You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,159

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

21

Tuesday, January 15th 2019, 8:38pm

Schließe mich da meinem Vorschreiber an!
Sieht gut aus!

Also: Kopf aus und dran bleiben! Spielen! Spielen und Nochmal Spielen! (Auch gegen Menschen Face to Face)....

...aber am wichtigsten: Spaß haben!
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

22

Tuesday, January 15th 2019, 8:43pm

Das sieht irgendwie so »richtig« aus. So ähnlich wie bei Anderson. Nicht ganz vom Stil her, aber wo man zuguckt und denkt, es ist ganz einfach.

Bill180

Keller-Darter

  • "Bill180" started this thread

Posts: 59

Location: Stockach

wcf.user.option.userOption51: 2019

  • Send private message

23

Tuesday, January 15th 2019, 9:33pm

Hey Bill180,

Super.....erstmal Glückwunsch zum 1. 180er :thumbsup:


Zu deinem Video muss ich sagen, ich habe nach Jahren nicht so einen ruhigen und flüssigen Wurfstil. Ich als Laie finde, dass das sehr gut aussieht. Aber bin mal gespannt auf die Meinung der anderen User.
Und hey, dein erster 180er nach so kurzer Zeit?! Respekt. Ich hab dafür Jahre gebraucht.


Du scheinst also nicht alles verkehrt zu machen :thumbsup:


Good Darts
Vielen Dank für deine Worte :-)
Also wenn du erst ein paar Wochen spielst, dann kann man schon fast sagen das du eine Bewegungstalent bist.
Abgesehen von Kleinigkeiten die mir auffallen, sieht das alles sehr gut aus.

Seit ich meinen Kanal mache, bekomme ich sehr viele Videos zugesendet. Da sind sehr selten Würfe dieser Qualität dabei.

Ich halte ja nicht viel davon das man einfach so machen soll wie es sich gut anfühlt, denn selten kommt man dann zu so einem Ergebnis, aber in diesem Fall würde ich mir wirklich keine Gedanken machen und mich darauf konzentrieren den Wurf zu automatisieren.
Hallo Dartblog,

Ich muss ja zugeben das ich jedes deiner Videos angeschaut habe und auch sicherlich davon einiges mitnehmen konnte. Ich freue mich sehr über eine solche Nachricht von dir. Vielen Dank.
Hättest du mir vielleicht noch tips bezüglich der automatisierung.
Ich habe mein oche mit einer brettleiste für den fuss gemacht. Anhand von meiner fliese und dem Brett richte ich mein fuss aus, damit ich immer gleich stehe. Ich weiß auch das ich das wo anders nicht habe. Gibt es eine andere Möglichkeit oder kommt das durch die Dauer des Spielens.?
Ich habe mir viele Videos angeschaut bezüglich Haltung und in extra langsamer Geschwindigkeit. Aber das mit der Schulter fällt mir schwer. Man kann auch noch unterschiede erkennen. Ich habe beim zweiten wurf des Videos eine 125 geworfen. Danach sieht man auch wieder eine Veränderung. Wie kann ich für mich diese Wiederholung anhand von dem Video für mich wiederhol fähig machen ?

Ja ich spiele erst seit der ersten januar Woche. Die WM ist schuld und meine Freundin die meinte komm lass uns dart spielen :thumbsup:

Danke für deine Videos auf deinem kanal.
1.D Wenn du es nie versuchst, wirst du es auch nie wissen 1.D

Bill180

Keller-Darter

  • "Bill180" started this thread

Posts: 59

Location: Stockach

wcf.user.option.userOption51: 2019

  • Send private message

24

Thursday, February 21st 2019, 6:25pm

Dart Empfehlung

Hallo community

Ich spiele derzeit die Rob cross 21g darts. Bin damit auch zufrieden. Mir ist nur der grip ein bisschen zu wenig, da der ein oder andere dart mal durch die Finger flutscht.

Kennt jemand von euch einen genau identischen dart mit ein bisschen mehr grip?

Danke für eure Antworten
1.D Wenn du es nie versuchst, wirst du es auch nie wissen 1.D

LR1998

Kneipen-Darter

Posts: 164

Location: Duisburg

  • Send private message

25

Thursday, February 21st 2019, 7:15pm

Hallo community

Ich spiele derzeit die Rob cross 21g darts. Bin damit auch zufrieden. Mir ist nur der grip ein bisschen zu wenig, da der ein oder andere dart mal durch die Finger flutscht.

Kennt jemand von euch einen genau identischen dart mit ein bisschen mehr grip?

Danke für eure Antworten
Hey Bill,

Da Cross ja einen geraden Barrel spielt, hast du eigentlich eine enorm große Auswahl was das angeht. Ein Joe Cullen Dart in 21g wäre Beispielsweise etwas länger (2,6mm) und hat einen stärkeren Grip. Ich habe bislang zwar noch keinen Cullen Dart gespielt, allerdings ähnelt der sehr den Unicorn Barney Darts, die einen, mMn sehr angenehmen Grip haben. Allerdings sind die Cullens nicht ganz billig und wenn man mal ein bisschen sucht (dartscorner kann ich nur empfehlen, da du dort nach spezifischen Eigenschaften des Darts suchen kannst) findet man sicherlich auch eine günstige Alternative ohne Spielernamen auf der Packung.


Gruß

Lennart
Lieblingsspieler: Raymond van Barneveld, Rob Cross, Peter Wright, Gary Anderson

Matchdarts: Target Perfect Storm 22g // Raymond van Barneveld Golden Hero 22g

SuSo

60-Werfer

Posts: 74

Location: Regensburg

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

26

Thursday, February 21st 2019, 7:31pm

Hab heute den Red Dragon Rebel in 21g bekommen. Der Grip ist super.
Außerdem spiele ich die Adrian Lewis Generation 2 21g auch ein super Dart, aber 2mm länger.

Similar threads

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik