You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

41

Sunday, February 12th 2017, 8:01pm


Hoffentlich wird der Druck jetzt nicht zu groß, die Kohle für das Management muß ja schließlich auch irgendwie
rangeschaft werden.
Der Druck ist denke ich auch eine Sache mit der Max Hopp auch über die Jahre zu kämpfen hatte. Er galt als das große Talent Deutschlands und ab einem gewissen Zeitpunkt sollte er dann die Hoffnungen von Darts-Deutschland ausführen. Allerdings sind in dem Alter noch keine Wunderdinge zu erwarten. Jetzt ist mit Martin Schindler noch ein weiterer Spieler hinzugekommen, der, ich denke, in kurzer Zeit ein Teil dieser Hoffnungen und somit des Druckes auf seine Schultern nehmen kann. Demnach glaube ich, dass das kommende Jahr, trotz schwachen Starts; DAS Jahr von Max werden könnte. Jedenfalls, so denke ich, sind gewisse Bedingungen gegeben.
Lieblingsspieler 1.D Martin Schindler :germany: 2.D Max Hopp :germany: 3.D Raymond van Barneveld :holland: 4.D Peter Wright ~scottland:


180er Counter: 8 (erste am 25.12.2015)
Short Leg: 17 Darts
High Finish: 126 (T19 19 Bull)

42

Sunday, February 12th 2017, 8:19pm

Man darfs aber auch nicht schönreden. 96 Leute qualifizieren sich für die UK Open und Max hats nicht geschafft, und das als Top 40 Spieler. Das ist schon eine schwache Leistung, die man auch so benennen kann.

Dieses Jahr wird ein Schlüsseljahr - wenn er sich nicht für die WM qualifiziert, was durch den Wegfall der Euroquotenplätze nicht unwahrscheinlich ist, kämpft er nächstes Jahr gegen den Verlust seiner Tourcard.
Lieblingsspieler: Mensur "The Gentle" Suljovic :austria: , Phil "The Power" Taylor :england: , Peter "Snakebite" Wright ~scottland: , Stephen "The Bullet" Bunting :england: und natürlich :germany:

This post has been edited 1 times, last edit by "aivm" (Feb 12th 2017, 8:19pm)


43

Sunday, February 12th 2017, 8:27pm


Dieses Jahr wird ein Schlüsseljahr - wenn er sich nicht für die WM qualifiziert, was durch den Wegfall der Euroquotenplätze nicht unwahrscheinlich ist, kämpft er nächstes Jahr gegen den Verlust seiner Tourcard.


Und was sagt deine Glaskugel noch so, was passieren könnte?

44

Sunday, February 12th 2017, 9:11pm


Man darfs aber auch nicht schönreden. 96 Leute qualifizieren sich für die UK Open und Max hats nicht geschafft, und das als Top 40 Spieler. Das ist schon eine schwache Leistung, die man auch so benennen kann.
Das keineswegs! Aber man sollte auch einem Top 40 Spieler einräumen, mal ein schwaches (letztes) Wochenende gehabt zu haben. Wenn man sich dieses Wochenende mal anguckt mit 5 Siegen, 500 Pfund Preisgeld und ausschließlich Niederlagen gegen Seeds, hört sich das ganze doch gar nicht sooo schlecht an. Hopp hatte halt einfach auch ein wenig Pech, dass Seeds mal nicht vorher rausgeflogen sind und er in einem Boardfinale gegen einen Ungesetzten hätte spielen müssen.

Für ihn gilt einfach dieses Jahr eine starke ProTour zu spielen, denn diese ist die wichtigste Rangliste, um sich für diverse Turniere zu qualifizieren, was ein erneuter Schritt Richtung Top 32 wäre.
Lieblingsspieler 1.D Martin Schindler :germany: 2.D Max Hopp :germany: 3.D Raymond van Barneveld :holland: 4.D Peter Wright ~scottland:


180er Counter: 8 (erste am 25.12.2015)
Short Leg: 17 Darts
High Finish: 126 (T19 19 Bull)

Follett

Keller-Darter

Posts: 41

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

45

Monday, February 13th 2017, 12:35am


Hoffentlich wird der Druck jetzt nicht zu groß, die Kohle für das Management muß ja schließlich auch irgendwie
rangeschaft werden.
Der Druck ist denke ich auch eine Sache mit der Max Hopp auch über die Jahre zu kämpfen hatte. Er galt als das große Talent Deutschlands und ab einem gewissen Zeitpunkt sollte er dann die Hoffnungen von Darts-Deutschland ausführen. Allerdings sind in dem Alter noch keine Wunderdinge zu erwarten. Jetzt ist mit Martin Schindler noch ein weiterer Spieler hinzugekommen, der, ich denke, in kurzer Zeit ein Teil dieser Hoffnungen und somit des Druckes auf seine Schultern nehmen kann. Demnach glaube ich, dass das kommende Jahr, trotz schwachen Starts; DAS Jahr von Max werden könnte. Jedenfalls, so denke ich, sind gewisse Bedingungen gegeben.

Wäre schon gut für Max, wenn sich jetzt mit Martin Schindler ein weiteres junges Talent auf der Tour etabliert und somit ein wenig Druck von Hopps Schultern nehmen könnte.
Wenn Max sein Potenzial abruft ist auf jeden Fall ne Menge drin, wie z.B. das Viertelfinale auf der ET in Hamburg letztes Jahr.
Lieblingsspieler:
Max Hopp, Mensur Suljovic, Raymond van Barneveld und Alan Norris
Darts: Unicorn Ultracore Kim Huybrechts 22g
Darts seit: 12/2015
180: 1x
HF: 96 (T20 D18)
Best Leg - 501 DO: 22

46

Monday, February 13th 2017, 4:44pm

Wäre schon gut für Max, wenn sich jetzt mit Martin Schindler ein weiteres junges Talent auf der Tour etabliert und somit ein wenig Druck von Hopps Schultern nehmen könnte.
Wenn Max sein Potenzial abruft ist auf jeden Fall ne Menge drin, wie z.B. das Viertelfinale auf der ET in Hamburg letztes Jahr.
Das bestätigen ja auch alle Top Spieler, dass Max ein riesiges Talent hat.
Demnach vermute ich auch, dass Max oft genug starke Leistungen auf der ProTour zeigt, weil von nirgendwo nehmen die das ja auch nicht.
Lieblingsspieler 1.D Martin Schindler :germany: 2.D Max Hopp :germany: 3.D Raymond van Barneveld :holland: 4.D Peter Wright ~scottland:


180er Counter: 8 (erste am 25.12.2015)
Short Leg: 17 Darts
High Finish: 126 (T19 19 Bull)

Follett

Keller-Darter

Posts: 41

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

47

Monday, February 13th 2017, 11:43pm

Players Championship Nr.19
Samstag, 24.October, Ricoh Arena, Coventry


3.Runde
Max Hopp 6-4 Dave Chisnall (7) (99.28 - 95.91)

Achtelfinale
Kevin Painter 6-3 Max Hopp (91.17 - 79.16)

Ich denke mal hier sieht man ganz gut sein großes Talent , aber auch seine NOCH nicht vorhandene Konstanz, was in seinem Alter ja auch häufig so ist. Mit der Zeit wird das alles hoffentlich noch kommen , bestes Beispiel ist ja MvG
Lieblingsspieler:
Max Hopp, Mensur Suljovic, Raymond van Barneveld und Alan Norris
Darts: Unicorn Ultracore Kim Huybrechts 22g
Darts seit: 12/2015
180: 1x
HF: 96 (T20 D18)
Best Leg - 501 DO: 22

Kevin Barth

dartn.de Redakteur

Posts: 4,337

Location: Dortmund

  • Send private message

48

Wednesday, February 22nd 2017, 11:59am

Die PDC Europe sucht seit gestern einen offiziellen Nachfolger für Timo Gans. Als Manager von Max hätte eine Doppelfunktion zu Interessenskonflikten führen können. In meinen Augen eine logische und absehbare Entscheidung.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog