You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AlexN96

Kneipen-Darter

Posts: 173

wcf.user.option.userOption51: 201609

  • Send private message

4,561

Tuesday, August 8th 2017, 9:37am

Nur weil man diese Werte 1 x als Bestleistung ans Board gebracht hat, heißt es doch nicht automatisch, dass man in der "Weltspitze" angekommen ist !
Ich für meinen Teil erfasse z.B. alle Trainingssessions per MDT und spiele auch regelmäßig beim WDA Webcamdarts.
D.H. Es werden nunmal alle Scores erfasst und man freut sich halt über erzielte Bestleistungen.
Meine 138 als bestes HF stehen z.B. schon seit ca. 6 Monaten dort, halt bisher noch nichts höheres zustande bekommen

Richtig. Nur weil ich einmal den 14er geworfen hab, mach ich das noch lange nicht immer. Selbes gilt für die 170.

Motördarts

Chips-Thrower

Posts: 36

Location: Reinbek

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

4,562

Tuesday, August 8th 2017, 9:43am

P.S. Und....in meinem Fall 32 x 180 bei meinem Trainingsaufwand finde ich eigentlich eher nicht so doll wenn man bedenkt dass Gary bei der WM 22 in einem Spiel geworfen hat.
Weitaus zufriedener macht mich z.B. dass ich mein scoring in den letzten Wochen deutlich verbesser habe und darüber mittlerweile richtig "Druck" machen kann (für meine Verhältnisse)
Dafür bin ich momentan auf die Doppel unglaublich schwach (was vorher meine große Stärke war)
Jetzt wird dran gearbeitet, beides zusammen zu führen
Seit ca. Juli 2016 dabei.
180 Counter: 50+
140 Counter 100+
141-177 Counter 50+
Best Leg 16 (501 DO)

bestes HF= 138, T20-T18-D12

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,563

Tuesday, August 8th 2017, 9:56am

Nochmal:
Wenn man 91 x einen 180er in 11 Monaten als Anfänger geworfen, hat dann würde ich mal auf die größeren Bühnen gehen, das hat nichtmal ein Phil Taylor oder MvG geschafft als Anfänger. Das mit dem Mayorturnier ist natürlich übertrieben gewesen.
Gary Anderson Phase 3 - 21g

AlexN96

Kneipen-Darter

Posts: 173

wcf.user.option.userOption51: 201609

  • Send private message

4,564

Tuesday, August 8th 2017, 10:30am

Nochmal:
Wenn man 91 x einen 180er in 11 Monaten als Anfänger geworfen, hat dann würde ich mal auf die größeren Bühnen gehen, das hat nichtmal ein Phil Taylor oder MvG geschafft als Anfänger. Das mit dem Mayorturnier ist natürlich übertrieben gewesen.
Das kann ich mir bei Gott nicht vorstellen. Ich bin froh wenn ich einen Avg um 65 dauerhaft hinbekomme! Was soll ich da auf einer Bühne? 8|

4,565

Tuesday, August 8th 2017, 11:26am

Nochmal:
Wenn man 91 x einen 180er in 11 Monaten als Anfänger geworfen, hat dann würde ich mal auf die größeren Bühnen gehen, das hat nichtmal ein Phil Taylor oder MvG geschafft als Anfänger. Das mit dem Mayorturnier ist natürlich übertrieben gewesen.


Quatsch. Dies ist absolut möglich und realistisch und entspricht einer guten Entwicklung bei intensivem, meist täglichem Training.
Manchmal frage ich mich schon, weshalb man in einem anonymen Forum fremde Leistungen als unglaubwürdig abstempeln muss und iregndwelche Behauptungen (MvG/Taylot hätten dies auch nicht gekonnt) aufstellen muss. Nur von sich sollte man nicht immer direkt auf alle anderen schliessen.

Effi

Turnier-Darter

Posts: 267

Location: Mönchengladbach

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

4,566

Tuesday, August 8th 2017, 11:36am

Nochmal:
Wenn man 91 x einen 180er in 11 Monaten als Anfänger geworfen, hat dann würde ich mal auf die größeren Bühnen gehen, das hat nichtmal ein Phil Taylor oder MvG geschafft als Anfänger. Das mit dem Mayorturnier ist natürlich übertrieben gewesen.

ich glaub Du hast keine Vorstellung was man im Training spielen muss um da oben mit zu mitzuhalten (und solche Naturtalente gibt es immer wieder ich kenn einen der nach einem Jahr Dart nun Edart Bundesliga spielt)
Ich spiele by 100 Aufnahmen nur auf die 20 ca. 15 % T20 ein normal guter Spieler von denen gibt es in meiner Stadt leider viel zu viele die haben locker 30 % und mehr.

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,567

Tuesday, August 8th 2017, 12:05pm

Es geht sich darum das er erst seit 11 Monaten Dart spielt !!! Das kann ich einfach nicht glauben. Ein konstanter Wurf ergibt sich erst nach mehreren 1000 Würfen, abgesehen davon das man am Anfang erstmal seinen Stand, seinen Grip, sein Setup finden muß.
Und nach 11 Monaten einen Average von 65 ?
Guckt euch doch mal alte YT Videos von Phil Taylor an, das war auch nicht viel mehr als ein 70-80er Average im Turnierverlauf. Und da hat er schon einige Jahre auf dem Buckel und trainierte bis zu 7 Stunden täglich. Auch ein MvG, der früher viele Jugendturniere gewonnen hat und mit 17 bei der BDO gespielt hat, hatte damals nicht das Niveau von heute, die Spitze ist halt viel enger als damals. Das können Leute die schon seit 30 Jahren darten bestimmt auch bestätigen.
Wie gesagt, ich erwarte dann Training, Training, Training und in 1-2 Jahren solltest Du dann bei einem Average von 100 sein, das sollte zumindst für ein Mayortitel reichen. Viel Glück
Gary Anderson Phase 3 - 21g

This post has been edited 1 times, last edit by "Marjun" (Aug 8th 2017, 12:11pm)


Putzi

9-Darter

Posts: 4,946

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

4,568

Tuesday, August 8th 2017, 12:11pm

naja es gibt Naturtalente bei uns spielte ein Spieler ein halbes Jahr Bezirksliga ( nur um sich an den Ablauf zu gewöhnen ) danach Landesliga ( in der Saison 2-3 Spiele verloren ) jetzt seit 2 Jahren Bundesliga und beim Softtip hat er sich mit seinem Team nun zweimal hintereinander für Vegas qualifiziert. Solche Talente gibt es immer wieder

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,569

Tuesday, August 8th 2017, 12:13pm

Dann hat er aber bestimmt vorher mindestens 1-2 Jahre im Keller geworfen, Putzi.
Das ist für mich ein Jahrhunderttalent wer 91 x 180er und ein 65er Average hat, nach 11 Monaten darten.
Gary Anderson Phase 3 - 21g

Putzi

9-Darter

Posts: 4,946

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

4,570

Tuesday, August 8th 2017, 12:18pm

nein zu seiner Zeit hat er die WM geschaut ein zwie Monate zuhause gespielt dann ist er in die Krone gekommen

4,571

Tuesday, August 8th 2017, 12:58pm

Es geht sich darum das er erst seit 11 Monaten Dart spielt !!! Das kann ich einfach nicht glauben. Ein konstanter Wurf ergibt sich erst nach mehreren 1000 Würfen, abgesehen davon das man am Anfang erstmal seinen Stand, seinen Grip, sein Setup finden muß.
Und nach 11 Monaten einen Average von 65 ?
Guckt euch doch mal alte YT Videos von Phil Taylor an, das war auch nicht viel mehr als ein 70-80er Average im Turnierverlauf. Und da hat er schon einige Jahre auf dem Buckel und trainierte bis zu 7 Stunden täglich. Auch ein MvG, der früher viele Jugendturniere gewonnen hat und mit 17 bei der BDO gespielt hat, hatte damals nicht das Niveau von heute, die Spitze ist halt viel enger als damals. Das können Leute die schon seit 30 Jahren darten bestimmt auch bestätigen.
Wie gesagt, ich erwarte dann Training, Training, Training und in 1-2 Jahren solltest Du dann bei einem Average von 100 sein, das sollte zumindst für ein Mayortitel reichen. Viel Glück

Dann hat er aber bestimmt vorher mindestens 1-2 Jahre im Keller geworfen, Putzi.
Das ist für mich ein Jahrhunderttalent wer 91 x 180er und ein 65er Average hat, nach 11 Monaten darten.


Ja und? Man kann in 11 Monaten mehr Dart spielen als andere in 30 Jahren...
Dann zeig doch solche Videos wo Taylor einen 70er Avg. wirft nach einigen Jahren mit 7 Stunden täglichem Training?
Van Gerwen hat mit 17 Jahren nicht nur "BDO gespielt". Er hat ein World Masters gewonnen. 9-Darter auf der Bühne gegen Barney geworfen, Barneveld, Whitlock und King der Reihe nach bei der World Darts Trophy geschlagen (mit 95er Avg.)...

Ein 65 Avg. ist eine sehr gute Basis nach einem Jahr Dart spielen. Aber national und international gesehen ist dies einfach noch nichts. Gehe mal an ein BDO Turnier und schaue dir die Junioren dort an. Müssen die Darts auf den Zehenspitzen raus nehmen, aber werfen 180er for fun...

Aber wenn man dann als ambitionierter Darts-Neuling hier im deutschen Forum vorbeischaut, seine Leistungen postet und Freude am Forum und am Dartsport hat. Ja dann kommt immer gleich einer um die Ecke und prangert die Leistungen als Lüge und Unwahrheit an. Nur weil man nicht glauben kann das einer mehr Talent, mehr Fleiss oder mehr Hingabe zum Dartsport an den Tag legt als man selbst.

Frag doch lieber wie er trainiert um ein solches Niveau zu erreichen. In welchem Verein er spielt, was für Turniere er spielt. Ob er schon was gewonnen hat. Gibt ihm Tipps wie er noch besser werden kann etc.

Kein Wunder verabschiedet sich jeder der gerne und sehr gut Dart spielt wieder aus diesem Forum...

This post has been edited 1 times, last edit by "Barn Owl" (Aug 8th 2017, 12:59pm)


AlexN96

Kneipen-Darter

Posts: 173

wcf.user.option.userOption51: 201609

  • Send private message

4,572

Tuesday, August 8th 2017, 1:19pm

@Barn Owl: schön gesagt, ich stimme dir zu. Um das ganze ein wenig aufzuklären: 91 180er in einem Jahr zu werfen ist eigentlich nicht gut, wenn man bedenkt, dass das im Schnitt "nur" ein 180er alle 3,5 Tage ist (übern Daumen gerechnet)... Und wenn ich dann davon ausgeh, dass ich täglich eine bis zwei Stunden am Board steh, dann werfe ich in 3,5 bis 7 Stunden Training eine einzige lächerliche 180. Das ist nun wirklich gar nichts.

Doch letztendlich hat diese Zahl genau 0,0 Aussagekraft. Die Konstanz ist entscheidend.. und die hab ich nicht in der Form wie Profis.

Die Wörter werden mir im Munde auch noch umgedreht, denn ich hab gesagt "ich bin froh wenn ich dauerhaft 65 spiel". Das heißt aber nicht, dass es wirklich so ist, als realistisch würde ich momentan 55 bis 60 sehen. Und dann bin ich eben froh, wenn ich ein Match über BO5 mit nem 65er spiel- so einfach ist das.

Aber dem Herren "Marjun" kann ich es sowieso nicht recht machen, also geb ich ihm recht. Ich lüge, denn ich habs nötig im Internet fremde Menschen anzulügen weil mein Leben nichts besseres bietet. Hoffentlich ist diese Diskussion damit beendet und dieser Thread wird wieder dazu benutzt wozu er da ist und nicht um zu streiten..

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,573

Tuesday, August 8th 2017, 1:34pm

Kein Wunder verabschiedet sich jeder der gerne und sehr gut Dart spielt wieder aus diesem Forum...

Ein Max Hopp war auch mal hier in diesem Forum, er hat Fragen gestellt, aber nicht seine Erfolge in die Signatur geschrieben. Und er war halt vielen auch bekannt als Talent und das wurde auch dokumentiert, von andern. Deshalb sagte ich ja, raus aus dem "Keller" und rauf auf die Bühne, den Verein, in die Öffentlichkeit... Du willst mir jetzt nicht wirklich weiß machen das 91x 180er außergewöhnlich gut sind.

Ich bin halt ein skeptischer Mensch und bevor ich nicht selbst was sehe glaube ich es halt nicht, das hat doch nichts damit zu tun das ich es einem nicht gönne, nur sprechen diese "angebliche" Erfolge gegen alles was es bis jetzt gegeben hat, wohlgemerkt nach 11 Monaten darten !
Ich bin selbst 49 und voll berufstätig und habe auch noch andere Hobbys, habe nie Ambitionen gehabt, für mich bleibt es einfach ein Hobby. Darum ist da bestimmt kein Neid dabei, sondern einfach Skeptik und ich würde mich sehr freuen, wenn wir in Zukunft mal aus unserem Lande Spieler haben die ihre Trainingsleistungen auch mal auf der Bühne beweisen, es gibt ja auch genügend kleinere Turniere, da wird bestimmt kein 90er Average gespielt.
Gary Anderson Phase 3 - 21g

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,574

Tuesday, August 8th 2017, 1:39pm

Die Wörter werden mir im Munde auch noch umgedreht, denn ich hab gesagt "ich bin froh wenn ich dauerhaft 65 spiel". Das heißt aber nicht, dass es wirklich so ist, als realistisch würde ich momentan 55 bis 60 sehen. Und dann bin ich eben froh, wenn ich ein Match über BO5 mit nem 65er spiel- so einfach ist das.

Dann melde dich doch einfach mal bei Turnieren an, was bringt dir denn das ganze Training für dich alleine, oder spielst Du im Verein ? Man wächst doch auch mit seinen Aufgaben. Einen 50-55er Average habe ich auch laut "MyDartTraining" auch im Monat, ich spiele eventuell höhstens 2 Stunden die Woche und habe erst einen einzigen 180er geschmissen :vic:
Gary Anderson Phase 3 - 21g

AlexN96

Kneipen-Darter

Posts: 173

wcf.user.option.userOption51: 201609

  • Send private message

4,575

Tuesday, August 8th 2017, 1:45pm

Für mich ist- wie bereits gesagt- dieses Thema hier beendet, ich lass mich nicht von einer wildfremden Person attackieren und rechtfertigen muss ich mich vor dir auch nicht. Also bitte ich jetzt um "Contenance".

4,576

Tuesday, August 8th 2017, 1:54pm

Einen 50-55er Average habe ich auch laut "MyDartTraining" auch im Monat, ich spiele eventuell höhstens 2 Stunden die Woche und habe erst einen einzigen 180er geschmissen


Und dann andere aufgrund einer Signatur attakieren...that's dartn.de Forum :ohno_

Für mich wars das auch. Goodbye!

4,577

Tuesday, August 8th 2017, 2:14pm

Marjun hat also schon alles gesehen, erlebt und kann darüber urteilen was möglich ist und was nicht ?

Klingt für mich eher so als ob er eine stark eingeschränkte Vorstellungskraft hat (evtl. aufgrund fehlenden eigenen gut ausgereiften Fähigkeiten) oder Erfahrungen von ständigen Misserfolgen und Versagens.
Wie toll doch die freie Meinungsäußerung ist, nicht wahr Marjun (; (deine Worte)
Trotzdem Glückwunsch zu deiner geworfenen 180 ! Und das mein ich ernst, ist ein super Gefühl - gerade bei der ersten. (:

Für alle die hier ihr Trainingserfolge mit anderen teilen möchten - macht weiter so & lasst euch nichts von solch eigenartigen Figuren madig reden oder gar Motivation nehmen. (;

This post has been edited 3 times, last edit by "robtherob" (Aug 8th 2017, 2:16pm)


4,578

Tuesday, August 8th 2017, 2:23pm

Wenn da nicht wieder einer einen 3. Account angelegt hat, dann weiß ich es auch nicht. Wäre ja schon ein großer Zufall, extra für dieses Thema das Forum zu suchen und sich anzumelden
Erstes HF am 01.03.17, 114 über die 19
Zweites HF am 22.01.18 108 über 4, T18 und Bullseye
Drittes HF am 20.08.18 111 über T20, 19, D16

4,579

Tuesday, August 8th 2017, 2:35pm

Einen 50-55er Average habe ich auch laut "MyDartTraining" auch im Monat, ich spiele eventuell höhstens 2 Stunden die Woche und habe erst einen einzigen 180er geschmissen


Und dann andere aufgrund einer Signatur attakieren...that's dartn.de Forum :ohno_

Für mich wars das auch. Goodbye!
Wenn man nach 700 Beiträgen, die eher unwichtige Meinung eines einzelnen Users als Entschlussgrund hernimmt, dann ist dies zumindest fragwürdig.
Dann lass Ihn doch in seiner Meinung bestehen, niemand kann seine Aussagen widerlegen, genauso wie die der Gegenseite. Er bleibt halt beharrlich und stur, dann ist dies halt so.

Weiß nicht warum man bei konträren, zum Teil fragwürdigen Meinungen oder Aussagen immer so abgehen muss wie eine Art Forumpolizei. Dann geht man mit der Meinung halt sarkastisch, ironisch oder ignorierend um.
Gerade bei Kollegen wie Thornton Fan sollte man vllt öfters eher drüber lachen als sich drüber zu ärgern. Genau wie beim Mardle User hier, der nun mal seine Meinung ausdrückt und damit ja aber niemanden beleidigt hat, sondern lediglich die Glaubwürdigkeit der Angaben bezweifelt. >>> Wen interessierts?

Marjun

18-Darter

  • "Marjun" has been banned

Posts: 687

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

4,580

Tuesday, August 8th 2017, 2:51pm

ür alle die hier ihr Trainingserfolge mit anderen teilen möchten - macht weiter so & lasst euch nichts von solch eigenartigen Figuren madig reden oder gar Motivation nehmen.

Na, mal schnell Doppelaccount angelegt um Leute hier als Figuren beleidigen zu können. Respekt :!: Bestätigt mich ja in meinen Aussagen das jeder mal im Internet was posten kann.
Schönen Sommer noch
Gary Anderson Phase 3 - 21g

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik