You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

1

Monday, August 21st 2017, 9:19am

Sisal Geruch entfernen bzw. etwas dagegen tun

Hi erneut,

ich hoffe das mir jemand helfen kann, da das Nachforschen im I-Net mir keine Lösung gebracht hat. Ich bin nicht nur hyperallergisch, sondern mega mega mega hyperallergisch und reagiere auf alles erdenkliche (wie Pappe, Holz, Plastik, Gummi, Schweiss, Parfüms, Körpergerüche, Rauch...... und leider auch bei Sisal). Da ich schon sämtliche Hobbys auf Grund Anaphylaxie oder auch normalen Asthmaanfällen und schweren allergischen Reaktionen aufgeben musste, sind mir die Reaktionen beim Sisal am liebsten (klingt blöd, ist aber so).
Um gegen den Geruch vorzugehen der von den Scheiben abgesondert wird, habe ich mir einige auf Vorrat gekauft und lasse diese jetzt ausdünsten (in der Hoffnung das der Geruch verfliegt im Laufe der Zeit).
Ebenso habe ich Unicorn in England und ihren deutschen Vertreter angeschrieben, jedoch konnte oder wollte man mir nicht helfen (hat am Thema vorbei geredet und gesagt das die Scheiben leider nur aus dem Material gefertigt werden - und ich wollte ja nur wissen ob man was gegen den Geruch tun kann bzw. ob die Vorführmodelle haben die schon ausgedünstet sind).
Ich habe jetzt seit dem ich die Scheibe mit der ich spiele besitze, die Scheibe komplett mit Parfüm besprüht. Das hält aber auch nur einige Wochen an, bzw. der dadurch in extremen Maße vorhandene Parfümgeruch, raubt mir die Luft. Da der Sisal Geruch dennoch durchdringt, kann ich nach ca. 2-3 Stunden nur noch mit Maske spielen, welche aber komplett zu ist und ich schwerer atmen kann, was leider sich wieder schlecht auf mein Asthma auswirkt und ich Stunden brauche um wieder klar im Kopf zu werden. Ich habe auch schon unterschiedliche Parfümsorten getestet (auf die ich nicht reagiere), aber leider auch das brachte keinen Erfolg. Da ich auch auf sonst zig Gerüche reagiere, kann ich auch nicht irgendwelche Reiniger so wahllos draufsprühen, da die Sisal Fasern ja den Geruch annehmen könnten und ich im schlimmsten Fall mir so gleich die Scheibe versaue und sie wegschmeissen muss. DAher nun zu meiner Frage: hat jemand ähnliche Probleme bzw. stört auch jemanden der Geruch und ihr habt einen Tip wie ich diesen Geruch "übertünchen" kann oder ihn "aufsaugen" lassen kann bzw. wie man ihn schnellstmöglich rausbekommt ? Ich möchte nämlich nicht noch das Steeldartspielen aufgeben, da mir das wirklich gut gefällt (habe noch E-Dart und der Plastegeruch ist weg durch die Jahre, aber E-Dart "macht mich überhaupt nicht mehr an" ). Auf Dauer wird das mit dem Parfüm bzw. den Gerüchen auch nicht besser werden, da mein Körper von Monat zu Monat anfälliger wird. Und nein, mein Arzt kann mir da auch nicht helfen, bzw. es gibt zu viele Kreuzallergiemöglichkeiten. Ich wende mich parallel auch deswegen noch an den deutschen allergie und Asthmabund, aber ich hoffe das hier auch jemand in dem Forum ein ähnliches Problem hat bzw. der Geruch stört jemanden und er hat ihn "wegbekommen" bzw. ihr Spieler könntet mir sagen: ja bei SCheibe xy ist der Geruch nach x Monaten verschwunden......!???? Danke im voraus vielmals

Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,998

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

2

Monday, August 21st 2017, 9:59am

Wie reagierst Du auf Zigarettenrauch?

Wenn Dir der nichts ausmacht lass Dir von einem Dartverein oder einer Kneipe mit Steeldartboards ein ausrangiertes geben. Das riecht auf jeden Fall nicht mehr nach Sisal.

Sonst bleibt wohl nur den Eigengeruch mit etwas anderem zu übertünchen, aber das hast Du ja mit dem Parfüm schon angegangen.
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.
Bitte beachten: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, das heisst Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

volla

18-Darter

Posts: 628

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

3

Monday, August 21st 2017, 11:03am

Die Idee ist nicht schlecht.
Was ist denn, wenn du gebrauchte Boards probierst.... reagierst du darauf auch?

Ravn244

21-Darter

Posts: 346

Location: Vorpommern

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4

Monday, August 21st 2017, 11:23am

Ist den wirklich der Geruch des Sisals das Problem oder ist es eher der Geruch der Farbe und des Leims? Das ist so der Geruch den ich noch so wahrnehme, wenn ich mit meine Nase direkt ans Board gehe (Gladiator 2 und 3 - wobei das neuere 3er deutlich mehr riecht).
Sisal-Geruch? - weiß ich gar nicht wie das riecht und ich rieche ansonsten Zigarettenrauch, wenn jemand auf Arbeit am anderen Ende der Werkhalle sich heimlich eine ansteckt.

In der Rangliste der Board-Stinker nehmen nach meiner Erfahrung die Blade DC Boards den absoluten Spitzenplatz ein. Die riechen frisch aus der Schachtel wie eine Lakierbude.

Vielleicht bekommt man bei entsprechender Schilderung des Problems von einen der Hersteller sogar ein eher naturbelassenes Board.
Nein! - Doch! - Ohh!

This post has been edited 1 times, last edit by "Ravn244" (Aug 21st 2017, 11:24am)


talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

5

Monday, August 21st 2017, 1:17pm

Ich würde es mal bei einer Firma versuchen die mit Ozon Klimaanlagen Desinfiziert und Reinigt.
Mal Fragen ob sie bei einer Reinigung das Board mit ins Auto legen können.

LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

6

Monday, August 21st 2017, 8:12pm

erstmal vielen vielen lieben Dank für eure Ratschläge. Ich hatte heute auch noch beim Allergiebund angerufen und der meinte ich sollte es mal mit 70% Ethanol besprühen. Es könnte zwar die Farbe rausgehen, aber vielleicht zieht der Alkohol die Gerüche raus. Habe im Laufe des Tages mal ne ganze Flasche draufgesprüht und mal schauen was passiert.

Dann zu euren Fragen bzw. Tips. Wenn eine Scheibe schon übelst bespielt ist, bleiben ja die Darts nicht mehr so hängen, daher bräuchte ich ja eine gebrauchte, aber kaum bespielte (hatte deswegen ja zb. Unicorn angeschrieben, aber ohne Erfolg). Zum anderen haben wir auch keine Kneipen mit Steeldart im Umkreis von mindesten 50km , da ich auf einem absoluten "dorf" wohne.

Aber wie ist das bei euch, ihr spielt ja alles schon seit Jahren Steeldart. Riechen eure Scheiben denn immer noch wie am Anfang oder ist der Geruch verflogen nach der Zeit ????? Wenn ja, wielange hat es gedauert ?

Dann zu dem Tip von TALB, danke dafür. Ich habe aber nicht verstanden was du meinst, da ich keine Ahnung von handwerklichen Dingen habe. Jetzt kam gerade mein Handwerker und hat es mir erklärt. Er ist gerade los und holt mal 2 Flaschen Desinfektionszeug und wir giessen das mal drüber. Weisst du denn (TALB) ob mit dem Ozon auch der Leimgeruch / Sisal / Siebdruckgeruch rausgehen würde ?

Ich habe ihm auch gerade mal das Video gezeigt wie eine Dartscheibe produziert wird. Und da ich auf Leim von Holzschränken reagiere, hat er gemeint, das es bei den Scheiben mit Sicherheit auch der Leim der dort ja so dick dazwischen aufgespachtelt wurde sowie die Siebdruckfarbe reagiere (wo er sich fragt ob die auf Nitrobasis ist)???!

Also denken wir auch wie Ravn244 geschrieben hat, das es vielleicht doch nicht das Sisal ist (ich bin nur davon ausgegangen, weil ich an der Scheibe überall gerochen habe. Auf der Rückseite der Scheibe ist der Geruch noch anders und viel intensiver (was ist das eigentlich für ein Material)???


Wir sind jetzt schon am überlegen ob wir eine Scheibe zum testen mal in Badewasser einlegen und einweichen bzw. mit Waschpulver das Wasser anreichern. Ob dann der Geruch weggeht von dem Leim / Sisal / Siebdruck ???
Hat jemand erfahrungen bzw. kennt sich jemand damit aus ? Weil wenn ich frische Sachen kaufe, reagiere ich da auch auf alles. Wenns gewaschen ist, dann nicht mehr. Oder quillt die Scheibe dann auf und wird unbrauchbar ??


Sorry für die vielen (in Euren Augen) vielleicht blöden Fragen, aber ich bin echt am Ende und möchte doch wenigstens ein Hobby mal verfolgen können (stehe auch auf Brettspiele, aber da reagiere ich auch auf alles - pappgeruch, Farben, steine, Spielpläne etc....). Ich könnt echt nur noch heulen. Und vor 10min habe ich bemerkt, das ich auf die Flights extrem reagiere (aber Gott sei dank nur, wenn viele auf einem Haufen sind (habe nen Schubkastenschrank wo ich alles in unterschiedlichen Schubkästen lagere und ich habe das erste Mal alle einzeln aufgemacht und meinen Kopf reingehalten. Habe gleich Luftprobleme, Schwindel, Stimmveränderung und Kraftlosigkeit bekommen :( ). wir legen grade alles mal in unseren "ausdünstraum" und ich hoffe das der Geruch verfliegt
Ihr habt doch bestimmt Flights die ihr schon länger nutzt. Riechen die noch nach dem Material ???
Danke vielmals für eure Hilfe im voraus.



LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

7

Monday, August 21st 2017, 8:13pm

ach hier nochmal der Link dem ich meinem Freund (handwerker) gezeigt hatte, damit ihr wisst was ich meine :
https://www.youtube.com/watch?v=CCUhjDM-gV0&t=2s

volla

18-Darter

Posts: 628

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

8

Monday, August 21st 2017, 8:32pm

Falls es nicht der Geruch von Sisal ist , sondern der von der Spanplattenrückwand, könnte ich dir noch den Tip des Shot Bandit Boards geben. Das hat nämlich eine Rückwand aus Kunststoff.

Vielleicht hilft.

9

Monday, August 21st 2017, 9:09pm

Das was talb meint ist in der Autobranche zu finden.
Oftmals wird diese Ozon-Technik auch benutzt um den Geruch von Zigaretten aus einem Raucherauto zu entfernen.
Die benebeln den gesamten Innenraum mit Ozon und dadurch wird der Geruch vernichtet.
Vielleicht können die einfach ein Board mit ins Auto legen.
Vielleicht wirst du so fündig.

LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

10

Monday, August 21st 2017, 10:58pm

Falls es nicht der Geruch von Sisal ist , sondern der von der Spanplattenrückwand, könnte ich dir noch den Tip des Shot Bandit Boards geben. Das hat nämlich eine Rückwand aus Kunststoff.

Vielleicht hilft.
Danke für den Tip. Habe ich mir gleich mal bestellt, mal sehen wie es damit ist

Navigator

Liga-Darter

Posts: 445

Location: Saarland

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

11

Tuesday, August 22nd 2017, 8:48pm

In Wasser würd ich die Scheibe nicht legen, die ist danach Schrott
“Gott lenkt, der Mensch denkt und der Saarländer schwenkt”

LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

12

Tuesday, August 22nd 2017, 10:55pm

In Wasser würd ich die Scheibe nicht legen, die ist danach Schrott
Danke für den Hinweis.
Könnte mir noch bitte jemand sagen ob Eure Steeldartscheiben noch Gerüche absondern ? Und wenn ja oder nein, wie lange ihr die Scheibe schon habt ?
Irgendwer wird doch zu Hause nen Board haben und mal dran riechen können und mir sagen können, ob sie noch riecht ;) !?
DAnke

