You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

theblindPew

Liga-Darter

Posts: 476

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

641

Saturday, December 30th 2017, 12:34pm

Von Cuesol kenn ich das noch...
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Pew

bambam191279

15-Darter

Posts: 1,105

Location: Dortmund

wcf.user.option.userOption51: 1993

  • Send private message

642

Sunday, December 31st 2017, 3:16am

Du glaubst doch nciht im Ernst, dass Target als Sponsor mit den am Abstand teuersten Spielern auch nur 1€ weniger für die Darts im Direktvertrieb verlangen würde.....


Es ist relativ egal, was ich glaube und was Target machen würde. Es ging darum was RedDragon für eine Preispolitik betreibt und betreiben kann.

Man vergleiche einfach mal die Preise für ähnliche Darts von RedDragon und Winmau. Beides Marken des gleichen Konzerns. Winmau Player Darts kosten bei den Händlern 4-5 Pfund mehr pro Set als vergleichbare Darts von RedDragon.


Naja, aber RedDragon bietet ja die Winmau Darts bei sich selbst auch teurer an.
Ich finde das immer schwierig zu vergleichen, Grundsätzlich sind RedDragon Darts schon günstig, aber was ist dann z.B. mit Designa?
Die bieten ziemlich ähnliche Darts wie einige Markendarts zu Spottpreisen an......

Ich glaube nicht dass RD die Darts günstiger verkauft weil sie die direkt vertreiben....

LG
Wenn ich so könnte, wie ich wollte, was würde ich dann wohl tun!?

643

Sunday, December 31st 2017, 3:24am

Du glaubst doch nciht im Ernst, dass Target als Sponsor mit den am Abstand teuersten Spielern auch nur 1€ weniger für die Darts im Direktvertrieb verlangen würde.....


Es ist relativ egal, was ich glaube und was Target machen würde. Es ging darum was RedDragon für eine Preispolitik betreibt und betreiben kann.

Man vergleiche einfach mal die Preise für ähnliche Darts von RedDragon und Winmau. Beides Marken des gleichen Konzerns. Winmau Player Darts kosten bei den Händlern 4-5 Pfund mehr pro Set als vergleichbare Darts von RedDragon.


Naja, aber RedDragon bietet ja die Winmau Darts bei sich selbst auch teurer an.
Ich finde das immer schwierig zu vergleichen, Grundsätzlich sind RedDragon Darts schon günstig, aber was ist dann z.B. mit Designa?
Die bieten ziemlich ähnliche Darts wie einige Markendarts zu Spottpreisen an......

Ich glaube nicht dass RD die Darts günstiger verkauft weil sie die direkt vertreiben....

LG


Die Winmau Darts werden deshalb teurer verkauft, da ansonsten alle Handelspartner (=Dartshops) ihnen aufs Dach steigen würden, wenn sie auch die günstiger verkaufen.

Was soll mit Designa sein? Ist halt ein Markenname unter dem Dartscorner verschiedenste Darts vertreibt. Hergestellt von Nodor, Unicorn und Co. Die kommen halt als Barrel, ohne Verpackung und alles. Keinerlei Kosten für Spielersponsoring oder Werbung. Sehe da den Zusammenhang mit den Preisen von RedDragon nicht?

Anderes Beispiel für Direktvertrieb wäre ja Dartsclearance. Das ist der Ebay Shop von Retriever Darts, in dem sie zu unschlagbaren Preisen Dartsets verkaufen.

Beispiel:
https://www.ebay.co.uk/itm/Pentathlon-BL…=item2a9923d3b0

vs.

https://mcdart.de/1693/pentathlon-royal-…23g.html?c=1953

Sowas geht halt nur, wenn man die Darts selber vertriebt. Die Preise kann man in einem Shop nicht halten. Nicht ganz so extrem ist es m.M.n halt auch bei RedDragon. Beweisen kann ich es natürlich nicht, da ich keinerlei internes Wissen habe, aber für mich macht es einfach den Eindruck, dass RedDragon Darts günstiger vertreibt, da sie sie nur direkt vertreiben.

644

Tuesday, January 2nd 2018, 1:01am

Dann gibt es wahrscheinlich bald Rob Cross Darts als WM Edition oder so. Oder gen 2

Taylor Serie bestimmt auch nochmal
1.D Gary Anderson
2.D Stephen Bunting
3.D Michael van Gerwen

Putzi

9-Darter

Posts: 4,684

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

645

Thursday, January 11th 2018, 11:17am

This post has been edited 1 times, last edit by "Putzi" (Jan 11th 2018, 11:17am)


646

Friday, January 12th 2018, 3:32pm

The bogie Loc has attached the following file:
  • IMG_3221.JPG (5.66 kB - 138 times downloaded - latest: Jan 18th 2018, 8:08pm)
:!:

This post has been edited 1 times, last edit by "The bogie Loc" (Jan 12th 2018, 3:32pm)


647

Friday, January 12th 2018, 3:48pm

Red Dragon Trident Points
Die hab ich letztens auch schon gesehen. Sind auf jeden Fall ne interessante -und wie ich finde- schöne Alternative zu den Target-Spitzen.
:WAL: Mark Webster :WAL: Jamie Lewis & Daryl Gurney

648

Friday, January 12th 2018, 4:00pm

Die neuen Duzza's.



Bei Dartscorner schon erhältlich.

Similar threads

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog