Posts by Migo22

    Auch wenn das Thema mittlerweile sicher nervt aber das Finale gestern war keine Werbung für den Dartsport.

    Eher schon für die anonymen Alkoholiker.


    Bin auch ein bisschen überrascht das die PDC die ja sonst so viel Wert auf Etikette legt das so toleriert.

    Die Sorgen hatte wohl jeder Anfänger, ich ebenfalls.


    Einfach hingehen. Beim Rechnen wird dir immer geholfen. sagst halt vorher das du Anfänger bist, das nimmt die niemand krumm und es lässt dich auch keiner hängen.

    Wenn ich z.B. meine Darts hole und vom Caller noch nichts höre sage ich meinen Score. Das machen fast alle so.


    Und zum checken, keine Sorge, irgendwann kommt jemand vorbei und checkt wie man so schön sagt.

    Und wenn es halt erst in Runde 30 ist, so what, alle haben mal klein angefangen (außer Littler vielleicht :-) )

    Hundert Prozent hält er die ! Bisschen Konstanz wieder und er hat das Potential für top 32

    Da bin ich bei dir.

    Glaube schon das wenn er wieder Spielpraxis auf den "großen" Turnieren hat er den ein oder anderen erschreckt.

    Hab keine wissenschaftliche Erklärung, nur reiner Erfahrungsbericht.....


    spiele eigentlich nur Standard-Amazon Flights mit ProGrip Schäften.

    Hab dann mal dem L-Style Hype nachgegeben und L-Style mit Carbon-Schäften probiert.


    Ergebnis: mit L-Style fliegen meine Darts erheblich langsamer. Fazit: ich hätte noch ein paar L-Style Flights zu verkaufen :)

    Final Stage hat er quasi, ja. Aber Niveau wird schwer für ne Tourcard... Und menschlich sollte er der Tour besser erspart bleiben (man bedenke die MvG Story mit desen Schwägerin die umher ging)

    Deswegen würde ich mich für ihn ja freuen. Die Story wird seit 10 Jahren durchgekaut, jeder sollte ne 2. Chance kriegen.

    Neben den üblichen Verdächtigen und den bereits Genannten kann ich für die Nostalgiker noch eine (für mich) Überraschung verkünden. Kevin Painter wird ein Comeback starten.

    Ernsthafter Comeback-Versuch oder "Rentnerlangeweile" ?

    ich weiß, ich bin jetzt der Miesepeter, aber ich hoffe das der Junge, egal ob er jetzt Weltmeister wird oder nicht die Stärke und vor allem auch das Umfeld hat mit dem was da auf ihn zukommt fertig zu werden.

    Vielleicht brauchst Shaggy auch noch etwas mehr Zeit, soll erst 2018 oder 2019 angefangen haben.

    Ich bin allerdings nicht der größte Freund des Averages, wegen James Wade und auch bei der Checkquote muss man aufpassen.

    Allerdings sind 49% Gewinnquote bei eigenem Anwurf wirklich nicht überzeugend.

    Zahlen sind da eh immer so eine Sache.

    Doppelquoten sind für mich das beste Beispiel.

    Checke ich 40 Rest bei drei frischen mit dem letzten Dart sind es lt. Statistik 33%.

    Für mich sind es 100% denn der Gegner kam nicht mehr dran.


    aber sorry, jetzt wird es Off-Topik

    God_of_Darts

    sagte ja bereits das ich wohl zu wenig Spiele von ihm gesehen habe. Aber lachen würde ich über die Top10 nicht8o

    Hab schon Pferde kotzen sehen, genau vor der Apotheke:)


    Sehe es allerdings auch ein wenig durch Die Fan-Brille. Muss mich da outen, ich mag den Kerl.

    Aber als bekennender James Wade Fan ticke ich wohl eh ein wenig anders :)

    hfgon


    vielen Dank für die Zahlen. Die hatte ich so nicht auf dem Schirm. Immer wenn ich ihn gesehen habe machte er einen sehr souveränen Eindruck.

    Nicht die monster-Averages aber halt immer zu Stelle wenn es drauf ankam. aber vermutlich hab ich wohl nur die "guten" Spiele von ihm gesehen.

    Ich gebe dir auch in den meisten Teilen Recht, aber insbesondere Littler könnte deine Argumentation craschen.


    Ich gehe davon aus, dass der Junge in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten eine erfolgreiche Persönlichkeit im Dart werden könnte und dann war die WM 24 die erste WM mit evtl. Finale oder sogar seinem ersten WM-Titel. Daran werden die Leute sich erinnern.


    Ich glaube nur wenn zum Beispiel Williams als One-Hit-Wonder Weltmeister wird kannst du Recht haben mit den Highlights und den Erinnerungsfaktor an die WM 24. Allerdings kann ich mich auch immer noch gut an die Fußball EM 2004 erinnern und an Angelos Charisteas....

    Wieso sind hier so viele der Meinung das Scott Williams nur zufällig im HF steht?

    Wenn man sich so die Entwicklung von ihm ansieht, ohne jetzt auf seine Außendarstellung/Charakter zu schauen glaube ich schon das man ihn da öfters sieht.

    Das spielerische Vermögen hat er und mental pinkelt ihm glaube ich keiner ans Bein.

    Ich sehe ihn demnächst als Top10 Spieler oder evtl. sogar besser.

    Ne, weil er eben übers gesamte Jahr gesehen nichmehr an die Form und vor allem Erfolge vergangener Jahre herankommt! Selbst wenn er dieses Jahr die WM gewinnt war das aus meiner Sicht wieder ein schlechtes Jahr für ihn (gemessen an seiner früheren Dominanz)...

    Nu ja, die Meinung hast aber sicher recht exklusiv.

    Premier League gewinnen, Weltmeister werden, Nr 1 in der Weltrangliste. Ein eher nicht ganz so schlechtes Jahr für einen Dartspieler :)