You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BarneyFan180

Wohnzimmerdarter

Posts: 604

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

21

Wednesday, December 3rd 2014, 1:11pm

61 über T15

62 über T10

63 über T13

64 über T16

65 über T11

66 über T14

67 über T17

68 über T16

69 über T15

70 über T18



mach dir Gedanken warum das so gespielt wird. Ab ans Board und eine Zahl nach der anderen checken mit 3 Darts, wenn du es nicht schaffts, so lange wiederholen bis du es schaffst, dann die nächste usw. So wirst du sehr bald ohne nachdenken zu müssen die Wege drin haben.
Da hätte ich aber ein paar Einwände: 61, 63 und 65 sollte man mMn über Single Bull spielen, da die Chance 2 Checkdarts zu bekommen am größten ist.

22

Wednesday, December 3rd 2014, 1:15pm

Bei 63 auf SB zu gehen, um sich dann D19 zu lassen, mhhh, also ich spiel 63 auch über T13.
Und 65 über SB bringt die Gefahr mit sich, eine kleine Zahl (also 4, 3, 2, 1) zu treffen und dann möglicherweise nur noch einen Dart fürs Bull zu haben.

UKWober

Liga-Darter

Posts: 461

Location: Niedersachsen

  • Send private message

23

Wednesday, December 3rd 2014, 3:06pm

Bei 63 auf SB zu gehen, um sich dann D19 zu lassen, mhhh, also ich spiel 63 auch über T13.
Und 65 über SB bringt die Gefahr mit sich, eine kleine Zahl (also 4, 3, 2, 1) zu treffen und dann möglicherweise nur noch einen Dart fürs Bull zu haben.

Du hast Recht :thumbup: .
65 über T19 für D4
68 über T20
69 über T15......ich spiele über T19 aber T15 klingt etwas schlauer.... Cheers :vic:
Mark Webster :wales: Richie Burnett :wales: Jamie Lewis :wales: Gerwyn Price :wales: Kevin Thomas :wales: Martin Phillips :wales:

This post has been edited 1 times, last edit by "UKWober" (Dec 3rd 2014, 3:06pm)


Underline

Schwarzwald-Darter

  • "Underline" started this thread

Posts: 7

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

24

Wednesday, December 3rd 2014, 6:55pm

Danke für eure Antworten!
Habe mir nun auch ne Dartscheibe für zu Hause angelegt und werde daran arbeiten:

http://dartshop.ch/shop/dart/images/cb50_160.jpg


Schönen Abend.

Peter Kl

Unregistered

25

Wednesday, December 3rd 2014, 7:03pm

@Barnyfan
Du mal wieder... :-D

BarneyFan180

Wohnzimmerdarter

Posts: 604

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

26

Wednesday, December 3rd 2014, 9:18pm

@Barnyfan
Du mal wieder... :-D
Was habe ich denn nun schon wieder getan? ;)

feinrippslip

21-Darter

Posts: 328

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

27

Wednesday, December 3rd 2014, 9:33pm

@BarneyFan, ich schrieb "mein Vorgehen" und danach kam ne Aufzählung. Ob du da Einwände hast oder nicht ist mir reichlich gleichgültig. Alles was ich zum besten gegeben habe bezog sich darauf wie ich es handhabe und nicht was richtig oder falsch oder besser oder schlechter ist. Ich habe keine Wertung abgegeben, lediglich meine Sicht erläutert.
Im Nachhinein haben wir schon alles im Voraus gewußt!!!

Dennislouis

Surround-Darter

Posts: 1

Location: Düsseldorf

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

28

Sunday, January 31st 2016, 8:39am

Also ich spiele jetzt ca seit einem Jahr in einer Trainingsliga (4 Liga) vom 1 Düsseldorfer Dartverein.Diese Liga ist Extra für Leute gemacht die grad anfangen oder nur selten spielen können oder wollen.Klar da hatte ich am Anfang Probleme mit dem Rechnen.Dafür hatte aber jeder Verständnis und auf der Homepage unseres Vereins hatte ich dann folgenden Tipp gefunden den ich allen Anfängern nur empfehlen kann.Nehmen wir an du hast 116 Rest und wirfst 67 Punkte Daher das ungrade Zahlen sind kommen da schon viele Anfänger durcheinander.Wir rechnen aber jetzt mal vereinfacht wir rechnen nicht 116-67 sondern runden auf 70 (67 geworfen+3) geworfene Punkte auf und behalten die drei aufgerechneten Punkte im Kopf.Heisst folgendes 116-70=46 Rest Dann rechnen wir die Differenz die wir aufgerundet haben aus also 67+3=70 Ergebnis waren 46 Rest +die 3 Punkte der Differenz =49 Rest Dieses geht auch mit grossen Zahlen. :thumbsup:

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik