You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Whitlock352

18-Darter

  • "Whitlock352" has been banned

Posts: 566

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

1,621

Tuesday, March 8th 2016, 8:29pm

:welcome:

Der Bensemer

Rasti's Doppelpartner

Posts: 5,347

Location: Bensheim

wcf.user.option.userOption51: 1997

  • Send private message

1,622

Monday, March 14th 2016, 9:25am

.....und wohne in Bensheim (Südhessen).....


Les mal deine PN's ;)
Signatur als Werbeträger zu vermieten.
Bei Interesse PN an mich

Power1507

21-Darter

Posts: 374

Location: Marburg

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

1,623

Wednesday, March 16th 2016, 6:00pm

Moin Leute,
ich bin der Max und komme aus Marburg. Ich verfolge Darts jetzt seit der WM 2010 und seit letztem Jahr richtig intensiv. Spielen tue ich auch seit letztem Jahr. Ich habe hier schon viel mitgelesen und mich nun entschlossen auch mal mich anzumelden. Mein Lieblingsspieler ist Phil Taylor. Zudem mag ich Adrian Lewis, Mensur und natürlich alle deutschen Spieler, aber vor allem Shorty Schleifstein ;-). Ich habe Darts in meinem Freundeskreis gebracht und wir spielen jetzt immer regelmäßig, mit "supoptimalen" Erfolg :D An Darts find ich faziienernd, dass es so einfach aussiehst, aber so brutal schwer ist und die extreme Spannung in einzelnen Partien.

1,624

Wednesday, March 16th 2016, 8:56pm

Hi :)
Mein Name ist Nick, und ich spiele seit Anfang des Jahres intensiv Steel-Dart (davor selten mal E-Dart). Ich verfolge seit ca 2 Jahren diverse PDC Turniere. Meine Lieblingsspieler sind: 1.Phil Taylor 2.Max Hopp 3.Barney. Ich konnte auch schon kleinere Erfolge sammeln z.B. 1×180, viele 140er, 2 Highfinishes und einen 18-Darter.

Good Darts! :-)

Felix-0711

Liga-Darter

Posts: 422

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,625

Wednesday, March 16th 2016, 9:45pm

Na dann, Viel Spaß bei uns! :vic:

:welcome:

blackfrucht

Chips-Thrower

Posts: 37

Location: Raum Stuttgart

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,626

Thursday, March 31st 2016, 8:45am

Servus zusammen,

ich verfolge nun seit 2 Jahren dieses Forum. Bisher hab ich die teils sehr amüsanten Beiträge lediglich mitgelesen ;) und möchte mich nun auch etwas aktiver beteiligen.

Zu meiner Person:
Mein Name ist Marc, bin 29 Jahre alt und ich komme aus dem Raum Stuttgart.

Erfahrungen im Darts:
Ich spiele seit 2013 Darts. Wir haben damals direkt eine Mannschaft im E-Dart beim DSAB in der C-Liga gemeldet. In den ersten 2 Saisons haben wir es geschafft 2 mal direkt aufzusteigen und sind damit in der A-Liga gelandet. Letzte Saison wurde dann auch noch der Aufstieg in die Bezirksliga erreicht in der wir momentan auch noch Tabellenführer sind (Ok, sind auch erst 2 Spieltage rum ;)).
Zwischendurch habe ich mich auch mal im Steeldart versucht. Allerdings haben mich die langen Fahrtwege und das Spielen unter der Woche abgeschreckt, weshalb es bei diesem einen Versuch geblieben ist.
Daheim trainiere ich aber dennoch Steeldart auf meinem Eclipse Pro aber auch E-Dart auf einem Löwen Dartautomat. Dabei trainiere ich eigentlich täglich eine Stunde.

Auch ich habe bis jetzt alle möglichen Phasen durchgemacht. Allerdings steigt das Level im Schnitt langsam aber sicher. Da gehören zwar auch immer mal wieder, zum Teil sehr, schlechte Phasen dazu, jedoch komme ich meist wieder gestärkt aus diesen Phasen raus und kann mich entsprechend verbessern.
Selbst bei Wurftechniken habe ich schon viel versucht, letztlich ging es aber wieder "back to the roots". Die kurzen Erfolgsphasen bei Umstellungen auf andere Wurftechniken oder Darts wurden ja in anderen Topics bereits ausführlich diskutiert.
Zusammenfassend kann ich von mir sagen, dass ich zwar nicht talentfrei bin, aber sehr viel für gute Ergebnisse konzentriert arbeiten muss. Vor allem was Competition angeht.

Soviel zu mir.

Game on!

Mehr der Ruhe

11-Darter

Posts: 2,513

Location: Nordhessen

  • Send private message

1,627

Saturday, April 2nd 2016, 11:20am

Mein Name ist Marc, bin 29 Jahre alt und ich komme aus dem Raum Stuttgart.
Jou, denn mal:
:welcome:

und ebenfalls "Good Darts" !
...'cause, you know, sometimes words have two meanings...
(Led Zeppelin - Stairway To Heaven)

mr. sam

Kneipen-Darter

Posts: 141

Location: basel

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

1,628

Sunday, April 3rd 2016, 8:01pm

neuling

hallo allerseits,

als neuling möchte ich mich hier gerne vorstellen und habe natürlich auch einige fragen (jep, den neuling-thread hab ich gelesen :-)). falls ich im falschen unterforum gelandet bin, bitte entsprechend verschieben, danke!

ich bin 37 jahre jung und komme aus basel. eigentlich hatte ich lange mit darts überhaupt nichts am hut. da ich aber bis vor 6/7 jahren ziemlich viel in bars abgehangen bin, habe ich immer wieder mal plastikdart gespielt wenn so ein automat rumstand. meistens aber nur um etwas zu klären (wer zahlt das nächste bier, wer hat recht). irgewann sah ich dann mal eine pdc wm im tv, das müsste so um 2008 gewesen sein. darufhin hab ich mir ein board und zwei sets 21gramm brass-pfeile (ich wusste dort noch nichts von tungsten) zugelegt. board aufgehängt, 3 monate geübt; ab dann gewann ich in der regel die e-dart spiele (gegen leute die zuhause nicht dart spielten). dann bin ich jedoch umgezogen, hab das board nicht mehr aufgehängt, hab aufgehört zu saufen und ging somit auch nicht mehr in bars und clubs....
...überhaupt hatte sich viel geändert... eigentlich kam ich vom skate- und snowboardsport... man wird aber älter, hat nicht mehr so viel zeit und möchte sich auch nicht mehr zwei mal pro jahr in der notfallabteilung des kantonsspitals melden...

...man sucht also nach einer neuen sportart, sieht 2015/2016 seit jahren wieder die darts-wm und da man gerade mal wieder umgezogen ist, hängt man das board wieder auf; das war im januar. seither spiele ich jeden tag mindestens eine stunde, fast aussliesslich 501 do, ganz selten ein paar trainingsspielchen dazwischen gestreut. dann begann ich bezüglich tunieren zu recherchieren und musste feststellen, darts ist eine vereins- und teamsportart... und die wenigen open tuniere sind viel zu gut besetzt.... da mir das vereinswesen eher fern liegt und ich nicht unbedingt der grosse team player bin, tat ich mich auch entsprechend schwer, den nötigen schritt zu tun; trotzdem ich war letzte woche zum ersten mal im dart-club :thumbsup:

obwohl ich etwas nervös war und deutlich schlechter als zuhause spielte konnte ich in den spielen gut mithalten - bei den triningsspielen hingegen lief es nicht so prächtig. um erfahrung zu sammeln soll ich nun NL-C gegen die schwächeren gegner spielen - was doch, so denke ich, mal ein guter start ist.

nun habe ich aber noch viele fragen:
- mit meinem "setup" bin ich für den anfang schon ganz zufrieden. ich spiele die 24 gramm huybrecht pfeile (hab ich im laden ausprobiert), mit den intermediate progrip shafts (hab alle längen ausprobiert - die liegen mir mit abstand am besten) und mit den winmau-rhino-flights (alle anderen haben mir nicht gepasst). ich bin mir jedoch nicht ganz sicher ob die 24 gramm richtig sind für mich. die pfeile "fallen" mir immer wieder mal runter. sie landen z.B häufer in der triple 4 als der triple 18. ist das ein zeichen, dass mir der pfeil zu schwer ist - oder ist das lediglich konzentrationssache? mein altes board mit den 21 gramm brasspfeilen hängt an meinem arbeitsort. jetzt habe ich das gefühl, dass die 21g zu leicht, die 24g zu schwer sind. was ist eure einschätzung? allerdings graust mir auch vor einem erneuten gewichtwechsel. als ich von den 21g auf die 24g ging, brauchte es doch so etwa zwei wochen um mich daran zu gewöhnen...
dann bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob ich einen pfeil mit mehr grip benötige, da mir der pfeil immer wieder mal nach rechts oder links abrutscht (also gleich bis rüber in die 18 oder 12). ich bilde mir ein, dass das am pfeil liegt und nicht daran, dass ich anfänger bin ^^
könnt ihr mir tipps für die pfeile geben? also zum gewicht, wie zu der "verarbeituns-bzw-grip-eigenschaft".

dann die frage, die ihr schon hundermillionen mal gehört habt: wie gut ist mein average?
da ich seit ein paar wochen statistik führe kann ich hier aber genaue angaben machen. ich schreibe alle 501 spiele auf (ausser diejenigen bei welchen ich mich komplett verzähle, sowie diejenigen wo ich total abkacke - und im match eh verlieren würde)

zahlen wie folgt:
woche 8, 24 spiele, average 45.69
woche 9, 39 spiele, average 49.40
woche 10, 39 spiele, average 49.31

woche 11, 31 spiele, average 56.29 (3.03 pfeile für doppel)
woche 12, 29 spiele, average 54.12 (3.00 pfeile für doppel)
woche 13 - noch nicht erfasst.

wie ich jetzt so recherchiert habe, soll das gar nicht so schlecht sein - allerdings sind das die spiele bei mir zuhause im schlafzimmer - der schnitt (ich gehe mal davon aus) sinkt in der öffentlichkeit wohl rapide. gibt es da erfahrungswerte?
im verein hatten sie freude an meinen hohen (aber noch nicht konstanten) scores, aber meine trainingsresultate (20 bis 10, doppel, tripple, bull) hätten noch potential nach oben.

ich werde dort jetzt also mal einsteigen und versuchen mitzuspielen. allerdings wollte ich noch fragen, wass es für möglichkeiten gibt single-turniere zu spielen, bei welchen das teilnehmer feld nicht so stark besetzt ist wie an den nationalen open tunieren? wie erwähnt bin ich nicht so der teamplayer (kenne das nicht bisher) udn bin auch gerne "eigentverantwortlich" - weshalb ich doch lieber singels spielen würde. wie das in der liga funkioniert wurde mir erklärt - ich möchte halt einfach nicht schuld sein, wenn das team wegen mir verliert und ich weiss auch nicht wie ich damit umgehen würde wenn ich wegen dem team verlieren würde... ich hab noch nie teamsport betrieben.

so, mal soweit, ich glaube das reicht vorerst :)
freue mich auf rückmedlungen zu meinen fragen, sowie über "hallo's" und tuniertipps in der nordschwiz und südwestdeutschland) wie siehts in frankreich aus?)

grüsse,
samuel

Echse

Administrator

  • "Echse" started this thread

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

1,629

Sunday, April 3rd 2016, 8:06pm

falls ich im falschen unterforum gelandet bin, bitte entsprechend verschieben, danke!
Jo bist du, habs dann mal an die richtige Stelle verschoben!!!

:welcome:

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


mr. sam

Kneipen-Darter

Posts: 141

Location: basel

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

1,630

Sunday, April 3rd 2016, 8:31pm

falls ich im falschen unterforum gelandet bin, bitte entsprechend verschieben, danke!
Jo bist du, habs dann mal an die richtige Stelle verschoben!!!

:welcome:

mooin,

okay - hätte jetzt zwar, da ich mir soviel mühe gegen habe und viele fragen drin sind schon einen eigenen thread erwünscht. aber, dann is halt so wies is.

Echse

Administrator

  • "Echse" started this thread

Posts: 8,399

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

1,631

Sunday, April 3rd 2016, 8:43pm

okay - hätte jetzt zwar, da ich mir soviel mühe gegen habe und viele fragen drin sind schon einen eigenen thread erwünscht. aber, dann is halt so wies is.
Hey sorry habs auch gerade erst so gelesen, ich bin beim durchlesen ehrlich gesagt nur bis zu der Stelle mit dem Vorstellen gekommen und dann hab ich es verschoben!

Vielleicht ist es besser da einzelne Threads mit den Fragen in den jeweils entsprechenden Bereichen zu eröffnen als alles in einen "Sammelthread" zu packen der irgendwie nirgendwo so richtig hingehört!!!

Grüße Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


MrclBttgn

Surround-Darter

Posts: 1

Location: Essen

  • Send private message

1,632

Sunday, April 3rd 2016, 11:20pm

Hallo zusammen,

ich bin der Marcel, 36 Jahre alt und komme aus Essen.
Beruflich bin ich angst. im öffentlichen Dienst beim Sportamt.

Ich spiele seit Januar 2014 SteelDarts.

Bin gespannt was mich hier erwartet... :rolleyes:


MrclBttgn
MrclBttgn

SteelDarts since Januar 2014


zapper01

Chips-Thrower

Posts: 36

Location: Rhede

  • Send private message

1,633

Monday, April 4th 2016, 8:25am

Hallo in die Runde

Hallo allerseits,

nachdem ich hier seit geraumer Zeit lediglich Mitleser war, meldete ich mich vor einiger Zeit mal an und habe auch schon 1-2 kleine Beiträge verfasst. Habe Zuhause eine E.- wie auch eine Steeldartscheibe, wobei die E-Dartscheibe kaum noch zum Einsatz kommt. Es macht mir einfach viel mehr Spaß, die Dart's im Bristle zu versenken.
Schon klasse, was hier an Info's fließen - für Anfänger wie mich eine wahre Goldgrube. Ich spiele erst seit einigen Wochen intensiv und lese hier mit großem Interesse, was die "alten Hasen" so zu berichten haben. Auch ist es sehr beruhigend, dass fast alle Anfänger die gleichen Probleme und Fragen haben, wie ich sie auch habe/hatte.
Fast hatte ich die Lust verloren, als ich keine Fortschritte mehr erzielen konnte. Ich konnte machen was ich wollte, die Darts flogen nicht ansatzweise dahin, wo ich es gern gehabt hätte. :lolly4: Je mahr ich dürber nachdacht, alles richtig zu machen, umso schlimmer wurde es. Also war durchhalten angesagt!
Letztendlich las ich hier, dass es unumgänglich ist, die für MICH passende Kobi aus Barrel/Shaft und Flight zu finden - so habe ich mir im Laufe der Zeit ein kleines Sortiment aus zusammengestellt, und anfangs mit SEHR wenig Erfolg herumprobiert. Mir ging es oft so, dass ich am Abend dachte: DAS ist es! Fliegen klasse geradeaus und stecken gut im Board..... am nächsten Tag :ohno_ ... das geht ja mal überhaupt nicht..... Irgendwann bekommt man aber ein Gefühl dafür, was warum passiert, wenn das oder das verändert wird. Seit Freitag bin ich erst mal glücklich - habe das für mich passende Set gefunden - dabei bleibe ich jetzt erst mal :thumbup: Die nicht mehr benötigten Barrels konnte ich gut verkaufen, sodass sich der "Schaden" einigermaßen in Grenzen hält - Schäfte und Flights kosten ja nun nicht die Welt, das "BasisBarrel" ist nun vorhanden und soll erst mal bleiben.

Also in diesem Sinne:
Euch allen eine schöne Woche
Gruß
Markus
Manchmal treff ich Sachen, die ich gar nicht treffen will - und umgekehrt, aber eher selten 8|

#AP23

120-Schleuderer

Posts: 133

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

1,634

Tuesday, April 5th 2016, 12:18pm

Hallo allerseits :-)

Nach einiger Zeit mitlesen habe ich mich entschlossen mich mal vorzustellen.
Mein Name ist Alex, bin 20 Jahre jung, Student und komme aus Graz - Österreich.
Ich spiele schon ne Weile Darts, doch so richtig regelmäßig seit März 2016.
Derzeit spiele ich großteils E-Dart, aus dem einfachen Grund dass es hier bei uns im Amateurbereich mehr Konkurrenz gibt. (Liga,Turniere etc.)
Meine Leistungen würde ich als unteren Durchschnitt bezeichnen, da ich leider noch keine Konstanz in meine Würfe bringe. 140 gefolgt von 41/26 usw.
Im laufe der nächsten Wochen steht mein Fokus darauf, mir in meinem Keller meine eigene kleine Spielstätte zu fertigen, sowohl für E-Dart als auch Steeldart.
Dazu werde ich vorraussichtlich den Dartautomaten Karella Premium Silver sowie die Blade 4 verbauen.
Ich habe mir einige Beiträge bzgl. Aufhängung/Entkopplung durchgelesen, doch leider wurde ich nicht ganz schlau daraus. Aber ich werde das schon irgendwie hinbekommen ;-)
Meine Darts bestehen aus einem 18g Shark Star 2 Barrel von McDart, den Target Pro Grip Spin Schäften in Medium sowie den Pentathlon Xtream 180 Flights.
Höchst wahrscheinlich werde ich den selben Pfeil auch auf Sisal spielen, einfach um die optimale Wurftechnik zu finden.

Das war es dann auch schon von meiner Seite, ich wünsche eine angenehme Woche.

LG Alex :thumbsup:
DC Dartort Seiersberg :dart:

Lidarts: AP23
ProDarter: #AP23

Steirischer Dartsportverband

1,635

Monday, April 11th 2016, 8:41am

Hallo Zusammen,

ich heiße Tobias, bin 29 Jahre alt und komme aus Engelskirchen. Das liegt grob in der Kölner Bucht.

Ich lese mich hier seit zwei Wochen durch einige Threads und finde es jetzt mal angebracht mich Vorzustellen.

Außerdem möchte ich mich schonmal für die vielen hilfreichen Threads hier bedanken.


MfG Tobi

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 5,651

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,636

Monday, April 11th 2016, 8:52am

Ich bin ein Hobby-Darter und ein Riesen-Darts-Fan aus Sachsen. Wie bereits unten erwähnt sind meine Lieblingsspieler alle Deutschen und Österreicher sowie Kim Huybrechts (mit dessen Darts spiele ich) Simon Whitlock und Stephen Bunting.
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC, 121x180, HF157, Best Legs 1x13er, 1x14er, 4x15er& 14x16er, Pro Darter Liga Organisator

Felix-0711

Liga-Darter

Posts: 422

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,637

Monday, April 11th 2016, 9:29am

Ich bin ein Hobby-Darter und ein Riesen-Darts-Fan aus Sachsen. Wie bereits unten erwähnt sind meine Lieblingsspieler alle Deutschen und Österreicher sowie Kim Huybrechts (mit dessen Darts spiele ich) Simon Whitlock und Stephen Bunting.


:welcome:

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 5,651

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,638

Monday, April 11th 2016, 9:30am

:danke: :danke:
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC, 121x180, HF157, Best Legs 1x13er, 1x14er, 4x15er& 14x16er, Pro Darter Liga Organisator

Andy Savage

Schwarzwald-Darter

Posts: 10

Location: Lörrach

  • Send private message

1,639

Tuesday, April 26th 2016, 3:45pm

Hallöchen

Hi, ich Stelle mich grad mal vor:

Ich heiße Andreas, bin 28 Jahre alt und komme aus dem schönen Südbaden.
Im Fernsehen schaue ich schon lange Darts, hab mir dann bei der letzten WM gedacht, dass ist doch bestimmt ein toller Sport und ein tolles Hobby zum selber mal ausprobieren.
Muss sagen macht echt Spaß.
Sonstige Hobbies sind E-Gitarre spielen, PC spielen, Lesen usw.
Wenn also jemand aus der selben Ecke kommt und mal Bock hat, zu spielen, gerne :D

MFG
Andy

mr. sam

Kneipen-Darter

Posts: 141

Location: basel

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

1,640

Tuesday, May 3rd 2016, 6:08pm

Hi, ich Stelle mich grad mal vor:

Ich heiße Andreas, bin 28 Jahre alt und komme aus dem schönen Südbaden.
Im Fernsehen schaue ich schon lange Darts, hab mir dann bei der letzten WM gedacht, dass ist doch bestimmt ein toller Sport und ein tolles Hobby zum selber mal ausprobieren.
Muss sagen macht echt Spaß.
Sonstige Hobbies sind E-Gitarre spielen, PC spielen, Lesen usw.
Wenn also jemand aus der selben Ecke kommt und mal Bock hat, zu spielen, gerne :D

MFG
Andy

hallo nachbar :vic:

grüsse,
samuel

3 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 2 guests

panic

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik