You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

jake12345

21-Darter

Posts: 333

Location: Irgendwo in BaWü

  • Send private message

21

Wednesday, August 29th 2018, 8:48pm

Juhuu, wieder ein Review von einem Spieler, den ich nicht vorher kannte. Mir ging es genauso wie "Best of the Rest", nur durch hummelm Profilbild was von Smiffy gehört. Danke an gooner, nun weiss ich mehr :thumbup:

Ist ja ein irrer Wurfstil, habe mir das Video von Smiffy 's Wurfstil angeschaut, irgendwie lustig anzuschauen. :lollol:

Aber Taylor schien damals auch einen anderen Wurfstil zu haben als heute, oder habe ich da eine optische Täuschung?

This post has been edited 1 times, last edit by "jake12345" (Aug 29th 2018, 8:51pm)


22

Wednesday, August 29th 2018, 8:58pm

Juhuu, wieder ein Review von einem Spieler, den ich nicht vorher kannte. Mir ging es genauso wie "Best of the Rest", nur durch hummelm Profilbild was von Smiffy gehört. Danke an gooner, nun weiss ich mehr :thumbup:

Ist ja ein irrer Wurfstil, habe mir das Video von Smiffy 's Wurfstil angeschaut, irgendwie lustig anzuschauen. :lollol:

Aber Taylor schien damals auch einen anderen Wurfstil zu haben als heute, oder habe ich da eine optische Täuschung?


Ich danke Dir fürs Mitlesen! :)

Natürlich ändert sich jeder Wurfstil mit der Zeit und sei es nur ganz ganz minimal. Bei dem alten match wirkt das bei Taylor wohl aber nur so großartig anders, weil er damals noch mit geraden langen barrels spielte. Wenn man genau drauf achtet, sieht man das sich die Technik an sich nicht wirklich groß verändert hat. Sein dart ist einfach kürzer und dicker geworden.
Verein: St. Pauli Dartpiraten Meine Dart Reviews: Link (neue sets 22.10.)

23

Thursday, August 30th 2018, 10:23am

Leonard Gates koennte Werbung fuer Kentucky Fried Chicken machen:
it's fingerlickin' good! :troll:

Dieses Gezacker wuerde mich auch wahnsinnig machen, glaube ich.

Da finde ich einen insgesamt langsameren Wurfrhythmus deutlich weniger unangenehm, auch wenn ich bei Terry Down das Gefuehl habe, dass der Schnauzbart am Anfang des Matches noch gar nicht da war ;)

Wer war der Spieler, der vor jeder Aufnahme einen Phantomdart wirft?
DAS find ich auch abgefahren...

Ich kann aber nachvollziehen, dass sich solche Ablaeufe festigen, wenn man sie mal zugelassen hat, und man dann denkt (bzw. wohl eher glaubt), dass es das Spiel beeinflusst.
Das ist wie... mmh.. Spiele des favorisierten Fussballvereins nicht mehr beim Kumpel XY zu schauen, weil IMMER dann, wenn man bei ihm geschaut hat, eine Klatsche kassiert wurde.
Und da man auf das eigene Dartspiel mehr Einfluss hat, als auf die Leistung eines wildfremden Fussballvereins, wird sowas sicher schnell zur selbsterfuellenden Prophezeiung.
Oder es waere einfach das Fehlen des individuellen Ablaufs, das einen aus dem Konzept bringt.

Ich finde ja solche eigenartigen Wurfstile charmant...

Liebe Gruesse;
humml
(in Persona deutlichstens viel dollerer attraktiv als dieses Profilbild :nene: )

Best of the Rest

Turnier-Darter

Posts: 271

Location: Schwarzwald-Baar

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

24

Thursday, August 30th 2018, 11:34am

Ich glaube du meinst Scott Kirchner, der immer nen Phnatomdart schmeißt. :dart:
Good Darts! :vic::loky:

25

Thursday, August 30th 2018, 11:42am

Was diese Abläufe angeht, hilft es mit Sicherheit vielen Spielern.
Im Kleinen sieht man sowas ja genauso bei fasten allen Spielern. Anderson zB. tritt immer leicht gegen das oche bevor er sich ran stellt.
Verein: St. Pauli Dartpiraten Meine Dart Reviews: Link (neue sets 22.10.)

26

Thursday, August 30th 2018, 1:12pm

Scott Kirchner, genau - danke ^^

Hier, zu Andersons Oche-Marotte:
https://youtu.be/9DrjCXZ7zJo?t=76

Ich find's ja regelrecht niedlich, wie er reagiert, als Rod Harrington sagt, dass er ihn gar nicht erst fragen wird, warum er das macht, weil er's vermutlich selbst gar nicht weiss.(Geht das nur mir so, oder ist der Klaviergeklimper in diesen Videos nervraubend?)

Aber ich sehe schon.. ich komme vom Thema ab.
Die Darts von Smiffy hatte ich noch nie so genau betrachtet, finde auch den Hintergrund mit dem nachgestellt-abgenutzten Grip interessant.

Uebrigens haette ich auch mit einem deutlich dunkel-anthrazitfarbenen Dart gerechnet.Mal wieder ein Review, das ich echt gern gelesen hab - danke nochmal :thumbup:

Liebe Gruesse;
humml

27

Thursday, August 30th 2018, 1:20pm

Trotz nerviger Musik find ich diese Videos echt interessant. Könnten Sie ruhig mal neu auflegen!

Freut mich das dir das review gefällt, musstest ja lange drauf warten :D
Verein: St. Pauli Dartpiraten Meine Dart Reviews: Link (neue sets 22.10.)

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik