You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

1

Sunday, July 8th 2012, 3:48pm

PDC World Matchplay Darts 2012

PDC World Matchplay Darts 2012





21. - 29. Juli 2012
Winter Gardens - Blackpool



Alle Informationen zum Turnier findet ihr unter www.dartn.de/World_Matchplay


Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

2

Sunday, July 8th 2012, 3:49pm

Der Spielplan:

Runde 1:
Samstag 21. Juli: [Bericht von Tag 1]
20:00 Uhr: Paul Nicholson 6-10 Andy Smith
21:00 Uhr: Terry Jenkins 11-9 Kim Huybrechts
22:00 Uhr: Adrian Lewis 10-0 Robert Thornton
23:00 Uhr: Raymond van Barneveld 10-4 Michael Smith

Sonntag 22. Juli: [Bericht von Tag 2]
20:00 Uhr: Mark Walsh 10-8 Colin Osborne
21:00 Uhr: Kevin Painter 6-10 Steve Beaton
22:00 Uhr: James Wade 10-5 Richie Burnett
23:00 Uhr: Simon Whitlock 6-10 Michael van Gerwen

Montag 23. Juli: [Bericht und Statistiken Tag 3]
20:00 Uhr: Andy Hamilton 10-7 Brendan Dolan
21:00 Uhr: Vincent van der Voort 5-10 Ian White
22:00 Uhr: Phil Taylor 10-8 Mervyn King
23:00 Uhr: Mark Webster 10-6 Colin Lloyd

Dienstag 24. Juli: [Bericht und Statistiken Tag 4]
20:00 Uhr: Justin Pipe 10-4 Joe Cullen
21:00 Uhr: Wes Newton 10-5 James Hubbard
22:00 Uhr: Gary Anderson 11-13 Dean Winstanley
23:00 Uhr: Dave Chisnall 7-10 Ronnie Baxter


Achtelfinale:
Mittwoch 25. Juli: [Bericht und Statistiken Tag 5]
20:10 Uhr: Michael van Gerwen 13-9 Steve Beaton (9-Darter v. Gerwen)
21:20 Uhr: James Wade 13-4 Mark Walsh
22:30 Uhr: Raymond van Barneveld 10-13 Terry Jenkins
23:40 Uhr: Adrian Lewis 13-7 Andy Smith
[zum Video vom 9-Darter von Michael van Gerwen]

Donnerstag 26. Juli: [Bericht und Statistiken Tag 6]
20:10 Uhr: Andy Hamilton 13-6 Mark Webster
21:20 Uhr: Wes Newton 10-13 Justin Pipe (9-Darter Wes Newton)
22:30 Uhr: Phil Taylor 13-3 Ian White
23:40 Uhr: Dean Winstanley 8-13 Ronnie Baxter
[zum Video vom 9-Darter von Wes Newton]


Viertelfinale:
Freitag 27. Juli: [Bericht und Statistiken Viertelfinale]
14:10 Uhr: Justin Pipe 11-16 Ronnie Baxter
16:00 Uhr: Adrian Lewis 12-16 Terry Jenkins
20:10 Uhr: Phil Taylor 16-11 Andy Hamilton
22:00 Uhr: Michael van Gerwen 13-16 James Wade


Halbfinale:
Samstag 28. Juli: [Bericht und Statistiken Halbfinale]
20:10 Uhr: Terry Jenkins 15-17 James Wade
22:00 Uhr: Phil Taylor 17-10 Ronnie Baxter


Finale:
Sonntag 29. Juli: [Vorschau FINALE]
20:10 Uhr: Phil Taylor - James Wade


Alle Angaben in MEZ

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

3

Sunday, July 8th 2012, 3:49pm

Der Modus:

Runde 1:
best of 19 Legs
Achtelfinale: best of 25 Legs
Viertelfinale: best of 31 Legs
Halbfinale: best of 33 Legs
Finale: best of 35 Legs

Ein Spiel muss allerdings mit 2 Legs differenz gewonnen werden.

Das Preisgeld:

Sieger: 100.000£
Finalist: 50.000£
Halbfinale: 25.000£
Viertelfinale: 15.000£
Achtelfinale: 7.500£
Runde 1: 5.000£



Der Ablaufplan:


Runde 1:
21. - 24. Juli (4 Spiele pro Tag)
Achtelfinale: 25. - 26. Juli (4 Spiele pro Tag)
Viertelfinale: 27. Juli (2 Sessions zu je 2 Spiele)
Halbfinale: 28. Juli
Finale: 29. Juli


Die Spiele finden täglich von 20:00 Uhr - ca. 00:00 Uhr MEZ statt
Einzig am Viertelfinaltag (Freitag 27. Juli) gibt es eine Nachmittags-Session die um 14 Uhr MEZ beginnt.


Übertragungen im TV:

Der deutsche Sportsender Sport1 zeigt wieder die meisten Spiele des World Matchplay LIVE:

Hier die Übertragungszeiten von Sport1
21. Juli: 20:30 - 22:00 Uhr Live
22. Juli: 19:30 - 23:30 Uhr Live
23. Juli: 20:00 - 00:00 Uhr Live
24. Juli: 21:00 - 00:00 Uhr Live

25. Juli: 22:00 - 23:55 Uhr Live
26. Juli: 20:00 - 23:50 Uhr Live
27. Juli: 20:45 - 23:10 Uhr Live
28. Juli: 20:00 - 22:50 Uhr Live
29. Juli: 20:00 - 22:30 Uhr Live

Alle Spiele Live in voller Länge gibt es nur bei dem offiziellen Internetstream pdc.tv (kostenpflichtig)

TheWizardOfOz

Liga-Darter

Posts: 456

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

4

Sunday, July 8th 2012, 4:39pm

Freu mich schon drauf! Das World Matchplay ist übrigens eine große Chance für Lewis auf Rang 1 der Order of Merit zu kommen. Wenn man nämlich die nächten beiden Turniere abzieht die aus der Wertung gestrichen werden (Matchplay 2010 und European Championship 2010) dann sieht es folgendermaßen aus.

1. Lewis - £ 536.800
2. Taylor - £ 487.100

Das heißt dass Taylor bis zum 1. August insgesamt 49.700 Pfund mehr gewinnen muss als Lewis, und das schafft er nur wenn er das Matchplay gewinnt und Lewis dabei nicht ins Finale kommt.
Anthyding can hadplen

Turculu21

15-Darter

Posts: 1,020

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

5

Sunday, July 8th 2012, 4:39pm

Das sind ja relativ gute Übertragungszeiten :daumen: weiter so !
Lieblingsspieler:
1.Gary Anderson
2.James Wade

Wes Newton, Mervyn King, Terry Jenkins, Dean Winstanley, Alan Norris

Auch leere Dosen machen Lärm und auch wer hinkt kommt voran :duw:

Turculu21

15-Darter

Posts: 1,020

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

6

Sunday, July 8th 2012, 4:40pm

Freu mich schon drauf! Das World Matchplay ist übrigens eine große Chance für Lewis auf Rang 1 der Order of Merit zu kommen. Wenn man nämlich die nächten beiden Turniere abzieht die aus der Wertung gestrichen werden (Matchplay 2010 und European Championship 2010) dann sieht es folgendermaßen aus.

1. Lewis - £ 536.800
2. Taylor - £ 487.100

Das heißt dass Taylor bis zum 1. August insgesamt 49.700 Pfund mehr gewinnen muss als Lewis, und das schafft er nur wenn er das Matchplay gewinnt und Lewis dabei nicht ins Finale kommt.
In aktueller Form kann ich mir aber kaum vorstellen dass Lewis ins Finale kommt.
Lieblingsspieler:
1.Gary Anderson
2.James Wade

Wes Newton, Mervyn King, Terry Jenkins, Dean Winstanley, Alan Norris

Auch leere Dosen machen Lärm und auch wer hinkt kommt voran :duw:

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

7

Sunday, July 8th 2012, 4:41pm

Freu mich schon drauf! Das World Matchplay ist übrigens eine große Chance für Lewis auf Rang 1 der Order of Merit zu kommen. Wenn man nämlich die nächten beiden Turniere abzieht die aus der Wertung gestrichen werden (Matchplay 2010 und European Championship 2010) dann sieht es folgendermaßen aus.

1. Lewis - £ 536.800
2. Taylor - £ 487.100

Das heißt dass Taylor bis zum 1. August insgesamt 49.700 Pfund mehr gewinnen muss als Lewis, und das schafft er nur wenn er das Matchplay gewinnt und Lewis dabei nicht ins Finale kommt.

Nach dem World Matchplay wird auch schon das Geld der EDC abgezogen ?

Wobei ein Lewis in der aktuellen Form keine Chance haben wird, ins Finale zu kommen
Aber was weiß man schon im Dartsport ;-)

TheWizardOfOz

Liga-Darter

Posts: 456

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

8

Sunday, July 8th 2012, 4:46pm

In aktueller Form kann ich mir aber kaum vorstellen dass Lewis ins Finale kommt.

Muss er ja auch gar nicht. Ich hab das glaube ich etwas blöd formuliert.
Wenn Taylor das Turnier nicht gewinnt ist Lewis #1, egal wie weit er kommt. Und wenn Taylor das Turnier doch gewinnen sollte kann Lewis trotzdem an die Spitze klettern, sofern er es ins Finale schafft.

Nach dem World Matchplay wird auch schon das Geld der EDC abgezogen ?

Nein, aber ne Woche später, und bis dahin finden keine weitere Turniere statt.
Anthyding can hadplen

benny2222

Liga-Darter

Posts: 384

Location: Nürnberg

wcf.user.option.userOption51: 1995

  • Send private message

9

Sunday, July 8th 2012, 4:52pm

für Sport 1 gute Zeiten!
:respekt: Barney Champion 2014 :banana: 1.D

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

10

Sunday, July 8th 2012, 4:53pm

Nach dem World Matchplay wird auch schon das Geld der EDC abgezogen ?

Nein, aber ne Woche später, und bis dahin finden keine weitere Turniere statt.
Achso, ok
Ich dachte das wird erst abgezogen bevor das Turnier dann stattfindet, also Ende September !

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

11

Sunday, July 8th 2012, 4:53pm

für Sport 1 gute Zeiten!
ja auf alle Fälle
Zeigen fast alles Live, finde ich sehr sehr positiv !

12

Sunday, July 8th 2012, 4:57pm

Nach dem World Matchplay wird auch schon das Geld der EDC abgezogen ?

Nein, aber ne Woche später, und bis dahin finden keine weitere Turniere statt.
Achso, ok
Ich dachte das wird erst abgezogen bevor das Turnier dann stattfindet, also Ende September !

Ist auch so, die EDC 2010 fliegt erst im September aus der Wertung. (Wenn sich's die PDC nicht noch anders überlegt.)

13

Sunday, July 8th 2012, 4:59pm

Edit
Zeyes war schneller.
Lieblingsspieler: Terry Jenkins, Joe Cullen, Jeff Smith

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

14

Sunday, July 8th 2012, 5:00pm

Quoted

Ist auch so, die EDC 2010 fliegt erst im September aus der Wertung. (Wenn sich's die PDC nicht noch anders überlegt.)
naja, aber dann würde doch Taylor nicht am 1. August seine Führung in der OoM verlieren, sollte er das Turnier nicht gewinnen

MR 180

dartn.de Redakteur

Posts: 4,532

Location: Dortmund

  • Send private message

15

Sunday, July 8th 2012, 5:04pm

Man sollte noch erwähnen, dass immer mit zwei Legs Vorsprung gewonnen werden muss. Daher habe ich die bezeichnung best of 19 Legs oder best of 25 bisher nie richtig gefunden. Es müsste wenn überhaupt first to 10 oder first to 13 usw. heißen. Ergebnisse wie 20:18 oder 50:48 wären daher möglich.

Viel zu verteidigen hat nicht nur Taylor: Bei Barney sind es 50.000, anderer Seits kann er bei einem Turniersieg bis auf Platz Fünf der OM springen. Auch Whitlock und Wade haben mit ihrem Halbfinaleinzug 25.000 zu verteidigen.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

16

Sunday, July 8th 2012, 5:11pm

Man sollte noch erwähnen, dass immer mit zwei Legs Vorsprung gewonnen werden muss. Daher habe ich die bezeichnung best of 19 Legs oder best of 25 bisher nie richtig gefunden. Es müsste wenn überhaupt first to 10 oder first to 13 usw. heißen. Ergebnisse wie 20:18 oder 50:48 wären daher möglich.
Ob ich jetzt first to 10 oder best of 19 schreibe ist mMn doch egal
Weil beides genau das gleiche ist ......

Dass man mit 2 Legs unterschied gewinnen muss, füge ich noch hinzu, das stimmt

17

Sunday, July 8th 2012, 5:11pm

So richtig böse wird es auch für Wayne Jones, Co Stompé und Jelle Klaasen, die alle kampflos 15.000 Pfund Viertelfinal-Preisgeld in der OOM verlieren werden. Jones damit runter auf Platz 22 oder so (vor ein paar Wochen war er noch Top 16...) und auch die beiden Holländer dürften je ca. 5 Plätze abrutschen.

Edit: Aua, bei Jones dann nach der Sommerpause gleich nochmal 20.000 Pfund vom EDC2010-Finale.

MR 180

dartn.de Redakteur

Posts: 4,532

Location: Dortmund

  • Send private message

18

Sunday, July 8th 2012, 5:12pm

@Hyperion ich würde first to 10 schreiben, weil best of 19 schlichtweg falsch ist. Nach 19 Legs würde in diesem Fall das Match noch nicht zu Ende sein. Ok, bei first to 10 auch nicht, es sei denn, du hast 2 Legs Vorsprung.

Noch ein paar Infos: Co Stompé und Wayne Jones verlieren durch ihre Nichtqualifikation 15.000 britische Pfund, das tut weh!
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

Hyperion

Administrator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 10,019

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

19

Sunday, July 8th 2012, 5:15pm

@Hyperion ich würde first to 10 schreiben, weil best of 19 schlichtweg falsch ist. Nach 19 Legs würde in diesem Fall das Match noch nicht zu Ende sein.
Die PDC schreibt offiziell "best of 19 Legs"
und weiters ist ein Spiel auch nicht zu Ende, wenn einer 10 hat, also ist das auch falsch

Fazit: es ist völlig egal was man schreibt und ich habe mich entschieden die offizielle Angabe der PDC zu übernehmen !

20

Sunday, July 8th 2012, 5:17pm

Best of 18 (ja...) mit sukzessiver Verlängerung um jeweils 2 Legs. :duw:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik