You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

101

Tuesday, December 4th 2018, 6:22pm

Da es noch kein Q-School Thread gibt, mal hier hin. Q-School Informationen Veröffentlichung: https://www.pdc.tv/news/2018/12/04/2019-…ool-information

Regeländerungen zum Vorjahr (auf den ersten Blick): 0

Alles beim Alten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Count170" (Dec 4th 2018, 6:28pm)


102

Tuesday, December 4th 2018, 6:28pm

Da es noch kein Q-School Thread mal hier hin. Q-School Informationen Veröffentlichung: https://www.pdc.tv/news/2018/12/04/2019-…ool-information

Regeländerungen zum Vorjahr (auf den ersten Blick): 0

Alles beim Alten.


Hat jemand ne grobe Ahnung wie die Aufteilung erwartet wird? 4 zu 1 wie letztes Mal wird wohl nicht mehr so passen, wenn die BDO-Leute nun auch ran dürfen.. Dazu wird es offenbar so sein, dass bei Beendigung der European Q-School nicht klar ist, wie viele Spieler wirklich ne Tourcard kriegen, da es abhängig von den Anmeldezahlen ist und die UK Q-School 2 Wochen später Meldeschluss hat.

This post by "Count170" (Tuesday, December 4th 2018, 6:30pm) has been deleted by the author himself (Tuesday, December 4th 2018, 6:36pm)

104

Tuesday, December 4th 2018, 6:38pm

Da es noch kein Q-School Thread mal hier hin. Q-School Informationen Veröffentlichung: https://www.pdc.tv/news/2018/12/04/2019-…ool-information

Regeländerungen zum Vorjahr (auf den ersten Blick): 0

Alles beim Alten.


Hat jemand ne grobe Ahnung wie die Aufteilung erwartet wird? 4 zu 1 wie letztes Mal wird wohl nicht mehr so passen, wenn die BDO-Leute nun auch ran dürfen.. Dazu wird es offenbar so sein, dass bei Beendigung der European Q-School nicht klar ist, wie viele Spieler wirklich ne Tourcard kriegen, da es abhängig von den Anmeldezahlen ist und die UK Q-School 2 Wochen später Meldeschluss hat.



Alles beim Alten. Da müssen die Europeans halt zwei Wochen warten. Sehe da kein Problem drin. Eine signifikante Steigerung erwarte ich eigentlich nicht. Wird sich wohl wieder bei 4 zu 1 einpendeln.


Ja, dass es so gemacht wird schon klar. Finde aber diese Wartezeit für manche Spieler halt doof, die die zwei Wochen sonst hätten nutzen können um Flüge und ähnliches zu planen.. Sind zwischen der Info und den ersten Players Championships auch "nur" 3 Wochen dann.. Beziehungsweise für den, der nicht gewinnt und die Challengetour spielen will, dann nur 1 Woche für Flug buchen und co.

Aber gut, dass werden wohl die wenigsten Spieler sein.

Kevin Barth

dartn.de Redakteur

Posts: 4,532

Location: Dortmund

  • Send private message

105

Tuesday, December 4th 2018, 6:43pm

Für die Spieler der European Q-School ändert sich nur, dass ihre Q-School zwei Wochen früher stattfindet, als im letzten Jahr. 2018 waren die beiden Q-Schools am selben Termin und so blieb auch wenig Zeit für weitere Turniermeldungen in der Zeit danach.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

106

Tuesday, December 4th 2018, 8:08pm

Hmm, neues Meldesystem.

107

Tuesday, December 4th 2018, 9:15pm

Was ändert sich dadurch, dass 3 neue Tourcardhalter + einer ohne Tourcard in den Top 64 sind?
4 Plätze mehr für die Qschool?

Posts: 2,595

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

108

Tuesday, December 4th 2018, 9:33pm

Was ändert sich dadurch, dass 3 neue Tourcardhalter + einer ohne Tourcard in den Top 64 sind?
4 Plätze mehr für die Qschool?

Ja.

Kevin Barth

dartn.de Redakteur

Posts: 4,532

Location: Dortmund

  • Send private message

109

Tuesday, December 4th 2018, 9:37pm

Dennoch stünden aktuell nur 27 Karten für die kommende Q-School zur Verfügung, es sei denn Cadby gibt seine zurück, oder ein weiterer Besitzer einer Zweijahreskarte kommt noch unter die top 64. Das wird wohl bedeuten, dass in Hildesheim nur ungefähr acht Karten vergeben werden. 2018 waren es 33 Cards, die in der Q-School ausgespielt wurden.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

110

Tuesday, December 4th 2018, 11:16pm

Was ändert sich dadurch, dass 3 neue Tourcardhalter + einer ohne Tourcard in den Top 64 sind?
4 Plätze mehr für die Qschool?

Ratajskis Top 64 sorgt nicht für einen zusätzlichen QS-Platz, die anderen ja.


Dennoch stünden aktuell nur 27 Karten für die kommende Q-School zur Verfügung, es sei denn Cadby gibt seine zurück, oder ein weiterer Besitzer einer Zweijahreskarte kommt noch unter die top 64.

Cadby nur dann, falls damit ein anderer 2-Jahres-Spieler in die Top 64 rückt, ansonsten würde sein Rückzug keinen Unterschied in der Gesamtzahl machen. Andere zurückgegebene 2-Jahres-Karten (außerhalb der Top 64) würden allerdings auch zusätzlich in die Q School gehen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Zeyes" (Dec 4th 2018, 11:20pm)


111

Wednesday, December 5th 2018, 7:51pm

Interview mit Nitin Kumar. Aus einem anderen Forum geklaut. https://www.dartsactueel.nl/en/interview…a-higher-level/

Zitat

Kumar also looks a bit further than the World Championship. After the Worlds, the Indian will participate to Q-School. “I’ll be participating in Q-School next year. To be honest, I know what the level is to grab a tourcard during Q-School. I also know that I can play at that level. For me it is more to maintain my composure and to throw at a constant level.”

So it is a small chance that we will see an Indian with a tourcard next year. There is a possibility that we will see ‘The Royal Bengal’ next year on the second level of the PDC, the Challenge Tour. “As it now seems I’m going to throw a number of Challenge Tour tournaments next year. I will stay for a while in the UK, but don’t know for how long. “

This post has been edited 2 times, last edit by "Count170" (Dec 5th 2018, 7:53pm)


112

Sunday, December 9th 2018, 1:14am

Da Veenstra im Finder-Masters-Thread diskutiert wurde: https://dartsnews.com/veenstra-does-not-…-a-busy-family/

Zitat

Danny Noppert made the switch to the Professional Darts Corporation in January this year, but Veenstra is probably not following the example of his compatriot. ”It’s a bit difficult. If you play in the PDC, you are away from home about forty weekends year. That’s difficult to combine with a busy family”, he told RTV NH.

gerwyn-price-fan

Profi-Darter

Posts: 709

Location: ostwestfalen

wcf.user.option.userOption51: 1980

  • Send private message

113

Sunday, December 9th 2018, 1:40am

Da Veenstra im Finder-Masters-Thread diskutiert wurde: https://dartsnews.com/veenstra-does-not-…-a-busy-family/

ich habe kürzlich irgendwo gelesen,daß veenstra auch einen schönen job bei einer werft hat und daß das ihm spaß macht.
veenstra ist ja auch schon in seinen 30igern - da sollte man sich das wirklich gut überlegen.
aus meiner sicht hat er PDC-klasse aber es gibt eben noch andere dinge im leben!
go-go:gerwyn und die deutschen darter.
no-go:adrian,corey,kim,michael s.,michael v.g.,joe c.

114

Sunday, December 9th 2018, 11:49am

-

This post has been edited 1 times, last edit by "darterfl" (Dec 9th 2018, 11:49am) with the following reason: falsches forum


Putzi

BDO-Weltmeister

Posts: 5,022

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

115

Sunday, December 9th 2018, 12:08pm

Da Veenstra im Finder-Masters-Thread diskutiert wurde: https://dartsnews.com/veenstra-does-not-…-a-busy-family/

ich habe kürzlich irgendwo gelesen,daß veenstra auch einen schönen job bei einer werft hat und daß das ihm spaß macht.
veenstra ist ja auch schon in seinen 30igern - da sollte man sich das wirklich gut überlegen.
aus meiner sicht hat er PDC-klasse aber es gibt eben noch andere dinge im leben!
Link Quelle

116

Thursday, December 13th 2018, 4:48pm

Geert de Vos wird Q-School spielen. Er hat es heute auf seiner Facebookseite bestätigt. Darius Labanauskas hat vor ein paar Tagen auch seine Teilnahme bestätigt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Count170" (Dec 13th 2018, 4:49pm)


Teunis

Turnier-Darter

Posts: 247

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

117

Thursday, December 13th 2018, 8:15pm

veenstra ist ja auch schon in seinen 30igern


Gary Anderson war 39 als er zur PDC gewechselt ist

Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,998

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

118

Saturday, December 15th 2018, 7:48am

Ist dieser Thread nicht inzwischen überflüssig?

Wenn jeder ohne negative Konsequenzen für seine WDF/BDO Karriere die QS spielen kann und auch keiner mehr eine Tourcard ohne QS bekommt ist "Wechsel" doch das falsche Wort, oder?

Jeder der will versucht sich an der QS, dann sieht man ob die Qualität reicht oder nicht...
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.
Bitte beachten: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, das heisst Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik