You are not logged in.

mad_house

15-Darter

Posts: 1,153

Location: Amberg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

101

Tuesday, October 22nd 2019, 9:46am

Sollte jetzt vielleicht auch mal über so was nachdenken, nachdem ich allein gestern im Ligaspiel 3 Robin Hoods hatte, wo sich jedesmal der Dart im Flightring des vorherigen Pfeils eingefädelt hat :cursing:

Irgendwelche (nicht allzu hochpreisige) Tipps zum Einstieg in die mittlerweile doch recht umfangreiche Flightsystemwelt? :rolleyes:

102

Tuesday, October 22nd 2019, 10:04am

Harrows Clic und Winmau Stealth sind nicht all zu hochpreisig, hab sie selber aber noch nicht ausprobiert.
Empfehlen könnte ich Cosmo Fit Flight Air´s, dazu halt noch die Cosmo Shafts.

This post has been edited 1 times, last edit by "Brawla" (Oct 22nd 2019, 10:04am)


Henry

ForumsStänkerer

Posts: 734

Location: Friesland

  • Send private message

103

Tuesday, October 22nd 2019, 10:07am

Was ich auch super finde, ist das immer 4 Schäfte mitgeliefert werden. Immer ein Ersatz dabei!

Na da hat der Hersteller ja nicht viel Vertrauen in seine Schäfte ... ;)

@ madhouse: Harrows Clicsystem

Sheriff

Kneipen-Darter

Posts: 158

Location: Nähe Hamburg

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

104

Tuesday, October 22nd 2019, 11:26am

@ madhouse
Ich würde aus eigener Erfahrung auch die Harrows Clic empfehlen.
Der Nachteil ist, dass es die Flights nur in Standard gibt. Wenn du also Slim spielst, bist du da leider falsch.

Zu den Schäften kann ich sagen, dass ich in über einem Jahr lediglich zwei Stück tauschen musste. Da war das Gewinde hinüber. Lag wohl daran, dass sich der Schaft leicht gelockert hatte und ich trotzdem geworfen hatte.
Dadurch hat das Gewinde dann Schaden genommen.

Zu den Flights kann man natürlich keine konkrete Haltbarkeitsdauer nennen. Kommt immer drauf an, wie viel man spielt und wie eng man gruppiert bzw wie sehr man streut ;-)
Zunächst gibt es ein paar optische Makel bis dann irgendwann der Flight auch mal eingerissen ist.
Als groben Anhalt denke ich, kann man sagen, dass der Flight nach einem Monat Gebrauch getauscht werden muss.

Ist jedenfalls bei mir so (ich spiele bestimmt über 50 Stunden im Monat...)

Der große Vorteil bei dem System ist halt, dass dir der Flight nicht abfliegt und du zwischen zwei Aufnahmen basteln musst.

Preislich mit 4€ pro Satz Schäfte bzw Flights durchaus okay.

Vielleicht gibt es ja andere Erfahrungen zu dem System?!

Good Darts vom Sheriff
R.I.P. Jan Fedder (* 14.01.55 - + 30.12.19)

This post has been edited 1 times, last edit by "Sheriff" (Oct 22nd 2019, 11:28am)


105

Tuesday, October 22nd 2019, 12:22pm

Sollte jetzt vielleicht auch mal über so was nachdenken, nachdem ich allein gestern im Ligaspiel 3 Robin Hoods hatte, wo sich jedesmal der Dart im Flightring des vorherigen Pfeils eingefädelt hat :cursing:

Irgendwelche (nicht allzu hochpreisige) Tipps zum Einstieg in die mittlerweile doch recht umfangreiche Flightsystemwelt? :rolleyes:


Genau das ist auch mein Problem und die ReFlex-Points mit ihrer Dünnigkeit sind besonders anfällig dafür.

index.php?page=Attachment&attachmentID=24144

Allerdings ist das so, dass trotz regelmäßiger Bouncer und Robin Hoods die Shafts mal ein halbes Jahr lang halten und dann wieder fünf Stück in zwei Wochen kaputt gehen. Da kann man möglicherweise auch einfach mal nur Pech haben, wenn einem ein ganzer Satz in einer Woche kaputt geht. Aber obwohl ich im Großen und Ganzen zufrieden bin, bin ich trotzdem auch viel zu neugierig, diese »HighTec-Systeme« nicht auch mal auszuprobieren. Wenn ich das richtig verstehe, scheint L-Style ja das etablierte System zu sein. Mal bei der nächsten Bestellung dran denken.

106

Monday, November 25th 2019, 7:25pm

So, hat ja nochmal einen guten Monat gedauert, aber jetzt probiere ich die auch mal aus. Eben bestellt dieses L-Style Dingen.

rasputin87

Liga-Darter

Posts: 455

Location: Berlin - Neukölln

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

107

Monday, November 25th 2019, 8:26pm

So, hat ja nochmal einen guten Monat gedauert, aber jetzt probiere ich die auch mal aus. Eben bestellt dieses L-Style Dingen.

Für mich das beste System

108

Tuesday, November 26th 2019, 12:30pm

Für mich ist es reine Neugier und Ausprobieren. Also ich habe keinen zwingenden Grund mein Setup zu ändern, aber wissen will ich es doch. Hab mir einen Satz Carbon und zwei Sätze Kunststoff-Shafts gekauft. In der Kneipe bei der günstigen E-Dart-Scheibe fallen die gern mal runter. Da sind die Carbon vielleicht nicht so gut. Dazu diese Flights, wo die Kappe schon integriert ist. Na mal sehen, wenn die da sind. Kann das schon wieder kaum abwarten. Immer wenn ich etwas bestelle, stehe ich schon am Fenster und gucke nach dem Postauto, da habe ich noch gar nicht auf »Jetzt kaufen« geklickt.

Edit: Voraussichtliche Zustellungen Morgen 10 - 13 Uhr. YEAH.

This post has been edited 2 times, last edit by "Horst Girtew" (Nov 26th 2019, 8:29pm)


Kreisliga4

120-Schleuderer

Posts: 135

Location: Frankfurt

wcf.user.option.userOption51: 1981

  • Send private message

109

Wednesday, November 27th 2019, 7:52am

Was ich auch super finde, ist das immer 4 Schäfte mitgeliefert werden. Immer ein Ersatz dabei!

Na da hat der Hersteller ja nicht viel Vertrauen in seine Schäfte ... ;)

@ madhouse: Harrows Clicsystem

Kann mich nicht beschweren. Spiele das System immer noch und habe nicht einen Schaft wechseln müssen! Auch bei den Flights spiele ich noch die ersten....
Ist kein günstiges System, aber haltbar!

110

Wednesday, November 27th 2019, 12:39pm



Edit: Voraussichtliche Zustellungen Morgen 10 - 13 Uhr. YEAH.


Verflixt nochmal, liegt immer noch im DHL-Zentrum beim Versender rum und wird für den Transport zu mir vorbereitet. Bestimmt anstrengend sone Vorbereitung von 9 Shafts und 9 Flights: »Mensch Erwin, pass bloß auf, dass das beim Vorbereiten nicht runter fällt. – Ja ich pass ja auf Günther, aber es ist ein so schönes Päckchen Mit so viel Liebe gepackt. – An wen ist es denn?. – An diesen Horst Girtew im Osten. – Ich bin so aufgeregt, weil doch gleich Feierabend ist. – Ich ja auch, darum zittere ich so. – Dann leg es lieber nochmal auf den Tisch und wir machen morgen weiter mit vorbereiten.«

Bentegodi

Wohnzimmer-Darter

Posts: 96

Location: Münsterland

  • Send private message

111

Wednesday, November 27th 2019, 4:37pm

So, hat ja nochmal einen guten Monat gedauert, aber jetzt probiere ich die auch mal aus. Eben bestellt dieses L-Style Dingen.


Da hoffen wir doch mal auf eine ausführliche Review auf YouTube von dir. :vh:

Hat der Postmann den schon 2x geklingelt? :nw:


Ich würde ja auch Horst-Style feiern...irgendwas selbst gebautes. Ist ja bald Weihnachten. :sg:

Patrick

3-Perfekte-Werfer

Posts: 195

wcf.user.option.userOption51: 2006

  • Send private message

112

Saturday, November 30th 2019, 7:48pm

Mir sind meist immer die Spitzen der Schäfte weggeflogen durch Robin Hoods. Seit dem ich gelochte Flights nutze ist das aber fast komplett behoben.

Was ich lustig finde, dass L-Style immer mit dem perfekten 90° Winkel wirbt bei den gegossenen Flights und dann wirft Glen Durrant mit seinen zerdrückten Flights aus der Hemdtasche nen 110er Schnitt :cool:
Love the Darts


113

Saturday, November 30th 2019, 8:52pm

Ich hab nun diese tollen neuen Flights, wo diese Schlampanja-Kappe schon mit drin ist. Da fliegen die Flights öfter mal ab. Jedenfalls öfter als beringte Pro Grips. Aber wie ich schonmal schrieb wird das mittelfristig auf gelochte Standardflights mit Kappe hinauslaufen. Robin Hood Minimierung steht da im Vordergrund und insgesamt wirken die L-Style auch wertiger als die Pro Grip. Die Pro Grip haben teilweise doch sehr geklappert.

burki

Liga-Darter

Posts: 442

Location: Bierstadt

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

114

Saturday, November 30th 2019, 10:02pm

Da fliegen die Flights öfter mal ab.
Hä? Was nutzt Du für Schäfte? Die „Schampanjer“-Kappen sind ja bei den shafts dabei und nicht bei den Flights. Also müsstest Du ja ein komplettes L-Style-Set nutzen. Bei mir fliegt da nix ab - auch bei enger Gruppierung.
Beispiel gefällig?
index.php?page=Attachment&attachmentID=24371

Das Bild ist schon ein bisschen älter. Dieselben Flights benutze ich aber immer noch, wenn auch mit anderen Barrels.
Signatur? Was‘n das?

This post has been edited 3 times, last edit by "burki" (Nov 30th 2019, 10:05pm)


115

Saturday, November 30th 2019, 10:10pm

Ja aber guck mal »HIER«. Da sind die Kappen im Flight integriert und die Flights fallen schonmal ab, weil sich das im Ganzen löst.

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Nov 30th 2019, 10:11pm)


burki

Liga-Darter

Posts: 442

Location: Bierstadt

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

116

Saturday, November 30th 2019, 10:44pm

Ok, die kannte ich noch nicht. Aber ich behaupte mal, dass die Flights vernünftig nur mit den L-Style-Schäften funktionieren. Die haben hinten eine schlankere Aufnahme, die mit den Kappen harmoniert. Alternativ kann man Schäfte von denen nehmen, Shell Lock Caps und dann kannste normale Flights benutzen. Brauchste aber den Locher. Ich sage, nehme nochmal ein paar Euros in die Hand und bestell noch die Schäfte dazu - übrigens ist mir von den Teilen noch nicht ein einziger (!) gebrochen.
Der Tipp kam übrigens von meinem lokalen Dealer, der selber höherklassig spielt. Er schwört auf die Dinger (die Schäfte, als Flights nimmt er andere).

Edit: hab übrigens selber mal L-Style Flights mit Champagne-Caps an Standard-Nylonschäften ausprobiert. Fazit: das funktioniert nicht.
Signatur? Was‘n das?

This post has been edited 1 times, last edit by "burki" (Nov 30th 2019, 10:47pm)


117

Saturday, November 30th 2019, 11:10pm

Ich hab doch L-Style Schäfte.

burki

Liga-Darter

Posts: 442

Location: Bierstadt

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

118

Sunday, December 1st 2019, 12:03am

Ich hab doch L-Style Schäfte.
Hmmm, dann verstehe ich das nicht. Normalerweise halten die Dinger bombenfest.
Signatur? Was‘n das?

119

Sunday, December 1st 2019, 12:52am

Jo, aber durch die integrierte Kappe ist es ja ein Stück und so wie man es raufsteckt, kann man es natürlich auch wieder abziehen. Die kleinen Schläge, wenn ein Flight auf einen schon steckenden Dart knallt, wirken ja dann 1:1 auch auf die Kappe. So als würde man beim geteilten System von vorn direkt auf die Kappe schlagen.

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik