Sie sind nicht angemeldet.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. November 2007, 16:24

Players Championchip????!!!!

Habe gerade auf Planet Darts gelesen das Shorty Seyler am Wochenende bei den Players Championchip in Holland auf Phil Taylor am Samstag und auf James Wade am Sonntag trifft.Habe immer gedacht der spielt keine PDC mehr.Was ist überhapt die Players Championchip????

mason

3-Perfekte-Werfer

Beiträge: 209

Wohnort: Nufringen

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. November 2007, 16:59

Hi,
also soweit ich weiß taucht da Shorty auf weil er in der Ranglsite weit genug oben ist um einfach zu den gesetzen zu gehören. er ist ja momentan (stand 29.Oktober) auf Platz 60 und das reicht wohl um zu den gesetzten zu gehören. So denke ich mir das.
Und Shorty hat ja glaube ich sein eigenes Lokal eröffnet und spielt ja uch jetzt grad wieder vermehrt Dart er hat ja auch neulich ein DDV-Ranglistentunier gewonnen. In der PDC-Ranglsite ist er halt drin aufgrund seiner Weltmeisterschaftsteilnahmen.
Und die Players Championchip sind Tuniere die zur ProTour Serie der PDC gehören.

Gruß
eminold

3

Montag, 5. November 2007, 16:59

Eine Players Championship ist ein kleines, eintägiges Turnier der PDC mit knapp 20.000 Pfund Preisgeld und (glaube ich) 128 Teilnehmern. Das ganze wird durchweg im Modus 5 Sätze/3 Legs gespielt.
Von den Players Championships gibt es eine ganze Menge, da finden auch schon mal zwei direkt nacheinander statt.

4

Montag, 5. November 2007, 18:51

hi leute,
kann man den players championchip irgendwie mitverfolgen über nen livestream odda ticker oder scoreboard...??
Gruß Andi

:dart:

5

Montag, 5. November 2007, 20:26

Es gibt eine aktualisierte Ergebnissliste auf planetdarts.tv.

6

Dienstag, 6. November 2007, 08:31

Die Players Championships gehören wie die UK Open Turniere zu den Pro Tour Turnieren der PDC.

Daneben gibt es noch die Major Turniere, wie die WM oder den Sky Bet World Grand Prix.

Während die UK Open ihre eigene Geld Rangliste haben, fliessen die Ergebnisse der Championships direkt in den Order of Merit ein, insofern sind es ganz wichtige Turniere.
Im Augenblick geht es für viele Spieler darum, bei der WM dabei zu sein oder, das geht aber nur noch für ein paar, beim Grand Slam noch einen Platz zu gewinnen. So ein Sieg bei einem Players Championship kann da schon ausschlaggebend sein.
Jelle Klaasen hat sich seine WM Teilnahme jetzt damit fast gesichert, auch Bob Anderson hat durch das Erreichen des Semifinales in Irland letztes Wochenende einen WM Platz jetzt so gut wie sicher.

Die beiden GDC Turniere in Kirchheim und Bad Soden fielen auch in die Kategorie "Players Championship", während das Turnier in Halle ein Major Turnier sein wird.

Nur die Major Turniere werden vom Fernsehen übertragen, bei den UK Open gab es in Newport einen Livestream, ich weiß nicht, wie erfolgreich das war.

Die Players Championships werden oft mit einem UK Open Regional Final gekoppelt oder es werden zwei Stück für ein Wochenende angesetzt, weil das einfach spielerfreundlicher ist (und vielleicht auch Zuschauerfreundlicher).

Teilnehmen können an einem solchen Players Championship alle Mitglieder der PDPA, egal auf welchem Ranglistenplatz sie stehen, oder wenn sie nicht in England stattfinden, eigentlich jeder Einheimische. Die Regelung war glaube ich so, dass man an bis zu drei Turnieren teilnehmen darf, bevor man Mitglied der PDPA werden muss. Aber das kannn sich auch geändert haben.

Auf jeden Fall muss man sich anmelden, um teilnehmen zu können.

Wenn Tomas Seyler jetzt also mitspielt, hat er sich dort angemeldet. Ob das bedeutet, daß er jetzt beschlossen hat sein Glück bei der PDC zu versuchen, weiß ich nicht.
Durch seine Teilnahme an der letztjährigen PDC WM, darf er jedenfalls im Augenblick noch nicht wieder bei WDF Turnieren spielen.

7

Dienstag, 6. November 2007, 09:34

na charis, das war doch mal ne Ansage :daumen:

8

Dienstag, 6. November 2007, 10:21

Zitat

Original von Charis
Wenn Tomas Seyler jetzt also mitspielt, hat er sich dort angemeldet. Ob das bedeutet, daß er jetzt beschlossen hat sein Glück bei der PDC zu versuchen, weiß ich nicht.
Durch seine Teilnahme an der letztjährigen PDC WM, darf er jedenfalls im Augenblick noch nicht wieder bei WDF Turnieren spielen.


Ich finde interessant, dass Shorty da gemeldet ist, obwohl zeitgleich in Marl ein DDV-RLT stattfindet. Nach den letzten beiden Turnieren war er ja gerade wieder auf dem Weg nach oben in der Rangliste.

Kann ja auch sein, dass es eine doppelte Meldung war und in der nächsten Woche ein "bye" hinter Shorty steht.

Sollte er dieses Turnier aber tatsächlich spielen, dann wird es mit einer Rückkehr in die Nationalmannschaft aber schlecht aussehen.

Casi

9

Dienstag, 6. November 2007, 11:29

ich finds gut... gegen phil taylor und gegen james wade ne chance... *daumendrück*

Checker

unregistriert

10

Dienstag, 6. November 2007, 19:38

Sollte er dieses Turnier aber tatsächlich spielen, dann wird es mit einer Rückkehr in die Nationalmannschaft aber schlecht aussehen.

Casi[/quote]

Diese Aussage kann ich aber jetzt nicht verstehen oder haben wir einen neuen Teammanager.Das Ist doch wenn schon Shortys entscheidung oder.

11

Dienstag, 6. November 2007, 20:11

Zitat

Original von Checker
Sollte er dieses Turnier aber tatsächlich spielen, dann wird es mit einer Rückkehr in die Nationalmannschaft aber schlecht aussehen.

Casi

Diese Aussage kann ich aber jetzt nicht verstehen oder haben wir einen neuen Teammanager.Das Ist doch wenn schon Shortys entscheidung oder.


Was Casi damit meint, ist, dass Shorty unter den Top 4 des DDV stehen muss! :streichel:
Spielt er die Players Championship, bekommt er in Marl keine Punkte!!

12

Dienstag, 6. November 2007, 20:25

Zitat

Original von Tommy
Was Casi damit meint, ist, dass Shorty unter den Top 4 des DDV stehen muss! :streichel:
Spielt er die Players Championship, bekommt er in Marl keine Punkte!!


Ist schon gut Tommy, der Checker reagiert halt allergisch auf alle Beiträge von DDV-Funktionären.

Jetzt, wo ich die Meldedaten aus Marl habe, steht fest, dass Shorty tatsächlich nicht für Marl gemeldet hat. Ich bin verwundert über diese Entscheidung, denn nach den letzten beiden Turnieren hatte ich auf einen neuen Angriff von Shorty gehofft. Zumal er ja nächstes Jahr wieder die WDF-Turniere spielen kann und somit überall punkten könnte.

Casi

13

Dienstag, 6. November 2007, 20:29

Zitat

Original von JacktheDarter
ich finds gut... gegen phil taylor und gegen james wade ne chance... *daumendrück*


Nun ja, so ganz stimmt dies ja nicht. Um gegen The Power am Samstag und gegen James Wade am Sonntag zu spielen, muss Shorty auf jeden Fall erst einmal zwei Spiele gewinnen. Er kann auf Beide erst im Boardfinale treffen.

Am Samstag ist die erste Partie gegen Kevin McDine, sollte er dort gewinnen muss er sich auch noch gegen den an 32 gesetzten Mark Walsh treffen. Und der hat am letzten Wochenende eine gute Form in Irland gezeigt.

Am Sonntag sieht es nicht anders aus, erst spielt er gegen Simon Whatley und würde danach auf Steve Beaton treffen.

14

Mittwoch, 7. November 2007, 09:38

Kann sich Shorti durch diese zwei Turniere noch für die WM qualifizieren?

MR 180
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

15

Mittwoch, 7. November 2007, 09:48

Zitat

Original von MR 180
Kann sich Shorti durch diese zwei Turniere noch für die WM qualifizieren?

MR 180


Nein, kann er nicht. Die ersten 32 der Rangliste sind dabei, dazu kommen noch Qualifikanten und die ganzen internationalen Repräsentanten, wie z.B. die Nr. 1 der GDC.

Auf Platz 32 (Mark Walsh) hat Shorty knapp 18.000 Pfund Rückstand.

Ich habe aber eine ganz andere Theorie. Da Shorty am Wochenende statt DDV an dem PDC Turnier teilnimmt, wage ich mal die Vermutung, dass er die Wildcard des DSF bekommen wird.

Casi

16

Mittwoch, 7. November 2007, 10:01

Ich bin in der professionellen Dartscene nicht bewandert und habe keine Ahnung wer dieser SHORTY ist ?? Ich kenne nur die Namen Kröckel, Mensur und Rosenauer. Who the hell is SHORTY? Help me :blink:

17

Mittwoch, 7. November 2007, 10:08

Zitat

Original von henry
Ich bin in der professionellen Dartscene nicht bewandert und habe keine Ahnung wer dieser SHORTY ist ?? Ich kenne nur die Namen Kröckel, Mensur und Rosenauer. Who the hell is SHORTY? Help me :blink:

Tomas Seyler

Gruß
Solid

18

Mittwoch, 7. November 2007, 11:19

Zitat

Original von Casi
Nein, kann er nicht. Die ersten 32 der Rangliste sind dabei, dazu kommen noch Qualifikanten und die ganzen internationalen Repräsentanten, wie z.B. die Nr. 1 der GDC.

Auf Platz 32 (Mark Walsh) hat Shorty knapp 18.000 Pfund Rückstand.

Casi


Hallo,

Das ist so nicht ganz korrekt. Sollte Shorty an den beiden Tagen in Holland genug Geld gewinnen kann er sich in der
[URL=http://www.planetdarts.tv/page/OrderofMerit/0,,10180~969173,00.html]Players Championship Order of Merit[/URL] nach oben Arbeiten. Die 8 Spieler welche nicht unter den Top 32 in der Order of Merit sind erhalten einen Startplatz an der Ladbrokes.com. 2 Super Resultate und er wäre dabei!

19

Mittwoch, 7. November 2007, 13:35

Dann wollen wir mal dem Shorti die Daumen drücken. Vielleicht braucht er gar nich die DSF--Wildcard!!!

MR 180
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

Big D

15-Darter

Beiträge: 1 224

Wohnort: Gangelt-Schierwaldenrath

Spielt Dart seit: 1988

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 7. November 2007, 13:35

Zitat

Original von doozer

Hallo,

Das ist so nicht ganz korrekt. Sollte Shorty an den beiden Tagen in Holland genug Geld gewinnen kann er sich in der
[URL=http://www.planetdarts.tv/page/OrderofMerit/0,,10180~969173,00.html]Players Championship Order of Merit[/URL] nach oben Arbeiten. Die 8 Spieler welche nicht unter den Top 32 in der Order of Merit sind erhalten einen Startplatz an der Ladbrokes.com. 2 Super Resultate und er wäre dabei!


Dazu müsste er aber wohl entweder 1 x ins Finale oder 2 x ins Halbfinale kommen, da ihm hier auch rund 2.500 Pfund fehlen
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik