You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Der Querulant

Unregistered

21

Friday, August 19th 2011, 1:25pm

Also ich glaube es gibt nur "Einheitsbrei" bei den M3-Spitzen, oder kann mich da mal einer aufklären, bitte???

Hm - ich habe jetzt 2 Hersteller durch. Einmal Empire und ne unbekannte "ebay-Marke". Beide in kurz (19,5mm). Die brechen ja in einer Tour ab.(Pro 301 Spiel ein bis zwei Spitzen kaputt. Sobald die krum sind, sind die ja schon weich am Übergang zur Verdickung und da brechen die dann beim nächsten Einschlag.

Aber das größte Problem bereitete mir das "rausziehen" der Darts!!! Die Dinger wollen ums verrecken nicht, wieder herraus! Es ist mir 3 mal passiert, dass der Automat schon auf den nächsten Spieler umgeschaltet hat und ich so für den Gegner gescored habe weil ich immernoch krampfhaft versucht habe einen raus zubekommen!!! (kontakt beim rausdrehen)
Der Wird samt Thresen-Belegschaft haben schon merkwürdig geschaut.
Nach 4 Runden 301 hatte ich echt Pinne im Daumen und keine Lust mehr zu spielen. Kann doch nicht sein dass man sich mit 2 Händen an den Dart hängen muss und sich am besten noch mit den Füßen am Automaten abdrücken muss. :gaga:

Hm, ich weiß nicht - optisch sehen echt alle M3-Spitzen gleich aus, wenn die alle so viel fester sitzen als 2BA-Points dann ist das nix! Und ich habe auf einem Löwenautomat gespielt!

Herzi83

18-Darter

Posts: 526

Location: Göttingen

  • Send private message

22

Friday, August 19th 2011, 1:28pm

Also ich habe die hier. Die waren bzw. sind ganz gut: http://www.dartkiste.de/webshop/index.ph…9&product=00960

Der Querulant

Unregistered

23

Friday, August 19th 2011, 1:33pm

Jap, hat aber immernoch Urlaub!!! Und 5,99€ nur der VERSAND(!!!) ist auch sehr, sehr happig)!

Gehen die denn genauso leicht raus wie normale oder merkt man da auch einen unterschied. Die abgebildeten sind ja lange (22,5er), brechen die nicht schneller)

Bin für jeden Hinweis dankbar. Prinzipiell finde ich den M3-Grundgedanken nicht schlecht, aber die Spitzen haben mich bis dato geschockt!

Herzi83

18-Darter

Posts: 526

Location: Göttingen

  • Send private message

24

Friday, August 19th 2011, 1:44pm

Es kommt natürlich darauf an, wie neu die Segmente von der Kiste sind und wie hart man wirft. Ich habe die Erfahrung gemacht, das man die Pfeile mit einer leichten Drehung nach rechts super rausziehen kann. Bei mir brechen an manchen Abenden gar keine, ich wechsele die Spitzen eher weil sie weich geworden sind.

Spitzen in der Form gibt es sicher auch bei anderen Shops!

zahi

18-Darter

Posts: 575

Location: Vienna

  • Send private message

25

Friday, August 19th 2011, 4:51pm

ich würde die untenstehenden verwenden. brechen de facto nie, verbiegen sich nur unter extremer gewalteinwirkung und man kann damit richtig dart spielen.

spitzen für e-darts

:!D

26

Friday, August 19th 2011, 7:25pm

Habe mir just heute wieder ein 500 pack weiße Evos gekauft und das ganze andere Zeugs jetzt kann ich wieder :dart:
Kommste rein kannste rausgucken :duw:

27

Saturday, August 20th 2011, 12:56am

Ich hab alle bekannten Spitzen durchprobiert und bin zu dem Schluss gekommen: Man sind die Mist!!!
Ich spiele nun seit einigen Jahren (mit Testphasen zwischendurch) nur noch die kurzen StarPoints die es bei Karstadt Sport zu kaufen gibt. Keine Ahnung wo die ursprünglich herkommen.
Aber davon brechen mir wirklich seltenst, also bei nem 4 Stunden Training höchstens mal 2 Spitzen weg. Die sind ordentlich steif, lassen sich auch gut zurechtbiegen wenn se mal den Boden gesehn haben und halten im Vergleich mit anderen echt ewig durch. Ne 100´er Packung spiele ich bei einem Spielbetrieb von wenigstens 2000 Darts die Woche locker über 1 Jahr!
Die Evo´s brechen wie se wollen, das ist meine negativste Erfahrung. Und die langen Starpoints sind auch kaum besser. Aber die kurzen sind der Hammer :)
5. Saison B mit dem 5. Platz beendet

allgemein Highscore: 180/171 (Anzahl unbekannt)
High Finish: 180 (Double 154)
short Leg 501 d.o. : 16 (Ave 93,94)
short Leg 301 d.o. : 9 ( Ave 100,33) :dart:
Ligadart seit Ende 2006, Teamgründung Kumpelmannschaft Ende 2009, Aufstieg B Anfang 2011

Posts: 458

wcf.user.option.userOption51: 2019

  • Send private message

28

Saturday, August 20th 2011, 3:57pm

@Querulant

Mein persönlciher Tip sind einfach die weißen M3 Spitzen von Empire. Spiele selber mit relativ schweren Darts(glaub sogar mit den gleichen wie du) und bin vollstens mit der Haltbarkeit und der Belastungsgrenze zufrieden. Ich würde eh gerne mal sagen dass aus meiner Erfahrung heraus die weißen Spitzen, entgegen vieler anderer Meinungen nicht weich werden wie die schwarzen. Sie neigen eher dazu abzubrechen was mir persönlich besser liegt, da ich auch nicht mit den durchweichten Spitzen spielen wil.

Und wenn dartkiste Urlaub hat schau dich woanders um, die Empire M3 in long kriegst du auch woanders.

Der Querulant

Unregistered

29

Saturday, August 20th 2011, 4:16pm

Joa, Team Sammelsurium, ich glaube auch das wie die gleichen Darts JETZT haben! ;-) Aber bekomme meine gar nicht aus den Automaten wieder raus! Hast Du das Problem auch? Ich habe schwarze Empire Spitzen in kurz drauf! Katastrophe!!!

LG

McDart

18-Darter

Posts: 529

Location: Benolpe

  • Send private message

30

Saturday, August 20th 2011, 4:32pm

Hallo, M3 Spitzen sind alle von Empire, es gibt keinen 2.Rechteinhaber der diese Spitzen herstellen darf.
Good Darts
Radi
www.McDart.de

Der Querulant

Unregistered

31

Saturday, August 20th 2011, 4:57pm

Und warum sehen dann die Spitzen z.B. aus der Dartkiste ( iwas mit H-Modell) anders aus als die aus dem Empire-Katalog?

Oder produzieren die verschieden Modelle für verschieden Verkäufer? Oder sind das im Prinzip illegale Nachbauten? Also ich habe z.B. bei Ebay allein 3 leicht unterschiedliche Spitzen gesehen. Natürlich alle ohne genaue Bezeichnung.

Monopol ist immer k...e!!!

Posts: 536

Location: 46397 Bocholt

wcf.user.option.userOption51: 1997

  • Send private message

32

Sunday, August 21st 2011, 7:29pm

Es gibt von Empire 2 Arten von M3 Spitzen, die normalen und die M3 HT
LG André
Dartshop V-Darts
Powercore Darts Germany
Dein Dartshop in Bocholt
www.V-Darts.de

Team BOH-Sports
DSAB WNL
www.BOH-Sports.de

Commander501

Kneipen-Darter

Posts: 158

Location: Taka Tuka Land

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

33

Wednesday, January 25th 2017, 11:34am

Ich finde die Lippoints sehr gut, halten Super und werden nicht weich. Klare Empfehlung!
Keep Calm,

and Better

Call Saul!
:thumbsup:

34

Wednesday, June 7th 2017, 8:31am

Wir sind mit dem L-Style Lippoint Premium extrem zufrieden. Wobei die weißen die besten sind und die farbigen leider etwas weicher sind.

https://dartsturm.de/spitzen/softdartspi…point-30er-pack

35

Tuesday, July 25th 2017, 6:27pm

Wir sind mit dem L-Style Lippoint Premium extrem zufrieden. Wobei die weißen die besten sind und die farbigen leider etwas weicher sind.


Ich habe mir Aufgrund der Empfehlung mal die Spitzen bestellt und bin begeistert. Sonst habe ich immer die EVO´s benutzt, die auch gut sind, aber schnell weich werden.
Die Lippionts sind aber recht teuer, für 30 Stück 4,- € plus Porto ist schon heftig.

Weiß jemand von Euch wo man die Lippoints im Mega Pack (500 Stück) bestellen kann? Ich habe nur Päckchen zu 30 Stück gefunden...

Quasi

Chips-Thrower

Posts: 35

Location: Steyr (Österreich)

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

36

Monday, April 2nd 2018, 9:14pm

So jetz geb ich auch mal meine Meinung ab. Auf die positiven Empfehlungen von hier die Evos probiert sind ok. Die Pixel spitzen probiert brechen andauernd.
Mir gefallen die originalen winmau spitzen. Mit denen am wenigsten Probleme und halten länger wie die evos.

Einzige Nachteil haben nicht alle Onlineshop.

So das meine kurze Einschätzung

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik