Dart geht auf die Knochen

Posts by Darten.app

    Schöne Bescherung!
    Den ersten uns bekannten 9-Darter an einem RadikalDarts in Deutschland warf am 19.12.2011 der Spieler Christian Angerstein (Chris) in der Gaststätte "Gasthof zur Post" in Reher, Schleswig Holstein "Nach der ersten 180 dachte ich, geiles Spiel, jetzt noch `ne 140. Dann kam noch `ne 180, ab dann hatte ich nur noch den Tunnelblick, Triple 20, Triple 19 und Double 12, mein Mitspieler hat eher gejubelt als ich. Wir gratulieren Dir ganz herzlich Chris.


    Das RDTO-Team http://www.facebook.com/rdto.radikaldarts


    http://www.rdto.de/?id=733

    Hallo zusammen,


    weder wurde ein begonnener Wettbewerb zurückgezogen, noch wurde ein angekündigter Wettbewerb nicht gestartet, der genannte Name ist zwar falsch, es gibt aber eine Spirituosemarke mit der wir aktuell verhandeln.


    Alle Dartkalender-Ranglisten wurden ordnungsgemäss beendet, alle Schecks ausgezahlt, im aktuellen Wettbewerb laufen noch einige Endturniere, die aber ebenfalls ordnungsgemäss laufen. Fragt einfach mal teilnehmende Spieler.


    Sportliche Wettbewerbe haben nichts mit dem Glückspielgesetz zu tun.


    Die (angedachte) Unterstellung gegenüber dem DSAB ist absolut aus der Luft gegriffen und entbehrt jeder Grundlage.


    Gruß,
    RadikalDarts

    Mixery


    Nein, jedes Team kann seine Spiele nur in der Heim-Spielstätte spielen, technisch wäre es anders möglich, aber 1. zahlen Wirt und Aufsteller das Startgeld, somit sollten auch die Münzgelder dorthin zurückfliessen und 2. könnte man sich ein "Dream-Team" aus ganz Deutschland zusammenstellen, gegen das dann andere Teams keine Schnitte hätten.


    Gruß,
    RadikalDarts

    @ Haemmer81




    Was ist eigentlich ein RadikalDarts?
    Das Gerät selbst verfügt über einen großen TFT-Monitor, zwei Kameras, einen Kartenleser, eine Laserbasierte Abwurflinie (2,37 mtr.) und einen Internetanschluss.


    Mithilfe dieser Module ermitteln die Server des spanischen Herstellers Gaelco von jedem Dartspieler, der sich nur einmalig registrieren lassen muss, die persönliche Spielstärke, den PPD (Points per Dart).


    Alle Wettbewerbe die am RadikalDarts stattfinden bauen auf dieser Information auf, so dass in den Wettbewerben immer Spielergebnisse von gleichstarken Spielern miteinander verglichen werden, es gibt somit nur faire Wettbewerbe. Zufälliger Auf-, Ab- stieg oder Gewinnwegnahme durch spielstärkere Spieler sind ausgeschlossen, das gilt auch für die neue Bundesliga am RadikalDarts, die schon seit 2009 gespielt wird. Gleichstarke Spieler darten miteinander und ermitteln den Sieger in ihrer Kategorie.


    Das gesamte System verfügt obendrein noch über ein patentiertes Fernschiedsrichter-System. Damit lassen sich sämtliche Spiele durch Fernschiedsrichter überprüfen: Steht wirklich die registrierte Person an der Abwurflinie, steht sie auch hinter der Abwurflinie, (2,37 mtr.), wirft sie tatsächlich selbst, werden die entsprechenden Segmente wirklich durch die Pfeile ausgelöst usw. usw..


    Ausserdem ist es mit dieser Technik möglich Online-Spiele über grosse Distanzen, sogar weltweit, durchzuführen. Sowohl als Trainings- oder Spass- Spiele, als auch als Turnierspiele. Darin können sich z.B.Spieler, die sich in Ranglisten qualifiziert haben, begegnen um die letzten Spiele "Auge in Auge" gegeneinander zu spielen, sie sehen sich gegenseitig, sehen die Ergebnisse, alles so, als wenn sie am gleichen Ort wären, aber niemand muss seine Spielstätte verlassen.


    Turniere sind zeitraubend? Man muss Pläne schreiben, bzw. Schreiber finden? Organisationstalent ist nötig? Nicht am RadikalDarts. Das Menü am RadikalDarts beinhaltet fertig vorbereitete Turnierpläne: Turnierart aussuchen, Spiel und Modus festlegen, Spieler anmelden, den Rest erledigt die Software: Auslosen, Spielpaarungen anzeigen, Ergebnisse fortschreiben, Gewinner ermitteln. So einfach ist ein Turnier am RadikalDarts.


    Das absolute Highlight am RadikalDarts sind virtuelle Ligen, das beweist jeden Tag aufs neue die neue DEUTSCHE BUNDESLIGA am RadikalDarts. Teams mit 4 bis 7 Spielern melden sich an, das System ermittelt unter Kenntnis der Spielstärke der einzelnen Spieler den sogenannten Mannschafts-PPD, das ist der Durchschnitt der 4 stärksten Spieler. Damit erfolgt die Einteilung in die entsprechnde Kategorie. Innerhalb einer Spielwoche (Abstimmungsprobleme in der Mannschaft oder zwischen den Mannschaften gibt es nicht mehr) machen die Spieler der jeweiligen Mannschaft ihre Pflichtspiele oder mehr, und immer nachdem der letzte Pfeil geflogen ist, stimmt das Spielergebnis. Details auf www.rdto.de, im Bereich Downloads.


    Lass es Dir erklären, sei bei einer Präsentation dabei, probier es aus. Deine Dart-Card erhältst Du kostenlos wenn Du an einer Präsentation eines RadikalDarts teilnimmst. Weitere Informationen über die Wettbewerbe auf www.rdto.de, Informationen zum Vertrieb der Geräte auf www.rdvo.de.



    Gruß,


    RadikalDarts

    Neue Präsentation des RadikalDarts am Sonntag, 29.8.2010 ab 17:00 Uhr im


    Billard Café Jump
    Noorstr 20
    24340 Eckernförde
    Tel.04351/667415




    Wie immer erhalten alle Teilnehmer an der Präsentation des RadikalDarts der Firma Gaelco durch die RDTO (RadikalDarts Turnier Organisation) ihre Dart-Card kostenlos (sonst 9,90 €). Also, hinkommen und kennenlernen.




    Auch gaststättenfremde Darts-Interessierte sind herzlich willkommen.

    Hier mal ein Bericht zum Thema RadikalDarts in Jever, erschienen im Jeverschen Wochenblatt. Sogar einige generelle Fakten zum Dartsport hat der Sport-Redakteur beim Jeverschen Wochenblatt, Julian Reusch, zusammengetragen. Es gibt zwar einen kleinen Fehler bei der Beschreibung der Liga, aber ansonsten sehr ok.




    Gruß,


    RadikalDarts




    Jeversches Wochenblatt.pdf

    Das Dorf Münsterland, Hotel und Freizeitpark aus Legden, und die RDTO veranstalten eine deutschlandweite Team-Rangliste.


    Die Rangliste läuft vom 15.04.2010 bis zum 30.05.2010, gespielt wird 501 m.o.. Je 2 Spieler können sich in 12 verschiedenen Kategorien je ein Wochenende im Dorf Münsterland mit je 2 Übernachtungen für bis zu 5 Spieler, incl. Halbpension und einem Verzehrgutschein in Höhe von 20 Euro für jeden erspielen. Für die Teams auf den Plätzen 2 und 3 hält das Dorf-Münsterland Trostpreise bereit.


    Die Gutscheine für die Mannschaftszimmer können zwischen dem 01.November 2010 und dem 30.April 2011 eingelöst werden.


    Jeweils 2 Spieler registrieren sich dazu auf

    www.dorfmuensterland.defür die Rangliste. Alle Teilnehmer müssen bereits auf http://www.rdto.de registriert sein. Auch während der Rangliste können sich jederzeit weitere Teams anmelden. Nach erfolgter Freischaltung im RadikalDarts erhält das Team eine Bestätigungs-SMS. Jeder Spieler kann nur in einem Team antreten.


    Gewertet werden die 3 besten Spiele eines jeden Spielers. Die Einteilung in die Kategorien erfolgt nach dem Durchschnitt der beiden angemeldeten Spieler. Die jeweils 8 besten Teams aus jeder Kategorie spielen jeweils in einem Live-Endturnier, 501 m.o., best of 3, um die Gewinne.


    Gespielt wird in folgenden Kategorien, Datum und Uhrzeit gilt für die Endturniere.


    PPD bis 14, 04.06.10, 19:00 Uhr
    PPD 14 bis 15, 05.06.10, 18:00 Uhr
    PPD 15 bis 16, 06.06.10, 17:00 Uhr
    PPD 16 bis 17, 11.06.10, 19:00 Uhr
    PPD 17 bis 18, 12.06.10, 18:00 Uhr
    PPD 18 bis 19, 13.06.10, 17:00 Uhr
    PPD 19 bis 20, 18.06.10, 19:00 Uhr
    PPD 20 bis 21, 19.06.10, 18:00 Uhr
    PPD 21 bis 22, 20.06.10, 17:00 Uhr
    PPD 22 bis 23, 25.06.10, 19:00 Uhr
    PPD 23 bis 24, 26.06.10, 18:00 Uhr
    PPD über 24, 27.06.10, 17:00 Uhr


    Die Endturniere können LIVE auf http://www.rdto.de verfolgt werden. Teams ohne PPD starten im Bereich Newcomer und werden nach Erreichen eines PPD entsprechend eingestuft.


    Teams, deren Langzeit-PPD sich im Laufe des Wettkampfes um mehr als 1 Klasse verbessert werden in die nächstuntere der erreichten Klasse hochgestuft.


    Jedes Team ist für die Erreichbarkeit der Spielstätte für das Endturnier selbst verantwortlich. Teams die nicht am Endturnier teilnehmen können, werden gebeten sich bis 3 Tage vor dem Termin unter info@rdto.deabzumelden, damit das nächstplatzierte Team teilnehmen kann.


    Dorf Münsterland und die RadikalDarts Turnier Organisation wünschen „Gut Darts“

    Am Samstag, 20.03.2010 erhält der Dart-Palast-Berlin sein RadikalDarts-Gerät. Das Aufstellteam wird allen interessierten Dartsspielern die sich am Dartsgerät und auf www.rdto.de registrieren kostenlos die Dart-Card erstellen. Wenn ihr also Interesse und Zeit habt, schaut einfach mal vorbei. Astrid und Jörg freuen sich auf euren Besuch.



    Dart Palast Berlin


    Stromstraße 11-17 (Haus 9)


    10551 Berlin Tiergarten


    030 9651 8979

    Jetzt ist es endgültig amtlich: Der Hersteller der RadikalDarts, die Firma Gaelco Darts, Spanien, Barcelona, ist vollwertiges Mitglied der NDA, National Dart Association. Den meisten sicherlich bekannt als die Organisation die die unter Dartsspielern heiss herbeigesehnten Wettkämpfe in Las Vegas ausrichtet.


    Die NDA hat sich die Themen Standardisierung, Anerkennung, Förderung und Wachstum der Wettbewerbe im Elektronic-Darts auf die Fahnen geschrieben. In 2011 dürfen somit die ersten Spieler aus den Sportorganisationen die die Wettbewerbe am RadikalDarts ausrichten nach Las Vegas. In Deutschland ist das die RDTO (RadikalDarts Turnier Organisation) Die Vorbereitungen zu Wettkämpfen deren Gewinner dann nach Las Vegas dürfen laufen bereits auf Hochtouren.


    Die Mitgliedschaft in der NDA kann als Ritterschlag gesehen werden, es gibt weltweit nur wenige Hersteller die den Anforderungen der NDA gerecht werden.

DAZN