You are not logged in.

21

Saturday, March 22nd 2014, 12:13pm

hat auf so einem harten Advantage mal 80% seiner Darts auf den Boden liegen sehen
Welches Advantage war das?

Mein erstes Advantage Board welches ich als härter bezeichnen würde war das Advantage II,
das Advantage III war hart, Probleme hatte ich aber nur in den Tripplefeldern in den Ecken,
dort habe ich dann mit dem Dart einfach ein paar mal reingestochen, (so wußten die Darts auch wohin es gehen soll ^^)
danach ging es wunderbar. (Wenn ich es dann mal getroffen habe :D).

Aber wie ich oben schon geäußert habe würde ich für den Verein das Blade 4 bevorzugen.
„Die schärfsten Kritiker der Elche / waren früher selber welche.“ (F. W. Bernstein - † 20. Dezember 2018 - Neue Frankfurter Schule)

Chipsy97

Keller-Darter

Posts: 48

Location: Mittelfranken

  • Send private message

22

Tuesday, February 4th 2020, 11:07am

Ich häng mich mal hier dran, da hier schon einiges über die Advantage Boards geschrieben wurde.
Habe seit letzter Woche das Advantage 5.01
Erster Eindruck
Etwas härter als das Blade 5, wird aber mit jedem Dart "geschmeidiger", für meinen
Geschmack genau richtig.
Etwas leiser als das Blade, zur Mitte hin wird es im Verhältnis zu Außen lauter,

dieser Effekt wird aber jeden Tag weniger.Es lässt sich vom Oche her viel besser ablesen als das Blade 5, weißer Spider.Der Spider ist jetzt ein komplettes Teil, es gibt keine Überlappungen mehr!Auch von den Farben her schon ein sehr guter Kontrast.
Die Grünen Felder wurden von Hand nachgemalt, stört mich aber nicht.

Ich hab den Original Halter nicht verwendet sondern in der Mitte die Klassische Holzschraube reingedreht.
Außen dafür 3 Löcher gebohrt, Einschlagmuttern M6 rein und Silentblöcke zur Verstellung, wie beim Blade 5.
Achtung! die Löcher dürfen auf keinen Fall zu tief gebohrt werden, nicht bis zum Sisal!
Ich bin Top zufrieden!
Chipsy97 has attached the following files:
  • IMG_0097.JPG (37.56 kB - 27 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
  • IMG_0098.JPG (42.12 kB - 30 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
  • IMG_0099.JPG (34.13 kB - 28 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
  • IMG_0100.JPG (28.64 kB - 28 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
  • IMG_0101.JPG (27.54 kB - 24 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
E-Dart von 1995-2010, seit Februar 2020 aber wieder. Steel-Dart seit Nov.2019

This post has been edited 4 times, last edit by "Chipsy97" (Feb 4th 2020, 1:08pm)


Chipsy97

Keller-Darter

Posts: 48

Location: Mittelfranken

  • Send private message

23

Tuesday, February 4th 2020, 11:22am

Noch ein paar Fotos vom Umbau:
Chipsy97 has attached the following files:
  • IMG_0089.JPG (45.78 kB - 18 times downloaded - latest: Mar 16th 2020, 11:42pm)
  • IMG_0090.JPG (31.43 kB - 15 times downloaded - latest: Feb 14th 2020, 7:01am)
  • IMG_0092.JPG (39.17 kB - 14 times downloaded - latest: Feb 14th 2020, 7:17am)
  • IMG_0093.JPG (45.66 kB - 14 times downloaded - latest: Feb 14th 2020, 7:17am)
  • IMG_0094.JPG (38.7 kB - 13 times downloaded - latest: Feb 14th 2020, 7:17am)
E-Dart von 1995-2010, seit Februar 2020 aber wieder. Steel-Dart seit Nov.2019

TheGentleman

60-Werfer

Posts: 78

Location: Münsterland

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

24

Tuesday, February 4th 2020, 12:36pm

Ich habe seit November diesen Jahre das Bull's Advantage xtra auch im Einsatz.
Eigentlich bin ich ein Freund des Blade-5, habe mich aber in Münster in einem Dart-Shop vom Bulls Advantage überzeugen lassen. 8o

Pro:
- Top Verarbeitung
- sehr tiefliegende Spinne die nicht weit über das Sisal hinausragt.
- Umrandung mit integrierter Zahlenring Halterung wirkt sehr hochwertig
- angenehme Härte

Contra:
- gefühlt halten die Triple Felder nicht so lange wie bei dem Blade-5. Schneller sehr weich, so dass Pfeile schneller rausfallen könnten.

- keine Abstandshalterung wie bei dem Blade-5


Ich bin zufrieden mit dem Board und mir fällt beim nächsten Kauf die Entscheidung zwischen dem Bulls und dem Winmau Blade-5 echt schwer :)
Short-Leg: 11 | High-Finish: 148
Lieblingsspieler: M. Hopp, N. Aspinall, G. Anderson

This post has been edited 1 times, last edit by "TheGentleman" (Feb 4th 2020, 1:53pm)


Chipsy97

Keller-Darter

Posts: 48

Location: Mittelfranken

  • Send private message

25

Friday, February 14th 2020, 1:25am

Kurzer Nachtrag,
das Blade 5 stinkt immer noch wie die Pest :thumbdown:
ansonsten würde ich gerne ab und zu darauf spielen; hängt ja quasi in jeder Kneipe, Jungendtreff etc...
Mit dem Advantage 5.01 bin ich absolut zufrieden, wie gesagt lässt es sich vom Oche aus wesentlich besser
ablesen und ist auch deutlich leiser.
Seltsamerweise je nach Spielfläche etwas unterschiedlich, zur Mitte hin wird es etwas lauter.
Das Board ist auch unterschiedlich hart, die kleinen Felder sind härter, was ich sehr gut finde!

Einen Wermutstropfen gibt es leider; wenn man die großen Felder sehr intensiv bespielt, verzieht es ganz leicht den Spider...
Ist im Millimeterbereich, sollte aber erwähnt werden.
Trotzdem fühle ich mich auf dem Board super wohl, und werde es auch bestimmt wieder kaufen,
außer es läuft mir was besseres über den Weg :thumbsup:
Alternative?

ein Kumpel von mir hat diese Woche ein Neues Unicorn Eclipse HD2 aufgehängt, das

hat sich sehr gut spielen lassen, sehr weich, Geschmacksache.
Auch der Spider war tiefer im Board als bei seinen alten Namensvettern!

Schaut irgendwie vom Material ganz anders aus als seine älteren, HD2 Boards.
Ist sehr sehr leise...
In der Mietwohnung vielleicht ganz brauchbar.
Ob der Zahlenring lange hält, na ja, auch der Spider hat glaub ich auch schon ein wenig nachgegeben...
My 2Cents
E-Dart von 1995-2010, seit Februar 2020 aber wieder. Steel-Dart seit Nov.2019

Similar threads

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik