You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Helmi

PDC-Weltmeister

Posts: 8,629

Location: Lehrte

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

61

Monday, December 22nd 2014, 11:01am

Unglücklich : Das gestern Chizzy´s Darts zum Leggewinn rausgefallen sind.
Verdient : Chizzy hat gewonnen

62

Monday, December 22nd 2014, 11:49am

Also während des Spiels hatte ich nicht den Eindruck, dass Reyes auf dem Laufenden war - er hat immer Kontakt zu seinen Begleitern aufgenommen, die ihm dann etwas zugerufen haben...Ich stand genau dazwischen ;) . Und. was dann Russ Bray und der Herr von Sky Sport auf und vor der Bühne auf Englisch mit Paul Hinks besprachen, hat er mit Sicherheit nicht verstanden
Hinterher gab es auch noch größere Diskussionen und die Spanier wirkten alle ziemlich sauer als sie ins Presse Zelt rauschten, was man ja auch verstehen kann...
Vor dem Interview wurde dann erst einmal alles er- und geklärt, natürlich wußte er dann Bescheid!

63

Monday, December 22nd 2014, 12:17pm

Quoted


man gewinnt aber auch evt unverdient wenn der Gegner eindeutig besseres Scoring hat, aber ständig vorbei checkt und man selber im Endeffekt in der 15. Runde mit dem 1. Dart checkt.

Auch das sehe ich dann nicht als unverdienten Sieg. Zum Darts gehört eben nicht nur das Scoring, sondern in entscheidendem Ausmaß auch das Checken. Und wer ein Leg nicht ausmachen kann, hat es auch nicht verdient.

as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,070

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

64

Monday, December 22nd 2014, 12:24pm

...genau diese Siege bezeichne ich für mich als glückliche Siege...puh Glück gehabt, dass er seine Scoring Power nicht auf die Doppel gebracht hat...aber verdient gewonnen, denn das Gesamtpacket war dann bei mir wohl besser.
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

VerteidigerinDWB

Turnier-Darter

Posts: 276

Location: Niederösterreich

wcf.user.option.userOption51: 2002

  • Send private message

65

Monday, December 22nd 2014, 12:31pm

@Unimau: Das sehe ich anders. Bei mir war mal der Fall das ich eine Gegnerin hatte die um Klassen besser war als ich. Sie scorte echt toll runter. Und beim Check (damals spielt ich noch E-Dart) war sie wirklich jedes Mal ein Loch daneben. Ich kam irgendwann runter und checkte das ganze aus.
Verdient war der Sieg mMn nicht. In diesem Fall war ich halt die glücklichere. Weil wenn ihre Check-Darts irgendwo gewesen wären ok, aber wenns wirklich 8 Runden immer so knapp stecken ist schon ein Pech auch dabei.

Allerdings spiele ich auch nicht bei den Top-Spielern mit. Die haben sicherlich einen ganz anderen Ehrgeiz oder eine andere Einstellung zu manchen Dingen.

Peter Kl

Unregistered

66

Monday, December 22nd 2014, 1:34pm

@Joghurt

Heul doch...ach...tust du schon... :D

@deBauer

Sicher weiß ich wie er es meint. Aber seine Kernaussage als Nicht-Aktiver ist nichts anders als die 8 Mio. Bundestrainer die wir alle 2 Jahre haben. Solange jemand nicht selbst dort steht und erlebt hat was er in Frage stellt,solange nehme ich das nicht ernst.
Klaro freue ich mich wenn ich noch das Doppel treffen darf obwohl mein Gegner schon 12 Darts drauf hatte.
Aber am Schluss zählt nur das Kreuz. Und das es das Einzige ist was wichtig ist,erfährt der TE erst wenn er mal darum spielen muss.
Eher nicht. Solange bleibt er ein theoretischer Averagejäger.

67

Monday, December 22nd 2014, 10:43pm

Ich bin fast geneigt, BarneyFan180 doch noch Recht zu geben. Nach der unglücklichen Niederlage von Mensur ... :hmpf:

68

Monday, December 22nd 2014, 11:38pm

Nein das würde ja bedeuten, dass Smith nur mit Glück gewonnen hat.
Er hat ein Break mehr, sonst war die Partie ausgeglichener als das Ergebnis aussagt.
Beide ein tolles Niveau nur Michael war ein Tick besser, also normal verdient gewonnen.

Hier mal was für die Ave-Fetischisten

index.php?page=Attachment&attachmentID=10935

Mensurs Average und Doppelquote sind höher - verloren mit 3:1 noch nicht mal mit 3:2

69

Tuesday, December 23rd 2014, 1:19am

Sind denn die Darts im Treble am Draht verdienter als die im Doppel? :s?:

Ghostman

Unregistered

70

Tuesday, December 23rd 2014, 1:24am

tripple is funny, double makes the money

Igor Strawhisky

Liga-Darter

Posts: 416

Location: bis es der letzte Preuss' erkannt: Süd-Brandenburg ist DYNAMO-Land!

wcf.user.option.userOption51: 2006

  • Send private message

71

Tuesday, December 23rd 2014, 1:34am

Sind denn die Darts im Treble am Draht verdienter als die im Doppel? :s?:

Genau DAS ist der Punkt! :thumbup: ... und - "glücklich" oder "unverdient" hin oder - ,
Dart ist nach wie vor ERGEBNIS-Sport und keine Kreuzfahrt bei "Wünsch dir was!" auf der Fritz Heckert :!: :cool:
My heroes: Simon Whitlock, Peter Manley, Allan Norris, Peter Wright, Gary Anderson, Terry Jenkins, Andy Hamilton, James Wade, Adrian Lewis, Robert Thornton ...

"Leave Me Alone I Know What I'm Doing!"--- Kimi Iceman Räikkönen, 04-11-2012, Abu Dhabi, Lotus F1-Team 1-st win

Echse

Administrator

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

72

Tuesday, December 23rd 2014, 1:46am

habe mich hier gerade mal so durchgelesen und bemerkt, dass Sascha Stein hier wohl ordentlich unter die Räder kommt
Kommt darauf an bei wem! Bei den Wohnzimmer Dartern die noch nie ein Turnier gespielt haben und bei den Average-Fetischisten sicherlich! Bei allen anderen die die Leistung von Sascha nachvollziehen können mit 100% Sicherheit nicht!!!

Irgendwie würde ich mir von Sascha so ein Interview wie von Per Mertesacker bei der Fussball WM wünschen: "Was wollen Sie jetzt von mir? Glauben sie unter den letzten 32 ist irgendwie so ein Karnevalsdarter* dabei oder wie? Ich leg mich jetzt erst mal 3 Tage unter den Weihnachtsbaum und dann sehen wir weiter! Wat wollen se? Wollen se ne erfolgreiche WM oder sollen ich ausscheiden???" *) anwesende Peter Wrights ausgenommen

DAS wäre doch mal cool und vor allem würde es 100% der Wahrheit entsprechen, aber offensichtlich liegt das Meckern und Unzufrieden sein in den Genen von uns Deutschen...

Was für ein Glück daß ich noch 50% holländisches Erbgut bei mir da mit drin habe, da nervt diese Eigenschaft mich nicht sooo ...

Grüße Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


da ritsch

11-Darter

Posts: 2,465

Location: Rosenheim - Kolbermoor

wcf.user.option.userOption51: 2006

  • Send private message

73

Tuesday, December 23rd 2014, 7:22am

DAS wäre doch mal cool und vor allem würde es 100% der Wahrheit entsprechen, aber offensichtlich liegt das Meckern und Unzufrieden sein in den Genen von uns Deutschen...

Was für ein Glück daß ich noch 50% holländisches Erbgut bei mir da mit drin habe, da nervt diese Eigenschaft mich nicht sooo ...
Was für ein Glück dass ich 100 % bayrisches Erbgut habe :lollol: Ich bin Überzeugt.....jeder der Turniere spielt wird die Leistung von Sascha richtig
einordnen . Ist ja schon bei nem Kneipenturnier mit ein paarunddreißig Leute nicht so leicht wenn man das erste mal in einem Endspiel steht und einige zusehen.

Das ist DIE Dartweltmeisterschaft und DIE Bühne und alleine diese Tatsache "erdrückt" viele förmlich mental. Hier ein Spiel zu gewinnen ist ein persönlicher Erfolg
für die Ewigkeit. Was interessiert da das Geschwätz und Geschmiere von Leuten die meinen ihr Trainings Keller wäre der Nabel der Dartwelt !?

Dart und dessen mentalen Anspruch wird nur der verstehen der Turniere und Liga spielt , alle Anderen haben keine Vorstellung vom Kopfkino dieses Spiels.

Für mich sicher eine der mental anspruchsvollsten Sportarten überhaupt .....die die es wirklich Spielen ...also gegen Andere Spieler im Wettkampf...die wissen
was ich meine ....und der Rest wird es erst kapieren wenn beim ersten Turnier die Hose randvoll ist :rofl:

Echse

Administrator

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

74

Tuesday, December 23rd 2014, 8:03am

Wobei ich persönlich sagen muss daß es genau DIESE Situationen sind weswegen ich gerne dart spiele, ich sag immer 3:0 gewinnen wei der Gegner keine Chance hat kann jeder und 3:0 verlieren weil man selber keine Schnitte hat kann auch jeder...

...aber die Situationen in denen es 2:2 steht und man im letzten Leg scoren & checken WILL -> da macht mir das echt Spass weil da soooo viel im Kopf abgeht! Tolles Gefühl wenn man den selbst auferlegten Druck im Kopf standhält! Hatte ich erst noch letztens im Steeldart Ligaspiel, es steht 2:2 und mein Gegener und ich werfen nur Grütze, ich bin locker 200 Punkte hinten und werfe auf einmal aus dem nichts 180 - 93 - 1 Dart für Doppel und check!!! Keine Ahnung wo DAS her kam, aber fühlte sich gut an!

...leider muss man auch sagen daß diese Momente i.d.R. eher selten sind, aber auch wenn man dann verliert oder "zusammenbricht" finde ich das interessant weil man wieder etwas über sich und seinen Kopf und wie man "tickt" gelernt hat!!!

Back to Topic: Und genau DAS hat der Stoiner z.B. gemacht, er hat vor 2.500 gröhlenden Zuschauern zum Match gecheckt! und dafür hat er sich meinen höchsten :respekt: verdient. Scheiß doch der Hund auf den Average, daß er den im nächsten Spiel sicher steigern muss wenn er gegen MvG gewinnen will weiß er selber!!! Aber: Neuer Tag, neues Glück!!!

In diesem Sinne einen schönen guten Morgen allerseits!!!

Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


Ekki

60-Werfer

Posts: 74

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

75

Tuesday, December 23rd 2014, 8:06am

tripple is funny, double makes the money
Scoring for show, doubles for dough! :thumbsup:
Begründe nichts mit Geisteskrankheiten, was sich auch mit einer defekten Tastatur erklären lässt.
Eine Hälfte der Netzteilnehmer versteht die Ironie nicht, die zweite Hälfte sieht Ironie ungern, weil dann ja die erste falsch reagieren könnte, und der Rest ist dünn gesät.

76

Tuesday, December 23rd 2014, 8:44am

die triple warn spaßich.
doch die Doppel vergaß ich.
aus.
die maus.
an der Theke saß ich.

DerDartagone

Unregistered

77

Tuesday, December 23rd 2014, 9:00am

...aber die Situationen in denen es 2:2 steht und man im letzten Leg scoren & checken WILL MUSS
... weil es das letzte Spiel des Abends ist und noch nicht klar ist, ob man mit 0 oder 1 Punkt (bzw. 1 oder 3 Punkten) nach Hause fährt.

Wenn es totenstill in der Kneipe ist, solange die 3 Darts unterwegs sind ... und der Hexenkessel explodiert, sobald der dritte einschlägt. Wenn deinem Gegner voll die Düse geht ... und dir selber der Allerwerteste auf Grundeis. Wenn dein Käpten bedeutungsschwanger den Totschläger neben den Spielberichtsbogen legt.

Da merkste erst, was Darts alles sein kann. Oh, ich hasse es :cursing: ... oh, ich liebe es :love:



... und die Edit(h) grinst vor sich hin: He, MalAnderer ... das ging aber schon mal geschmeidiger ^^ Zeile 2 : "doch" raus ... Zeile 3: "und" davor ... dann passt's wieder mit dem Versmaß :duw:

This post has been edited 1 times, last edit by "DerDartagone" (Dec 23rd 2014, 9:03am)


UKWober

Liga-Darter

Posts: 461

Location: Niedersachsen

  • Send private message

78

Tuesday, December 23rd 2014, 9:07am

Ich gebe Echse und da ritsch recht! Wer selbe nicht spielt braucht nicht in so ein Thread zu schrieben.

Diese Kopfkino! Wahnsinn. Du machst dich warm und alles ist wunderbar. Game on, erste Dart in T1. Es geht schon los...... Darts fühlen sich an wie Ikea Bleistifte....es gibt aber auch tage wo du nur loslassen muss und alles funktioniert. Dart ist Hammer! Klar, Tagesform und Glück spielen auch eine Rolle aber wer XXX hat gewinnt, Basta.
Mark Webster :wales: Richie Burnett :wales: Jamie Lewis :wales: Gerwyn Price :wales: Kevin Thomas :wales: Martin Phillips :wales:

derMicha

Unregistered

79

Tuesday, December 23rd 2014, 12:09pm

Ein Paradebeispiel für die Bedeutung dieser Bühne ist unser allseits bekannter Andree Welge.
Ein Spieler der zu einem gnadenlos geilen Spiel in der Lage ist, so lange er nicht auf eben dieser Bühne steht. Mehr als einmal hat sein Kopf da oben gestreikt. Und das gegen Gegner, die er in einem Floorspiel zum Frühstück genommen hätte.

bukowski

15-Darter

Posts: 1,069

wcf.user.option.userOption51: 1985

  • Send private message

80

Tuesday, December 23rd 2014, 9:41pm

Das war jetzt ein sehr unverdienter Sieg von Robert gegen Wattimena ^^

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik