You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Navigator

Liga-Darter

Posts: 418

Location: Saarland

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

1,181

Monday, January 8th 2018, 9:10pm

War am Samstag auch vor Ort .
Fand den einlass eine reine Katastrophe.
Die Veranstaltung an sich fand ich sehr unterhaltsam .
Wir hatten ein Hotelzimmer in Düsseldorf nähe Altstadt.
Der Veranstaltungsort war 10km außerhalb so das wir mit eigenem Auto anvom Hotel anreisen mussten .
Dort in der nähe gabs nichts.
War wegen den Profispielern dort.
Und die konnte man auch gut sehen.
Was ich schade fand das es keine Interviews in der Halle zu hören gab?
Lag es daran das Joku zu anfang gleich kräftig ausgebuht wurde ?
Noch einmal würde ich es nicht mehr live vor Ort schauen sondern am Tv.
Fand es wahren auch zu wenig Monitore in der halle.
“Gott lenkt, der Mensch denkt und der Saarländer schwenkt”

gerwyn-price-fan

3-Perfekte-Werfer

Posts: 214

Location: ostwestfalen

wcf.user.option.userOption51: 1980

  • Send private message

1,182

Monday, January 8th 2018, 9:30pm

Ganz schlimm fand ich wirklich Barney, in welcher Welt lebt der eigentlich? Erzählt vor einer Woche er möchte Deutsch lernen, weil hier ne Menge Geld zu machen ist, also meint er damit jawohl nicht die Preisgelder, denn dafür braucht man kein Deutsch. Dann sollte er aber mal etwas auf sein Image achten und sich nicht derart verkniffen unsympathisch präsentieren.
ja,ja der barney,der ist nunmal sehr ehrgeizig selbst bei gauditurnieren - das mit dem deutsch lernen habe ich auch bei youtube gesehen...hätte er durchaus schon früher machen können,denn sprachbegabt(siehe sein feines englisch) ist er ja.
ich habe gut 3 jahre in den provinz nordholland gelebt und dabei festgestellt,daß da so ziemlich jeder etwas deutsch kann(die alten sprechen es aber nicht so gerne wegen der deutschen besetzung von damals).
von den niederländischen dartern hört man aber so gut wie nie(ausnahme van der voort) deutsch,selbst bei den siegerinterviews von deutschen ET-turnieren antworten die fast alle in englisch.
für barney scheint auch das deutsche trash-tv sehr ungewohnt zu sein - vielleicht wird er ja nächstes jahr ersetzt durch gurney,price oder dem wiedererstarkten? lewis. :rolleyes:
go-go:gerwyn,gary,dimitri,daryl und die deutschen darter.
no-go:adrian,corey,michael s.,kim,michael v.g.

This post has been edited 1 times, last edit by "gerwyn-price-fan" (Jan 8th 2018, 9:32pm) with the following reason: ein "n" hinzugefügt


Knorke

Profi-Darter

Posts: 780

Location: Zwischen Harz und Heideland

  • Send private message

1,183

Monday, January 8th 2018, 10:18pm

Das Spielniveau fand ich nicht mal am schlimmsten bei den Promis. Da darf man nicht viel erwarten und das ist auch in Ordnung so. Aber man sollte sich doch im Vorfeld auch ein wenig mit den Regeln befassen. Ich denke, das darf man erwarten, denn die Promis machen das ja auch sicher nicht umsonst.

Wenn ich dann bei einer gewissen Restzahl gar nicht mal schaue und runterrechne und ohne Sinn und Verstand aufs Board bolze, dann kann ich Barney schon ein wenig verstehen. Da war wohl teilweise Hopfen und Malz verloren. Ich denke mal, der wird ihm das öfter erklärt haben, aber irgendwann hatte er keinen Bock mehr.

So schwierig sind die Spielregeln ja nun auch nicht. Auch wenn sich jemand überworfen hat, war da nur ein Fragezeichen im Gesicht und teilweise wollten die Promis noch weiterwerfen. War schon sehr peinlich teilweise. Ein bisschen sollte man sich mit dem Thema schon befassen, wenn man irgendwo teilnimmt. Keiner erwartet Höchstleistungen, aber teilweise wussten die doch gar nicht was sie da machen.

Andererseits wusste Barney doch sicher auch, wie das bei dieser Veranstaltung abläuft. Nen bisschen überzogen war sein Verhalten schon. Der hat ja Baxter voll links liegen gelassen. :thumbsup: Dann sollte man vielleicht gar nicht dran teilnehmen und gut.

Na ja, macht keinen Sinn diese Veranstaltung.

Winston Smith

3-Perfekte-Werfer

Posts: 185

Location: Pinneberg

  • Send private message

1,184

Thursday, January 11th 2018, 2:07am

Mich würde mal interessieren wann (und vor allem womit) der Privatsender ProSieben die Grundlage für die teilweise derart hohen Erwartungen bot, dass es hier immer noch so viele User gibt, die tatsächlich enttäuscht wurden. Ich habe von dem Format nichts erwartet und konnte demnach auch nicht enttäuscht werden.
Mag das Event vielleicht Potenzial verschenkt haben, geschadet hat es jedenfalls nicht.
Ein, zwei Events dieser Machart -so primitiv sie auch erscheinen mögen- steckt der Dartssport locker ohne Imageschaden weg. Problematisch wäre es erst, wenn diese Form der "Dartsvermittlung" überhand nehmen würde. Aber für, ich nenne es mal Blödeldarts, gibt es eh keinen Markt. Denn so hoch waren die Quoten nun auch wieder nicht und wahrscheinlich wären sie noch niedriger würde dieses Showevent nicht im Fahrtwind der PDC-WM daherkommen.
Ich sehe das ganze daher recht entspannt.
Tipp:
Ich habe das Ganze aufzeichnen lassen und mir einen Tag später angeguckt. Hatte den immensen Vorteil, dass ich Werbung (die Privatsender ohne Zwangsabgaben-Einnahmen nun mal schalten müssen), Joko, Scooter etc. vorspulen konnte.
Und ich konnte natürlich BDO live gucken.:) .


Da er in diesem Forum nicht immer gut wegkommt, noch kurz etwas zu Elmar Pauke: Ich finde er hat an diesem Abend seinen Job sehr gut gemacht.

This post has been edited 1 times, last edit by "Winston Smith" (Jan 11th 2018, 2:08am)


Similar threads

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog