You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Follett

15-Darter

  • "Follett" started this thread

Posts: 1,256

Location: Braunschweig

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

1

Sunday, March 24th 2019, 9:26am

World Cup of Darts 2019

Artur Valle hat das Brasilianische Qualifikationsturnier für den World Cup of Darts gewonnen.
Er hat das Finale mit 6:5 gegen Ze Mario Portela für sich entschieden und tritt damit gemeinsam mit Diogo Portela, für Brasilien, beim World Cup of Darts an.

https://dartsnews.com/valle-to-join-port…d-cup-of-darts/

This post has been edited 3 times, last edit by "Follett" (Mar 24th 2019, 10:54pm)


Blade-5-Fan

Profi-Darter

Posts: 701

Location: Ostthüringen

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

2

Sunday, March 24th 2019, 10:49pm

Dyson Parody wird zusammen mit Antony Lopez beim World Cup antreten. Für Parody wird es schon die neunte Teilnahme sein, für Lopez ist es das Debüt.

https://dartsnews.com/parody-and-lopez-c…d-cup-of-darts/
Lieblingsspieler: 2.D Dimitri Van den Bergh, 1.D Nathan Aspinall
...it's a funny old game ;)

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 6,565

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

3

Friday, March 29th 2019, 4:56pm

Die teilnehmenden Nationen wurden bekanntgegeben, die Philippinen ersetzen als einzige Änderung zum Vorjahr Thailand:

2019 World Cup of Darts
Competing Nations
Australia
Austria
Belgium
Brazil
Canada
China
Czech Republic
Denmark
England
Finland
Germany
Gibraltar
Greece
Hong Kong
Hungary
Italy
Japan
Netherlands
New Zealand
Northern Ireland
Philippines
Poland
Republic of Ireland
Russia
Scotland
Singapore
South Africa
Spain
Sweden
Switzerland
United States of America
Wales

Devon Petersen ist als Teilnehmer für Südafrika bestätigt, er spielt mit dem Sieg des Last Man Standing Events am 14. April zusammen.
Das chinesische Qualifkationsturnier findet am 3./4. Mai statt.

https://www.pdc.tv/news/2019/03/29/phili…tions-confirmed
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC Kirschau, 209x180, HF157, Best Legs 1x12er, 2x13er, 3x14er, 8x15er& 22x16er

Follett

15-Darter

  • "Follett" started this thread

Posts: 1,256

Location: Braunschweig

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4

Sunday, March 31st 2019, 9:12pm

Es stehen einige weitere Teams fest:

Japan - Seigo Asada & Haruki Muramatsu
Hongkong - Royden Lam & Kai Fan Leung
Singapur - Paul Lim & Harith Lim
Philippinen - Lourence Ilagan & Noel Malicdem
Italien - Andrea Micheletti & Stefano Tomassetti

Michi180

Ton-machine

Posts: 112

Location: Schleife

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5

Sunday, March 31st 2019, 9:15pm

Die Philippinen können mit der Aufstellung ganz viele große Nationen ärgern. :thumbsup:
Lieblingsspieler: Gary Anderson + alle Deutschen
HF 170,SL 1x13er, 3x14er, 4x15er

Blade-5-Fan

Profi-Darter

Posts: 701

Location: Ostthüringen

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

6

Wednesday, April 3rd 2019, 2:21pm

Cody Harris wird mit Haupai Puha für Neuseeland antreten.
Pal Szekely tritt mit Janos Vegsö für Ungarn an.
Lieblingsspieler: 2.D Dimitri Van den Bergh, 1.D Nathan Aspinall
...it's a funny old game ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Blade-5-Fan" (Apr 20th 2019, 11:10pm)


Follett

15-Darter

  • "Follett" started this thread

Posts: 1,256

Location: Braunschweig

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

7

Monday, April 15th 2019, 9:09am

Vernon Bouwers ist der südafrikanische Qualifikant, der gemeinsam mit Devon Peterson antreten wird.

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 6,565

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

8

Saturday, April 20th 2019, 7:15pm

Janos Vegsö hat den Ungarischen Qualifier gewonnen und spielt dabei an der Seite von Pal Szekely in Hamburg.
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC Kirschau, 209x180, HF157, Best Legs 1x12er, 2x13er, 3x14er, 8x15er& 22x16er

God_of_Darts

Nail-Thrower

Posts: 1,544

Location: Dresden

  • Send private message

9

Saturday, April 20th 2019, 7:20pm

Janos Vegsö hat den Ungarischen Qualifier gewonnen und spielt dabei an der Seite von Pal Szekely in Hamburg.

8o :Ungarn:
Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 6,565

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

10

Wednesday, April 24th 2019, 1:30pm

Für Tschechien gegen Karel Sedlacek und Pavel Jirkal an den Start.
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC Kirschau, 209x180, HF157, Best Legs 1x12er, 2x13er, 3x14er, 8x15er& 22x16er

Hedi

Meister-Darter

Posts: 3,698

Location: Seelze

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

11

Wednesday, April 24th 2019, 3:49pm

Janos Vegsö hat den Ungarischen Qualifier gewonnen und spielt dabei an der Seite von Pal Szekely in Hamburg.

Hätte nach der Q-school schon mehr mit Gergely Lakatos gerechnet.
Best leg: 15 (13.04.2019); Best finish: 120 (klassisch); High Score: 180 (12x), 177 (1), 174 (1), 171 (1), 160 (3x)
https://twitter.com/Check_Out_News

Semper

18-Darter

Posts: 576

Location: Ruhrgebiet

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

12

Wednesday, April 24th 2019, 4:19pm

Dieses Turnier im KO-Modus zu spielen, finde ich doof. Vor ein paar Jahren hat man zumindest noch eine Vorrunde als Gruppenphase (in 3er Gruppen) gespielt, so dass jedes Land/Team mindestens 2 Matches hatte. Mit einer Niederlage kam man zumindest noch eine Runde weiter. Für die schwächeren Nationen war das fairer, da diese sich auch ein bischen mehr präsentieren konnten.
---

Egal wie dicht Du bist, Goethe war Dichter 8o

MavOut

Administrator

Posts: 6,558

Location: Saarbrücken

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

13

Wednesday, April 24th 2019, 5:07pm

Hätte nach der Q-school schon mehr mit Gergely Lakatos gerechnet.
Sicher ein gutes Talent, aber auch gerade mal 18 Jahre alt, da ist noch viel Zeit.
Lieblingsspieler: Gary Anderson, Kyle Anderson und Scott Waites

14

Wednesday, April 24th 2019, 11:52pm

Dieses Turnier im KO-Modus zu spielen, finde ich doof. Vor ein paar Jahren hat man zumindest noch eine Vorrunde als Gruppenphase (in 3er Gruppen) gespielt, so dass jedes Land/Team mindestens 2 Matches hatte. Mit einer Niederlage kam man zumindest noch eine Runde weiter. Für die schwächeren Nationen war das fairer, da diese sich auch ein bischen mehr präsentieren konnten.
Mhh ich weiß nicht. Darüber habe ich ehrlich gesagt gar nicht drüber nachgedacht.

Was ich doof finde ist, dass es eigentlich bis auf die 1. Runde nur höchstens im Finale ein Pflicht-Doppel gibt. Hätte jetzt irgendwie allgemein viel lieber Doppelspiele als ständig Einzel, wo die Doppel nur beim Stande von 1:1 eine Bedeutung haben.

Für mich ist das Salz in der Suppe bei diesem Turnier, dass die Stars im Team nicht immer zu harmonieren scheinen. Klar, die Spiele haben auch nur eine kurze Distanz, wo auch für Außenseiter in den Einzeln was drin sein kann, aber ich würde bei diesem Turnier schon lieber längere Spiele im Doppel sehen wollen als einen Haufen an Quickies. Deswegen finde ich vor allem die 1. Runde mit am besten. Da hat man ein Doppel First-to-5.

This post has been edited 1 times, last edit by "Deepstar" (Apr 24th 2019, 11:53pm)


Follett

15-Darter

  • "Follett" started this thread

Posts: 1,256

Location: Braunschweig

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

15

Thursday, April 25th 2019, 7:22am

Für Griechenland gehen John Michael und Veniamin Symeonidis an den Start.

Dartsfan99

18-Darter

Posts: 674

Location: Karlsruhe

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

16

Thursday, April 25th 2019, 2:02pm

Mit Wales ist dieses Jahr auf jeden Fall zu rechnen, gerade weil Price und Clayton auch gut miteinander harmonieren. Auch England mit Cross und Smith ist stark aufgestellt. Bei Schottland weiß man halt nicht so ganz was man erwarten soll, da Gary die Spielpraxis fehlt und Wright aktuell auch nicht in seiner besten Form ist. MvG kann es für die Niederlande natürlich auch wieder alleine rausreißen, von daher ist es eine offene Angelegenheit.
Schade ist es allerdings, dass Martin momentan in einer echten Krise steckt. Da wäre Gabriel an Max Seite aktuell einfach die bessere Wahl, aber da müssen wir uns wohl noch ein Jahr gedulden.

Bronzed Adonis

Turnier-Darter

Posts: 256

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

17

Thursday, April 25th 2019, 2:10pm

Mit Wales ist dieses Jahr auf jeden Fall zu rechnen, gerade weil Price und Clayton auch gut miteinander harmonieren. Auch England mit Cross und Smith ist stark aufgestellt. Bei Schottland weiß man halt nicht so ganz was man erwarten soll, da Gary die Spielpraxis fehlt und Wright aktuell auch nicht in seiner besten Form ist. MvG kann es für die Niederlande natürlich auch wieder alleine rausreißen, von daher ist es eine offene Angelegenheit.
Schade ist es allerdings, dass Martin momentan in einer echten Krise steckt. Da wäre Gabriel an Max Seite aktuell einfach die bessere Wahl, aber da müssen wir uns wohl noch ein Jahr gedulden.


Außer Clemens kommt bei der European Tour oder bei den noch ausstehenden Players Championships sehr weit
Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

Follett

15-Darter

  • "Follett" started this thread

Posts: 1,256

Location: Braunschweig

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

18

Monday, April 29th 2019, 2:41pm

Das russische Team steht nun auch fest, Boris Koltsov geht zusammen mit Aleksei Kadochnikov an den Start.
https://twitter.com/OfficialPDC/status/1…4729893890?s=19

SebaKö

15-Darter

Posts: 1,162

Location: Wenden im schönen Sauerland

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

19

Monday, April 29th 2019, 2:50pm

Das russische Team steht nun auch fest, Boris Koltsov geht zusammen mit Aleksei Kadochnikov an den Start.
https://twitter.com/OfficialPDC/status/1…4729893890?s=19
Schade, kein Oreshkin dieses Jahr?
1. SDC Siegerland e.V. | Facebook | Homepage | Forum | SDC Ranglistenturnierserie | YouTube Kanal (Livestreams der Spiele)

Pfeilsammler

18-Darter

Posts: 525

Location: Niedersachsen

wcf.user.option.userOption51: 2018

  • Send private message

20

Monday, April 29th 2019, 3:43pm

Das russische Team steht nun auch fest, Boris Koltsov geht zusammen mit Aleksei Kadochnikov an den Start.
https://twitter.com/OfficialPDC/status/1…4729893890?s=19
Schade, kein Oreshkin dieses Jahr?


Wenn man die Ergebnisse auf der EADC Tour berücksichtigt,eine korrekte Entscheidung.
Marketingtechnisch hätte ich jedoch ebenfalls auf Oreshkin getippt.
Lieblingsspieler: Peter Wright,Ian White,Stephen Bunting,Kyle Anderson,John Henderson und Gary Anderson.
Ich mag nicht:Gerwyn Price,Corey Cadby und Keegan Brown.

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik