You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Chris aus S.

18-Darter

Posts: 516

Location: Niederrhein

  • Send private message

581

Monday, November 18th 2019, 12:03am

Bin alles andere als ein Price Fan. Aber das heute war schon großes Kino. Kann man nur den Hut vor ziehen. Scheint wirklich sein Turnier zu sein.

Winston Smith

21-Darter

Posts: 360

Location: Pinneberg

  • Send private message

582

Monday, November 18th 2019, 3:33am

Wird interessant zu sehen, wie das "Pfiffe-gegen-Price"-Thema sich nach dieser Leistung weiterentwickelt.
Wenn Price so weiter spielt, bekommt er irgendwann vielleicht die Art Pfiffe, die MvG anfangs teilweise bekommt, welche dann aber schnell verstummen, weil man dann doch lieber sein Spiel bestaunt. Aber bis er diesen Status hat, ist es noch ein weiter Weg. Aber das Potenzial hat er dafür.

Winston Smith

21-Darter

Posts: 360

Location: Pinneberg

  • Send private message

583

Monday, November 18th 2019, 3:49am

Die IB ist in ihrem wirken nicht unbedingt als rassistisch erkennbar

das meinst du nicht wirklich ernst...
Doch! Vielleicht hätte ich "...nicht für jeden sofort erkennbar." schreiben sollen.
Es ist ja nun mal unbestritten, dass deren Auftreten ein anderes, ein weniger offensichtliches, ist, als z. B. das der NPD.
Es gibt zum Beispiel ein Aufkleber von den mit den Slogan: "Nicht links, nicht rechts- identitär!. Ein Unwissender würde da jetzt nicht unbedingt eine extremistische Bewegung vermuten. Natürlich sollte man sich schon, über das was man teilt, informieren. Machen viele aber leider nicht, aber deshalb stecke ich sie nicht gleich in eine Ecke.

584

Monday, November 18th 2019, 9:02am

Ohhh ja, das war ganz nach meinem Geschmack :) , erst MVG geschlagen, wo Gezzy schon ziemlich gut unterwegs war, aber auch das Quentchen Glück hatte,

das MVG nicht so stark auf die Doppel war, und dann nochmal eine Schippe raufpacken konnte im Finale, Wahnsinn!!!! Er hat kaum Schwächen gehabt und auch keine längeren Durchhänger. Snakebite kann sich nicht wirklich was vorwerfen, der Iceman war einfach eine Klasse besser.

Ob er jetzt auch bei den PlayerChampionchip Finals was holt, bleibt abzuwarten, der kurz LegModus in den ersten beiden Runden wird sicherlich die eine oder andere

Überraschung mit sich bringen. Schön wäre, wenn er endlich auch mal bei der WM sein Können abrufen könnte, war ja bis jetzt noch nicht so doll bei ihm.

Aber erstmal die erfolgreiche Titelverteidigung geniessen, war ein großartiges Event! :award:
Lieblingsspieler: Iceman, BullyBoy, Superchin, Hollywood :vic:

enrgy

15-Darter

Posts: 1,267

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

585

Monday, November 18th 2019, 6:02pm

ich denke mal mit gerwyn price reift da ein echter champion ran,der die nächsten 8-10 jahre mit den ton angibt.



wenn man das mal so locker vorhersagen könnte. wenn ich an die letzten 8 jahre denke, wer da alles wie phönix aus der asche kam und trotzdem wieder in den niederungen der ranglisten verschwunden ist. hamilton, webster, nicholson, adrian lewis, und und und. ich mag price auch, wegen mir kann er den grünen ruhig öfter putzen.
die ranglisten scheinen mehr in bewegung als früher (subjektiver eindruck) - wer mal ein major gewonnen hat oder an der pl teilnahm, ist nicht automatisch für 5 jahre ein kandidat für jedes zweite endspiel.
--- knapp vorbei ist auch daneben! ---

Winmau Blöd4Noobs - endlich Erfolgserlebnisse auch für Anfänger! - Prototyp siehe links

Posts: 1,131

Location: ostwestfalen

wcf.user.option.userOption51: 1980

  • Send private message

586

Monday, November 18th 2019, 6:11pm

Ob er jetzt auch bei den PlayerChampionchip Finals was holt, bleibt abzuwarten, der kurz LegModus in den ersten beiden Runden wird sicherlich die eine oder andere

Überraschung mit sich bringen. Schön wäre, wenn er endlich auch mal bei der WM sein Können abrufen könnte, war ja bis jetzt noch nicht so doll bei ihm.

na wenn das drehbuch so ist wie letztes jahr abläuft dann geht gezzy wieder spektakulär in runde 1 raus - gezzy hat bei der vorletzten WM durchaus sein können abgerufen aber gegen den grünen war dann nach harten kampf schluss - der grüne sagte anschließend in seiner typischen art bei rtl7(niederlande),daß er gegen einen wie price niemals auch nur einen satz abgeben darf...ich denke mal,daß er da spätestens seit gestern umdenken muß.
aspinall lag bei der WM klar hinten - matchdart versemmelt und dann drehte sich das spiel,zumal die volle hütte gnadenlos gebuht und spöttgesänge von sich gegeben hat - kann passieren.
mal sehen wer diesmal der erste gegner ist - da lauern ja topspieler wie clemens,hughes,de sousa,humphries oder auch ein barney wenn er denn in form ist.
letzte 32 ist nach wie vor durrant möglich.
schaun wir mal. :prost:
go-go:gezzy und die deutschen darter.
no-go:alle schlechten verlierer!

Posts: 1,131

Location: ostwestfalen

wcf.user.option.userOption51: 1980

  • Send private message

587

Monday, November 18th 2019, 7:08pm

wenn man das mal so locker vorhersagen könnte. wenn ich an die letzten 8 jahre denke, wer da alles wie phönix aus der asche kam und trotzdem wieder in den niederungen der ranglisten verschwunden ist. hamilton, webster, nicholson, adrian lewis, und und und. ich mag price auch, wegen mir kann er den grünen ruhig öfter putzen.
die ranglisten scheinen mehr in bewegung als früher (subjektiver eindruck) - wer mal ein major gewonnen hat oder an der pl teilnahm, ist nicht automatisch für 5 jahre ein kandidat für jedes zweite endspiel.

ich glaube,daß gezzy von seiner physischen und mentalen stärke her einer ist,der gekommen ist um da zu bleiben,wo er jetzt ist = top10/12 dauerhaft.

desweiteren denke ich,daß er immer noch in der spielstärke etwas zulegen kann - hat ja 2014 trotz tourkarte noch nebenbei rugby gespielt und erst ab 2015 dann voll auf darts gesetzt.
der mann ist mit einem unglaublichen talent gesegnet und der nutzt das auch bzw. lernt es immer besser zu benutzen.

ich erwarte jetzt nicht,daß er alles wichtige gewinnt aber mit dem selbstvertrauen in sein eigenes können,wird er wohl noch so manchen pott holen - vielleicht sogar den WM-pokal.

ungewiss ist,wer von den jüngeren spielern entscheidend nach vorne kommt - da sind sicher spieler,die jetzt noch keiner kennt,die aber in 5-6 jahre für fuore sorgen können.
mental gehört gezzy sicher zu den allerbesten und das ist ja nicht unwichtig im darts - mit dem sieg von gestern ist er auch kein "one hit wonder" bezogen auf echte majors mehr.
mein subjektiver eindruck ist auch,daß die ranglisten mehr durchgewirbelt werden wie früher - es gibt halt mehr gute spieler - man sieht das ja auf dem floor wie da dutzendweise 100+ averages gerade auch von hinteren rängen rausgehauen werden - klaasen,van der paas,thornton und norris extrem sind abgestürzt in recht kurzer zeit - die beiden holländer standen schon um platz 8-12 herum - norris war drauf und dran die top16 zu erobern und thornton ist ein majorsieger.
dafür hält sich ian white schon sehr lange um platz 10 herum weil er sehr konstant ist auch ohne große majorerfolge.
von den ehemaligen absoluten topspielern traue ich adrian lewis durchaus ein comeback zu - er müßte aber dann mal etwas mehr in fitness investieren.

der junge aspinall ist aus dem nichts nach vorn gekommen - die WM wird sicher auch wieder 2-3 spieler nach vorn bringen,die jetzt noch keiner so richtig auf den zettel hat.
momentan stürzen auch whitlock und suljuvic etwas ab in der OoM.
von hinten stürmen durrant,dobey,ratajski,de zwaan,humphries und vielleicht sogar clemens nach vorn.

fazit:zumindest die nächsten 5-6 jahre sehe ich gezzy fest weit vorn in der OoM - er hat ja auch betont,wie wichtig die top16 der pro tour order für ihn ist - aktuell ist er da die nr.3 und zumindest in 2020 wird er da auch top16 bleiben,bei dem,was er alleine bei der ET-tour immer so zusammenspielt.
interessant wird auch sein,ob der grüne jetzt noch besser wird angesichts der neuen konkurrenz der letzten 2 jahre oder ob er seine totale dominanz verlieren wird. :cool:
go-go:gezzy und die deutschen darter.
no-go:alle schlechten verlierer!

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik