You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

flo#16

120-Schleuderer

Posts: 129

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,141

Friday, July 20th 2018, 9:05am

Spiel doch einfach jeden Tag 120 ..
fängst bei 120 an und hast 3 Aufnahmen diese zu checken.
Schaffst du es bei der ersten gehst du 3 hoch - sprich 123
2. Aufnahme gehst du 2 hoch - sprich 122
3. Aufnahme gehst du 1 hoch - sprich 121

Bei 130, 140, 150, 160 deckeln, damit du nicht mehr darunter fällst.

Wenn du es nicht bis zur 170 schaffst oder es dir zu lange dauert oder die Lust verlierst - spiel einfach bis 140 oder 150 als Ziel.

So bist du gezwungen jeden Tag die Checkwege zu spielen.
Davon gibt so viele abgewandelte Ideen.
Ich spiele das auch jeden Gott verdammten Tag, etwas anders zwar, damit ich im Turnier immer alle Wege im Kopf habe.

5,142

Friday, July 20th 2018, 10:31am

Ich spiele jeden Tag 4 bis 5 Stunden und da sind bestimmt 10 bis 15 Spiele BO5 Checkout-Training dabei. Ich spiele dazu immer von 170 runter. Dazu kommen Legs, die ich nicht gegen den Computer spiele, sondern einfach nur so, die ich dann nebenbei selbst mitschreibe, nur um das auch noch zu üben. (Ich sträube mich icht gegen das Üben, ich will das schon) Da sind dann nur immer mal einzelne Zahlen dabei, wo mir der Weg nicht spontan einfällt. Letztens ist mir das eben einmal vor Aufregung in einem Spiel bei der 123 passiert, wie wahrscheinlich jedem mal. Bei einzelnen Zahlen, die nicht so oft vorkommen muß ich dann manchmal noch nachgucken. Die Diskussion ist wie gesagt inzwischen größer als das Problem, welches es eigentlich auch gar nicht gibt.

Ich werde das mit der 120 mal spielen. Ich hatte das mal probiert, aber da war es noch zu früh. Ganz am Anfang, wenn man noch nichtmal das Singlefeld trifft, auf das man zielt, sind solche Spiele noch nicht effektiv und da verliert man die Lust. Inzwischen könnte das aber funktionieren.
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

mad_house

18-Darter

Posts: 566

Location: Amberg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

5,143

Friday, July 20th 2018, 10:41am

Ich spiele jeden Tag 4 bis 5 Stunden


:thumbsup:
Die Zeit wenn ich mal hätte... :S

This post has been edited 1 times, last edit by "mad_house" (Jul 20th 2018, 10:42am)


5,144

Friday, July 20th 2018, 10:47am

Ich spiele jeden Tag 4 bis 5 Stunden


:thumbsup:
Die Zeit wenn ich mal hätte... :S


Naja bin krank geschrieben (Herzgeschichte) und muß mich viel bewegen, aber moderat ohne Gefahr der Überlastung usw. und das passt Dart perfekt rein. Ist quasi mehr Therapie als Training. Zusammen mit meinen Medikamenten will man das nicht wirklich.
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

flo#16

120-Schleuderer

Posts: 129

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,145

Friday, July 20th 2018, 11:26am

Gute Besserung !!

5,146

Friday, July 20th 2018, 1:11pm

Danke, aber so wirklich besser wirds ja nicht mehr, man kann es nur anhalten. Aber alles gut – das ist einfach so wie es ist und hat ja auch Vorteile. Bei den Medikamenten sind Betablocker dabei.


Aber mal zum Thema. Ich greife nun eben dieses 120er Spiel an, werfe auf Anhieb Schanghai und bin prompt wieder bei meiner diskussionserprobten 123.

Achso und wenn man es in 3 Aufnahmen nicht schafft, fällt man zurück auf die zuvor geschaffte Zahl? Dann bin ich jetzt wieder bei 120, nachdem ich für die 123 genau 12 Aufnahmen und einen Dart gebraucht habe. Den dazugehörigen Finishweg erspare ich euch. Oder muß man soviele Punkte, wie benötigte Aufnahmen zurück?
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

This post has been edited 2 times, last edit by "Horst Girtew" (Jul 20th 2018, 1:24pm)


DanielSch81

Chips-Thrower

Posts: 38

Location: Göttingen

wcf.user.option.userOption51: 201708

  • Send private message

5,147

Friday, July 20th 2018, 1:37pm

ich kenne das anders, man nimmt sich eine mehr oder weniger x-beliebige Zahl und versucht diese mit 3 Darts zu checken.



-Bei Check +10

-nicht gechecked -1



Dadurch hast du immer wieder andere Zahlen die du checkst und fängst eben nicht an, ständig 18 Darts auf D1 werfen zu müssen weil du dich vom eigentlichen Score soweit runtergespielt hast.

Imho macht es auch am meisten Sinn im 2-Dart Finish Bereich anzufangen. Solltest du oft mit 3 Darts checken gehst du eh relativ flott hoch.
DC Warriors Göttingen seit August 2017 ||| Darts: RVB 95 25g ||| 180 4x ||| 171 1x ||| SL: 21 Darts

Effi

21-Darter

Posts: 303

Location: Mönchengladbach

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

5,148

Friday, July 20th 2018, 1:43pm

ich kenn das mit 121, weil 120 ist zu einfach :-) 121 20 51 Bull 121 60 11 Bull 121 25 60 36
also immer schön die Hardcore wege nehmen (sprich den der gehen würde, nix hin schustern damit für den siebten Dart ein Doppel steht sprich hast nach 4 darts 65 dann auch schön 15 Bull)

wenn de dann 121 machst 3 hoch auf 124 und dann aber auch nach den neun darts aufhören dann 123 dann 122 und bist wieder auf 121 falls nicht eine Zahl mit 9 darts geschaft. 132 war mein Rekord spiele es meist so 30min

5,149

Friday, July 20th 2018, 1:56pm

Nee nach dem 9. Dart aufhören kann ich nicht. Ich habe noch nie eine Trainingsspiel beendet, bevor ich bei 0 war und wenn es ein Leg nur mal zwischendurch war, dass in einem 84-Darter endete. Es wird immer bis zum Schluß gespielt. Aber bei 65 ist mein Weg eigentlich SB - Tops.

Aber bei »Nichtschaffen« immer einen runter macht Sinn. Da komme ich dann nicht mehr so schnell durcheinander wie eben. Das probiere ich mal. Ach und 30 Minuten finde ich ein bißchen wenig. Da ist man ja effektiv nur 8 Minuten wirklich am Werfen.

Ich denke aber, dass ich mir aus den ganzen Ratschlägen ein Finish-Training zusammenbasteln kann, dass zu mir passt.
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Jul 20th 2018, 1:58pm)


Effi

21-Darter

Posts: 303

Location: Mönchengladbach

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

5,150

Friday, July 20th 2018, 2:06pm

Nee nach dem 9. Dart aufhören kann ich nicht. Ich habe noch nie eine Trainingsspiel beendet, bevor ich bei 0 war und wenn es ein Leg nur mal zwischendurch war, dass in einem 84-Darter endete. Es wird immer bis zum Schluß gespielt. Aber bei 65 ist mein Weg eigentlich SB - Tops.


-das Spiel hat nur 9 darts 1 Aufnahme 2. Aufnahme 3 Aufnahme ende entweder geschaftt oder nicht und ich spiel 9 darts in 70sec.

Ich spiele auch 170 nur mit 9 darts Spielende wenn 3x geschafft mit 9 oder weniger Darts dauert zwischen 10 und 20 Minuten

This post has been edited 1 times, last edit by "Effi" (Jul 20th 2018, 2:08pm)


Gurdi

Liga-Darter

Posts: 432

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

5,151

Friday, July 20th 2018, 2:06pm

Hallo Marcel,

schau dir mal diesen Link an, da geht es um das 121 Game, so wie ich das spiele/trainiere. Ich spiele das sehr häufig, auch mal 1 Stunde oder mehr. Ich habe das für mich so modifiziert, dass es perfekt passt.

Christof

flo#16

120-Schleuderer

Posts: 129

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,152

Friday, July 20th 2018, 4:34pm

Normal fällst du dann 1 zurück ... also sprich schaffst du die 123 nach 9 Pfeilen nicht, bis du bei der 122.
Du solltest auch nach 9 Darts aufhören - es geht darum die Wege zu den einzelnen Checks zu spielen und das in den vorgegebenen 9 Pfeilen. Du kannst auch 12 nehmen. Das Spiel kann jeder so gestalten, wie er will. Zu einfach ist auch doof. Aber wenn du 20 Aufnahmen auf Doppel 1 hängst, hast du mehr Doppel 1 trainiert (oder trainiert es nicht zu treffen) als die Wege !

@Effi
Klar ist es einfach - aber es sollte auch zum Niveau passen .. von daher vllt für dich zu einfach, für andere genau richtig oder sogar zu schwer.

Ach ja und noch als Tipp - schön und gut das es für alles ne Excel Datei und ein Programm gibt ... aber im Spiel müsst ihr im Kopf wissen was ihr spielt und habt nichts was euch die Wege verrät. Wer denkt, verliert (außer du triffst - denn wer trifft hat immer recht :cool: ) ... vllt einfach mal im Kopf spielen bei so einfachen Dingen wie Checkouts (;

5,153

Friday, July 20th 2018, 5:16pm

Ich habe den Fehler gemacht – das gebe ich ja zu – mich nicht von Anfang an um die Finishwege gekümmert zu haben. Jetzt, wo ich im öfter absichtlich und nicht mehr zufällig höhere Scores werfe, fällt mir das nun auf die Füße. Man muß aber auch alles üben und deshalb gehe ich heute mal in die Kneipe, nachdem mir meine tägliche 180 heute schon doppelt geglückt ist.

Und was mir auch noch schwer fällt, ist der wechsel auf die 19 beim Scoren, wenn es oben nicht läuft. Das ist mir heute aber auch geglückt und mehrmals sogar mit Erfolg. Einmal bei 113 nach 1 und 5 schön mit der 57 auf 50 gestellt und im nächsten Durchgang zu gemacht. Obwohl ich auch schon wieder mitgekriegt habe, dass ich bei 113 gleich auf T19 hätte gehen müssen und dann gar nicht in die Situation gekommen wäre. Aber wenigstens ist es gut gegangen.
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

Posts: 2,511

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,154

Friday, July 20th 2018, 5:22pm

Naja. Bei 113 kannst du ja ruhig auf die 20 gehen. Ich gehe zwar auch auf die 19 aber das sind Feinheiten. Wichtiger sind grobe Schnitzer a La 123.

5,155

Friday, July 20th 2018, 5:23pm

113 auf die 20: S1 lässt kein Finish, S5 lässt kein Finish
113 auf die 19: S7 lässt kein Finish, S3 lässt ein Finish

Ich finde das ist keine "Feinheit", sondern ganz klar, dass der bessere Weg über die 19 führt.

Posts: 2,511

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,156

Friday, July 20th 2018, 5:34pm

Hm. Die Wahrscheinlichkeitsunterschiede sind aber um ein Vielfaches geringer. Ich halte die 19 ja auch für besser. Aber eher wegen der besseren Doppel.

Helmi

PDC-Weltmeister

Posts: 8,699

Location: Lehrte

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

5,157

Friday, July 20th 2018, 6:00pm

113 auf die 20: S1 lässt kein Finish, S5 lässt kein Finish
113 auf die 19: S7 lässt kein Finish, S3 lässt ein Finish

Ich finde das ist keine "Feinheit", sondern ganz klar, dass der bessere Weg über die 19 führt.
Dann kann ich gleich über Bull gehen - falls man S3,S6,S9,S13,S15,S16,S17 oder auch S18 geht, kann man auch noch checken mit 2 Darts.
Wen man schon befürchtet das man die S20 nicht trifft,dann wird es mit einem Checkout auch so sc hon sehr schwer.

Paule123

Profi-Darter

Posts: 860

Location: Cunewalde

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

5,158

Friday, July 20th 2018, 6:05pm

113 auf die 20: S1 lässt kein Finish, S5 lässt kein Finish
113 auf die 19: S7 lässt kein Finish, S3 lässt ein Finish

Ich finde das ist keine "Feinheit", sondern ganz klar, dass der bessere Weg über die 19 führt.

Sowas ist mir persönlich dann auch zu viel "was könnte passieren wenn".
Man kann auch eine Wissenschaft daraus machen.
Soll jeder das spielen was für einen selber am erfolgsversprechenden ist.
180: (X45) 174: (X2) 171: (X3) HF: 156,140,130,129,121,120 Short Leg:2 x 16 Darter, einige 17 er und 18 er Verein: DCBC Kirschau

5,159

Friday, July 20th 2018, 9:31pm

Wenn ich schon im Hinterkopf habe, dass bei einem Nebensingle nichts mehr geht sind Finishes über 100 wohl zu schwer für mich.

113 oben oder unten entscheidet mMn nur, ob ich lieber Tops oder 36 lösche. (Angenommen der erste Dart sitzt nicht im Tripple). Ansonsten ist es vollkommen Geschmacksache.
Dieser Beitrag wurde bereits 75888 mal editiert, zuletzt von »Evo« (Heute, 00:41)

5,160

Friday, July 20th 2018, 11:46pm

Bei den Resten zwischen 101 und 120 liegt es sehr nahe T20 – x – D20 zu spielen, was sinnvoll erscheint wenn im bisherigen Spielverlauf die T20 besonders gut geklappt hat, ab mathematisch macht bei einigen Resten die T19 mehr Sinn. Da muß man sich den Bereich wohl explizit einprägen.
.
Meine kleine Darts-Seite – Liga-Software und Pro-Darter-Videos. Meine Online-Spiele streame ich über meinen Youtube-Kanal.

5 users apart from you are browsing this thread:

5 guests

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik