You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

StephanZ93

Kneipen-Darter

  • "StephanZ93" started this thread

Posts: 175

Location: Isenbüttel

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

1

Thursday, May 16th 2019, 12:41pm

Winmau Black Diamond sehr schnell abgespielt

Moin,
ich habe mir im Januar für 90 Euro die Black Diamond 24g von Winmau geholt.
Die haben einen für mich absolut genialen Grip. Keine Probleme beim Loslassen und dennoch super Kontrolle.
Seit 2 Wochen, also nach etwa dreieinhalb Monaten Spielzeit mit diesen Barrels sind diese leider fast komplett blankgeschliffen.
Da ich weiß, dass mir dieser Dart liegt könnte ich ihn jetzt im Netz kaufen für "nur" noch 70 Euro.
Gibt es eine Möglichkeit diese starke Abnutzung zu verhindern??
Es ist halt eine Art Stone-Grip und meine Darts sind meist eng gruppiert.
Ich bin eigentlich nicht willig mir alle 3 Monate die gleichen Darts neu zu kaufen :D
Vielen Dank für die Hilfe!
[img]https://mcdart.de/3565/winmau-black-diamond-tungsten-steeldarts.html?sPartner=google&gclid=EAIaIQobChMIxYOaq-6f4gIV2eFRCh1pYg3-EAQYASABEgKOnPD_BwE[/img]
Keep calm an score 180!
StephanZ93 spielt Winmau Black Diamond 24 gr.

gooner

Nail-Thrower

Posts: 1,865

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Thursday, May 16th 2019, 12:49pm

Tatsächlich ist das eine „Krankheit“ aller Darts mit solch offen liegenden „Stone“ Grip.
Auch die Elements von Wright spielen sich zügig ab, wenn man ein gewisses Niveau hat (die darts also eng gruppiert).
Target hat der schnellen Abnutzung bei ihren Stone grips damals etwas entgegengewirkt, indem sie die raue Oberfläche in herkömmliche Rillen gesteckt haben.
Lange Rede kurzer Sinn: du bist tatsächlich gezwungen alle paar Monate ein neues Set zu besorgen.
Alternativ kannst du dir einfach einen dart suchen, der ähnlich griffig ist aber nicht so schnell stumpf gespielt ist. Da gibt es ja eine ganze Menge.
Meine Dartreviews: LINK / :pfeil: instagram

mad_house

Profi-Darter

Posts: 898

Location: Amberg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

3

Thursday, May 16th 2019, 1:03pm

Quoted

Lange Rede kurzer Sinn: du bist tatsächlich gezwungen alle paar Monate ein neues Set zu besorgen.



Oder den Grip wieder aufbringen ;) Gibt da ja grad Versuche dazu :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "mad_house" (May 16th 2019, 1:04pm)


gooner

Nail-Thrower

Posts: 1,865

Location: Hamburg

  • Send private message

4

Thursday, May 16th 2019, 1:09pm

Quoted

Lange Rede kurzer Sinn: du bist tatsächlich gezwungen alle paar Monate ein neues Set zu besorgen.



Oder den Grip wieder aufbringen ;) Gibt da ja grad Versuche dazu :thumbup:


Den Versuch in allen Ehren aber ich bezweifle, dass die Prozedur aktuell eine wirkliche Alternative ist
Meine Dartreviews: LINK / :pfeil: instagram

5

Thursday, May 16th 2019, 2:40pm

Nein gibt es nicht, hatte mit den element price das gleiche. Liegt in der natur der Sache das sich diese Beschichtung abnützt. Red Dragon hat gerade die normalen Diamond grip Sale.

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

6

Friday, May 17th 2019, 9:46pm

Oder den Grip wieder aufbringen ;) Gibt da ja grad Versuche dazu :thumbup:
:cool:

Dazu ein Update. Mit Bimsmörtel funktioniert das nicht in Richtung Stone. Nicht wirklich. Vergleichbaren Grip hast du nur ohne schleifen, aber da klebt er beim Loslassen. Danach funktioniert er noch gut, aber das ist nur noch medium. Nicht diese rauhe Oberfläche mehr. Test ist soweit gelungen, fliegen tun sie gut, aber ich brauche einfach meinen Knurlring Grip. Hab' mir heute auch was von Red Dragon bestellt.

Wenn jemand das nochmal versuchen möchte, würde ich das als Nächstes nehmen:

Basis Acrylgel zum Mischen geht immer, auch als Grundierung:
https://www.kunstpark-shop.de/acrylhilfs…m-gel-matt.html

Feinsandpaste:
https://www.kunstpark-shop.de/marabu-mix…acrylgel%20sand

Sandmedien zum Mischen:

Deko Sand Fein weiss:
https://www.kunstpark-shop.de/deko-sand-…earchparam=sand

Deko Sand Fein beige:
https://www.kunstpark-shop.de/deko-sand-…earchparam=sand

Natursand:
https://www.kunstpark-shop.de/liquitex-s…earchparam=sand


Oder die Granulate auf dieser Seite weiter unten (vielleicht zu grob):
https://www.kunstpark-shop.de/spezialpasten/


Die Dosen sind nicht klein, aber wenn man es hingekriegt hat, hast du ewig Beschichtungsmaterial. Bei den losen Sandmedien kann man die Dosierung besser bestimmen, es "trocken" abmischen. Die fertigen Pasten sind immer recht bindemittellastig, was ein gummiartiges Gefühl gibt.

Gruß
St.

This post has been edited 4 times, last edit by "activize" (May 17th 2019, 10:10pm)


dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik