You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

102

Saturday, March 24th 2018, 12:24am

Habe mir heute ein Blade 5 gekauft, nachdem mir Bouncer bei meinem 30 jahre alten Empire Board zu viel wurden. Bis jetzt ist noch kein Dart rausgefallen oder abgeprallt. Bin sehr zufrieden.

xadax

Kneipen-Darter

  • "xadax" has been banned

Posts: 175

wcf.user.option.userOption51: 1945

  • Send private message

103

Saturday, March 24th 2018, 9:17am

kannst Du bitte mal ein Bild zeigen von diesen alten Board.
Würde mich freuen.

gesendet ohne Überdimensionale Signatur.

This post has been edited 3 times, last edit by "xadax" (Mar 24th 2018, 9:19am)


104

Saturday, March 24th 2018, 10:57am



Mein altes

Manolo84

Schwarzwald-Darter

Posts: 21

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

105

Wednesday, January 23rd 2019, 8:57am

Nachdem mein Blade 4 nach 2,5 Jahren ziemlich runtergespielt war (Bouncer wurden auch mehr), habe ich mich für das Blade 5 dual core entschieden. Seit gestern spiele ich darauf und mein erster Eindruck ist sehr positiv. Die Farben sehen noch besser als beim Blade 4 aus und das rota lock System ist spitze.

Über die Haltbarkeit der Scheibe kann ich natürlich noch nichts sagen, wenn sie aber wie der Vorgänger bei fast täglichem Spielen 2-3 Jahre hält, bin ich zufrieden.

volla

18-Darter

Posts: 660

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

106

Wednesday, January 23rd 2019, 9:16am

Ich habe jetzt ein Jahr auf ein Gladiator 2 getrommelt. Der Zustand ist immer noch okay, doch ich tausche es jetzt aus, da der Spider durch viele Treffer an etlichen Stellen sehr scharfkantig geworden ist.
Beim herausziehen der Darts besteht an vielen Stellen die Gefahr, dass man sich schneidet. Ein sehr dünner Spider birgt auch Nachteile in sich.

Ein Gladiator 3 ist auf dem Weg, allerdings ohne Rotafix, da es an Talbs Ständer montiert werden muss.

Wizard112

60-Werfer

Posts: 60

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

107

Wednesday, January 23rd 2019, 9:22am

Ich spiele seit einem Jahr das Dartboard von McDart Scopus. Bin sehr zufrieden damit und es tut was es soll :thumbsup:
Lieblingsspieler: Simon Whitlock | Gary Anderson | Mensur Suljovic | Wayne Mardle

Födi

Keller-Darter

Posts: 42

Location: OÖ

  • Send private message

108

Wednesday, January 23rd 2019, 9:45am

Target Pro Tour

Tiffy666

120-Schleuderer

Posts: 121

Location: In der Nähe von Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

109

Wednesday, January 23rd 2019, 9:46am

War als Einsteiger auf einem Winmau Pro SFB unterwegs.

Da ich nun mehr als nur noch gelegentlich spiele, bin ich seit 10 Tagen auf nem Winmau Blade 5 unterwegs, bin sehr zufrieden bisher.
Highlights:
180er: 9x ( 5x Training, 4x Match ) 171er: 1x Match
High Finish: 125
Best Leg Avg.: 107,36
Shortest Leg: 14
Youtube

rasputin87

21-Darter

Posts: 352

Location: Bernau

  • Send private message

110

Wednesday, January 23rd 2019, 9:47am

Ich bin derzeit auch auf der Suche nach einem neuen Board...Winmau Blade oder Gladiator III? Aktuell spiele ich ein Unicorn Eclipse Pro, was mir wirklich gute Dienste geleistet hat. Das Unicorn Eclipse HD2 wäre alleine wegen des Zahlenringes interessant, soll aber sind nicht die allerbeste Qualität haben.

Jens57

Kneipen-Darter

Posts: 169

Location: FÜ/ER

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

111

Wednesday, January 23rd 2019, 10:18am

Ich spiele auf einem Blade4 und auf einem Gladiator III. Als nächstes sicher nicht auf einem Gladiator (Sisal gewellt/Spinne rausgedrückt nach 10 Monaten täglicher Nutzung), sondern auf einem Blade5. Die PDC Unicorn Boards im TV halten ja max. nur eine Stunde.

theblindPew

Profi-Darter

Posts: 915

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

112

Wednesday, January 23rd 2019, 10:23am

Ich habe jetzt ein Jahr auf ein Gladiator 2 getrommelt. Der Zustand ist immer noch okay, doch ich tausche es jetzt aus, da der Spider durch viele Treffer an etlichen Stellen sehr scharfkantig geworden ist.
Beim herausziehen der Darts besteht an vielen Stellen die Gefahr, dass man sich schneidet. Ein sehr dünner Spider birgt auch Nachteile in sich.

Ein Gladiator 3 ist auf dem Weg, allerdings ohne Rotafix, da es an Talbs Ständer montiert werden muss.


Genau das habe ich mir gestern auch gedacht...Das Sisal meines Gladiator 2 sieht eigentl. noch recht ordentlich aus. Konnte auch bisher keine negativen Effekte feststellen. Aber der Spider ist auch bei mir völlig hinüber und hat seine ursprüngliche Funktion mittlerweile umgekehrt. Wenn ich den treffe habe ich zu 50 % Bouncer.
Pew

This post has been edited 1 times, last edit by "theblindPew" (Jan 23rd 2019, 1:43pm)


SubZero

60-Werfer

Posts: 68

Location: München

  • Send private message

113

Wednesday, January 23rd 2019, 10:44am

Spiele seit ca 7-8 Monaten ein Blade 5. Bis jetzt nix negatives festzustellen.
Habe es auch erst einmal gedreht...

bsc

60-Werfer

Posts: 62

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

114

Wednesday, January 23rd 2019, 10:47am

Winmau Blade 5.
Für mich perfekt, gute Qualität und lange haltbar....

Gruß
...glaub nicht alles was du denkst... :s?:

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

115

Wednesday, January 23rd 2019, 10:47am

Wir haben im Ärztezimmer in der Klinik vor ein Paar Wochen ein Bull's Focus II (weils Günstig war) Aufgehängt. Und was soll ich sagen, ich
finds richtig klasse auch wenn ich überzeugter Gladiator Board Fan bin. Aber vom Preis her auf jeden fall eine überlegung wert. Das Bull's
erinnert mich an die Pentathlon Precision Dartboards die immer ein Geheimtip waren.

van Haarfort

Chips-Thrower

Posts: 40

Location: Karlsruhe

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

116

Wednesday, January 23rd 2019, 4:09pm

Momentan spiele ich auf einem Gladiator 2 und 3 Board @home. Das wird auch so bleiben, da mich das Blade 5 irgendwie nicht überzeugen kann. Da spielen wir nämlich mit der Mannschaft drauf.
Beim Probewerfen habe ich vor kurzem auf ein Royal Dart Board geworfen. Sehr sehr leise, aber schon nach ein paar Würfen stand fest, dass das Sisal teilweise recht leicht mit dem Ziehen der Darts ein Eigenleben entwickelt. Sprich es verlässt seine Position.

117

Wednesday, January 23rd 2019, 4:16pm

Ich hatte ein Blade 5 und nachdem ich das in nichtmal einem Jahr heruntergespielt hatte, bin ich zu dem oft empfohlenen Gladiator II gewechselt und dabei werde ich wohl bleiben. Sicherlich tragen auch meine vergleichsweise dünnen Reflex–Points zur Langlebigkeit bei, aber es ist einfach ein gutes Board. Falls ich doch nochmal zu einem Anderen wechsel, dann höchstens aus Experimentierfreude oder Neugier aber nicht, weil ich etwas Besseres suche.

118

Wednesday, January 23rd 2019, 5:23pm

Ich spiele auf einem Unicorn Eclipse Pro HD2. Bei mir ist das Problem, dass ich das Board nach ungefähr geschätzten 6000-8000 Darts auf die 20 oder einmal im Monat drehen muss, da die 20 fast nur noch gelblich ist und ab dem Zeitpunkt in jedem Leg min. einen Bouncer habe. Es liegt nicht an den Darts, da das bei verschiedenen passiert. Bei meiner Wurftechnik bin ich mir nicht ganz sicher, da ich zwar mit viel Druck werfe, egal wie heruntergespielt das Board ist, stecken die Darts oft locker Das was ich nicht verstehe ist, dass selbst bei einer guten Grupierung es vorkommt, dass genau einer bei einem kleinen Tipp herunterfällt, während der daneben bombenfest sitzt.

Ist dies ein häufiges Problem bei diesem Board, liegt es doch an meiner Wurftechnik oder hab ich einfach ein schlechtes Board bekommen?

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik