Frauen von Welt spielen Dart

Blade 6 Triple Core Carbon

  • Ich habe heute mein Blade 6 TC Carbon ausgetauscht nach genau 4 Monaten (mit 2 Wochen Urlaub, aufgehängt am 20.05.22). Ich habe es leider nicht mal geschafft, mich einmal in die Runde zu drehen (einmal in der Woche ein Segment weiter), die letzten Tage sind alle Darts aus dem Vollbull und ca. die Hälfte der Darts aus dem Halbbull herausgefallen. Mit Target Diamond Pro Points... Beide Felder sind komplett weich... Vielleicht spielen wir einfach zu viel Cricket (durchschnittlich 3 Legs am Tag) und beanspruchen damit das Bull zu sehr... :D


    Mal schauen, wie lange das normale Blade 6 hält, meine normalen Blade 5 haben auch immer so ca. 3-4 Monate gehalten, die Haltbarkeit rechtfertigt bei mir also schon mal den Preisunterschied nicht...).

  • Seit Februar 2022 ist das Winmau bei mir. Wegen dem Zahlenring hab ich mir dieses Board auch gekauft. Es sind mir leider schon ein paar Dart auf die Zahlen, die haben aber kein Stück gelitten, geschweige denn ist eine abgebrochen. Die halten Bombenfest.

    Auch die Dart stecken gut darin, da muss ich meinem Vorredner wiedersprechen. Es sieht auch recht wenig durchlöchert aus, da ich es schon hin und wieder drehe, und ich werfe sicherlich zwischen 2 und 5 Stunden die Woche drauf.

  • Wir gehen in Serie
  • Seit Februar 2-5 h pro Woche sind ca. 33 Wochen á sagen wir 3 Stunden (als grober Mittelwert zwischen 2 und 5 h)... macht 99 Stunden. Ich hab seit Mai auf mein Board ca. 108 Tage durchschnittlich 3 Stunden gespielt. Sind damit ca. 324 h und damit ca. 3 mal soviel Stunden wie bei Dir... Mal schauen, wie Dein Board in 1-2 Jahren aussieht, bis dahin bitte nicht Äpfel mit Tomaten vergleichen...

  • @Waden OK, sind schon etliche Stunden mehr. Bin aber dennoch zufrieden damit.

    Seit Februar 2-5 h pro Woche sind ca. 33 Wochen á sagen wir 3 Stunden (als grober Mittelwert zwischen 2 und 5 h)... macht 99 Stunden. Ich hab seit Mai auf mein Board ca. 108 Tage durchschnittlich 3 Stunden gespielt. Sind damit ca. 324 h und damit ca. 3 mal soviel Stunden wie bei Dir... Mal schauen, wie Dein Board in 1-2 Jahren aussieht, bis dahin bitte nicht Äpfel mit Tomaten vergleichen...

  • @Waden OK, sind schon etliche Stunden mehr. Bin aber dennoch zufrieden damit.

    Bis auf die letzten Tage war ich auch sehr zufrieden mit dem Board. Leider ist die Haltbarkeit bei mir nicht länger als beim Standard Blade 5. Daher ist der Mehrpreis fürs B6TC für mich als Vielspieler nicht gerechtfertigt und ich hoffe, dass das günstigere Standard Blade 6 genauso lange hält. Den Zahlenring könnte ich theoretisch übernehmen, funktioniert leider mit Scolia nicht zufriedenstellend, daher hab ich einen "alten" Zahlenring vom Blade 5 genommen auch beim B6TC...

  • Wir gehen in Serie
  • Vielleicht liegts am Licht? Ich hab das Bulls Termote, welches Du? mit dem Zahlenring hatte ich immer Probleme beim Kalibrieren und wenns Kalibrieren geklappt hat viele Fehlzählungen. Mit dem anderen Zahlenring kein Problem.

  • Vielleicht liegts am Licht? Ich hab das Bulls Termote, welches Du? mit dem Zahlenring hatte ich immer Probleme beim Kalibrieren und wenns Kalibrieren geklappt hat viele Fehlzählungen. Mit dem anderen Zahlenring kein Problem.

    Hab ich auch…also das Bulls Thermote 2.0.

    ich bin immernoch baff wie stressfrei das alles zusammen funktioniert.

  • Also liegts auch nicht am Licht... Keine Ahnung. Liest man ja oft, dass es entweder ohne Probleme funktioniert oder gar nicht. Mein Zahlenring war allerdings auch von Anfang an leicht verzogen, vielleicht liegt es auch daran...

  • Bis auf die letzten Tage war ich auch sehr zufrieden mit dem Board. Leider ist die Haltbarkeit bei mir nicht länger als beim Standard Blade 5. Daher ist der Mehrpreis fürs B6TC für mich als Vielspieler nicht gerechtfertigt und ich hoffe, dass das günstigere Standard Blade 6 genauso lange hält. Den Zahlenring könnte ich theoretisch übernehmen, funktioniert leider mit Scolia nicht zufriedenstellend, daher hab ich einen "alten" Zahlenring vom Blade 5 genommen auch beim B6TC...

    Dann verkaufe den Zahlenring an Viper73. 😉

  • Vielleicht liegts am Licht? Ich hab das Bulls Termote, welches Du? mit dem Zahlenring hatte ich immer Probleme beim Kalibrieren und wenns Kalibrieren geklappt hat viele Fehlzählungen. Mit dem anderen Zahlenring kein Problem.

    Ein Bekannter hatte auch Probleme mit der Kalibration. Daraufhin habe ich ihm ein Zahlenring lackiert, weil ich denke, bzw. meiner Meinung nach ein Kontrastproblem ist. Ob es den eins ist, keine Ahnung, bis dato funktioniert es seitdem ohne Probleme.

  • Wir gehen in Serie
  • Dann verkaufe den Zahlenring an Viper73. 😉

    Also ich habe wirklich schon in ebay-kleinanzeigen mal geschaut ob jemand nur den Zahlenring verkauft, aber entweder hohe Phantasiepreise oder nur das ganze Board. Nur blöd wegen dem Versand, der kostet bestimmt mehr als der Zahlenring Wert ist weil er eben so groß ist. Aber bevor ihn jemand wegschmeißt und Lust hat ihn mir zu schicken würde ich ihn ggf. sogar nehmen gegen Übernahme der Versandkosten und eine kleine Aufwandsentschädigung ( wadenkneifer).

  • Ich kann wadenkneifer s Aussagen bestätigen, wenn auch im Vergleich Blade 5 und Blade 5 DC!


    Schon dort habe ich keinen Unterschied beim Verschleiss festgestellt die irgendeinen Mehrpreis rechtfertigt!


    Komme im Schnitt auf 10h/Woche Spielzeit! Meine Blade5s (normal) haben beim wöchentlichen Drehen ein Jahr gehalten und ich könnte die sogar noch nutzen 😉! Spitzen sind unterschiedlich (meist RD Raptor GT)!



    Seit Juni wird das normale Blade 6 bespielt! Kein Unterschied zum 5er bisher feststellbar!

  • Viper73 hab den Ring leider nicht mehr…


    Heute wird das „normale“ Blade 6 das erste mal gedreht nach 1 Woche. Sieht genauso aus wie das tc Carbon nach einer Woche. Spielzeit ziemlich genau 24 h in der Zeit…

    19er Segment nach 1 Woche:


    9er Segment nach 1 Woche:

  • Dart geht auf die Knochen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN