You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

This post "Scoring-Training" by "LT99" (Friday, March 15th 2019, 7:03am) has been deleted by the author himself (Friday, March 15th 2019, 7:48am) with the following reason: Gibt schon threads dazu

2

Friday, March 15th 2019, 7:40am

Ich selbst spiele nur gelegentlich mit der App (warum eigentlich nicht immer ?( ), aber hier sind so viele Trainingsspiele dabei, dass es für einen Anfänger reichen sollte. Kann sie dir allerdings nicht alle erklären, da ich fast nur 501 spiele. Glaube allerdings, dass es bei jedem Spiel eine Anleitung gibt

My Dart Training - Android Trainings App und Scoreboard
24x 180, 3x 174 (2x T20, T20, T18 und T20, T19, T19), 2x 171 (1x T20, T19, T18) 14 Darts mit Bulls-eye D20 Finish, 2x 15 151 (T19, T18, D20), 147 (T20, T17, D18), 144 (T20, T20, D12), 130 (T20, 20, Bulls-eye)

3

Friday, March 15th 2019, 7:41am

Wenn ich mich zurückerinnere, war bei mir nach 2 1/2 Monaten noch sehr viel Zufall mit dabei, was das Treffen angeht, so dass ich gar nicht irgendetwas Spezielles für die Konstanz hätte trainieren können, außer spielen, spielen, spielen und dabei an einer anderen Konstanz zu arbeiten, nämlich der technischen Ausführung meines Wurfes, also diesen immer gleich hinzukriegen, eine Routine reinzukriegen und den zu festigen. Da verbessert sich das Treffen automatisch mit. Nichtsdestotrotz werden hier aber sicher auch bald noch ein paar Übungsvorschläge kommen. Ich bin da kein guter Berater, weil ich mit einfachem Segmenttraining und ein paar verschiedenen Variationen von Around the Clock auskomme und hier einige mit Augen rollen werden, wenn ich schon wieder gleich mit meinem Around the Clock anfange.

4

Friday, March 15th 2019, 12:05pm

Was mir geholfen hat war das switchen, also: 20 19 18 , 19 18 20 , 18 20 19 usw. das mal täglich 5-10 min trainieren

und es hilft bei der koordination besser zu werden.

Top Gun

120-Schleuderer

Posts: 130

Location: Bad Kreuznach

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

5

Friday, March 15th 2019, 2:40pm

Ich spiele seit 3 Jahren mit der MDT App. Je nach dem wie ich Zeit habe, spiele ich zuerst 2x 100 Wurf auf die 20 und versuche mich an meinen Bestleistungen zu messen. Dadurch lernst Du, auch unter Druck die 20 zu treffen. Wir reden erst mal gar nicht vom Tripple Feld. Wenn Du im Spiel die 20 konstant treffen kannst, bis Du schon recht weit vorne dabei. Klar ist es gut, auch die anderen Zahlen zu treffen, aber das kommt mit anderen Trainingsspielen. Bei MDT im Bereich Scoring findest Du diese Spiele. Danach 1 bis mal Round the clock und 170 out. Jeden Tag auf der Basis ne 3/4 Stunde und der 60er Avg. ist nicht mehr weit.

Gruß Kai
TuS Feier-Darters Bingen-Buedesheim (Rheinhessenliga)
https://www.facebook.com/TuS-Feier-Darters-2044123512480721/

Persönliche Erfolge: 82er Avg. gegen MvG (mit 8 Rest aber doch verloren)

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik