You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 313

Location: Rodenbach

wcf.user.option.userOption51: 1983

  • Send private message

21

Sunday, July 29th 2012, 9:28pm

Soweit ich richtig informiert bin, hat es die WDF bisher "versäumt", DARTS bei den WORLDGAMES zu etablieren.
Auch das ist angeblich eine Voraussetzung, um überhaupt in die Nähe eine Aufnahme bei den Vor-olympischen Sportarten zu kommen.

WIKIPEDIA sagt:
Die World Games sind ein internationaler Wettkampf in Sportarten, die nicht zum Wettkampf-Programm der Olympischen Spiele gehören, aber dennoch eine hohe weltweite Verbreitung haben.

Sie werden alle vier Jahre an wechselnden Orten ausgetragen, jeweils im Jahr nach den Olympischen Sommerspielen. Ausrichter ist der Internationale Verband für Weltspiele (IWGA) unter der Schirmherrschaft des Internationalen Olympischen Komitees.

Obwohl die World Games wie die Olympischen Spiele
eine internationale Sportveranstaltung sind und Wettkämpfe zwischen den
Spitzensportlern der Welt stattfinden lassen, sind sie durch zwei
Besonderheiten gekennzeichnet:

  • Teilnehmende Sportlerinnen und Sportler sind Vertreter ihrer
    Sportart und werden von dem zuständigen internationalen Sportfachverband
    und nicht von Dachorganisationen in ihren Heimatländern ausgewählt.
  • Es werden bereits bestehende Einrichtungen als Austragungsorte für die Wettkämpfe verwendet.

Die Veranstaltung besteht aus ausgewählten Sportarten, die zwar
olympische Anerkennung haben, aber nicht Bestandteil des
Wettkampf-Programms der Olympischen Spiele sind. Parallel werden
Programme angeboten, an denen die Öffentlichkeit teilnehmen kann, wobei
hier die allgemeine Verbreitung der jeweiligen Sportart sowie der
Austausch zwischen den Einwohnern und den aus aller Welt
teilnehmenden/besuchenden Athleten und Funktionären das Ziel ist. Neben
offiziellen Sportarten, die von der IWGA-Vollversammlung beschlossen
werden, gibt es Einladungssportarten, die vom jeweiligen lokalen
Ausrichter in das Programm genommen werden (meist aufgrund guter
Erfolgschancen der einheimischen Teams oder einem erhofften großen
Zuschauerinteresse).


P.S.:
Heute gab es bei Olympia die Medaillen im Turm-Synchron-Springen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :duw:
Wer kein Dart`s spielt, ist selber Schuld...!

Dr.Shirota

Liga-Darter

Posts: 446

Location: wien

  • Send private message

22

Sunday, July 29th 2012, 10:44pm

Solange Dartturniere einem "Saufgelage" gleichkommen, werden weder das IOC noch die World Games Interesse zeigen.
Ein striktes Alkoholverbot wäre hier die allererste Voraussetzung.

Zum Thema Verbände und Mitglieder: Das IOC bestimmt ganz und gar alleine wer aufgenommen wird, gross an Regeln halten sie sich nicht. Hier geht es um rein politische bzw. ökonomische Entscheidungen, und nachdem das IOC gleich "unbestechlich" wie die FIFA ist (:ironie: ), kann sich jeder selbst ausmalen, wie das rennt.
Teil der "Olympischen Familie" zu sein, bringt aber auch Nachteile und Verpflichtungen mit sich bringen (zb.: Dopingkontrollen).
Es gibt Sportarten, die ein Lied davon singen können, und manche deswegen auch gar nicht hinein wollen, obwohl das IOC Interesse zeigt (Skateboard).
"Don´t call it a Comeback, I´ve been here for years!"

23

Sunday, July 29th 2012, 11:31pm

Man sollte sich mal Gedanken darüber machen, wer die ganzen Kosten dafür tragen soll?

Die ganzen Auflagen kosten eine Menge Geld!
Denkt mal nur an die Dopingtests, die vom DDV organisiert und entsprechend bezahlt werden müssen.

Habt Ihr auf einem Event schon mal einen gehabt?
Ich kann mich daran nicht erinnern. Klar, ein einzelner Test ist auch viel zu teuer, wenn man das auf Dauer machen möchte.
Ist aber, neben der teuren DOSB-Verbandsmitgliedschaft und der Anzahl der Mitgliedsstaaten, Auflage um überhaupt in die olympische Familie aufgenommen zu werden.
Oder was glaubt Ihr, warum der DDV Mitglied im DOSB ist?

Ihr könnt ja mal Spaßes halber eine Anfrage beim DDV stellen, was das Ganze kostet.
Wenn sie Euch Auskunft darüber geben, werdet Ihr Euch entsprechend die Augen reiben. :)

Man hat mit Subventionen Seitens des DOSB gerechnet, aber nur Unkosten geerntet.
In meinen Augen eine unüberlegte Handlung, unter dem Deckmantel der Olympischen Spiele.

Der DOSB hat jedenfalls wieder mehr Dollars in der Kasse und fördert damit gefragte Sportarten. ^^
Das der DDV sich das leisten kann, stelle ich einfach mal in Frage. :popohaue:
Einen schönen Gruß und *GOOD DARTS*
Darty

24

Sunday, July 29th 2012, 11:47pm


P.S.:
Heute gab es bei Olympia die Medaillen im Turm-Synchron-Springen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :duw:

3m-Brett, nicht Turm. :klugscheiss:

Big D

15-Darter

Posts: 1,216

Location: Gangelt-Schierwaldenrath

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

25

Monday, July 30th 2012, 9:08am


Man hat mit Subventionen Seitens des DOSB gerechnet, aber nur Unkosten geerntet.


Was bitte sind UNkosten??????????????????? :wand: :wand: :wand: :wand:
Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann

26

Monday, July 30th 2012, 9:22am


Man hat mit Subventionen Seitens des DOSB gerechnet, aber nur Unkosten geerntet.


Was bitte sind UNkosten??????????????????? :wand: :wand: :wand: :wand:


http://www.duden.de/rechtschreibung/Unkosten

Ganz ruhig, Brauner! Tut doch weh, sein Köpfchen immer so vor die Wand zu schlagen. :streichel:

Nebenbei bemerkt: Satzzeichen sind keine Rudeltiere. ;)
:AUS: Simon "The Wizard" Whitlock & :GER: "The Vulcano"

This post has been edited 1 times, last edit by "Gumba" (Jul 30th 2012, 10:08am)


27

Monday, July 30th 2012, 10:06am

Man hat mit Subventionen Seitens des DOSB gerechnet, aber nur Unkosten geerntet.
Was bitte sind UNkosten??????????????????? :wand: :wand: :wand: :wand:
Na eben keine Kosten! - Also nichts ausgegeben! - Alles ist gut! :thumbsup:

28

Monday, July 30th 2012, 10:22am

Quoted

Was bitte sind UNkosten???????????????????

Korintenkackerei, sorry! :respekt: :prost: :friend:
Einen schönen Gruß und *GOOD DARTS*
Darty

Clubspieler

Unregistered

29

Monday, July 30th 2012, 10:37am

Solange Dartturniere einem "Saufgelage" gleichkommen, werden weder das IOC noch die World Games Interesse zeigen.
Ein striktes Alkoholverbot wäre hier die allererste Voraussetzung.

Zum Thema Verbände und Mitglieder: Das IOC bestimmt ganz und gar alleine wer aufgenommen wird, gross an Regeln halten sie sich nicht. Hier geht es um rein politische bzw. ökonomische Entscheidungen, und nachdem das IOC gleich "unbestechlich" wie die FIFA ist (:ironie: ), kann sich jeder selbst ausmalen, wie das rennt.
Teil der "Olympischen Familie" zu sein, bringt aber auch Nachteile und Verpflichtungen mit sich bringen (zb.: Dopingkontrollen).
Es gibt Sportarten, die ein Lied davon singen können, und manche deswegen auch gar nicht hinein wollen, obwohl das IOC Interesse zeigt (Skateboard).
Erstens zeigen weder IOC noch IGWA ihr Interesse an, das müssen in unserem Fall die WDF bei der IGWA.
Zu meinen ein striktes Alkoholverbot mache den Dart erfolgreich ist Wunschdenken, schau doch mal jetzt in das Olympische Dorf :vh:

Clubspieler

Speedmaster

Nail-Thrower

Posts: 1,693

Location: Rheinland Pfalz

  • Send private message

30

Tuesday, July 31st 2012, 3:06pm

E- und Steeldarter vereinigt euch und wir werden Olympisch. Das wäre das passende Gerät dafür.
http://www.ebay.de/itm/Steel-Dartautomat…=item2a20e56fd1

Spaß bei Seite.
Wofür braucht man denn so etwas? :s?:
Hab ich ja noch nie gesehen.
Ich kann Dich so ignorieren das Du an Deiner eigenen Existenz zweifelst.

Echse

Administrator

Posts: 8,362

Location: Münster

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

31

Tuesday, July 31st 2012, 4:11pm

Gibts schon Ewig, Das bekannteste System dafür ist eigentlich das Wild Bull System: http://de.merlindarts.com/

Allerdings arbeiteten die Geräte zumindest früher nicht 100% korrekt sodaß man in regelmäßigen Abständen den Score nachkorrigieren musste. Ich kann dir nicht sagen ob das inzwischen besser geworden ist. Also für den "Hobby" gebrauch ist es schon sehr gut geeignet, bei Ligaspielen könnte es etwas nerven (zumindest wenn es nich so ist wie vor ein paar Jahren als bei der GDC darauf gespielt wurde...)

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark


Dr.Shirota

Liga-Darter

Posts: 446

Location: wien

  • Send private message

32

Tuesday, July 31st 2012, 4:36pm

Solange Dartturniere einem "Saufgelage" gleichkommen, werden weder das IOC noch die World Games Interesse zeigen.
Ein striktes Alkoholverbot wäre hier die allererste Voraussetzung.

Zum Thema Verbände und Mitglieder: Das IOC bestimmt ganz und gar alleine wer aufgenommen wird, gross an Regeln halten sie sich nicht. Hier geht es um rein politische bzw. ökonomische Entscheidungen, und nachdem das IOC gleich "unbestechlich" wie die FIFA ist (:ironie: ), kann sich jeder selbst ausmalen, wie das rennt.
Teil der "Olympischen Familie" zu sein, bringt aber auch Nachteile und Verpflichtungen mit sich bringen (zb.: Dopingkontrollen).
Es gibt Sportarten, die ein Lied davon singen können, und manche deswegen auch gar nicht hinein wollen, obwohl das IOC Interesse zeigt (Skateboard).
Erstens zeigen weder IOC noch IGWA ihr Interesse an, das müssen in unserem Fall die WDF bei der IGWA.
Zu meinen ein striktes Alkoholverbot mache den Dart erfolgreich ist Wunschdenken, schau doch mal jetzt in das Olympische Dorf :vh:

Clubspieler
1.Ich habe weder von "Erfolg" gesprochen, noch habe ich irgendein "Wunschdenken",das kann jeder in meinem Posting nachlesen...
Noch so eine Unterstellung und du wirst gemeldet. :rot:
"Don´t call it a Comeback, I´ve been here for years!"

Clubspieler

Unregistered

33

Tuesday, July 31st 2012, 6:30pm

Sag mal hast du zuwenig Freunde oder warum gehste mich gleich so an.
Immer gleich von einem strikten Alkoholverbot zu quasseln ist keine Leistung die uns zu Olympia bringt.
Aber ich denke weiter es ist ein Wunschdenken, und leider zeigt deine Aussage das du wenig Ahnung von den Aufnahmekriterien der World Games besitzt.

Clubspieler

Mitleser

Unregistered

34

Tuesday, July 31st 2012, 6:39pm

Sag mal hast du zuwenig Freunde oder warum gehste mich gleich so an.
Immer gleich von einem strikten Alkoholverbot zu quasseln ist keine Leistung die uns zu Olympia bringt.
Aber ich denke weiter es ist ein Wunschdenken, und leider zeigt deine Aussage das du wenig Ahnung von den Aufnahmekriterien der World Games besitzt.

Clubspieler
Also, ich kann Dr.Shirota verstehen, so wie Du alles verdrehst.
Lies Dir lieber seinen Beitrag nochmal genau durch, bevor Du anderen Usern wieder was in den Mund legst, was sie gar nicht gepostet haben.

Mitleser

Unregistered

35

Tuesday, July 31st 2012, 6:48pm

Im übrigen bin ich dagegen, das Darts olympisch wird.

bayern1412

Liga-Darter

Posts: 462

Location: Dortmund

wcf.user.option.userOption51: 1999

  • Send private message

36

Tuesday, July 31st 2012, 6:58pm

Warum ist man denn dagegen wenn Dart Olympisch werden würde.

Mitleser

Unregistered

37

Tuesday, July 31st 2012, 7:11pm

Warum ist man denn dagegen wenn Dart Olympisch werden würde.
Ich würde da nicht zuschauen wollen, wenn da unterirdische Ave's geworfen werden, weil die Spieler nüchtern antreten müssen.

Hyperion

Moderator

Posts: 9,977

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

38

Tuesday, July 31st 2012, 7:14pm

Warum ist man denn dagegen wenn Dart Olympisch werden würde.
Ich würde da nicht zuschauen wollen, wenn da unterirdische Ave's geworfen werden, weil die Spieler nüchtern antreten müssen.
Genau, weil sicher jeder Spieler, der einen Average von 95 oder höher spielt, ein Alkoholiker ist und nur dann spielen kann, wenn er sich vorher vollaufen lässt :ohno_

Mitleser

Unregistered

39

Tuesday, July 31st 2012, 7:51pm

Genau, weil sicher jeder Spieler, der einen Average von 95 oder höher spielt, ein Alkoholiker ist und nur dann spielen kann, wenn er sich vorher vollaufen lässt

Nenne mir einen, der das mit 0 Promille unter Wettkampfbedingungen kann.
Das kannst Du nicht, denn dieser Spieler muss erst noch geboren werden.

Mr. Bad Taste

15-Darter

Posts: 1,374

Location: Salt Castle

wcf.user.option.userOption51: 2007

  • Send private message

40

Tuesday, July 31st 2012, 7:55pm

Das kannst Du nicht, denn dieser Spieler muss erst noch geboren werden.
:daumen:
Ich bin schon dafür das Dart olympisch wird, vor allem die Dopingkontrollen wären mit einem Alkomaten relativ zügig erledigt und die Holländer müssten halt auf einen Teststreifen pinkeln :ironie:
Burning`Up:D Wer immer alles zu eng sieht, sollte das Weite suchen! :DDicke Eier

This post has been edited 1 times, last edit by "Mr. Bad Taste" (Jul 31st 2012, 11:52pm)


dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik