You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

1

Thursday, October 13th 2016, 5:34pm

LÖWEN DART - Münzen fallen einfach durch

Hallo liebe Community,
erstmal hoffe ich, dass ich meine Frage im richtigen Unterforum stelle!!

Ich habe vor einiger Zeit einen LÖWEN TURNIER DART geschenkt bekommen, der sogar noch mit D-Mark Münzen betrieben werden muss.

Nur leider funktioniert er nicht.

Fehler:
Alle D-Mark Münzen fallen einfach durch, ohne dass Spiele angezeigt werden.

Weiteres Problem:
Wenn ich den Münzprüfer aufmache habe ich auf der linken unteren Seite 6 sehr kleine blaue Schalter mit den Zahlen 1-6 markiert.
Diese stehen alle in der gleichen Stellung.
Kann dort eventuell der Fehler liegen?

Folgende Plakette ist noch auf der rechten Aussenseite des Automaten:
Electric Model No.: FT 230 WCK

Die Seriennummer des Automaten ist: 5 (könnte auch ein "S" sein) 22924

Ich hoffe ihr könnt mir helfen dieses antike Stück wieder zum Laufen zu bringen.
Es würde mir auch schon extrem helfen, wenn ihr mit eventuell einen eBay Link zu einem funktionierenden Münzprüfer (egal ob DM, EUR oder CHF) habt, den ich problemlos einbauen könnte.
(Bei den ganzen angebotenen Sachen dort weiss ich einfach nicht welcher der richtige ist)

Liebe Grüsse

Björn :rolleyes:

Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

2

Thursday, October 13th 2016, 5:52pm

Du wirst die Batterie im Timekeeper-Ram leer haben und dann vergißt der Automat die Einstellungen. Hier kannst Du dir die Anleitung runterladen um die Sachen neu einzustellen: Anleitung Löwen Dart SM94
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

3

Thursday, October 13th 2016, 6:00pm

Hallo Automatenschrauben,
Danke für deine schnelle Antwort, aber auf dem PDF ist immer von einem "8er" DIP-Schalter die Rede, bei mir sind es aber nur 6 statt 8 kleiner Schalter im Gerät.

Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

4

Thursday, October 13th 2016, 6:03pm

Schick mal ein Bild vom Automaten und der Platine
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

5

Thursday, October 13th 2016, 6:10pm

Hallo Automatenschrauben,
Danke für deine schnelle Antwort, aber auf dem PDF ist immer von einem "8er" DIP-Schalter die Rede, bei mir sind es aber nur 6 statt 8 kleiner Schalter im Gerät.


Redest du vom Münzprüfer oder den Dipschaltern auf der Hauptplatine vom Automaten?
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

6

Thursday, October 13th 2016, 6:13pm

Hallo,
wollte gerade noch zurückschreiben!!
Schande über mich, diese DIP Schalter aus dem PDF sind ja bei der OBEREN Abdeckung.

Ich meine wirklich den Münzprüfer hinter dem Münzeinwurf unten. Da habe ich nur so n kleinen blauen Schalter mit 6 kleinen Schaltern drauf.
Und da fallen die Münzen einfach durch.

Sämtliche DIP Schalter bei der OBEREN Abdeckung, direkt unterhalb der Darmscheibe stehen alle auf der richtigen Position.

Hinten am Münzprüfer stehen die Einstellungen dran. 1, 2 und 3 für die 1.-, 2.- und 3.- DM Münzen.
Diese stehen auch auf ON, die restlichen drei auf OFF.
ERIC has attached the following file:
  • IMG_0200.JPG (441.04 kB - 51 times downloaded - latest: Oct 27th 2018, 2:15pm)

This post has been edited 3 times, last edit by "ERIC" (Oct 13th 2016, 6:28pm)


7

Thursday, October 13th 2016, 6:40pm

Servus Eric,

Ein Bild vom ganzen Automaten wäre hilfreich, an den Dipschaltern beim Münzprüfer würde ich erstmal nicht herumdrücken.

Eher wie Automatenschrauber geschrieben hat, versuchen den Münzprüfer mit Hilfe der Anleitung neu zu programmieren.

Gibt der Automat irgendeinen Ton von sich wenn die Münze durchrollt?

Mfg Frank N Bauer

P.S. Darmscheibe!!! :lollol:

This post has been edited 1 times, last edit by "Frank N Bauer" (Oct 13th 2016, 6:43pm)


Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

8

Thursday, October 13th 2016, 6:43pm

Genau, an den Dipschaltern am Münzprüfer erst mal nichts machen. Erst die Programmierung der Münzwertigkeiten wie in der Anleitung beschrieben durchführen.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

This post has been edited 1 times, last edit by "Automatenschrauber" (Oct 13th 2016, 6:46pm)


ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

9

Thursday, October 13th 2016, 6:59pm

Hallo,
anbei noch ein Bild vom ganzen Automaten.

@Frank N Bauer: Ich HASSE T9!!!! Gott, ..., DARMscheibe, ... :lollol:

Automat gibt KEINEN Ton von sich wenn die Münze durchrollt. Sie fällt einfach durch.
Der LINKE Münzschlitz ist zu. Das nur noch zur Info.
ERIC has attached the following file:
  • IMG_0202.JPG (164.25 kB - 47 times downloaded - latest: Jul 28th 2018, 10:49am)

This post has been edited 2 times, last edit by "ERIC" (Oct 13th 2016, 7:07pm)


10

Thursday, October 13th 2016, 7:08pm

Das ist ein Löwen SM 92...

Kabel vom Münzprüfer zur Platine schonmal gecheckt, ob das vielleicht nicht richtig oder gar nicht steckt?

Mfg Frank N Bauer

ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

11

Thursday, October 13th 2016, 7:15pm

Das ist ein Löwen SM 92...

Kabel vom Münzprüfer zur Platine schonmal gecheckt, ob das vielleicht nicht richtig oder gar nicht steckt?

Mfg Frank N Bauer
Hallo,
jep, sämtliche Verbindungen schon nachgesehen. Alle Kabel stecken jeweils fest drauf.
Ich finde es halt komisch, dass er nicht einmal piept wenn ich eine Münze einwerfe.

Echse

Administrator

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

12

Thursday, October 13th 2016, 7:40pm

erstmal hoffe ich, dass ich meine Frage im richtigen Unterforum stelle!!
Nee, war es nicht, aber ich habe es einfach mal in das richtige Forum verschoben...

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

13

Thursday, October 13th 2016, 7:44pm

Test Taster auf der Platine drücken.
League drücken bis Prg im Display erscheint.
4x Bulleye für 0000 drücken um in den Modus zu kommen.
Münze einwerfen und das Feld auf der Dartscheibe drücken, welches der Anzahl der Kredite entsprechen soll. Im Display nachschauen ob der Wert angezeigt wird. Wenn ja, die League Taste drücken um das zu übernehmen.
Das ist eine Sache von 60 Sekunden.
Wenn das nicht funktioniert, kann man sich über andere Fehler gedanken machen.


Einfach mal das machen, was in der Anleitung steht
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

This post has been edited 2 times, last edit by "Automatenschrauber" (Oct 13th 2016, 7:57pm)


ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

14

Thursday, October 13th 2016, 8:33pm

Das funktioniert leider auch nicht. Habe es auch mit einem Reset probiert, aber trotzdem gibt der Münzprüfer keinen Ton von sich wennich eine Münze einwerfe. Die fällt einfach durch zurück in das kleine Münzausgabefach.

Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

15

Thursday, October 13th 2016, 9:26pm

Das funktioniert leider auch nicht. Habe es auch mit einem Reset probiert, aber trotzdem gibt der Münzprüfer keinen Ton von sich wennich eine Münze einwerfe. Die fällt einfach durch zurück in das kleine Münzausgabefach.


Dann hilft nur Multimeter nehmen und durchmessen um festzustellen ob es am CPU-Board liegt oder am Münzprüfer
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

This post has been edited 1 times, last edit by "Automatenschrauber" (Oct 13th 2016, 9:27pm)


ERIC

Schwarzwald-Darter

  • "ERIC" started this thread

Posts: 7

Location: Full - Schweiz

  • Send private message

16

Thursday, October 13th 2016, 9:58pm

Kann ich mir nicht einfach ein neues über eBay kaufen?
Wenn ich da jetzt mit nem Multimeter ans CPU gehe mache ICH da definitiv noch mehr kaputt!! ;)


Gibt es denn da unterschiedliche Münzprüfer oder reicht es wenn ich nach einem für einen SM 92 suche?
Oder passen da verschiedene Modelle rein?

Posts: 846

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

17

Thursday, October 13th 2016, 10:13pm

Kann ich mir nicht einfach ein neues über eBay kaufen?
Wenn ich da jetzt mit nem Multimeter ans CPU gehe mache ICH da definitiv noch mehr kaputt!! ;)


Gibt es denn da unterschiedliche Münzprüfer oder reicht es wenn ich nach einem für einen SM 92 suche?
Oder passen da verschiedene Modelle rein?



Du weißt doch gar nicht ob es am Münzprüfer liegt. Der Fehler kann genausogut an der CPU liegen.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

18

Friday, June 15th 2018, 8:59pm

Jetzt muss ich mich mal anhängen...


Ich hab hier einen Löwen SM92, der den Münzeinwurf nicht mehr erkennt.

Münzprüfer (elektronisch) funktioniert und bekommt auch Strom.
Münzen fallen in die Kasse, aber er zählt nichts.
Auch im Programmodus erkennt er nichts.
Kabelbaum ist es nicht.

Das bedeutet, der Fehler liegt auf der CPU, hat jemand einen Tipp was dort sein könnte?
An allen zuständigen Bauteilen liegt auf dem ersten Blick Strom und Masse an.

Hiiiillllfe!

Gruss Frank N Bauer

hubishugo1

Turnier-Darter

Posts: 257

wcf.user.option.userOption51: 2000

  • Send private message

19

Sunday, June 17th 2018, 7:26pm

Hallo Frank,

Hast du schon mal den Programmchip getauscht oder einfach nur neu gesteckt?
Oder schon mal den IC geprüft wo der Eingang vom Münzprüfer kommt?

Good Darts MArtin

20

Sunday, June 17th 2018, 9:11pm

Hallo Martin,

Eprom, Timekeeper und Prozessortausch hat nix geholfen...

Ich tippe schwer auf diesen GAL-IC beim Münzprüferanschluss, aber der ist leider programmiert.

Also einen kaufen und reinstecken ist leider nicht.

Trotzdem danke für jeden Tipp

Gruss Frank N Bauer

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik