Dart: Talent oder einfach nur Übung

  • Ich habe heute das Thema Bobs 27 mit in den Plan aufgenommen. In Summe habe ich auch bei Around the Clock Double mit knapp 20 Prozent Quote eine absoluten Bestmark für die letzten zwei Monate erreicht und beim Highscore auf 300 Darts mit 4800 Punkten auch einen Rekord diese Woche erreicht.


    Nach wie vor gibt es auch klassische Durchhänger, gestern z.B bei einer Partie Online Dart kein Doppel getroffen auf über 20 Versuche. Ich merke allerdings das ich mittlerweile im Spiel deutliche öfters die Triple treffe. Ich habe gestern ohne darauf bewusst zu achten, das erste mal eine Checkout Strategie angewendet, in dem ich bewusst eine eine ungerade Single Zahl geworfen habe die von Ungerade Nachbarn umrandet wird.


    Also kurzum ich lerne jeden Tag noch dazu, aber die Motivation ist ungebrochen.

  • Nachdem ich das vor kurzem diskutiert habe, finde ich den Trainingsblog von dartblog sehr interessant da er ein ähnliches Ziel verfolgt, aber einen auf einer ganz anderen Grundlage startet.


    Er bei Average 60 mit viel Trainingserfahrung, ich bei Average 40-45 mit 1,5 Monaten Trainingserfahrung. Am Besten wir dokumentieren beide bei YouTube das wird sicher interessant

  • Was meinst du mit Trainingserfahrung? Das Wissen um ein vernünftiges Training oder die Erfahrung aus dem selbst ausgeführten Training.


    Und der Grundgedanke für das Trainingstagebuch war schon über dem Jahreswechsel angedacht. Da ich meinen Hauptkanal nicht mehr so intensiv bedienen wollte und mehr Bock auf Filmen und dokumentieren habe.

    Die Richtung ist ja auch eine ganz andere und hat mehr mit "Mit welchen Maßnahmen, kann man das Maximum herausholen" zu tun.


    Das dieses Training fernab von der aktuellen Trainingsphilosophie ist, sollte auch klar sein.

  • Na ich denke du hast sicher schon viele Jahre Dart Training hinter dir, wenn du dein Wissen sogar an andere weiterreichst. Ich komme ja quasi als absolut unwissender zu dem Thema. Hab mir schon alle Videos von dir angeschaut und auch das was andere von dir auch weiterreichen an Infos.


    Unterschied neben dem reinen Trainingserfahrung, du hast auch noch ein Gewichtsziel und bist seit einem Jahr komplett ohne Sport, ich mache 3 mal die Woche Fitnesstraining im Keller, Fahre Skateboard, Spiele Golf und Fussball in der Freizeit.


    Also habe ich absolut kein athletisches Gap sondern ein reines Dart Gap.

  • Ich habe seit ca. 5 Jahren nicht mehr trainiert und nur ab und an Dart geworfen und gezockt.


    Auf der einen Seite ist natürlich das Wissen da, aber Wissen macht keinen guten Spieler. Dafür muss man trainieren. Bislang war es bei mir ein reines Motivationsproblem. Mit dem Blog wollte ich daher mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!