Posts: 883

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

13

Tuesday, August 22nd 2017, 11:45pm

Ähm, ich wüsste nicht, das ich eine schlecht Nase habe.
Eigntlich bin ich sogar sehr empfindlich, was Gerüche angeht.
Weder bei meinen Winmau, One80, Unicorn Boards hab ich irgendwelche Gerüche festgestellt, auf jeden Fall keine, die nach 2 Tagen nach dem aufhängen noch wahrnehmbar waren.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

14

Wednesday, August 23rd 2017, 2:26am

Ähm, ich wüsste nicht, das ich eine schlecht Nase habe.
Eigntlich bin ich sogar sehr empfindlich, was Gerüche angeht.
Weder bei meinen Winmau, One80, Unicorn Boards hab ich irgendwelche Gerüche festgestellt, auf jeden Fall keine, die nach 2 Tagen nach dem aufhängen noch wahrnehmbar waren.
bei mir ist es das ganze Gegenteil :) habe Winmau Blade 5, one80 gladiator 3, unicorn eclipse pro hd und eclipse pro 2 und alle liegen seit ca. 3-4 Wochen ausgepackt da und riechen immer noch stark (wenn ich mit der Nase an den einzelnen Segmenten rieche und noch schlimmer wenn ich hinten ander "Pressspanplatte" rieche oder was das ist ;)
Es kann aber auch der Kleber der Boards sein, da ich selbst bei Schränken etc. wenn die Türen auf sind den Holz/ Leimgeruch extrem warnehme. Die Schränke müssen schon über 15-20 Jahre auf dem Buckel haben, damit ich kaum bzw. nichts mehr rieche.....

Aber ich rieche sonst auch vieles was andere gar nicht oder kaum war nehmen riecht für mich streng. Ein Freund sagte schon das ich mich bei der Polizei als Spürhund bewerben soll :)

Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,998

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

15

Wednesday, August 23rd 2017, 7:13am

Wenn Du so gut riechst weisst Du aber doch vermutlich das Sachen nicht einfach so aufhören zu riechen? Hat halt das meiste einen sehr eigenen Geruch, der zwar mit der Zeit schwächer wird, aber eben nicht weg geht, es sei denn man überlagert ihn eben mit anderen Gerüchen. Habe mir eben ein uraltes Buch genommen das hier im Regal steht, das ist seit Jahrzehnten "an der Luft" und riecht dennoch wenn ich die Nase dran halte - und das ohne das ich olfaktorisch besonders sensibel bin.

So kenne ich das von dem meisten natürlichen und organischen Materialien - zu hoffen das Board riecht nicht ist wohl illusorisch.

War es nicht in Süßkind´s "Das Parfüm" in dem die Hauptfigur merkt das es nichts gibt das nicht riecht - ausser ihm selbst? :blink:
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.
Bitte beachten: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, das heisst Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan S" (Aug 23rd 2017, 8:08am)


LieMenTo

Chips-Thrower

  • "LieMenTo" started this thread

Posts: 27

Location: Finsterwalde

  • Send private message

16

Wednesday, August 23rd 2017, 8:33am

Wenn Du so gut riechst weisst Du aber doch vermutlich das Sachen nicht einfach so aufhören zu riechen? Hat halt das meiste einen sehr eigenen Geruch, der zwar mit der Zeit schwächer wird, aber eben nicht weg geht, es sei denn man überlagert ihn eben mit anderen Gerüchen. Habe mir eben ein uraltes Buch genommen das hier im Regal steht, das ist seit Jahrzehnten "an der Luft" und riecht dennoch wenn ich die Nase dran halte - und das ohne das ich olfaktorisch besonders sensibel bin.

So kenne ich das von dem meisten natürlichen und organischen Materialien - zu hoffen das Board riecht nicht ist wohl illusorisch.

War es nicht in Süßkind´s "Das Parfüm" in dem die Hauptfigur merkt das es nichts gibt das nicht riecht - ausser ihm selbst? :blink:
deswegen war ja meine Frage ob die Boards ihren Geruch verlieren bzw. der weg geht. Zb. habe ich eine E-Dart Scheibe die aus "Plastik" ist welche ich seit ca. 5 Jahren habe und wo ich nichts mehr rieche bzw. es mich nicht stört. Hingegen hatte ich neue Plastikschränke, welche ich nach 2 Wochen weggeben musste weil der Geruch meine Gesundheit angriff :(
Auch von meinem Airhockey Tisch und Autorennbahn etc. musste ich mich trennen.
Und nun hoffte/ hoffe ich das es bei dem Steeldart Board auch so ist das der Geruch so wenig wird, das er mich nicht mehr stört bzw. verfliegt. Blödes Beispiel: Ich sprühe seit jetzt 2 Tagen jeden Tag ca. 1 Liter 74% Ethanol auf meine Eclipse Pro 2 Scheibe und merke so gut wie nichts von dem Ethanolgeruch, obwohl meine Frau es fürchterlich riecht (ich nicht). Problem ist ja, das es soviel allergische Reaktionen / Kreuzallergien gibt, das ich und die Ärzte selber nicht wissen was bei mir geht und was nicht. Und mein Körper reagiert auf die Steeldartscheiben die ich da habe (nicht so stark wie auf den Airhockeytisch, Autobahn, Billiardtisch etc.,). Daher hoffe ich ja das es "weg" geht, denn ich musste alle Hobbys aus gesundheitlichen aufgeben die ich sonst hatte (selbst Brettspiele spielen :( ). Ich bin absoluter soundfan bei Filmen und muss aber nach jedem Film die Kabel meiner 7.2 Anlage abmachen, da ich auf die Gummiummantelung reagiere und das nur alle 2-3 Tage einen Film lang durchhalte bevor ich zusammenbreche.... Ist schwer für jemanden nachzuvollziehen der so etwas nicht kennt bzw. selber hat, aber ich versuche nur alles mögliche um mir halt eine Sache zu erhalten die mir Spass macht (Dartspielen). Deswegen habe ich mir jetzt ja auch noch das Bandit 2 Board gekauft und hoffe das es (wenn ich es mit viel Ethanol eingesprüht habe), ertragbar für mich ist und ich es jeden Tag wenigstens für ein paar stunden ertragen kann (bzw. dank des Tips mit dem Ozon reinigen, was meine Cousine ihr Mann in seiner Autowerkstatt macht, hoffe ich das ich auch die anderen Boards "ertragen" kann). Mein Handwerker meint ja das es am Leim liegt der in der Scheibe ist.... Ist bestimmt für Aussenstehende schwer zu verstehen, aber wenn du deine ganze Wohnung nur noch komplett sanieren kannst (über Jahre wegen dem Geld), im Badezimmer schläfst weil du nur einen aktuellen Raum noch hast in dem es erträglich ist, dieser aber nur aus Fliesen, Edelputz und Stahlschränken bzw. Metall besteht und so die ganze Wohnung am Ende aussehen muss und du alle Hobbys, Urlaubsreisen, Feiern etc. ausserhalb aufgeben musst, überhaupt kaum noch irgendwohin gehen kannst, alle noch vorhanden Freunde nur ausgewählte Parfüms etc. auftragen können, du in Geschäften nur mit Maske rumrennen kannst, Ernährung umstellen (was heisst noch knapp 10 Lebensmittel essen kannst), alle Möbel austauschen musst, viele Baumaterialien nicht verwendet werden dürfen......, dann kommen dir die Probleme mit der Dartscheibe wie ein Urlaubstrip für normale Leute vor ;). Und nein, das soll keine Mitleidsmasche oder irgendwas sein, sondern nur eine megakurze Erklärung warum ich in euren Augen vielleicht so blöde Fragen bzw. dumme Fragen stelle.

17

Wednesday, August 23rd 2017, 9:30am

Ich habe bei mir nicht festgestellt, dass das Board den Geruch verliert. Mein Blade 4 hing gute 3 Jahre. Der Geruch war mal mehr, mal weniger wahrnehmbar. Wenn der Raum durch Sonneneinstrahlung wärmer wurde, wurde auch der Geruch stärker. Denke mal, dass sich die Fasern dann ausdehnen und die Gerüche der Farben dann verstärkt freigeben.

An die Gerüche habe ich mich gewöhnt, finde die auch nicht unangenehm, ist ja nicht so, dass das ganze Haus danach riecht. Regelmäßig lüften und dann geht das für uns ohne Probleme. Für Allergiker ist das sicher ein Problem.

Hats Du schon mal dran gedacht, Dir ein Board von einem Tischler herstellen zu lassen, ohne Lösungsmittel und diesem Zeug? Vielleicht erstmal etwas teuer, aber langfristig vielleicht besser?
Erstes HF am 01.03.17, 114 über die 19
Zweites HF am 22.01.18 108 über 4, T18 und Bullseye
Drittes HF am 20.08.18 111 über T20, 19, D16

Ravn244

21-Darter

Posts: 346

Location: Vorpommern

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

18

Wednesday, August 23rd 2017, 9:52am

Ich habe bei mir zu Hause aktuell drei Boards aufgehängt bzw. zu liegen. Daran habe ich jetzt mal direkt daran geschnüffelt und die One80 Gladiator 2 und
3 Boards riechen noch sehr stark. Dachte erst das Gladiator 3 riecht stärker, aber es riecht eher nur anders.
Ich habe auch noch ein Eclipse Pro (nicht Eclipse Pro 2 sondern den Vorgänger) mit dem die Kinder spielen und das riecht deutlich weniger aber eben auch wenn ich direkt die Nase daran halte etwas. Wenn ich nach dem Geruchstest und dem Geruchskriterium eines empfehlen kann, dann so ein altes Eclipse.

Das Eclipse Board habe ich seit gut 2 1/2 Jahren, das Gladiator 2 seit gut 2 Jahren und das Gladiator 3 habe ich glaube seit Ende November oder Anfang Dezember letzten Jahres. Mir sind auch noch Blades 4 und 5 DCs im Bekanntenkreis über den Weg gelaufen, bei denen ich mehr oder weniger seit sie aus der Verpackung kamen dabei war. Die muffeln anfangs erheblich. Ich vermute das liegt an der dicken Farbe darauf und vielleicht auch noch an der zusätzlichen Verleimung der zwei Schichten. Kann mich daran erinnern, dass ein Blade5 DC den kleinen Hobbyschuppen eines Freundes tagelang verpestet hat. Kam man frisch in den Raum hat man das deutlich unangenehm im ganzen Raum gerochen - nach kurzen Aufenthalt hat man es nicht mehr so wahrgenommen. Ich würde mir das so frisch nicht in die Wohnung hängen wollen - aber es sieht gut aus und inzwischen ist das längst nicht mehr so penetrant am Riechen.

Jetzt durch dieses Thema hier und durch meine bewußte Schnüffelei bin ich etwas sensibilisiert wurden und habe direkt gestern Abend beim Training beim Abziehen der Pfeile jedesmal den Geruch des Boards (das G3 ist mein Trainingsboard) in der Nase. Also der leichte Geruch ist wohl mehr oder weniger immer da, aber das Gehirn schaltet das aus der bewußten Wahrnehmung normalerweise weg.
Nein! - Doch! - Ohh!

This post has been edited 1 times, last edit by "Ravn244" (Aug 23rd 2017, 9:55am)


Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,998

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

19

Wednesday, August 23rd 2017, 10:21am

Früher gab es Boards aus Plastik, also vom Prinzip her wie E-Dart, nur ohne Elektronik etc. Waren gedacht für E-Dart Spitzen, konnte man aber auch mit normalen Spitzen bespielen.

Habe meine verschenkt, keine Ahnung ob es das noch gibt. Die riecht vermutlich sehr wenig, ist aber natürlich auch was anderes als ein Sisal-Board was Optik, Haptik und das Gefühl beim Spielen betrifft.

Edit: Hier mal ein Link

http://www.ebay.de/itm/like/121918833339?chn=ps&dispItem=1
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.
Bitte beachten: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, das heisst Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan S" (Aug 23rd 2017, 2:20pm)


20

Wednesday, August 23rd 2017, 12:38pm

Früher hat man ja auf Boards aus Holz gespielt. Wäre das eine Möglichkeit?
Weiß allerdings gar nicht, ob es sowas überhaupt noch zu kaufen gäbe.

Similar threads

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik