You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

1

Saturday, January 22nd 2011, 4:20pm

Prognosen 2011

Players Championship:
Premier League:
UK Open: Barney
World Matchplay: Taylor
Euorpean Championship: Whitlock
World Grand Prix:
GSOD: Taylor

WDF World Cup:
World Masters:
Zuiderduin:

Wer gewinnt eurer Meinung nach? Ich überlege noch...
Gute Manieren wollen nicht wie eine Kunst ausgeübt, sondern unbewußt geübt sein.
Georg, Baron von Örtzen

This post has been edited 3 times, last edit by "dartos" (Jan 23rd 2011, 12:45am)


Jan

Keller-Darter

Posts: 54

Location: Hannover

  • Send private message

2

Saturday, January 22nd 2011, 8:09pm

Ich bin auch noch etwas unsicher..

3

Saturday, January 22nd 2011, 9:34pm

Also ich würde sagen, dass man maximal für die Players Championship Finals abschätzen kann, wer gewinnen wird bzw. wer die besten Chancen hat. Das Turnier ist ja noch relativ zeitnah. Aber bei den anderen Turnieren ist die Zeitspanne noch zu groß, sodass viele Faktoren wie gute/schlechte Form oder auch die Auslosung in die Prognose reinspielen müssten, was man aber nicht vorhersagen kann.
Man könnte es sich einfach machen und sagen, dass Phil Taylor bei der PDC alles gewinnt, aber diese Aussage wäre gerade nach der zweiten Hälfte von 2010 doch etwas unüberlegt...
Ich glaube, dass die Siegerliste der PDC-Majors 2011 abwechslungsreicher als in den letzten Jahren sein wird. Aber das ist auch schon alles, was ich zum jetzigen Zeitpunkt sagen würde.
Posting © the scientist 2012. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren oder Kritisieren ohne Erlaubnis.

Mirko W.

15-Darter

Posts: 1,015

Location: Berlin

  • Send private message

4

Saturday, January 22nd 2011, 11:46pm

Ich mach mal
Players Championship:Whitlock
Premier League:Wade
UK Open:Taylor
World Matchplay:Taylor
Euorpean Championship:Taylor
World Grand Prix:Wade
GSOD: Scott Waites
Wenn nichts geht, das bull geht immer

Rauchen kann tödlich sein, dann saufen wir eben

MR 180

dartn.de Redakteur

Posts: 4,487

Location: Dortmund

  • Send private message

5

Sunday, January 23rd 2011, 12:13am

Die gesamte Tour weiß dank der zweiten Hälfte von 2010 wieder mehr denn je, dass man Taylor schlagen kann. Meiner Meinung nach wird er von den Majors 2011 nicht viele gewinnen. Ich würde mich nicht festlegen, welcher Spieler genau welches Event gewinnt, aber ich würde sagen, dass Lewis, Anderson, Taylor, Whitlock und Barney auf jeden Fall einen Turniersieg landen werden.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

turbohasi

120-Schleuderer

Posts: 121

Location: Quedlinburg

  • Send private message

6

Sunday, January 23rd 2011, 10:48am

Ich denke, dass Taylor dieses Jahr wieder stark zurück kommen wird, sofern er überhaupt jemals weg war. Auch schon bei den Players Championships habe ich ihn auf der Rechnung. Mein anderer Tipp für die Players Championships Anfang Februar ist Webster.

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik