You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, July 10th 2009, 5:47pm

Ein Netter Bericht über das "House of Darts"

Bei http://www.mainsteeldart.de gibt es einen Bericht über das "House of Darts"



Guckst ihr hier: http://www.mainsteeldart.de/spielstaetten_profil/194&video=house_of_darts



Ein Interview mit Gordon Shumway darf natürlich auch nicht fehlen.

Das seht ihr hier: http://www.mainsteeldart.de/index.php?page=videos&rubrik=Interviews&video=gordon_shumway#tv




Viel spaß und vielen Dank an Mainsteeldart



Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die Schnautze halten....Dieter Nuhr


http://www.unicorn-hessen.de/

dartfreak93

Unregistered

2

Friday, July 10th 2009, 5:59pm

Danke für die Videos finde ich recht interessant und vor allen das Interview mit Gordon ist auch sehr sehr gut gelungen vor allen das Ende war sehr lustig. :danke:

This post has been edited 1 times, last edit by "dartfreak93" (Jul 10th 2009, 6:52pm)


Spambeantworter

Unregistered

3

Saturday, July 11th 2009, 12:08am

R E S P E K T , das *House of Darts* is schon klasse gemacht und wenn's nich soweit wech wäre, würde ich da sogar auch ma hinfahren(wollen).....aber 260/520 km für'n "Trainingsabend" sind effektiv zu weit....schade :buhuuu: .

tctommy

Moderator

Posts: 322

Location: Waltrop, NRW, Deutschland

  • Send private message

4

Saturday, July 11th 2009, 11:11am

Super Beitrag, Hut ab Gordon.

Was hat der Tommy wieder mal gesehen, gefunden...

index.php?page=Attachment&attachmentID=549

Also Gordon, so kann es mit dir nicht mehr weiter gehen. :buhuuu:

Ich weiß, daß kostet mir jetzt ein Baco... :prost:
*** Alles wird Gut ***



GordonShumway

MasterCaller

Posts: 1,475

Location: Rodgau(near Frankfurt)

  • Send private message

5

Saturday, July 11th 2009, 11:30am

Das bin ich nicht und die Zähne gehören mir auch nicht!

Gordon
Gordon Shumway - "Game on..." Never give up until the fat man says "Game shot"!

Simple as that... dartWrap... the best dartcase ever!

Lappen

21-Darter

Posts: 358

Location: Ahlen NRW

  • Send private message

6

Saturday, July 11th 2009, 2:14pm

Na da muss ich einfach sagen Hut ab vo dieser Location würde mich reizen aber leider auch für mich viel zu weit wech.Warum nur sind die juten dinger nie in meiner nähe...
„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten“

Echse

Administrator

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

7

Saturday, July 11th 2009, 2:32pm

Warum nur sind die juten dinger nie in meiner nähe...


Hey Lappen,
also mit unserer 10 Board Anlage ist es bei uns im Mauritius ja auch nicht gerade soooo schlecht. Zugegeben es ist nicht das House of Darts aber ein wenig in der Liga "Obere 10.000" können wir damit denke ich auch mitstinken. Du bist gerne jeden Fraitag mal eingeladen vorbeizukommen. Ausserdem wollen wir ja immer noch mal ein Freundschaftsspiel Münsterland vs. House of Darts mit Hin- und Rückspiel organisieren weil Tommy, Daniel, Michael W., Marek, Toffi, ich etc. auch wirklich mal endlich das House of Dart besuchen wollen. Las uns sehen daß wir einen Kleinbus und ein entsprechendes Wochenende organisiert bekommen und dann ist das auch von den Spritkosten her tragbar...

Grüße Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


Lappen

21-Darter

Posts: 358

Location: Ahlen NRW

  • Send private message

8

Saturday, July 11th 2009, 3:03pm

@ Echse
Ok das hätte mal was.Ich bin ja eigentlich nur E-Darter aber das House of Dart würde mich auch echt interessieren mal schauen denke das ich mal einen Freitag abend bei euch vorbei schaue.Von mir nach euch hin ist es ja net weit^^
„Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten“

Pasi-DCH

60-Werfer

Posts: 79

Location: Birstein-Lichenroth

  • Send private message

9

Saturday, July 11th 2009, 3:26pm

Ok, wir haben das große Glück nächste Saison wieder im House Of Darts spielen zu können! Freu mich schon drauf! Und hoffentlich auch auf ein spannendes Duell! Gordon, denkst du an mein Wrap?? Gruß

MarcoS

Schwarzwald-Darter

Posts: 17

Location: Steinfurt

  • Send private message

10

Sunday, July 12th 2009, 8:16pm

@Gordon
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Spielstätte. Ich hoffe, das durch solche Beiträge im www der Dartsport noch populärer werden kann.

Good Darts
Marco
Darts:Red Dragon Sky Pro Talzano 23g

haehni

Unregistered

11

Monday, July 13th 2009, 12:15am

Hi Gordon und unicorn Darts Jungs/Mädels. Weiter So. Finde ich echt klasse wie ihr euch für den Dartsport einsetzt.
Geile Spielstätte. Am Samstag wäre ich schon fast zur Competition hingefahren, musste das aber mal auf einen anderen Samstag schieben.
Auf der Homepage habe ich jetzt nicht genau gesehen ob die Competition ein "offenes" Turnier ist! Ich gehe aber davon aus oder?
Wenn ich mal rüberfahre dann melde ich mich jedenfalls vorab mal telefonisch.
:respekt: für das Interview und natürlich das House of Darts

the coach

15-Darter

Posts: 1,108

Location: Duisburg/Krefeld

wcf.user.option.userOption51: 1999

  • Send private message

12

Monday, July 13th 2009, 8:12am

Ja echt super!Habe mir das auch mal persönlich angesehen,aber nur weil ich beruflich bedingt in der Nähe von Rodgau war!Supeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer geil!
übrigens in Amsterdam gibt es einen Dartshop der House of Darts heißt:http://www.houseofdarts.nl/
Gott zum Gruße

13

Monday, July 13th 2009, 1:52pm

Auf der Homepage habe ich jetzt nicht genau gesehen ob die Competition ein "offenes" Turnier ist! Ich gehe aber davon aus oder?





Riiiiiischtisch!!!



Unsere Compo findet jeden Samstag statt, sollte sie mal nicht stattfinden so werden wir das auf unserer Homepage rechtzeitig bekanntmachen.



Hier noch ein paar info´s: http://www.unicorn-hessen.de/index.php?o…id=15&Itemid=58



Mfg.



Wenn man keine Ahnung hat, sollte man einfach mal die Schnautze halten....Dieter Nuhr


http://www.unicorn-hessen.de/

haehni

Unregistered

14

Monday, July 13th 2009, 3:49pm

:danke: und auf der HP habe ich mich natürlich vorher schon umgeschaut, auch die Erläuterungen hinter dem Link
den du gesendet hast, aber hier sind natürlich noch einige mehr die sich dafür interessieren, daher nochmal :danke:
für den Link und die Info´s.
Gruß
Hähni

PeiRichter

Unregistered

15

Monday, July 13th 2009, 6:20pm

:danke: und auf der HP habe ich mich natürlich vorher schon umgeschaut, auch die Erläuterungen hinter dem Link
den du gesendet hast, aber hier sind natürlich noch einige mehr die sich dafür interessieren, daher nochmal :danke:
für den Link und die Info´s.
Gruß
Hähni


Und wenn du dahin fährst sagst du Bescheid, ich komme mit und der Stefan O. bestimmt auch.

Henry

Unregistered

16

Sunday, May 30th 2010, 9:06pm

Nun waren wir im House of Darts….

Diesem war ein Ruf vorausgeeilt.
Dartmekka hieß es da….never seen a location like I was invited to last night (P. Taylor)…Rosenauer wirft 180…Steffi trainiert wie verrückt…Bundesliga - was ist das denn….naja und so weiter…


Das Kellerkind bewaffnet sich also mit seinen Darts, Semmel-Flights, 2 Kg Vorausblamage und trifft am Freitagabend dort ein. Mitsamt netter Gefolgschaft bestehend aus meiner Frau und der Springmaus. Hinter einem ziemlich großen, roten Shirt und mit User Wellblech (jawohl!) voraus betreten wir das HoD. Und? Fast keiner da. Außer dem netten Klaus, der uns öffnete und nun alles zeigt.
„Na“ denke ich „Du hättest Dich nicht ankündigen sollen. Jetzt ist keiner da, weil sie Angst haben, sie müssten reimen oder konjugieren…“
„Iwo, hier ist Freitags wenig Betrieb“ werden wir aufgeklärt „die haben auch Familie“. Das verstehen wir und dürfen die Anlage dartsportlichen Tests unterziehen. Mein erster Weg führt mich an die Surrounds. Und? Mein Abend ist gerettet. Treffer an Treffer da drin. Nicht so zerschossen wie meine Stube, aber immerhin. Ich atme erleichtert auf und habe gleich große Fresse.
Wellblech wellt meine Darts sogleich zu Blech und Brummi heizt auch noch mal drüber. Die Doppelfelder…jaja...ach Rausreden sinnlos…Habe verka***. Fertig. Aus. Springmaus. Nee, die habe ich geschlagen. Im Darts wohlgemerkt. :dart:

Bestens mit gekühlten Getränken versorgt -da trifft zu vorgerückter Stunde ein gutgelaunter Gordon ein. Er gibt einige Anekdoten zum Besten und ich darf ihn mit Fragen bombardieren, die er allesamt geduldig und ausführlich beantwortet.

Natürlich kommen wir auch auf kritische Themen zu sprechen. Ich will es mal diplomatisch ausdrücken…
Ihm stehen die Messer im Rücken zwar nicht gut, aber mit verschränkten Armen und funkelnden Augen erklärt er einige davon. Woher welches kommt, wer es da reingehauen hat, mit welchem Gesichtsausdruck…u.s.w.
Wir staunen nicht schlecht. Er liest auch noch etwas im Kaffeesatz und wir staunen gerade nochmal. Sehr aufschlussreich und schwerlich schriftlich in einem Forum zu erklären. Ziate oder gar Vorgriffe verbieten sich selbstredend und wenn er etwas zu sagen hat, wird er das wohl tun. Das Thema wird dann auch einmütig beendet.

„So Gordon, bitte an das Board und ein Leg, um zu sehen, wer da wohl zuerst das richtige Doppel trifft“ kann ich meine große Fresse sagen hören und bin selber erschrocken. Brummi „springt“ händereibend auf „Ich schreib!“ und freut sich auf die kommende Abreibung. Gordon faselt was von >habe meine Darts nich da< und >ich weiß auch nich< und >LaberRhabarber<…“Nicht kneifen!“ War das meine Zunge gerade? In den Augen meiner Frau lese ich die Bitte: „Scotty, beam us up…...….…now!“

Hier kürze ich fairerweise ab: Als ich an das Oche trete und 58 Rest habe, landet mein erster Dart in der 18. Und :vh: Den dritten Dart habe ich nicht mehr gebraucht.

Gordon sagte noch, dass ich das hier ja nicht posten soll, aber den Spott seiner Kumpels gönne ich ihm. Ein Kellerkind kann nicht aus seiner Haut…


_______________________________________________
Edit.: Das House of Darts ist ganz sicher eine Reise wert. Es war sehr schön dort und hat uns allen gut gefallen.
Vielen Dank nochmal für Euren freundlichen Empfang. :daumen:

This post has been edited 1 times, last edit by "Henry" (May 30th 2010, 9:26pm)


o__vogel

Turnier-Darter

Posts: 286

Location: Hessen

  • Send private message

17

Sunday, May 30th 2010, 11:04pm

Tja.....



da kommen die Kellerkinder mal angekrochen und wir sind auf'm Auswärtsspiel.

Schade, da hätt ich doch gern auch mal mit euch angestoßen.... :prost:

Das nächste mal wär ne kleine Ankündigung nicht schlecht :handy:



Aber dann hab ich ja jetzt wieder was ich dem "el Presidente" unter die Nase reiben kann, hihi :!D

Springmaus

Keller-Darter

Posts: 52

Location: Hessen

  • Send private message

18

Monday, May 31st 2010, 5:48pm

Ich kann mich Henrys Bericht nur anschliessen.

Tyrannus Spring Rex

19

Wednesday, June 2nd 2010, 11:01pm

Ich werde noch ein wenig ins Detail gehen.

Henry hatte zum Angriff auf das House of Darts geblasen!

Also machten wir (Springmaus, Wellblech und ich) uns auf den Weg zum Sammelplatz, der befand sich vor Henry´s Absteige im Frankfurter Bahnhofsviertel. Da wollte er auch noch etwas besorgen - brabbelte was von durschtlaberskräftiger Waffe mit mehr Reichweite, Albanern, etc..

Nach einer kurzen Begrüßung ging es los Richtung Nieder-Roden, das House of Darts war gut zu finden und hatte einen großen Parkplatz zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten sind von außen schon zu erkennen. Unser Anführer betätigte die Klingel und es wurde nach der Parole gefragt. Durch intensive Vorbereitung der Operation war uns die Parole bekannt: „Wir wollen Dart spielen“. Daraufhin ertönte sofort der Türsummer.

Mit einem Fahrstuhl geht es hinauf in den dritten Stock,
dort werden wir von einem überraschten Klaus erwartet,
der das Vereinsheim von Unicorn Hessen ganz allein verteidigt und eigentlich schon nach Hause gehen wollte.
Pech für ihn, Glück für uns.
So haben wir genug Muße uns in dem Dartmekka in Ruhe umzusehen. Ich bekomme von meiner liebreizenden und zharten Begleitung gesagt: „Mach den Mund zu, oder bist Du erkältet?
Ebenso wird der Henry von seiner Betreuerin festgehalten, damit er nicht wie ein Flummi durch den Raum dotzt.
Nur Wellblech, bar jeglicher Hemmnisse weiblicher Art, zerrte seine Darts hervor und fing umgehend an die Boardanlage zu testen.

Der Hammer an der Boardanlage ist das EDV-System, jedes der vier Boards hat einen Flatscreen als Scoretafel und eine Tastatur.
Nach Eingabe der jeweiligen Scores ertönt Russ Brays Stimme, der den Score ausruft und zwar alle ab 10!!!!
Die Dart-Gimmicks hier alle aufzuzählen würde zu weit gehen, schaut sie euch mal selber an.
Mich hat nur gewundert, dass in der Kloschüssel kein Board einglasiert war, das über dem Türstock hing mir zu hoch. :D

Da das House of Darts ohne Spieler war, veranstalteten wir ein Kellerduell, nebenbei blieb noch genug Zeit uns und Klaus besser bekannt zu machen, und ihn mit Fragen zu löchern.
Von Darts gelöchert wurde Klaus nur wenn er schrieb und Henry am Oche stand.
Hier die bildlichen Ergebnisse:
Wellblech vs. Henry

Henry vs. Brummi

Brummi vs. Wellblech

Springmaus vs. Henry

Brummi vs. Springmaus

Was auch beeindruckte war die medizinische Betreuung von Unicorn Hessen mit einer eigenen Pharmazeutischen Abteilung basierend auf naturheilkundlichen Produkten.
Diverse Kräuterauszüge, z.B. Hörnerbock oder so ungewöhnliche Präparate wie: (die Mods mögen mir verzeihen aber sie wurden tatsächlich so genannt) Froschrotze und icken.

Der Präsident Gordon, alarmiert durch Klaus der ihm mitteilte, dass sein Zuhause von den Kellerkindern heimgesucht wird, lies uns fernmündlich eine Dosis verabreichen und baute auf die besänftigende Wirkung der Naturprodukte.

Im Laufe des Abends kamen dann noch Robert und schließlich doch noch der besorgte Präsident von Unicorn Hessen.

Den knöpf ich mir vor! sprach Henry und legte los, ihn aus einem vorbereiteten Fragenkatalog, mit den ungewöhnlichsten Fragen zu bombardieren.
Gordon streute zwischendurch mal die eine oder andere Geschichte aus 1000 und 1 Darts ein:
Henry Baba und die Double Tops, Wesir Isnogud und die Messerstecher, Durchs wilde Dartistan, etc..
Zum Schluss als Gordon durchlöchert war wie Henrys Surround folgte die ultimative Frage:
Spielen wir ein Leg? Gordon versuchte zwar noch mit „keine Zeit mehr“ und „habe meine Darts nicht dabei“ noch einen Ausweg zu finden, war aber letztendlich zu erschöpft um noch ernsthaft Gegenwehr zu leisten. Was soll man auch von einem Mastercaller, Präsident des Vereins mit der ultimativen Dartlocation in Europa und Produzent des dartWrap... the best dartcase ever! halten, der seine Darts nicht dabei hat.

Henrys Mentaltrainerin runzelte schon die Stirn und aus ihrem besorgten Blick konnte man ablesen: Da ist sie hin die Nachtruhe. Gewinnt Henry kriegt er sich bis nächste Woche nicht ein, verliert er betreibt er die ganze Nacht Fehlersuche.

Ich mach es kurz, Gordon verhaspelt sich mit verschiedenen Dartsets und Henry checkt und wird Gordon-Shumway-Besieger.
Ich glaube ich werde meine Signatur um ein Gordon-Shumway-Besieger-Besieger erweitern. :vic:

Fazit: Es war ein interessanter kurzweiliger Abend in einem gemütlichen Vereinsheim, mit klasse Leuten und die Zeit verging wie im Flug.

Nun zu der Dart-Locationbewertung:

Mögliche Bewertungen :guckhier:

Location:

  • Räume:
    (Im Sommer wahrscheinlich sehr warm, bzw. heiß.)
  • Gemütlichkeit:
    (Verschiedenste Arten der Sitzgelegenheiten und Tische)
  • Parken:
  • Erreichbarkeit zu Fuß von mir Zuhause: :D


Catering:
  • Getränke-Auswahl:
    (Tannenzäpfle :daumen:)
  • Stöff’che-Qualität (Apfelwein):
    (Hatten keinen Apfelwein da - eigentlich schlecht – da es aber der Adler-Schoppen von Possmann gewesen wäre, ist es besser so. Manchmal ist es besser als Fan nicht jeden Merchandising-Mist mitzumachen. Dafür war die Apfelschorle sehr gut.)
  • Getränkepreise:
  • Snack-Auswahl:


Dartanlage:
  • Dartboard: (Unicorn Eclipse Pro)
  • Boardanlage:
    Da im Podest die zwei Strahler fehlen um das Board von unten anzuleuchten, verfehlt die Boardanlage knapp die Maximalwertung. Huhu Gordon


Sonstiges:
  • Organisation:
  • Caller: (Russ Bray)
  • Musikalische Untermalung:


Gesamtnote: überragend :respekt:

This post has been edited 6 times, last edit by "Brummi" (Jun 3rd 2010, 6:44am)


Henry

Unregistered

20

Thursday, June 3rd 2010, 10:16am

Wenn mer schon die Haaren spalte, dann wolle mer die Kleinischkeite aach net weglasse, gell?
Im Laufe des Abends kamen dann noch Robert
Wer von Euch hat ihn herausgefordert? Keiner. Wer hat sich das nur getraut? Jaha und wer hat ihn klar geschlagen? :cool2: Bin also derjenige, der noch nie gegen jemanden aus dem House of Darts verloren hat---bin also quasi der Ungeschlagene--- :dart:

Nach Eingabe der jeweiligen Scores ertönt Russ Brays Stimme, der den Score ausruft
Wer hat als einziger an diesem Abend eine 140 geworfen? Na? Jemand von Euch vielleicht? :nene:

Hatten keinen Apfelwein da
Wo das geendet hätte, kann sich der geneigte User ja ausmalen... :sauf: Wellblech, nun sag doch auch mal was. Du warst es doch, der so aufgeatmet hat, als Klaus sagte, es täte ihm leid keinen Apfelwein im Hause zu haben. Und als Brummi daraufhin anfing zu toben und gerade die Möbel recken wollte, da warst Du es doch, der den Brummi beruhigen konnte.
Man Leute, das war echt knapp...



Henry checkt und wird Gordon-Shumway-Besieger.
:vic: :vic: :vic:
Gewinnt Henry, kriegt er sich bis nächste Woche nicht ein
Wie wahr....habe mich immer noch nicht eingekriegt
:banana: :banana: :banana:
:troll:

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik