You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, May 16th 2019, 11:44am

"Stone" Grip selber herstellen

Hallo,

ich hatte wieder Bock zu experimentieren und habe meinen 21er Boxer nochmal upgedatet. Die Acrylgelschicht war ja schon ermutigend. Also nochmal mit Bimsmörtel drüber und gucken was passiert.

Man nehme:
- klares Acrylgel
- Acrylgel Strukturpaste Bimsmörtel
- mittelweicher Pinsel, Borste, kleiner Fächerpinsel z.bsp. (kein Foto)
- Plastik Nagelfeile
- einen alten (ausgenudelten) Dart

Die meisten dieser Sachen bekommt man im Künstlerbedarfsladen. Boesner und Kunstpark sind die 2 größten Onlineshops.




Grundieren mit Acrylgel. Dem würde ich ein paar Stunden Zeit geben zum Trocknen.




Nächste Schicht - Bimsmörtel. So dünn wie möglich, aber schön alle Vertiefungen ausfüllen. Die ersten 5-10mm am Barrelanfang würde ich freilassen, da die engen Treffer die Schicht dort zuerst aufreissen. Wie auf dem Bild unten zu sehen. Die Trocknung geht recht schnell. Innerhalb von 30-60 min.




So sieht das aus, bevor es geschliffen ist. Griplevel ist noch viel zu hoch. (für mich) "Klebt" beim Loslassen. In diesem Zustand ist das ein echter High Level Gripper.




Die Unebenheiten und groben Gnubbel mit der Nagelfeile glatt schleifen. Jetzt kommen wir der Sache schon näher. Griplevel ist immer noch High Medium und klebt nur noch minimal. Zur Not mit Mehl oder Kalk nachhelfen.






Das sieht zwar alles etwas schmadderig aus, aber es tut seinen Zweck und ist wirklich schon recht amtlich. Langzeittests stehen noch aus. Wenn die Schicht runtergenudelt ist, macht man einfach neu. Aber er präsentiert sich recht wiederstandsfähig. Die Mischung aus Bimsmörtel und diesem gummiartigen Acrylbindemittel ist nicht übel.

Einen Versuch ist es wert.

Gruß
Steffen

panic

Ton-machine

Posts: 100

Location: Baden!

  • Send private message

2

Thursday, May 16th 2019, 12:06pm

Gute Idee.
Aber bin skeptisch, was die Flugeigenschaft angeht. Das sieht auf den Bildern doch alles ziemlich grob aus.
Sprich, die Schicht wirkt zu dick und uneben. Kann mir nicht vorstellen, dass da jeder Dart gleich fliegt.

3

Thursday, May 16th 2019, 12:13pm

Ich spüre da (bis jetzt) keinen Unterschied. Mit der Feile könntest du die Schichtdicken angleichen. Das war nur ein erster grober Test.

mad_house

Profi-Darter

Posts: 898

Location: Amberg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

4

Thursday, May 16th 2019, 12:16pm

Blöde Frage: Warum sollte ich das machen wollen? :huh: Sieht doch jetzt aus wie absolut gammelige Darts, die aus Versehen in Holzleim gefallen sind... :duw:

5

Thursday, May 16th 2019, 12:31pm

Aus Ermangelung an guten Kaufkandidaten. Der Boxer erfüllte alle Kriterien für meinen 21er, ausser Grip. Wenn du auf Schönheit machen willst, mischt du halt schwarze Acrylfarbe noch mit rein. Dann ist der Unterschied zu Stone nicht mehr weit. (optisch)

This post has been edited 1 times, last edit by "activize" (May 16th 2019, 12:32pm)


SebaKö

15-Darter

Posts: 1,167

Location: Wenden im schönen Sauerland

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

6

Thursday, May 16th 2019, 2:09pm

Mein Tip an dich. Versteif dich nicht zu sehr auf ein Gewicht. Habe ich auch lange Zeit gemacht. Mittlerweile ist es mir aber egal ob 20g oder 24g, wenn der Dart an sich passt
1. SDC Siegerland e.V. | Facebook | Homepage | Forum | SDC Ranglistenturnierserie | YouTube Kanal (Livestreams der Spiele)

This post has been edited 1 times, last edit by "SebaKö" (May 16th 2019, 2:19pm)


7

Thursday, May 16th 2019, 3:24pm

Mein Fenster sind 18 bis höchstens 21g. Darüber hinaus funktioniert der Wurf (teils übers Handgelenk) immer schlechter. Deshalb muss ich mich schon dran halten. Den größten Sprung habe ich ja gerade durch die Absenkung auf 18 gemacht. Änderungen in der Wurfevolution möchte ich nicht ausschliessen, aber derzeit ist es so.

Aber trotzdem danke. :thumbup:



This post has been edited 2 times, last edit by "activize" (May 16th 2019, 3:32pm)


8

Thursday, May 16th 2019, 3:43pm

Bei "Mit der Feile könntest du die Schichtdicken angleichen" habe ich dann doch lachen müssen.
Mein Dartblog auf Youtube

Mr. Bad Taste

15-Darter

Posts: 1,382

Location: Salt Castle

wcf.user.option.userOption51: 2007

  • Send private message

9

Thursday, May 16th 2019, 3:46pm

Aber bin skeptisch,
Dein Avatar sagt alles dazu :vic:
Burning`Up:D Wer immer alles zu eng sieht, sollte das Weite suchen! :DDicke Eier

GutDing

60-Werfer

Posts: 64

Location: Kargesloch

  • Send private message

10

Thursday, May 16th 2019, 10:57pm

Scheint mir doch eher der „stoned grip“ gemeint zu sein, kennste doch Salzburger. Noch ein bisschen Koks drüber wedeln und ab in den Fehleinkaufs-Shop :rolleyes:
GutDing will Pfeile haben

GutDing

60-Werfer

Posts: 64

Location: Kargesloch

  • Send private message

11

Thursday, May 16th 2019, 11:00pm

Wenn du dann den feinen Staub von der Nagelpfeile mit nem Hunderter ....
GutDing will Pfeile haben

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik