You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

4,101

Tuesday, February 16th 2016, 3:23pm

Konnte meinen Average von ca 100 wieder nicht halten..
Mache beim checken teilweise so dumme Fehler dass ich mir selber solch Super Legs versaue.

Bis zum Check hatte ich nen 97er AVG. Nach dem checken 50...

This post has been edited 1 times, last edit by "xtremeat" (Feb 16th 2016, 3:24pm)


as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,070

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

4,102

Tuesday, February 16th 2016, 3:30pm

....Average ....


Durchschnitt... statistisch mit 1 absolut unnötig....


Löst Euch von dem Ave-Denken!

Der einzige Ave der interessant wäre, wäre der 6 oder 12 Monats Ave...aber wer hat den ???
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

4,103

Tuesday, February 16th 2016, 3:46pm

Du hast Recht. Trotzdem hätte ich das Leg gerne normal zu Ende gespielt ohne die Doppelschwäche.

as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,070

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

4,104

Tuesday, February 16th 2016, 5:39pm

Was ist normal?
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

4,105

Tuesday, February 16th 2016, 6:45pm

Normal heißt nicht 12 Darts fürs Doppel brauchen.
Normal heißt nicht 30 Rest haben und statt den Doppel die Single treffen bis ich bei D1 bin.

Whitlock352

18-Darter

  • "Whitlock352" has been banned

Posts: 566

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,106

Tuesday, February 16th 2016, 7:47pm

Normal heißt nicht 12 Darts fürs Doppel brauchen.
Normal heißt nicht 30 Rest haben und statt den Doppel die Single treffen bis ich bei D1 bin.
Also für die meisten Normalsterblichen und Anfänger sind 12 Darts jetzt auch nicht die Welt!

as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,070

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

4,107

Tuesday, February 16th 2016, 7:49pm

Quoted

Normal heißt nicht 12 Darts fürs Doppel brauchen.
Normal heißt nicht 30 Rest haben und statt den Doppel die Single treffen bis ich bei D1 bin.
Also für die meisten Normalsterblichen und Anfänger sind 12 Darts jetzt auch nicht die Welt!

Danke
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

4,108

Tuesday, February 16th 2016, 9:25pm

Naja für mich sind 12 viel. Die brauche ich selten für ein Doppel.
Aber ich verstehe schon was ihr meint.
Trotzdem halt kurios wenn man 18 Darts für ein Finish braucht und dann nochmal 12 zum checken

Jerry Tenkins

Nail-Thrower

Posts: 1,870

Location: Südhessen

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

4,109

Tuesday, February 16th 2016, 9:43pm

Was soll daran kurios sein? Finds eher kurios dass du hier nur Stats von einzelnen Legs postest. Das hat doch Null Aussagekraft über deinen Average. Ist doch klar dass bei so wenig geworfenen Darts der Average ruckrzuck fällt, wenn du nicht sofort checkst.

Spiel doch mal 10 oder mehr Legs dann siehst du schon eher was dein Average ist.Vermutlich liegt der eher in der Nähe von 50 als bei 100 ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "Jerry Tenkins" (Feb 16th 2016, 9:43pm)


4,110

Tuesday, February 16th 2016, 9:53pm

Es geht mir nicht um nen Average bei 10 Legs.
Mir gings lediglich darum dass ich ein super Leg spiele und dann bei den Doppel alles versaue.
Dachte sowas gehört hier ins Thema..
Posten ja auch Leute die das erste mal die T20 getroffen haben.
Ich denke mal ihr nehmt meinen Beitrag zu ernst ^^
Egal. Lassen wir die Diskussion

Jerry Tenkins

Nail-Thrower

Posts: 1,870

Location: Südhessen

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

4,111

Tuesday, February 16th 2016, 10:14pm

Ach so ist das. Aber zu einem Leg gehört nun auch mal das Checken. Das wird dir noch sehr oft passieren, dass du nach 12-15 Darts ein super Leg auf der Hand hast, es dann aber nicht vollenden kannst.

4,112

Tuesday, February 16th 2016, 10:18pm

Richtig. Und genau das hat mich geärgert. Normal bin ich stark auf die Doppel. In dem Fall aber habe ich nix getroffen. Hatte mich so geärgert dass ich hier gepostet habe.
Sorry

as_ATARI

11-Darter

Posts: 2,070

Location: Eppelheim

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

4,113

Wednesday, February 17th 2016, 7:48am

ICh kann deinen Ärger voll nachvollziehen! Würde mir auch so gehen!

Ich wollte nur verhindern, dass es hier solche Legs "normal" angesehen werden!
Wenn du nen 18er spielst ist das schon was sehr sehr ordentliches!

:prost:
"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen."
(Antoine de Saint-Exupéry)

evilmaxxxx

Liga-Darter

Posts: 458

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

4,114

Wednesday, February 17th 2016, 5:48pm

Grade ein kleines Trainingsspiel gegen den Computer mit 5 zu 4 gewonnen, obwohl ich eigentlich immer zurückgelegen habe. Bin besonders zufrieden damit, dass ich mich nicht habe demotivieren lassen und nach hinten raus immer besser wurde.
Nach 4 Legs lag ich 1 zu 3 zurück und habe unter anderem einmal dem Gegner Legs mit 40 bzw. 38 Darts geschenkt. Von den nächsten 5 Legs habe ich allerdings 4 gewonnen und unter anderem einen 20er und einen 19er gespielt und die Doppel (auch unter "Druck") besser getroffen.

4,115

Wednesday, February 17th 2016, 6:44pm

Nach einer kleinen Pause (ca anderthalb Wochen) habe ich eben locker ein paar Pfeile aufs Runde geworfen und innerhalb von nicht mal 20 min 4x die 120 geworfen (wobei ich jeweils den dritten Pfeil nicht dazuzähle, ich meine hier nur die Treble 20 pro Aufnahme). Ich könnte es kaum glauben, so was kenne ich von mir eigentlich nicht. Dann freudestrahlend eine Nachricht an meinen Traingspartner geschrieben, um etwas anzugeben und danach nur noch die Lampen ausgeschossen :ohno_
Da behaupte noch einer, es gäbe keine höhere Gerechtigkeit... :S
"They said they couldn't sink the Titanic. I've got six days to become an iceberg" (Darren Webster)

Mehr der Ruhe

11-Darter

Posts: 2,465

Location: Nordhessen

  • Send private message

4,116

Wednesday, February 17th 2016, 7:22pm

Willkommen im Club !
Ich hatte mich vor vielen Jahren mit einem Kumpel auf ein kleines Turnier in der Nachbarstadt vorbereitet, tagelang. Ich habe ihn bei diesen Trainings-Sessions immer, ohne Ausnahme "rasiert". Selbstbewusst und guten Mutes angereist.
Hol's der Teufel, die Auslosung führte uns in der ersten Runde zusammen. Äääh...ja, doch, das Board habe ich schon getroffen....Ich landete in der Verlierer-Runde, (Doppel-KO-Modus) absolut chancenlos. Und im nächsten Spiel wurde ich dann von einem Mitfavoriten, der überraschend sein Auftakt-Spiel verlor, gnadenlos weg geschossen.
...'cause, you know, sometimes words have two meanings...
(Led Zeppelin - Stairway To Heaven)

EdwardTeach

Liga-Darter

Posts: 439

Location: Sauerland

  • Send private message

4,117

Thursday, February 18th 2016, 9:13am

Grade ein kleines Trainingsspiel gegen den Computer mit 5 zu 4 gewonnen, obwohl ich eigentlich immer zurückgelegen habe. Bin besonders zufrieden damit, dass ich mich nicht habe demotivieren lassen und nach hinten raus immer besser wurde.

Schafft es ein Computer-Gegner denn normalerweise, dich unter Druck zu setzen? :rolleyes:

evilmaxxxx

Liga-Darter

Posts: 458

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

4,118

Thursday, February 18th 2016, 12:22pm

Schafft es ein Computer-Gegner denn normalerweise, dich unter Druck zu setzen? :rolleyes:

In gewisser Weise schon, wenn ich weiß, dass mein (Computer-)Gegner auf einem Finish steht, ist es ja schon was anderes, als wenn er irgendwo bei 200+ rumdümpelt. Natürlich ist das nicht mit einem fleischlichen Gegner zu vergleichen, dessen Atem man im Nacken spürt, aber deswegen habe ich "Druck" ja auch in Anführungszeichen gesetzt.

AntiKitty

Surround-Darter

Posts: 5

Location: Kreis ST

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

4,119

Thursday, February 18th 2016, 1:19pm

Willkommen im Club !
Ich hatte mich vor vielen Jahren mit einem Kumpel auf ein kleines Turnier in der Nachbarstadt vorbereitet, tagelang. Ich habe ihn bei diesen Trainings-Sessions immer, ohne Ausnahme "rasiert". Selbstbewusst und guten Mutes angereist.
Hol's der Teufel, die Auslosung führte uns in der ersten Runde zusammen. Äääh...ja, doch, das Board habe ich schon getroffen....Ich landete in der Verlierer-Runde, (Doppel-KO-Modus) absolut chancenlos. Und im nächsten Spiel wurde ich dann von einem Mitfavoriten, der überraschend sein Auftakt-Spiel verlor, gnadenlos weg geschossen.

Moin!

Dieses Phänomen kenne ich nur zu gut aus "früheren" Sportarten. Habe beim Tennis in Trainingsspielen gegen meinen guten Kumpel immer die Hosen angehabt und meist locker flockig gewonnen. Dann irgendwann das Aufeinandertreffen in der ersten Runde der Clubmeisterschaft. Erster Satz klar an mich, zweiter Satz trotz Break knapp verloren... über den dritten Satz schweige ich mal an der Stelle. Zu viel selbstgemachter Druck und die immer wiederkehrenden Gedanken, dass man ihn ja eigentlich klar schlagen müsste/könnte/sollte... Mentalf*** vom Feinsten.

Fazit für diese und anderen 1 on 1-Sportarten: der eigene Kopf kann immer dein schlimmerer Gegner sein!

So verhält es sich ja leider bereits oft im privaten Rahmen. Spiele mit meiner schlimmeren Hälfte beinahe täglich abends am heimischen Board. Eigentlich null Druck vorhanden, außer die eigenen Ambitionen. Gestern meine dritte 180 ever geworfen... prompt kamen die Erinnerungen an die zwei vorherigen, nach denen ich trotzdem noch das Leg verlor. Gestern dann kurz geschüttelt, mir innerlich und lächelnd ein "Weiter geht's... einfach schwingen!" zugemurmelt und das Leg dann mit einem Average knapp über 50 zugemacht. Wenn das mal immer so ginge... :rolleyes:
Don't mistake lack of talent for genius! (Peter Steele - nein, kein Darter!)

This post has been edited 1 times, last edit by "AntiKitty" (Feb 18th 2016, 1:20pm)


Whitlock352

18-Darter

  • "Whitlock352" has been banned

Posts: 566

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,120

Thursday, February 18th 2016, 7:13pm

Heute das erste mal mit den neuen Darts trainiert. Wegen des noch ungewohnten Griff ist das Scoring noch nicht so klasse gelaufen, aber die Ansätze waren. Habe direkt mal ne 180 geworfen!

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik