You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

1

Wednesday, January 4th 2012, 12:47am

Auf der Suche nach dem ultimativen Dartprogramm...

Hallo werte Dartgemeinde,

seit einiger Zeit habe ich unfassbar viel Spass am Darten. Natürlich steht nicht immer ein 'Gegner' zur Verfügung und zudem möchte man auch den eigenen Trainingsfortschritt visualisiert bekommen. Auf der Suche nach adäquaten Anwendungen musste ich feststellen, dass es kein wirklich gutes, umfängliches (kostenfreies) Computerprogramm für die Wettkampfverwaltung / das Training gibt. Natürlich ist die Beurteilung ob etwas gut ist oder nicht, stark vom Bedarfsfall und von den persönlichen Vorlieben abhängig und ich möchte an dieser Stelle wirklich niemanden zu nahe treten. Die Werkzeuge die ich bislang gesehen habe bieten sicherlich schon sehr viel und für ihre Ziele sind sie sicherlich ausreichend.

Ich habe derzeit folgende Programme auf dem Schirm:

Dart Pro (wohl mit das beste Programm)
http://www.rusys.nl/dartpro/

Dart Pro deluxe
http://www.shareware.de/dart-pro/

N01
http://www.nakka.com/soft/n01/index_eng.html

Dart10
http://www.sobway.de/seiten/dart/page.htm

scoreBOARDchief 2010
http://pdcpehrs.oyla.de/cgi-bin/hpm_homepage.cgi
http://scoreboardchief.tungstenspirit.de/
http://www.darts1.de/forum/viewtopic.php…hlight=programm

Dartliga
http://www.shareware.de/dartliga/


(Excel-Programme wie Dartuoso zB. nutzen mir nichts, da ich weder Microsoft Excel besitze noch gewillt bin dieses zu erwerben und mit OpenOffice/LibreOffice bekam ich es nicht lauffähig)


Was ich mir in einem Dart-Programm wünschen würde:

* möglichst vieler Trainings- und Spielvarianten (nicht nur n01, Cricket, RoundTheClock)
* kein Excel-Sheet !!!
* umfangreiche Statistiken -> auch visuell aufbereitet
* Computer Gegner
* Spieleverwaltung mit mehr als 2 Spielern
* Turniere einrichten/ verwalten
* konfigurierbarer Hintergrundsound während der Spiele
* konfigurierbarer Caller-Sound
* Anlegen von Spielerprofilen (Logo, Abspielmöglichkeit des Einlaufsong uvm.)
* Druckfunktion der Ergebnisse / Spielpläne / Statistiken

Darüber hinaus sollte es nicht zu altbacken aussehen und idealerweise nicht nur auf Windows laufen.

-> Quasi eine eierlegende Wollmilchsau ;)


Gibt es denn weitere, noch bessere (ggf. auch kostenpflichtige) Anwendungen die meinen obigen Anforderungen näher kommen?

Wenn ja? - Klasse! Her damit!

Wenn nein? - hmm...
Nun zu meiner Idee. Sofern auch allgemeiner Bedarf besteht würde ich gerne eine Dart-Anwendung auf JAVA-Basis schreiben. Diese sollte nicht nur obige Anforderungen erfüllen, sondern auch schick aussehen und Spass machen (und nicht nur mir). Ideal wäre es wenn ihr mich dann dabei unterstützen würdet, damit ich nicht vollends an der Zielgruppe vorbei programmiere ;)

Einbinden würde ich die Communities von "darts1.de" und "dartn.de". Gibt es noch weitere bedeutende?


Wie schaut's aus? Wie ist deine / eure Meinung?


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

Echse

Administrator

Posts: 8,402

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

2

Wednesday, January 4th 2012, 12:58am

Hallo, hab nur ganz kurz Zeit, schreibe später noch mehr dazu:

- Dartuoso läuft auch unter Open Office, muss man nur ein paar Einstellungen vornehmen!
- Ist Java nicht schrecklich langsam (okay, Cross-OS kompatibel, aber langsam, oder???)

Ansonsten schon mal :daumen: für die Idee!

Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


3

Wednesday, January 4th 2012, 3:01am

Java ist nicht zwangsweise langsam, glaube ich. Ich finde die Idee großartig! Da will ich dann auch zumindest versuchen, Dir weiter zu helfen:

Die Kriterien aus meiner Sicht:

1. Bedienbarkeit
2. Ansicht
3. Trainingsmöglichkeiten
4. Computergegner
5. Statistiken
6. Online - Spiele
7. "Spielereien"

zu 1 und zu 2 finde ich N01 top!
Zu 3 finde ich Dartpro ganz weit vorne, allerdings kann man im Prinzip garnicht zu viele Spielmöglichkeiten integrieren, solange es übersichtlich bleibt. Wichtig finde ich, dass man auch komplett alleine spielen kann, also entweder für einen alleine oder für 2 Spieler oder Spieler+COM oder Spieler+saved Leg oder 2 Spieler online.
zu 4. Grundsätzlich sollte es Computergegner geben. Diese sollten allerdings innerhalb ihres Schwierigkeitsgrades realistisch werfen. Am besten, man setzt dem PPD, den der COM generell haben soll, Grenzen von 2 Punkten nach oben und unten, die er innerhalb eines Legs nicht überschreiten darf. Seine Punkte sollte er entweder so werfen, wie es ein echter Darter auch werfen würde, oder es sollte gar nicht angezeigt werden, wie er die Scores macht. Bei N01 z.B. sind Aufnahmen wie T9-T18-T2 keine Seltenheit. Mich persönlich nervt das. Ein zweiter Punkt wäre, dass man zu den Com-Spielern auch gegen abgespeicherte Legs von einem selbst spielen können sollte, auch über mehrere Legs oder Sets sollte man gegen das saved Leg spielen können.
zu 5. Vielen Dartern sind Langzeitstatistiken über Trainingseinheiten, Averages und Spielen neben denen des derzeitigen Spiels bzw. der derzeitigen Trainingseinheit wichtig. Stats sollten jederzeit Excel-kompatibel oder zumindest in einer Textdatei (PDF vlt...) exportiert können...
zu 6. Ich weiß von 2 Programmen, dass sie das Spielen zweier Gegner online erlauben: Dartpro und KP-Darts. Dabei läuft dies nicht konstant zentral, sondern einer der Spieler muss als Server fungieren. Wie dem auch sei, ich kriege beide Programme dbzgl. nicht zum Laufen. Bitte bau was, dass aktuell (XP, Vista, 7) Herzinfarkt-frei funktioniert!
zu 7. Einige hier tüdeln sich Russ Bray als Caller in bestehende Programme...ich gebs zu, hab ich auch gemacht :duw: Solche Sachen und irgendwelche Farbauswahlen machen immer Spaß und kommen glaub ich gut an.

Wenn man dann natürlich noch Turniere in diversen Varianten verwalten könnte (auch mit Gruppen mit beliebiger Anzahl von Spielern, bei Dartuoso kann man blöder Weise nur ein paar Spieler pro Gruppe haben), wäre das aus meiner Sicht wirklich ultimativ!

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

4

Wednesday, January 4th 2012, 9:20am

Hallo, hab nur ganz kurz Zeit, schreibe später noch mehr dazu:

- Dartuoso läuft auch unter Open Office, muss man nur ein paar Einstellungen vornehmen!
- Ist Java nicht schrecklich langsam (okay, Cross-OS kompatibel, aber langsam, oder???)

Ansonsten schon mal :daumen: für die Idee!

Echse
1. Dann natürlich meine Frage: Welche Einstellungen muss ich vornehmen? & Geht das dann auch mit LibreOffice?

2. Java ist bei weitem nicht mehr langsam. Das ist m.E. ein Image das ihm noch aus alter Zeit anhaftet. Es ist sogar möglich performante 3D-Spiele auf Java-Basis z.B. mit JOGL zu erstellen. Für das was ich hiermit vor habe reicht es jedenfalls locker. Du wirst keinen Unterschied feststellen.
... und darüber hinaus ist es auch noch OS unabhängig (wie du ja sagtest) :daumen:


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

5

Wednesday, January 4th 2012, 10:09am

Java ist nicht zwangsweise langsam, glaube ich. Ich finde die Idee großartig! Da will ich dann auch zumindest versuchen, Dir weiter zu helfen:

Die Kriterien aus meiner Sicht:

1. Bedienbarkeit
2. Ansicht
3. Trainingsmöglichkeiten
4. Computergegner
5. Statistiken
6. Online - Spiele
7. "Spielereien"

Wenn man dann natürlich noch Turniere in diversen Varianten verwalten könnte (auch mit Gruppen mit beliebiger Anzahl von Spielern, bei Dartuoso kann man blöder Weise nur ein paar Spieler pro Gruppe haben), wäre das aus meiner Sicht wirklich ultimativ!
Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Deine Anregungen nehme ich auf jeden Fall mit auf.

Was ich zB. bislang noch gar nicht so auf dem Schirm hatte ist die Online-Fähigkeit.


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wegert" (Jan 4th 2012, 11:28am)


x.Muellex

3-Perfekte-Werfer

Posts: 211

Location: Schlema

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

6

Wednesday, January 4th 2012, 10:34am

Auch wenn das Projekt KP-Darts schon längst eingestellt ist, bleibt es für mich das beste Programm für die Langzeitmotivation!Besonders hat mich der Karrieremodus gefesselt da ich in diesem Turniere und gegen selbtangelegte Dartspieler und Profis spielen kann!

1 bei den Trainingvarianten gibt es Trible,Doubletraining ect. und Round the Clock plus die Statistik darüber
2 ja
kein Excel-Sheet !!!
3 große Statistiken - visuell nicht aufbereitet
4 Computer Gegner die ganze Weltrangliste steht dir zur Verfügung und Fotos kannst du auch einfügen
5 Spieleverwaltung mit mehr als 2 Spielern möglich
6 bestehende Turniere umbennen und verändern ist möglich
7 konfigurierbarer Hintergrundsound während der Spiele ist nicht möglich aber am Pc ja kein Problem
8 konfigurierbarer Caller-Sound ist möglich
9 Anlegen von Spielerprofilen (Name,Foto) möglich
10Druckfunktion der Ergebnisse / Spielpläne / Statistiken auch möglich aber noch nicht probiert

Leider ist das Programm nicht richtig zu Ende gebracht,und deswegen auch mit kleinen Fehlern bestückt...welche mich aber selten stören!
Haldenkinder leben ewig!

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

7

Wednesday, January 4th 2012, 11:11am

Auch wenn das Projekt KP-Darts schon längst eingestellt ist, bleibt es für mich das beste Programm für die Langzeitmotivation!
KP-Darts hatte ich mir auch noch nicht angesehen. Das Programm kommt wirklich am nähesten an meine Wunschvorstellungen heran. Insbesondere den Karriere-Modus finde ich sehr interessant.

Leider wirkt es ziemlich altbacken und nicht aus einem Guss. Schade, dass die Entwicklung eingestellt wurde. Weißt du warum?


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wegert" (Jan 4th 2012, 11:27am)


Balu501

21-Darter

Posts: 326

Location: Wülfrath, ehem. Dortmunder

wcf.user.option.userOption51: 2006

  • Send private message

8

Wednesday, January 4th 2012, 1:05pm

KP-Darts hatte ich mir auch noch nicht angesehen. Das Programm kommt wirklich am nähesten an meine Wunschvorstellungen heran. Insbesondere den Karriere-Modus finde ich sehr interessant.

Leider wirkt es ziemlich altbacken und nicht aus einem Guss. Schade, dass die Entwicklung eingestellt wurde. Weißt du warum?
KP Darts war damals ein Projekt eines ambitionierten Hobbyprogramierers, Klaus P., daher auch KP Darts.
Leider wurden manche Features und anfängliche macken des Programms von einigen wenigen Usern hier im Forum förmlich zerrissen (sind glaub ich alle auch nicht mehr hier im Forum), leider gab Klaus das Projekt dann leicht frustriert auf und beendete so die wieterentwicklung der Programs, schade auch ich benutze es auch immer noch, trotz weniger kleiner fehler.

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

9

Wednesday, January 4th 2012, 4:00pm

Leider wurden manche Features und anfängliche macken des Programms von einigen wenigen Usern hier im Forum förmlich zerrissen (sind glaub ich alle auch nicht mehr hier im Forum), leider gab Klaus das Projekt dann leicht frustriert auf und beendete so die wieterentwicklung der Programs, schade auch ich benutze es auch immer noch, trotz weniger kleiner fehler.
Wirklich schade. Kritik ist ja an sich nichts schlechtes, so lange sie konstruktiv ist. Nur so kann etwas gutes noch besser werden.

Naja, zumindest kann man sich bei diesem Programm einige gute Lösungsansätze abschauen.



Die ersten Reaktionen zeigen mir jedenfalls, dass grundsätzlich Bedarf für ein aktuelles Programm besteht. Ich würde jetzt gerne noch bis zum Wochenende Zeit einräumen, damit möglichst viele die Gelegenheit haben Vorschläge einzubringen.
Im Anschluss daran werde ich alle Vorschläge sammeln und priorisieren. Erst dann kann die Ausarbeitung eines Konzepts beginnen.

Ich würde schätzen, dass die Entwicklungsphase ~ 1 Jahr in Anspruch nimmt (mit viel Glück wird es noch vor der nächsten PDC WM fertig).

Jegliche weitere Meinung ist sehr Willkommen!


Was wir auf jeden Fall dann auch noch brauchen, wäre ein Name für das Programm. Dieser sollte nicht nur toll klingen, sondern es müsste auch eine passende Web-Domain dafür frei sein. Auch hier: Vorschläge jederzeit gern gesehen!


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wegert" (Jan 4th 2012, 5:02pm)


10

Wednesday, January 4th 2012, 4:08pm

Was hältst Du von Darts Star ?? Dartstern klingt auch nicht übel - ersteres gegoogelt bringt jedenfalls keine Einträge :cool:

11

Wednesday, January 4th 2012, 4:48pm

Also ich finde, wer sich so viel Mühe gibt und der im Mindesten deutschlandweiten Dartcommunity dermaßen helfen will, darf mit der Namensgebung ruhig ein wenig egoistisch sein. Ich würde also Deinen Namen oder Spitznamen irgendwie in den Namen integrieren.

Deine zeitliche Einschätzung sagt mir, dass Du kein "Luftschlosstyp" bist, der eine Idee aber wenig Ahnung von der Materie hat. So ist es nämlich meistens eher der Fall. Will sagen: Deine realistische Einschätzung und die insgesamt richtige Herangehensweise macht Sinn und lässt mich nach anfänglicher Skepsis hoffen, dass da am Ende tatsächlich was herausspringt, was uns Dartern einschlägig Vorteile bringt. Ich glaube, das hat definitiv Unterstützung verdient!

Also: Let there be Rock!

Echse

Administrator

Posts: 8,402

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

12

Wednesday, January 4th 2012, 5:34pm

Wirklich schade. Kritik ist ja an sich nichts schlechtes, so lange sie konstruktiv ist. Nur so kann etwas gutes noch besser werden.
Kannst ja mal nen Blick ins KP Forum werfen, war schon echt unverschämt was da so manche geschrieben haben wenn sich einer freiwillig und ohne bezahlung da hinsetzt um für andere ein Programm zu schreiben. Daraus gelernt haben wir hier daß bei einem neuen Versuch (z.B. durch dich) sofort alle "dummen Anmachen" hier im Forum gelöscht werden...

Bei "LibreOffice" habe ich keine Ahnung, aber die Microsoft Makros musst du auf jeden Fall aktivieren, dann läuft Dartuoso zumindest auf Open Office...

Beim Thema "Unterstützung" bin ich auch auf jeden Fall dabei :daumen:

Zum Thema Inhalte bin ich dir aktuell keine große Hilfe da ich selten solch ein Programm verwende, im Falle eines Test (auch einer sehr frühen) Beta Version werde ich natürlich mitmachen. Ansonsten glaube ich hast du hier im Forum den besten Kontakt mit Usern welche ein echtes Interesse an einem solchen Programm haben :daumen:

Zum Thema "Realismus" kann ich mich auch nur dem Drahtzieher anschließen: Ich glaube min. 1 Jahr ist eine realistische Zeitspanne für ein "ordentliches" Endprodukt!

Wir stehen dir hier auf jeden Fall mit Rat und Tat zur verfügung!

Grüße Echse

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


13

Wednesday, January 4th 2012, 6:01pm

noch ne Idee ...
das ganze nicht als Stand-Alone Programm zum installieren konzipieren sondern web2.0 mäßig,
d.h. im Browser. ... wobei evtl. im ersten Schritt zu aufwendig?

Hätte aber denke ich doch einige tolle Vorteile. Sowas wie ein "dartn.de Trainingscenter"

statistische Spielereien wie
- wer hat am fleißigsten trainiert.
- die meisten 180er
- höchste Checkouts
- sowas wie eine online Liga
- ...
"Die Möglichkeit ist immer noch da!"
stats (1735 x 501 DO): SL 13; HF 170; Ave3 47,90

Echse

Administrator

Posts: 8,402

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

14

Wednesday, January 4th 2012, 6:11pm

DIE Idee ist mal sau geil finde ich! Das geht aber auch wenn das Programm ne Schnittstelle zu ner DB im Internet hat. Und an DER Stelle könnte ich auch wieder gut mithelfen!

Hab ja noch so domains wie www.dartenbank.de und www.darterbase.com für genau solche Projekte "auf Halde" liegen!

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


oms

Unregistered

15

Wednesday, January 4th 2012, 6:17pm

was ich klasse finden würde wenn es folgende Spiele kann:
-n01 (zum selber eingeben ob 301, 501, 701 usw.)
- 170
- Cricket (auch) Cutthroat
-Half it
-Bobs 27
-das 41er Spiel (ggf mit mglkt für 61), auch gegeneinander
-round the board
-Zufallsziele: single, doppel, großes Segment. kleines Segment (durcheinander, aber auch gezielt anspielbar)
-Statistikfunktion (ggf. mit pasw/spss Kompatibilität)
-das Ganze auf PC mit Tastatureingabe und Tablet via interaktivem Dartboard
Wenn ich weiter drüber nachdenke, fällt mir da sicher noch mehr ein; was da aber umsetzbar ist oder unter welchem Aufwand: keine Ahnung.
Aber für die eierlegende Wollmilchsau wäre ich auch bereit, ein wenig Geld auszugeben....

Der Schmale

Unregistered

16

Wednesday, January 4th 2012, 6:38pm

Super Idee! Sobald mehr Zeit vorhanden ist werde ich mich noch ein wenig konstruktiver zum Thema äußern.

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

17

Wednesday, January 4th 2012, 7:45pm

Was hältst Du von Darts Star ?? Dartstern klingt auch nicht übel - ersteres gegoogelt bringt jedenfalls keine Einträge :cool:
Klingt auch nicht schlecht. Wir sollten mal alle Namen sammeln und abschließend einfach abstimmen.

Ich dachte zuerst an Dart Master, allerdings gibt's da schon eine Webseite (http://www.dartmaster.de/).


Eine weitere Idee ist Mustang Darts. Da könnte man dann auch direkt ein schickes Logo erstellen. Aber ob es wirklich ein guter Name für ein Programm ist....

Also: Lasst eure kreativen Köpfe rauchen! :cool:


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

Ligawurst

Unregistered

18

Wednesday, January 4th 2012, 8:00pm

Mein Name ist PROGRAMM :lach: :lach: :lach: :lach: :duw:

Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

19

Wednesday, January 4th 2012, 8:03pm

Also ich finde, wer sich so viel Mühe gibt und der im Mindesten deutschlandweiten Dartcommunity dermaßen helfen will, darf mit der Namensgebung ruhig ein wenig egoistisch sein. Ich würde also Deinen Namen oder Spitznamen irgendwie in den Namen integrieren.

Deine zeitliche Einschätzung sagt mir, dass Du kein "Luftschlosstyp" bist, der eine Idee aber wenig Ahnung von der Materie hat. So ist es nämlich meistens eher der Fall. Will sagen: Deine realistische Einschätzung und die insgesamt richtige Herangehensweise macht Sinn und lässt mich nach anfänglicher Skepsis hoffen, dass da am Ende tatsächlich was herausspringt, was uns Dartern einschlägig Vorteile bringt. Ich glaube, das hat definitiv Unterstützung verdient!

Also: Let there be Rock!
Ich stelle mich nicht so gerne in den Mittelpunkt ;)


Vlt. ist es an der Zeit mal ein bisschen Licht in das Dunkel zu bringen und ich stelle mich einfach mal kurz vor (durch die KP-Geschichte seid ihr ja ein gebranntes Kind):

Ich arbeite als Software-Architekt /- Entwickler mit Schwerpunkt Java/Javascript/PHP/SQL. Unsere Firma entwickelt Software die europaweit, teilweise von mehreren tausend Nutzern verwendet wird. Unsere Hauptkunden sind zB. EU-Verwaltungseinrichtungen, Bundeseinrichtungen und Landesämter...naja, jedenfalls habe ich wohl den notwendigen Background damit das Projekt auch zu einem erfolgreichen Abschluss kommt ;)

Da ich das Ganze allerdings in meiner Freizeit machen würde, bin ich auf tatkräftige Unterstützung angewiesen.

Bei weiteren Fragen...fragen!


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

This post has been edited 1 times, last edit by "Wegert" (Feb 23rd 2012, 10:59am)


Wegert

120-Schleuderer

  • "Wegert" started this thread

Posts: 120

Location: Rheinhessen

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

20

Wednesday, January 4th 2012, 8:11pm

Quoted

Bei "LibreOffice" habe ich keine Ahnung, aber die Microsoft Makros musst du auf jeden Fall aktivieren, dann läuft Dartuoso zumindest auf Open Office...
klappt

Quoted

Zum Thema "Realismus" kann ich mich auch nur dem Drahtzieher anschließen: Ich glaube min. 1 Jahr ist eine realistische Zeitspanne für ein "ordentliches" Endprodukt!
1 Jahr wird es mind. dauern, bis man ein Programm hat, mit dem man schonmal ein bisschen was anfangen kann (also zB n01, Benutzerverwaltung, Statistiken). Je mehr rein soll umso länger dauert es dann natürlich auch.


Darterbase - Die ultimative Dart-Software für Windows, Linux und Mac OS (http://www.darterbase.de)

2 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 1 guests

Hauptmann82

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik