Dart geht auf die Knochen

Posts by MavOut

    Tabellenstand nach dem 1. Spieltag


    Platz Name Abende gewonnen
    Spiele gewonnen
    Legdifferenz Punkte
    1 Chris Dobey
    1 3
    +6 5
    2 Michael van Gerwen 0
    2
    +4
    3
    3 Dimitri van den Bergh
    0 1
    +2
    2
    4 Nathan Aspinall
    0 1
    +-0
    2
    5 Gerwyn Price 0
    0
    -2
    0
    6 Peter Wright 0
    0
    -3
    0
    7 Michael Smith 0
    0
    -3
    0
    8 Jonny Clayton 0
    0
    -4
    0

    Cazoo Premier League Darts 2023


    Diskussionsthread

    Alle Informationen


    1. Spieltag in Belfast

    Donnerstag, 02.02.2023

    Viertelfinale

    Dimitri van den Bergh 6-2 Jonny Clayton (99.77 - 101.04)

    Michael van Gerwen 6-3 Michael Smith (100.84 - 102.36)

    Peter Wright 3-6 Chris Dobey (103.77 - 95.98)

    Nathan Aspinall 6-4 Gerwyn Price (94.39 - 91.29)


    Halbfinale

    Dimitri van den Bergh 4-6 Michael van Gerwen (91.61 - 106.00)

    Chris Dobey 6-4 Nathan Aspinall (95.82 - 93.06)


    Finale

    Michael van Gerwen 5-6 Chris Dobey (97.41 - 96.94)


    2. Spieltag in Cardiff

    Donnerstag, 09.02.2023

    Viertelfinale

    Michael Smith - Jonny Clayton

    Nathan Aspinall - Peter Wright

    Gerwyn Price - Chris Dobey

    Michael van Gerwen - Dimitri van den Bergh


    3. Spieltag in Glasgow

    Donnerstag, 16.02.2023

    Viertelfinale

    Nathan Aspinall - Michael van Gerwen

    Peter Wright - Dimitri van den Bergh

    Gerwyn Price - Michael Smith

    Jonny Clayton - Chris Dobey


    4. Spieltag in Dublin

    Donnerstag, 23.02.2023

    Viertelfinale

    Michael Smith - Peter Wright

    Gerwyn Price - Dimitri van den Bergh

    Jonny Clayton - Nathan Aspinall

    Chris Dobey - Michael van Gerwen


    5. Spieltag in Exeter

    Donnerstag, 02.03.2023

    Viertelfinale

    Michael van Gerwen - Gerwyn Price

    Nathan Aspinall - Michael Smith

    Dimitri van den Bergh - Chris Dobey

    Jonny Clayton - Peter Wright


    6. Spieltag in Liverpool
    Donnerstag, 09.03.2023

    Viertelfinale

    Gerwyn Price - Peter Wright

    Michael van Gerwen - Jonny Clayton

    Chris Dobey - Nathan Aspinall

    Michael Smith - Dimitri van den Bergh


    7. Spieltag in Rotterdam

    Donnerstag, 16.03.2023

    Viertelfinale

    Dimitri van den Bergh - Nathan Aspinall

    Jonny Clayton - Gerwyn Price

    Peter Wright - Michael van Gerwen

    Chris Dobey - Michael Smith


    8. Spieltag in Newcastle

    Donnerstag, 23.03.2023

    Viertelfinale

    Spielplan orientiert sich am Tabellenstand nach Spieltag 7

    Bei der DRA hat man die Causa Price von der WM nun auch aufgegriffen. Auszug aus dem neuen DRA Rulebook von Stand 20. Januar:


    Alt:


    5.17.4 Players are not permitted to wear earphones or headphones during the throw at the Bull prior to the match or during Match play.


    Neu:


    5.17.4 Players are not permitted to wear earphones, headphones or headphone type ear defenders during the throw at the Bull prior to the match or during Match play. The use of ‘in ear’ ear plugs is permitted.



    Diese Art von Price-Ohrschützern wird es also nicht mehr auf der Bühne zu sehen geben, während die normalen Ohrstöpsel nun als offiziell erlaubt auch nochmal explizit mit reingenommen wurden.

    Da muss ich auch leider an die eine Shortleg Ausgabe zurück denken. Ich mag Lutz ja wirklich sehr aber gerade bei solchen "sicheren" Quellen, von denen er ja auch sprach, sollte man aufpassen. Macht man sich halt das Leben selber schwer, wenn man das so direkt unterstützt und befeuert.

    Möchte hier aber betonen, dass wir auf dartn.de hier nie einen Bericht zur sicheren Premier League Teilnahme von Gaga verfasst haben, dafür war uns das nicht wasserfest genug. Dass die Shortleg-Folge des betreffenden Abends von dieser Info getrieben war absolut. Ohne Frage wäre das Interesse einer Premier League mit Gaga für die Berichterstattung der nächsten Monate nicht nur hier im Forum deutlich höher.

    The Cazoo Masters 2023


    Diskussionsthread

    Alle Informationen zum Turnier

    Turnierbaum


    Freitag, 27. Januar

    Evening Session

    1. Runde

    Ryan Searle (15) 5-6 Dave Chisnall (18) (92.01 - 95.62)

    James Wade (10) 6-2 Callan Rydz (23) (98.82 - 93.38)

    Dirk van Duijvenbode (13) 6-3 Krzysztof Ratajski (20) (92.01 - 83.58)

    Nathan Aspinall (9) 5-6 Stephen Bunting (24) (92.67 - 93.66)

    Dimitri van den Bergh (11) 4-6 Gary Anderson (22) (90.37 - 92.10)

    José de Sousa (14) 6-4 Gabriel Clemens (19) (89.18 - 88.82)

    Joe Cullen (12) 4-6 Chris Dobey (21) (95.17 - 98.63)

    Damon Heta (16) 5-6 Ross Smith (17) (86.50 - 88.72)


    Samstag, 28. Januar

    Afternoon Session

    2. Runde

    Danny Noppert (8) 10-9 Stephen Bunting (24) (95.65 - 99.92)

    Rob Cross (6) 10-6 Gary Anderson (22) (112.32 - 111.17)

    Jonny Clayton (7) 10-3 James Wade (10) (99.68 - 90.16)

    Luke Humphries (5) 8-10 Chris Dobey (21) (95.66 - 94.56)


    Evening Session

    Gerwyn Price (4) 8-10 Dirk van Duijvenbode (13) (95.26 - 96.28)

    Peter Wright (2) 10-7 Dave Chisnall (18) (101.56 - 94.32)

    Michael Smith (1) 10-7 Ross Smith (17) (98.72 - 91.09)

    Michael van Gerwen (3) 10-7 José de Sousa (14) (104.74 - 95.64)


    Sonntag, 29. Januar

    Afternoon Session

    Viertelfinale

    Dirk van Duijvenbode (13) 5-10 Chris Dobey (21) (94.58 - 94.88)

    Michael Smith (1) 10-5 Danny Noppert (8) (103.33 - 97.13)

    Peter Wright (2) 10-6 Jonny Clayton (7) (101.80 - 97.87)

    Michael van Gerwen (3) 7-10 Rob Cross (6) (99.02 - 96.02)


    Evening Session

    Halbfinale

    Michael Smith (1) 7-11 Chris Dobey (21) (90.02 - 95.05)

    Peter Wright (2) 10-11 Rob Cross (6) (97.07 - 98.91)


    Finale

    Chris Dobey (21) 11-7 Rob Cross (6) (94.05 - 90.02)


    Sieger Masters 2023: Chris Dobey

    dartenmarten und Markus1987 bitte bis Ende der Woche auf unsere Gewinner-Mail antworten.


    Falls dies nicht geschieht, werden wir die Preise an die nächstplatzierten Tipper weitergeben!

    Nordic Darts Masters 2023


    Diskussionsthread

    Alle Informationen zum Turnier


    Freitag, 20. Januar

    1. Runde

    Luke Humphries 6-1 Marko Kantele (98.12 - 82.60)

    Jonny Clayton 6-3 Daniel Larsson (84.10 - 80.98)

    Dimitri van den Bergh 6-2 Madars Razma (101.95 - 82.92)

    Gerwyn Price (2) 6-0 Benjamin Drue Reus (98.02 - 82.45)

    Peter Wright (4) 6-5 Dennis Nilsson (94.20 - 87.47)

    Michael Smith (1) 6-0 Darius Labanauskas (92.02 - 82.13)

    Rob Cross (3) 6-1 Vladimir Andersen (92.97 - 79.65)

    Michael van Gerwen 6-3 Andreas Harrysson (91.58 - 82.49)


    Samstag, 21. Januar

    Afternoon Session

    Viertelfinale

    Gerwyn Price (2) 10-7 Dimitri van den Bergh (100.79 - 101.35)

    Rob Cross (3) 4-10 Jonny Clayton (96.29 - 94.38)

    Michael Smith (1) 10-7 Luke Humphries (95.11 - 97.69)

    Peter Wright (4) 10-9 Michael van Gerwen (97.49 - 98.25)


    Evening Session

    Halbfinale

    Gerwyn Price (2) 11-10 Jonny Clayton (100.95 - 95.95)

    Michael Smith (1) 8-11 Peter Wright (4) (96.32 - 95.43)


    Finale

    Peter Wright (4) 11-6 Gerwyn Price (2) (102.28 - 97.39)


    Sieger Nordic Darts Masters 2023: Peter Wright

    Der Link funktioniert nicht. Aber nein, das ist ein anderer Goffin. Der in dem Bericht ist 26. Der Darts Goffin ist 24.

    Könnte man annehmen, ist aber auf Twitter mit Jahrgang 96 gekennzeichnet. Auf Twitter gehen dieser Story auf jeden Fall ein paar Leute nach, wer mehr Interesse daran hat.

    Bei Callum Goffin gibt es wohl auch noch ein paar interessante Sachen aus der Vergangenheit bezüglich Feuerspielchen.


    Scheint sich jedenfalls um den Goffin zu handeln, der sich heute die Tourkarte gesichert hat.

    Sorry, aber kein seriöses Medium würde in der 85. Minute bei 4:0 die News raushauen "A schlägt B". Da muss sich dartn.de schon entscheiden ob man wahrgenommen werden will als eine 100% zuverlässige Quelle oder als eine bei der man denkt "im Zweifel Schnelligkeit und Schlagzeile vor 100% Genauigkeit, ich checke das lieber nochmal woanders".

    Das gerade du mit deiner Vita und deinen Beiträgen hier das Thema "Seriosität" aufmachst, finde ich recht spannend oder eigentlich eher witzig. Wir reden hier ja a) immer noch von einer Hobby-Seite (sicher mit Anspruch auf Vollständigkeit) und b) ist das hier alles, aber sicher nicht auf Schlagzeilen ausgerichtet (dann würde man von betrunkenen Manselln dieser Welt lesen). Weiteres Gegenbeispiel: Was weiß ich wie viele Seiten haben von der sicheren Premier League Teilnahme von Gabriel Clemens berichtet. Suche ich auf dartn.de vergeblich die Info. Dich zwingt allerdings auch keiner die Infos hier zu lesen, das ist natürlich klar.

    Aber die Verantwortlichen werden sicher daraus lernen und es in Zukunft genauer formulieren.

    Ich würde es jederzeit wieder so formulieren.

    Statt "er hat die Tourcard sicher" könnt man aber auch sowas wie "er hat die Tourcard nahezu/beinahe sicher" schreiben!? Dann ist man zumindest auf der sichren Seite...;)

    Könnte man, habe ich aber nicht. Beim 4:0 in der 85 Minute beim Fußball sage ich auch nicht, dass es der nahezu sichere Sieg ist, auch wenn die Wahrscheinlichkeit da auch nicht bei 100% ist.


    Und wenn man die News erst morgen nach der Auslosung liest, hat es sich vielleicht eh schon erledigt.

    Dartrankings ist super verlässlich. Da demnach selbst Rupprecht mit 9 Punkten noch nicht 100% safe ist finde ich es nicht richtig in der Meldung auf dartn.de davon zu sprechen, Klose habe sie mit 7 Punkten schon sicher. Auch wenn es natürlich super super wahrscheinlich ist, aber das stimmt so einfach (noch) nicht.

    Hab ich mir gedacht, dass dieser Kommentar von irgendjemanden kommt. Aber dann müsste man konsequent auch das genauso so mit Rupprecht schreiben und das kann es wirklich nicht sein. Irgendwo setze ich persönlich für mich auch dann bei den ganzen Berechnungen und Wahrscheinlichkeiten Grenzen. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dann bin ich der Erste, der die News korrigiert.