You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

The iron Griffin

Surround-Darter

  • "The iron Griffin" started this thread

Posts: 1

Location: Im Badischen ✌️

wcf.user.option.userOption51: 2019

  • Send private message

1

Saturday, March 16th 2019, 9:54pm

Fehlende Konstanz

Hallo zusammen, eines vorneweg ich spiele seit 2 Monaten Steeldart. Hatte bisher zwei 180er,zwei 177er einen 174er und paar 140er Aufnahmen. Was mich aber stört, ist dass ich mal ne Aufnahme 1025+ habe, dann aber wieder 10 legs bei denen ich nicht mehr als 85-90 als höchste Aufnahme komme. Wie kann das sein, dass ich einerseits gut score kann, aber dann wieder elendig viele so krass verkacke? Ich meine irgendwann sollte man doch es raus haben wie ich zu einer Konstanz komme. Das macht mic echt Fuchsteufelswild und nicjt mir bisschen den Spaß am Spielen.

Grüße Christian

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk

gooner

Nail-Thrower

Posts: 1,762

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Saturday, March 16th 2019, 10:36pm

Was du beschreibst ist die perfekte Definition von Darts. ;)

Ne ganz im Ernst, Konstanz ist der entscheidende Faktor schlecht hin. Würden alle konstant spielen, wäre die Order of Merit wesentlich länger. ;)
Da hilft nur trainieren, trainieren, trainieren. Und dabei Spaß haben! Weil all das gehört einfach zu dieser Sportart.
Verein: St.Pauli Dartpiraten Meine Dartreviews: LINK

snief

Turnier-Darter

Posts: 283

Location: Adendorf

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

3

Saturday, March 16th 2019, 11:00pm

Ich denke, der Sport ist nix für dich. Du hast zwar offensichtlich ein Minimum an Talent, aber bringst es nicht ans Board. Üblicherweise sollte mit der vielen gewonnenen Erfahrung eine größere Konstanz und vor allem ein deutlich besseres Scoring möglich sein. Evtl kannst du über eine überragende Doppelquote noch was rausreißen, aber da du nichts davon schreibst, ist dies wohl auch eher nicht so.

Ich denke, du solltest lieber nicht " einfach werfen, Spaß haben und nicht zuviel auf Ergebnisse achten". Du solltest dir auch keine Zeit geben und höre bloß nicht auf all die Neunmalklugen, die dir erzählen wollen, dass man nach 2 Wochen nicht konstant wirft und, dass du erstmal auf einen stabilen Wurf achten solltest.

Nimm dir lieber ne App, besser zwei, und arbeite dich durch deine Statistiken. Solltest du nicht am Ende nächster Woche einen konstanten Average von mindestens 85 haben, wende dich lieber anderen Sportarten zu.

This post has been edited 1 times, last edit by "snief" (Mar 16th 2019, 11:17pm)


mad_house

Profi-Darter

Posts: 754

Location: Amberg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

4

Saturday, March 16th 2019, 11:05pm

Wie wäre es eigentlich mal mit nem Sammelthread für all die "jetzt spiel' ich schon 3 Wochen und treff' immer noch nur in jeder 3. Aufnahme 'ne 180"-Probleme?! :duw:

.

This post has been edited 1 times, last edit by "mad_house" (Mar 16th 2019, 11:06pm)


Hannibal Lecter

Liga-Darter

Posts: 480

Location: Nahe Frankfurt/Main

  • Send private message

5

Yesterday, 11:55am

Ich frage mich gerade ernsthaft ob dieser Thread ernst gemeint ist. Die Resultate nach 2 Monaten sind doch sehr gut.
Und die fehlende Konstanz macht wohl einen der Hauptunterschiede zwischen einem Hobbyspieler und einem Profi aus.
Wenn du konstant immer einen Average von 100+ hättest, könntest du auch gleich bei der WM mitspielen.

Ansonsten hilft nur trainieren
Lieblingsspieler: :australia: Simon Whitlock :holland: Raymond van Barneveld :england: James Wade/Phil Taylor :germany: Kevin Münch

This post has been edited 2 times, last edit by "Hannibal Lecter" (Yesterday, 11:56am)


6

Yesterday, 12:17pm

MadHouse hat Recht, wenn man für jeden 1,- Euro bekommen würde, der nach ein paar Wochen Darts
von fehlender Konstanz od. ähnlichem erzählt, könnte man mit der Asche in Urlaub fahren.
Practise, Practise, Practise und danach Training, Training, Training, Üben, Üben, Üben...

Similar threads

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik