DAZN

Lidarts Liga - Newsletter

  • Nachdem zuletzt häufiger angesprochen wurde, dass ein bisschen mehr Übersichtlichkeit schön wäre haben wir uns dazu entschlossen euch eine Art Newsletter anzubieten. Dieser soll in regelmäßigen Abständen, spätestens immer zu Beginn eines Monats erscheinen und einen Überblick über alle Neuigkeiten und Wettbewerbe bieten. Somit sollten Turnieranmeldungen weniger verpasst werden und gleichzeitig auf offene Matches hingewiesen werden. Erscheinen soll der Newsletter immer hier in diesem Thread (kann ja bei Interesse einfach abonniert werden) und auf der Webseite.


    Liste der Ausgaben

    [02.10.2020] - Ausgabe Nr. 1
    [03.11.2020] - Ausgabe Nr. 2
    [02.12.2020] - Ausgabe Nr. 3
    [03.01.2021] - Ausgabe Nr. 4
    [05.02.2021] - Ausgabe Nr. 5

    [08.03.2021] - Ausgabe Nr. 6
    [08.04.2021] - Ausgabe Nr. 7

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 1


    Liga-Spieltage 5 bis 8 im Oktober zu absolvieren

    In der Lidarts-Liga sollten die ersten vier Spieltage durch jeden Teilnehmer bestritten worden sein, um nicht in Gefahr zu geraten, die Deadline Anfang Dezember zu verpassen. Dieses Mal ist ein Aufschub aufgrund der WM nicht möglich. Im Oktober folgen dann die Wochen 5 bis 8, sodass Ende Oktober dann bereits zwei Drittel aller Matches absolviert sind. Aktuell führt il leone die Tabelle der ersten Liga an, Pikachu hat seinen ersten Punktverlust gegen Jorn99 hinnehmen müssen. In der zweiten Liga steht mit sonne929 ein Absteiger an der Spitze. Das gleiche Bild bietet sich in der dritten Liga, wo sich GermanDartsFan ganz vorne befindet, auch mit Schickeria ist ein weiterer Absteiger in Liga 4 Tabellenführer. KnappDaneben44 und Bertso sind die Erstplatzierten in den Ligen 5 und 6, auch Smark180 ist mit vier Siegen aus vier Spielen klar auf Aufstiegs-Kurs in Liga 7. Mad Monkey und SiFi liegen ungeschlagen an der Tabellenspitze in Liga 8 und 9. Insgesamt sieben Spieler wurden bisher aufgrund von Inaktivität gestrichen.


    Pokal startet am 12. Oktober

    Nachdem sich der anfängliche Stress für die Ligaspieler ein wenig gelegt haben sollte, findet ab dem 12. Oktober der Pokal statt. Für jede Spielrunde wird die Zeitdauer von einer Woche angesetzt, sodass wir auch hier pünktlich vor dem WM-Cutoff fertig sind. Am Pokal nehmen automatisch alle aktiven Ligateilnehmer teil, los geht es ab der Runde der letzten 128. Falls jemand nicht teilnehmen möchte, dann schreibt bitte bis zum 07. Oktober eine PN an euren Ligaleiter oder an mich. Die Auslosung für die letzten 128 soll dann am 08. Oktober per Auslosungstool erfolgen.


    Turnier wird im Oktober bis zum Viertelfinale ausgetragen

    Im Turnier mit Gruppenphase ist der Großteil der Spieler mittlerweile im Achtelfinale angelangt. Bis zum Viertelfinale werden die Runden noch im Oktober gespielt, das Halbfinale und Finale können dann im November stattfinden. Sowohl im Lucky Loser Turnier als auch in der KO-Runde gab es dabei einige Überraschungen. Bereits in Runde 1 des Lucky Losers sind mit Hedi und Paule123 zwei von drei gesetzten Spielern hängen geblieben. Der einzige verbliebene Gesetzte ist dort DannyOnDrugZ. Im Hauptturnier steht bisher GermanDartsFan als einziger Halbfinalist fest, er konnte MightyMarv bezwingen. Der Turnierfavorit Sven Schneider wurde in den letzten 32 aus Zeitgründen eliminiert. Ebenfalls in den letzten 32 kommt es noch zum Kracher-Duell zwischen Dartklann und Spartaner.



    German Darts Tour 8 startet

    Mit der Qualifikation am Donnerstag (01.10.) wurden die letzten Plätze für das Hauptfeld der German Darts Tour 8 verteilt. Wie gewohnt wurde dann direkt die Auslosung für das letzte GDT-Event der Saison, welches am kommenden Montag (05.10.) startet, veröffentlicht. Für jede Spielrunde steht wieder eine Woche zur Verfügung. Dabei kommt es bereits in der ersten Runde zwischen Ener91 und MTBeatz zu einem Topduell. Leichter wird es im Achtelfinale nicht, denn der Sieger der Partie trifft auf den Topgesetzten Dartklann. Auch das Match zwischen The Raptor und sonne929 ist ein hartes Duell in Runde 1, der Sieger spielt gegen Lieber die 19. Den gesamten Draw gibt es hier:


    Achtelfinale

    <Dartklann (1) - Ener91/MTBeatz

    MightyMarv (8) - Hawkeye1409/theduusK

    il leone (5) - Sona/Jorn99

    Bentegodi (4) - Hedi/Bleko

    Lieber die 19 (3) - DHofmann17/Dartomania

    Pikachu (6) - steffen.501/bonita

    Spartaner (7) - sonne929/The Raptor

    GermanDartsFan (2) - Jan Lukas Reeh/The Prof



    Race für das GDT-Finalturnier 2020 wird abgeschlossen

    Wie gerade beschrieben wurde der Draw für das achte Turnier der German Darts Tour veröffentlicht. Es ist das letzte Event vor dem Cutoff für das Finalturnier für das sich die Top 16 der GDT qualifizieren. Mit vier Turniersiegen steht aktuell Pikachu an der Spitze, ihm folgt il leone auf Platz 2. Der Cut liegt aktuell bei 11.000 Punkten, wobei Spartaner aufgrund des besseren Countbacks der letzten drei Turnieren vor Dino liegt. DHofmann17 und Jorn99 könnten mit einem Sieg in Runde 1 sich noch in das Feld für das Finalturnier bringen, wenn die restlichen Ergebnisse stimmen. The Raptor muss gegen sonne929 und den direkten Konkurrenten Spartaner gewinnen. Steffen.501 und Dartomania bräuchten für die Quali einen weiten Run. Um ihre Plätze zittern müssen pati777 und MrNoName, tendenziell dürfte es am Ende wohl knapp nicht reichen.


    1

    Pikachu

    41.500

    2

    il leone

    41.000

    3

    MightyMarv

    29.000

    4

    Dartklann

    27.000

    5

    GermanDartsFan

    24.000

    6

    Lieber die 19

    22.000

    7

    MTBeatz

    21.000

    8

    Hedi

    19.000

    9

    Bentegodi

    17.000

    10

    sonne929

    16.000

    11

    Bonita

    14.500

    12

    SebaKö

    14.000

    13

    Ener91

    13.500

    14

    pati777

    11.500

    14

    MrNoName

    11.500

    16

    Spartaner

    11.000

    17

    Dino

    11.000

    18

    Paule123

    10.500

    18

    DHofmann17

    10.500

    20

    The Raptor

    10.000

    20

    Jorn

    10.000

    22

    Mocko

    8.000

    22

    DannyOnDrugZ

    8.000

    22

    Dartomania

    8.000

    25

    steffen.501

    7.000



    Fünf Ranglistenturniere finden im Oktober statt

    Auch die letzte Ranglistenturniersaison des Jahres 2020 hat bereits Fahrt aufgenommen. Das erste Ranglistenturnier konnte mit BamBam180 ein Neuling gewinnen, im Finale gab es den Erfolg über Spartaner, der weiterhin einen Final-Fluch an den Schuhen kleben hat. Im Oktober gibt es gleich fünf RLT’s, um diesen Fluch zu überwinden und Punkte für das Final-Race zu sammeln. Gespielt wird dabei zu folgenden Terminen:


    2. Ranglistenturnier: Montag, 05.10.2020 19:15 Uhr
    3. Ranglistenturnier: Dienstag, 13.10.2020 19:15 Uhr
    4. Ranglistenturnier: Samstag, 18.10.2020 17:00 Uhr
    5. Ranglistenturnier: Montag, 26.10.2020 19:15 Uhr
    6. Ranglistenturnier: Freitag, 30.10.2020 19:15 Uhr


    9. Ranglistenturnier-Finale läuft, Endspiel noch im Oktober

    Das neunte Ranglistenturnier-Finale wird komplett im Monat Oktober gespielt, pro Partie steht eine Woche zur Verfügung. Mit dabei sind die Top 16 der vergangenen Saison, der Topgesetzte Ener91 hat bereits sein Auftaktspiel mit 8:3 gegen Flooo für sich entscheiden können. Bis auf die Partie von Dartomania und Sp3X ist das komplette Achtelfinale absolviert. Von den Top 8 Gesetzten mussten sich bereits GEschütz, steffen.501, Lieber die 19 und GermanDartsFan verabschieden.


    4er-Team-Wettbewerb angelaufen, zwei Viertelfinals noch offen

    Nach dem schleppenden Start kommt nun auch der 4er-Team-Wettbewerb langsam in die Gänge. Bisher wurden vier Partien absolviert. Zwei Halbfinalisten sind mit den Teams von Spartaner und DHofmann17 bereits fixiert. Beide warten nun auf ihre Gegner, wobei Team Pikachu klar gegen Team Flooo favorisiert sein dürfte. Zwischen den Teams von The Raptor und il leone scheint sich ein spannendes Rennen anzubahnen. Gespielt wird weiterhin in der Distanz von best of 8 Sets plus ein eventuelles Entscheidungsspiel.


    Anmeldungen zum Grand Prix bis Sonntag möglich

    Der Dartn Grand Prix im Modus Double In/Double Out startet parallel zum PDC World Grand Prix am kommenden Montag. Anmeldungen für das Event sind noch bis zum Sonntag um 23:59 Uhr möglich. Bisher sind knapp 40 Teilnehmer gemeldet, wodurch mit der Runde der letzten 64 gestartet wird. Jeder Spieler kann sich anmelden, es gibt keine Beschränkungen auf Grund der Order of Dartn. Gespielt wird im Satzmodus in den ersten Runden über best of 3 Sets of 5 Legs. Das Finale wird best of 7 Sets gespielt. Der Draw für den Grand Prix wird voraussichtlich am Montag-Vormittag per Youtube-Auslosung vorgenommen.


    Update WM Race

    Nur noch knapp zwei Monate sind es bis zum Cut-Off für die Lidarts WM 2021. Die Top 16 der Order of Dartn haben mittlerweile allesamt schon einen etwas deutlichen Vorsprung vor dem 17. Rang. Aktuell sitzt in der Order of Dartn Hedi auf dem heißen Stuhl, er hat 13.000 Punkte Vorsprung vor pati777. In der Pro Tour wird das Race noch maßgeblich durch die zwei verbleibenden Sonderturniere, durch die Ranglistensaison und durch die German Darts Tour 8 durcheinandergewirbelt werden. Aktuell hätte Marcse den letzten Qualifikationsplatz mit gerade einmal 660 Punkten Vorsprung vor TheKid inne. Bis DHofmann17, der 13.000 Punkte Vorsprung hat, dürften alle Spieler aber sicher qualifiziert sein. Alle dahinterstehenden Teilnehmer würden ohne weitere Teilnahmen wohl noch in Gefahr geraten. Die vier Plätze über die Major Order of Dartn sind noch stark vom Fortgang der Liga und des Pokals abhängig. Jorn99 dürfte einen Platz sicher haben, as_ATARI, Oktacon und deVadder haben zwar einen komfortablen Vorsprung, der aber gerade in der Major-Liste noch schnell schmelzen kann. Zum gesamten Race [Order of Dartn]


    Kalenderveröffentlichung im Oktober

    Im Oktober wird der Kalender für das Lidarts-Jahr 2021 veröffentlicht. Im Vergleich zu diesem Jahr können wir ein paar wenige Veränderungen im Turnierkalender und in den Regeln ankündigen, der Großteil der Events wird aber im kommenden Jahr genau so wie 2020 durchgeführt werden.


    Meldebeginn für das 1001er Single Out am 20. Oktober

    Ab dem 20. Oktober wird man sich für das letzte Sonderturnier vor der WM anmelden können. Am 29. Oktober ist Meldeschluss für das 1001er Single Out Turnier, das dann ab dem 02. November über die Bühne geht. Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, es gibt keine Einschränkungen auf Grund der Position in der Order of Dartn.

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 2


    Liga-Spieltage 9 bis 13 finden im November statt

    Die 11. Saison der Lidarts-Liga biegt bereits auf die Zielgerade ein. Denkt daran, dass alle Spiele bis zum 06. Dezember gespielt werden müssen. Alle offenen Matches werden kommentarlos auf Null gesetzt, da an diesem Tag das Teilnehmerfeld für die WM komplettiert werden muss. Weiterhin an der Tabellenspitze in Liga 1 befindet sich il leone, der neun seiner bisher zehn Spiele für sich entschied. Sein erster Verfolger MightyMarv ist noch ungeschlagen. Die zweite Liga wird durch sonne929, der offensichtlich alles daran setzt, den direkten Wiederaufstieg zu schaffen. Lord Vader hat die Führung in Liga 3 inne. Durch den Dänen johndrue, der in Liga 4 führt, kommt auch etwas Internationalität in das Feld der Tabellenersten. KnappDaneben44 und Bertso sind in ihren Ligen bisher ungeschlagen vorne, in Liga 7 wäre Sona aktuell Meister. SuperSam_GER und SiFi konnten in Liga 8 und 9 bisher als Führende überzeugen. Insgesamt zwölf Spieler sind bisher ausgestiegen oder wurden wegen Inaktivität gestrichen.


    Pokal ist in den letzten 32 angekommen

    Der Pokal-Wettbewerb ist mittlerweile in den letzten 64 komplettiert. Alle Spieler für die letzten 32 stehen fest und einige Überraschungen gab es dabei bereits zu verkraften. Mit Lieber die 19 ist der Zweiter der Order of Dartn bereits ausgeschieden. Auch MTBeatz und il leone haben jeweils in einem internen Erstliga-Duell den Kürzeren gezogen. MightyMarv trifft auf Jorn99, außerdem wird es zum Duell zwischen The Raptor und Dartklann in den letzten 32 kommen. Die Hälfte der Achtelfinalisten steht bisher fest, darunter befinden sich aus den oberen zwei Ligen bisher nur Spartaner, bonita und DannyOnDrugZ. Mit Bertso ist auch mindestens ein Sechstligist im Achtelfinale.


    Die Hälfte der Turnier-Finalisten steht fest

    Sowohl in der KO-Runde des 10. Turniers als auch im Lucky Loser des zehnten Turniers steht jeweils ein Finalist fest. Im Hauptturnier hat sich GermanDartsFan überraschend gegen The Raptor mit 9:7 durchgesetzt und damit seit langem ein Final-Ticket gebucht, wo es gegen Spartaner oder il leone geht. Im Lucky Loser hat sich WeirdFish ins Endspiel gebracht, er bezwang den Zweitligist Jürgen1909 mit 9:7. Der Final-Gegner wird im Spiel zwischen Robkill180 und DannyOnDrugZ ermittelt.


    Sonne929 im Finale der German Darts Tour 8

    Mit der German Darts Tour Nr. 8 (Baden-Württemberg) steht ein weiteres Turnier unmittelbar vor dem Abschluss. Hierbei konnte sich Sonne929 mit einem klaren 7:1 Erfolg gegen Steffen.501 sicher ins Finale spielen. Dort wird er es auf jeden Fall mit einem etablierten Spieler aus Liga 1 zu tun bekommen, denn es steht nur noch das Halbfinale zwischen MightyMarv und il leone auf dem Programm.


    Teilnehmerfeld für das German Darts Tour Finalturnier fixiert

    Auch wenn die German Darts Tour 8 noch nicht komplett beendet ist, steht bereits das Teilnehmerfeld für das Finalturnier endgültig fest. Dabei gab es noch einige interessante Veränderungen im Vergleich zum Stand im Oktober. Steffen.501 war der große Profiteur und hat sich auf den letzten Drücker noch ins Teilnehmerfeld gebracht. Der Draw wird im Stil der Masters erstellt, das bedeutet Platz 1 der GDT trifft auf Platz 16 und so weiter. Aktuell ergibt sich virtuell der folgende Draw. Einzig durch einen Turniersieg von Sonne929 kann sich hierbei noch etwas verändern:

    Achtelfinale
    il leone (1) - pati777 (16)
    Hedi (8) - Bentegodi (9)
    GermanDartsFan (4) - DHofmann17 (13)
    Lieber die 19 (5) - Ener91 (12)
    MightyMarv (2) - MrNoName (15)
    MTBeatz (7) - bonita (10)
    Dartklann (3) - steffen.501 (14)
    sonne929 (6) - SebaKö (11)

    * Anmerkung: Bei Gleichstand in den Punkten wurde der von der PDC-bekannte Countback eingeführt. Das bedeutet, dass die Summe der letzten vier Turniere addiert wird. Sollte diese immer noch identisch sein, dann wird auf das fünftletzte Turnier geschaut und so weiter.


    Die Hälfte der Ranglistenturniere ist gespielt

    Die Hälfte der numehr zehnten Ranglistenturnier-Saison ist absolviert. Dabei gab es die übliche große Palette der Sieger. Mit BamBam180 hat ein Debütant das erste RLT für sich entschieden, im zweiten Turnier war mit nonamedj ein weiterer Neuling erfolgreich. Das dritte Turnier ging erstmals an Hawkeye1409, der zuvor schon mit konstanten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Spartaner konnte im vierten Event endlich den Final-Fluch brechen, Ener91 behielt in Turnier 5 die Oberhand. The Crow40 siegte vergangene Woche im sechsten Event. Insgesamt waren bisher 208 Teilnehmer am Start, die Tendenz im Vergleich zur Vorsaison ist damit ansteigend. Daraus resultiert, dass nach jetzigem Stand (34,67 Teilnehmer im Schnitt) die ersten 24 der Rangliste ins Finalturnier rutschen. Bisher führt Spartaner die Rangliste an, Hawkeye1409 liegt auf Platz 2 vor Lieber die 19. Ener91, Steffen.501 und GermanDartsFan komplettieren die Top 6. Sechs Turniere werden noch ausgetragen, hier die Daten in der Übersicht:
    7. Ranglistenturnier: Mittwoch 04.11.2020 19:15 Uhr
    8. Ranglistenturnier: Sonntag 08.11.2020 17:00 Uhr
    9. Ranglistenturnier: Mittwoch 11.11.2020 19:15 Uhr
    10. Ranglistenturnier: Dienstag 17.11.2020 19:15 Uhr
    11. Ranglistenturnier: Montag 23.11.2020 19:15 Uhr
    12. Ranglistenturnier: Dienstag 01.12.2020 19:15 Uhr


    Spartaner gewinnt 9. Ranglistenturnier-Finale

    Das neunte Ranglistenturnier-Finale hat gestern sein Ende genommen. Im Endspiel standen sich Spartaner und Ener91 gegenüber. Es sollte ein dramatisches und gleichzeitig spektakuläres Endspiel über die maximale Distanz von 21 Legs werden. Nach 77 Minuten hat Spartaner im Decider ein Shanghai-Finish zum 18-Dart-Matchgewinn ausgeworfen und sich damit durchgesetzt. Die beiden lieferten Averages von 66 und 69 Punkten, sieben Bestleistungen gab es von Ener91 und zwei Stück von Spartaner und das beide in der letzten Aufnahme.


    4er-Team-Finalisten können starten

    Das 4er-Team-Turnier hat sich in den letzten Wochen ein wenig durchgeschleppt, ist jetzt aber im Finale angekommen. Dabei stehen sich Team Spartaner (Spartaner, Horst Girtew, Lieber die 19 und SebaKö) sowie Team DHofmann17 (DHofmann17, Malligator, Patrick Will, Jorn99) gegenüber. Die Distanz beträgt unverändert best of 8 Games, wer also zuerst vier Einzel mit der besseren Leg-Differenz für sich entscheidet, schnappt sich den Titel.

    Dartn Grand Prix Viertelfinalisten stehen fest
    Der Dartn Grand Prix ist mittlerweile im Viertelfinale angekommen. Dabei konnte sich SebaKö bereits mit einem Whitewash gegen redrooster67 durchsetzen, auch il leone gab gegen Jorn99 keinen Satz ab. Die anderen beiden Viertelfinals zwischen steffen.501 und Spartaner, sowie zwischen deVadder und Ener91 stehen noch aus. Keiner der Top 5 der Setzliste ist noch im Turnier. Dartklann (1) verlor gegen Steffen.501, GermanDartsFan (2) gegen Ener91 und Lieber die 19 (3) gegen Jorn99 - alle drei Partien fanden im Achtelfinale statt.


    1001 Straight Out gestartet

    Das 1001er Straight In Straight Out Turnier ist am Montag gestartet, es ist das letzte Sonderturnier vor der WM. Dabei wird in den ersten beiden Runden best of 3 Legs gespielt, gecheckt werden kann mit jedem Feld auf dem Dart-Board. Gemeldet sind 62 Spieler, vier Matches sind bisher gespielt. Eine erste Duftmarke hat Nic mit einem 70er Average gesetzt. Das Duell zwischen MightyMarv und redrooster67 sticht von den Namen her wohl am meisten in der ersten Runde heraus.


    Pikachu aus allen Wettbewerben ausgestiegen

    Aus zeitlichen Gründen musste leider Ricardo Pietreczko (Pikachu) aus den laufenden Wettbewerben aussteigen. Der Ausstieg geschah in Absprache mit dem Orga-Team, nachdem die Beschwerden über fehlende Terminabsprachen Überhand genommen haben. Von einer Sperre sieht das Orga-Team aufgrund technischer Probleme von Pikachu mit dem Forum ab.


    Größte Änderung im Turnierkalender 2021: Grand Slam wird aufgenommen

    Im Jahr 2021 gibt es nur wenige Veränderungen im Turnierkalender, alle Grundlagen und der zeitliche Ablauf soll dabei beibehalten werden. Einen Tausch wird es bei den Sonderturnieren geben, da im November 2021 ein Grand Slam stattfinden soll. Für diesen qualifizieren sich 32 Spieler, die dann in acht Gruppen zunächst im Round Robin Format aufeinandertreffen. Ein Grand Slam Race wird rechtzeitig erstellt und in der Order of Dartn einsehbar sein. Die Qualifikation erfolgt ausschließlich durch Turniersiege, Finalteilnahmen und mindestens acht Qualfikations-Plätzen.


    Update WM Race

    Genau einen Monat haben die Spieler noch Zeit, um sich über die Ranglisten für die Lidarts WM 2021 zu qualifizieren. 36 Spieler schaffen es über die Ranglisten. Sollte ein Teilnehmer verzichten, dann rückt über die gleiche Rangliste der nächst-platzierte Spieler nach. Allerdings liegen von den virtuell Qualifizierten bereits 32 positive Rückmeldungen vor. Als Topgesetzter wird wohl Dartklann in die WM starten, ihm folgt gegenwärtig MightyMarv auf Platz 2. Interessant wird es aber vor allem in den Cut-Regionen. In der Order of Dartn liegt Ener91 auf Platz 16 und hat derzeit einen Vorsprung von 7.000 Punkten auf SebaKö, der aber auch über die Pro Tour qualifiziert wäre. Dennoch ist dieser Vorsprung noch locker einzuholen. Über die Pro Tour ist aktuell Vector42 als letzter Spieler qualifiziert, allerdings werden da mit Sicherheit noch Punkte benötigt, da direkt dahinter redrooster67, Jorn99 und deVadder in mininmalen Abständen folgen. Bis zu 10.000 Punkte sind wahrscheinlich auch hier noch mit mittelmäßigen Leistungen realistisch aufholbar. In der Major Order of Dartn hängt alles von der Liga ab, doch hier scheinen die Qualifier relativ safe zu sein. Wahrscheinlich wäre nur noch Nic ein Kandidat, der sich hierüber ins Feld bringen könnte. Zwölf Qualifikanten werden über offene Turniere bestimmt, die ab dem 02.12. starten. Eine genaue Ausschreibung folgt noch. Das gesamte Race gibt es in der [Order of Dartn]

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 3 (Teil I)


    Liga-Saison kurz vor dem Abschluss

    Es ist die letzte Spielwoche bei der Lidarts-Liga in Saison 11 und damit auch im Jahr 2020. Alle Spiele müssen bis zum 06. Dezember gespielt werden, danach erfolgt eine Wertung nur noch nach Absprache (vor dem 06. Dezember). In die Ranglisten für das WM-Race werden Matches nach dem 01.12. nicht mehr berücksichtigt. Zeit genug also für ein Update in den einzelnen Ligen:
    In der ersten Liga ist nur noch ein Spiel ausstehend und damit stehen die Entscheidungen auch schon fest. Il Leone hat sich mit einem Punkt Vorsprung zum Champion gekrönt, MightyMarv verlor das direkte Duell und ist Zweiter. Ener91 oder Jorn99 werden am Ende das Treppchen komplettieren. Aufgrund von drei Aussteigern in Liga 1 ist die Abstiegs-Situation hier noch nicht endgültig geklärt (abhängig von den Meldungen für die kommende Saison). Auch in Liga 2 steht der Meister in Person von sonne929 fest, der mit großem Abstand den direkten Wiederaufstieg schafft. FranktheTank und DHofmann17 haben es auf das Podest geschafft. GEschütz steht durch Platz 12 wohl als Absteiger fest. In Liga 3 fehlen noch drei Spiele, uneinholbarer Meister ist Lord_Vader vor Hawkeye1409 und Robkill180. GermanDartsFan verspielte das Podest auf den letzten Metern, im Kampf um den Klassenerhalt stehen noch wichtige Matches aus. Liga 4 ist komplett beendet und hat mit johndrue einen dänischen Sieger gefunden, er verwies Joken auf Platz 2. TomatoAc schaffte es hier in die Top 3. Die fünfte Liga ist bis auf ein Spiel fertig gespielt, KnappDaneben44 wurde vor Patrick Will neuer Meister. Jojo.120 dürfte seinen dritten Platz am Ende behalten. In der sechsten Liga stehen noch einige Spiele aus, Bertso führt hier vor AtomicGreen die Tabelle an. Das gleiche Bild bietet sich in Liga 7, auch hier fehlen noch einige Matches, Sona führt knapp vor Tenryubito, die beiden haben noch ihr entscheidendes Spiel offen. In der achten Liga sieht es für WeirdFish und Froditsche am besten aus, die beiden stehen an der Spitze, allerdings stehen noch einige Matches aus. In Liga 9 ist der Fortschritt der Spiele noch am geringsten, hier fehlen doch noch einige Duelle, aktuell würden sebbi1503, SiFi und jh26 die Liga in den Top 3 beenden.


    Jorn99 steht im Pokal-Finale

    Der Pokal-Wettbewerb steht kurz vor dem Abschluss, das erste Halbfinale zwischen Jorn99 und DannyOnDrugZ ging mit 3:1 an den Erstligisten. Sein Finalgegner wird noch aus einer Dreier-Kombination ermittelt, denn das Viertelfinale zwischen Ener91 und sonne929 ist noch nicht gespielt. Der Sieger dieses Matches trifft auf den Spartaner, somit wird auf jeden Fall ein (ehemaliger) Erstligist den Pokal gewinnen und 15.000 Punkte für die Ranglisten einstreichen. Größere Überraschungen im Achtelfinale und Viertelfinale blieben aus.


    Il Leone gewinnt 10. Lidarts Turnier

    Das 10. Lidarts-Turnier wurde seit dem letzten Newsletter ebenfalls beendet, hier stand noch das Halbfinale zwischen Spartaner und il leone aus, welches am Ende der Baden-Württemberger für sich entschied. Mit 10:3 war der Finalsieg von il leone gegen GermanDartsFan zu keiner Zeit in Gefahr, es war aber eine Partie auf hohem Niveau und mit weniger deutlichen Legs als es das Ergebnis aussagt. Auch das Lucky Loser-Endspiel war mit 10:3 eine klare Sache für DannyOnDrugZ, der WeirdFish in Schach hielt.


    Il Leone holt November-Doppelschlag bei German Darts Tour 8

    Ein "Lokalmatador" hat German Darts Tour Nr. 8 (Baden-Württemberg) für sich entschieden. Il Leone hatte im Finale keine Probleme mit sonne929, den er mit einem Whitewash zerlegte. Damit gewann er auch die gesamte Saison auf der German Darts Tour und ging als Topgesetzter in das Finalturnier.


    Halbfinalisten beim German Darts Tour Finalturnier 2020 stehen fest

    Die Halbfinals beim Finalturnier der German Darts Tour 2020 sind mittlerweile klar. Keine Überraschung bot sich in der oberen Hälfte, wo Il leone als Topgesetzter mit nur einem Legverlust durchmarschierte. Ihm gegenüber im Halbfinale steht Ener91, der sich ebenfalls in starker Verfassung bei allen Wettbewerben präsentiert. Er hatte gegen Lieber die 19 und DHofmann17 schon etwas mehr zu kämpfen. In der unteren Hälfte ist kein Topgesetzter mehr übrig, MTBeatz steht hier SebaKö gegenüber. Dabei hatten beide einen ziemlich schweren Weg. Fünf der acht hoch gesetzten Spieler sind bereits in Runde 1 ausgeschieden: Hedi, GermanDartsFan, Lieber die 19, Dartklann und sonne929


    10. Ranglistenturnier-Saison beendet

    Seit dem letzten Newsletter wurden die restlichen sechs Ranglistenturniere in der zehnten Saison gespielt. Das 7. RLT ging auf beeindruckende Art und Weise mit vielen Bestleistungen an Ener91, der im Finale gegen Tim OJ 77 gewinnen konnte. Das achte Event entschied MTBeatz für sich, der seit langer Zeit mal wieder bei solch einem Event an den Start ging. Auch er setzte sich im Finale gegen Tim OJ 77 durch, der dann aber beim neunten Turnier zum ersten Mal erfolgreich war. Das zehnte Turnier sah mit Liam04 einen ganz neuen, aber überaus talentierten Sieger. Der 16-jährige setzte sich wieder einmal gegen Tim OJ 77 durch, der eine herausragende Serie von Final-Teilnahmen lieferte. Das 11. RLT gewann mit TobiasRocks ein Debütant gegen Ener91. Zum Abschluss der Saison gab es einen spektakulären Turniersieg für il leone, der ein Teilnehmerfeld von knapp 80 Startern hinter sich ließ. Auf dem letzten Drücker schaffte er es damit ins Teilnehmerfeld für das RLT-Finale. Ranglistengesamtsieger ist Ener91 geworden, Tim OJ 77 wurde Zweiter und Hawkeye1409 landete auf Platz 3.


    Draw 10. Ranglistenturnier-Finale

    Es war ein dramatisches letztes RLT im Kampf um das Ranglistenturnier-Finale für das sich in dieser Saison die Top 24 qualifiziert haben. Mit 534 Teilnehmern lag der Durchschnitt in dieser Saison bei knapp 45, wonach sich also die Top 24 ins Feld für das Finale spielten. Und es wurde verdammt eng. Die Top 8 haben sich einen ordentlichen Vorsprung erarbeitet, aber im Kampf um Platz 24 entscheidete am Ende nur ein einziger Sieg zu Ungunsten von Bentegodi und Liam04, die beide knapp draußen bleiben. Dafür sind WeirdFish und The Underworld Darter auf der letzten Rille im Feld geblieben. Den größten Sprung machte il leone, der es im letzten Turnier bis ins Feld schaffte und damit Niklasr1803 verdrängte. Damit ergibt sich der folgende Draw:

    Letzte 32

    Ener91 (1) - Freilos

    Sona (16) - HansaFan92 (17)

    GermanDartsFan (8) - Freilos

    Dartklann (9) - WeirdFish (24)

    Spartaner (4) - Freilos

    il leone (13) - Dino (20)

    Lieber die 19 (5) - Freilos

    Niklas32 (12) - DHofmann17 (21)

    Tim OJ 77 (2) - Freilos

    Garyan (15) - BamBam180 (18)

    steffen.501 (7) - Freilos

    Moskito (10) - The Underworld Darter (23)Hawkeye1409 (3) - Freilos

    Sp3X (14) - Bleko (19)

    The Crow40 (6) - Freilos

    GEschütz (11) - sebbi1503 (22)


    4er-Team-Sieger stehen fest

    Im 4er-Team-Turnier wurde der Gewinner noch im November gekürt. Am Ende setzte sich Team Spartaner (Spartaner, Horst Girtew, Lieber die 19 und SebaKö) im Entscheidungsspiel gegen Team DHofmann17 (DHofmann17, Malligator, Patrick Will, Jorn99) durch. Die Leg-Differenz konnte keinen Sieger finden, also gab es ein Entscheidungsspiel zwischen den zwei vermeintlich besten Spielern, welches Spartaner gewann.


    Spartaner gewinnt Dartn Grand Prix

    Auch der Dartn Grand Prix hat einen Sieger gefunden und dieser heißt Spartaner. Im Finale verhinderte er das Triple von il leone im November, es war in jeder Hinsicht ein extremes Spiel, denn erst nach 2h und 15 Minuten stand der Sieger im Entscheidungsleg fest. Beide neutralisierten sich fast schon mit ihren starken Leistungen, am Ende checkte Spartaner 84 Punkte zum Match im Decider, wobei sein Gegner auf 16 Rest stand. Bis ins Semifinale schafften es hier SebaKö und Ener91.


    1001er Halbfinalisten sind fixiert

    Das 1001er Straight In Straight Out Turnier geht wie geplant voran und ist mittlerweile im Halbfinale angekommen. Auch hier dominieren die Erstligisten das Geschehen, einzig deVadder konnte diese Phalanx durchbrechen, da er Nic im Viertelfinale rauswarf. Er trifft unter den letzten 4 auf MTBeatz, somit steht mindestens ein ungesetzter Spieler im Endspiel. In der anderen Draw-Hälfte kommt es wieder einmal zum Duell zwischen Ener91 und Spartaner. Der höchste Average im Turnierverlauf fiel in der ersten Runde, wo il leone eben mal so 84,59 Punkte im Schnitt ans Board brachte.


    Auslosung für das gestartete 11. Turnier vollzogen

    Das 11. Turnier ist mittlerweile gestartet, gespielt wird dabei in 12 Gruppen zu jeweils 5 Spielern. In die KO-Runde schaffen es die Top 2 jeder Gruppe und die besten acht Gruppendritten. Weitere 16 Spieler kommen ins Lucky Loser Turnier, nur die Gruppenletzten müssen sich verabschieden. Die Auslosung für das Turnier erschien am Sonntag als Premiere auf Youtube unter dem folgenden Link: [Auslosung 11. Turnier]. Die Gruppenphase wird noch bis zum 27.12.2020 gespielt, jeder hat bis dahin vier Spiele, im Anschluss startet nahtlos die KO-Runde.

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 3 (Teil II)


    Teilnehmerfeld WM

    Mit der Austragung des letzten Ranglistenturniers am 01.12. steht auch das Teilnehmerfeld für die Dartn World Championship fest. Dabei gab es im Vergleich zu den Vortagen tatsächlich keine Veränderungen mehr. Jorn99 hat sich als Qualifier in der Order of Dartn gehalten, wodurch Paule123 minimal seinen Platz über die Pro Tour behält. Alle Teilnehmer findet ihr [hier]


    Qualifier WM

    Für alle Spieler, die sich noch nicht im Teilnehmerfeld befinden gibt es im Dezember die Möglichkeit an den offenen Qualifikationsturnieren teilzunehmen. Jeder Forums-Teilnehmer darf teilnehmen, jedoch mit der Einschränkung dass alle Spieler mit weniger als vier Event-Teilnahmen in 2020 mit Cam spielen müssen. Die Qualifikationsturniere werden am Ende weitere Teilnehmer für die WM produzieren. Die Auslosung für die WM erfolgt dann nach dem letzten Qualifier auf Youtube. Alle Infos zu den Qualis gibt es hier in der [Docs Datei]. Zu folgenden Terminen finden Qualifier statt:

    WM-Qualifier regional Mittwoch, 02.12. 19:15 Uhr

    WM-Qualifier Nr. 1 Freitag, 04.12. 19:15 Uhr

    WM-Qualifier Nr. 2 Samstag, 05.12. 16:15 Uhr

    WM-Qualifier Nr. 3 Montag, 07.12. 19:15 Uhr

    WM-Qualifier Nr. 4 Dienstag 08.12. 19:15 Uhr


    Liga-Anmeldung bis zum 13. Januar möglich

    Die Anmeldung für die mittlerweile 12. Ligasaison ist nun im Informations-Thread möglich. Die Deadline für Meldungen liegt auf dem 13. Januar, danach werden die Ligen eingeteilt und veröffentlicht. Aktuell sind knapp 100 Spieler gemeldet, eine Kapazitäts-Grenze gibt es natürlich nicht.


    Diskussion Cam-Pflicht

    Zuletzt kam wieder einmal eine verstärkte Diskussion über die Einführung einer Cam-Pflicht auf. Dazu hat das Orga-Team eine Umfrage, die unverbindlich bis zu Silvester beantwortet werden kann. Das Ergebnis der Umfrage ist nicht gleichzusetzen mit der Entscheidung, die das Orga-Team dann letztlich trifft, aber ist ein guter Stimmungstest. Hier geht es zur Umfrage: [Umfrage Cam-Pflicht]


    Live-Streaming von Wettkampf-Matches ab der WM möglich

    Pünktlich vor dem Start der WM ist nun auch das Streaming von Wettkampf-Spielen aus dem Ligasystem möglich geworden. Dazu bedarf es aber von Initiativen der Spieler selbst, das heißt wenn sich ein wichtiges Spiel für einen Stream anbietet, dann meldet man sich am besten beim Orga-Team. Dann können wir prüfen, ob wir rechtzeitig einen gemeinsamen Termin dafür finden.

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 4


    Liga-Saison 11 hat ihre Sieger gefunden

    Die 11. Saison der Lidarts-Liga wurde im Dezember nach dem letzten Newsletter abgeschlossen. Darum blicken wir nochmal kurz auf die neuen Resultate seit dem Newsletter vom Dezember-Anfang. In der dritten Liga konnte sich noch Noumard aufgrund der Leg-Differenz vor Robkill180 platzieren, damit wurde er Dritter. Die sechste Liga hat Bertso vor AtomicGreen gewonnen, in Liga 7 setzte sich Tenryubito vor Sona durch. Auch in der achten Liga wurde im Dezember noch der Sieger gefunden, SuperSam_GER sicherte sich den Liga-Sieg vor WeirdFish. Die neunte Liga ging auf den letzten Metern noch an SiFi, der sebbi1503 überholte. Alle weiteren Ligen blieben im Vergleich zum Dezember an der Spitze unverändert.


    Jorn99 gewinnt das Pokal-Finale

    Jorn99 hat den 11. Pokal-Wettbewerb parallel zur Liga gewonnen. Dazu wurde zunächst noch das Viertelfinale zwischen Ener91 und sonne929 gespielt, welches der Erstligist mit einem 80er-Average klar gewann. Im Semifinale erwies sich dann der Spartaner als zu stark, womit er sich ins Endspiel brachte. Dort war allerdings Jorn99 ab Zuge, mit 3-1 in den Sätzen setzte sich der Belgier durch. Dabei warf Jorn fünf Bestleistungen und erhielt 15.000 Punkte für die Ranglisten.


    Gruppenphase des 11. Lidarts-Turniers ist gespielt

    Im Dezember wurde das 11. Lidarts-Turnier gestartet, mittlerweile ist hier die Gruppenphase absolviert. Zwei gesetzte Spieler schafften es hierbei nicht in die KO-Runde. Zum einen betrifft das Hedi, der sich jetzt im Lucky Loser Turnier versuchen muss. Er hatte allerdings auch die Todesgruppe erwischt. Außerdem ist für GermanDartsFan schon in der Gruppenphase Endstation, nichtmal für das Lucky Loser Turnier hat es gereicht. Einige Achtelfinalisten stehen bereits fest, hier blieben Überraschungen gänzlich aus. Tim OJ 77 bestätigte beispielsweise seine gute Form, auch MightyMarv und SebaKö schafften es unter die letzten 16. Das gleiche gilt für Chally1968, il leone, Spartaner und MTBeatz. Beim Lucky Loser Event haben sich The Underworld Darter und Smark180 ins Viertelfinale gespielt.


    Ener91 gewinnt die German Darts Tour Finals

    Das Finalturnier der German Darts Tour 2020 hat sich Ener91 unter den Nagel gerissen. Der Greifswalder gewann ein packendes Finale gegen MTBeatz im Entscheidungsleg, beide spielten einen Average von mehr als 70 Punkten. Dabei warf Ener91 auch vier Bestleistungen und konnte den nächsten Titel im Liga-System einheimsen. Il Leone und SebaKö waren die beiden unterlegenen Halbfinalisten.


    German Darts Tour 2021 startet

    Die neue Saison der German Darts Tour steht in den Startlöchern. Auch im Jahr 2021 werden dafür acht Turniere ausgetragen, die Top 16 qualifizieren sich zusätzlich wie gehabt für das Finalturnier. Die Teilnahme-Bedingungen bleiben unverändert, wieder gehen die ersten acht der Pro Tour als gesetzte Spieler an den Start, hinzu kommen die Top 4 der Order of Dartn, 8 offene Qualifier und 4 Host Nation Qualifier. Der letzte Qualifier für Hamburg findet bereits am 03. Januar statt. Auch der Bundesland-Zeitplan steht mittlerweile fest:
    9. Turnier: 04.01. - 31.01.2021 Hamburg
    10. Turnier: 15.02. - 12.03.2021 Brandenburg
    11. Turnier: 22.03. - 18.04.2021 Bremen
    12. Turnier: 03.05. - 30.05.2021 Sachsen
    13. Turnier: 07.06. - 04.07.2021 Saarland
    14. Turnier: 19.07. - 15.08.2021 Berlin
    15. Turnier: 23.08. - 19.09.2021 Thüringen
    16. Turnier: 04.10. - 31.10.2021 Hessen
    Finalturnier: 08.11. - 05.12.2021


    Termine 11. Saison Ranglistenturniere (bzw. Players Championships)

    Die Termine für die 11. Saison der Ranglistenturniere sind mittlerweile ebenfalls im entsprechenden Thread und der Homepage zu finden. Gespielt werden wieder 12 Turniere, im Durchschnitt ungefähr ein Event pro Woche. Änderungen im Modus gibt es im Vergleich zur Vorsaison keine. Hier der Turnierplan für Saison 11, aufgrund der bisher fehlenden Kalender seitens der PDC/DDV kann es aber noch zu Abweichungen kommen:
    1. Ranglistenturnier: Dienstag, 05.01.2021 19:15 Uhr
    2. Ranglistenturnier: Montag, 11.01.2021 19:15 Uhr
    3. Ranglistenturnier: Freitag, 22.01.2021 19:15 Uhr
    4. Ranglistenturnier: Donnerstag, 28.01.2021 19:15 Uhr
    5. Ranglistenturnier: Sonntag, 31.01.2021 18:15 Uhr

    6. Ranglistenturnier: Mittwoch, 10.02.2021 19:15 Uhr
    7. Ranglistenturnier Dienstag, 16.02.2021 19:15 Uhr
    8. Ranglistenturnier: Montag, 22.02.2021 19:15 Uhr
    9. Ranglistenturnier: Dienstag, 02.03.2021 19:15 Uhr
    10. Ranglistenturnier: Mittwoch, 10.03.2021 19:15 Uhr
    11. Ranglistenturnier: Freitag, 19.03.2021 19:15 Uhr
    12. Ranglistenturnier: Samstag, 27.03.2021 15:00 Uhr

    Tim OJ 77 im Endspiel des RLT-Finalturniers

    Auch das Ranglistenturnier-Finale steht kurz vor der Beendigung. Nur noch drei Spieler sind im Geschäft im Kampf um den Titel. Die besten Aussichten hat hierbei Tim OJ 77, der sich bereits bis ins Endspiel gebracht hat. Die Nr. 2 der Setzliste setzte sich dazu gegen Garyan, Moskito und Hawkeye1409 durch. Nur drei Legs gab der Norddeutsche auf dem Weg ins Finale ab, wo er noch auf seinen Gegner wartet. Dieser wird im Duell zwischen Ener91 und il leone ermittelt, die sich noch im Halbfinale miteinander messen werden. Bis ins Viertelfinale schafften es The Crow40, Dartklann, DHofmann17 und Moskito.


    301 Master Out Turnier ausgelost

    Für das 301 Master Out Turnier ist die Auslosung mit dem Tool vollzogen worden. Exakt 64 Spieler haben sich dafür angemeldet und die Top 8 der Pro Tour waren gesetzt. Einen vermeintlichen schweren Draw hat der Topgesetzte Dartklann erwischt, der es mit FranktheTank in den letzten 64 aufnehmen muss. Danach würde die Hürde mit bonita oder Jorn99 sicherlich nicht leichter werden. Bereits ausgeschieden ist der Erstligist MTBeatz, der sich gegen DannyOnDrugZ verabschieden musste.


    MTBeatz gewinnt 1001er SO Turnier

    Das 1001er Straight In Straight Out Turnier hat mit MTBeatz einen Erstligisten als Sieger gefunden. Der Berliner spielte ein herausragendes Finale gegen Ener91, mit 4:3 setzte er sich dabei im Entscheidungsleg durch. Beide brachten einen Average von rund 75 Punkten ans Board, dabei warf MTBeatz zwei 180er. Bis ins Halbfinale schafften es deVadder und Spartaner, wobei letzterer in der Rangliste immer weiter nach oben klettert.


    WM-Update

    Das absolute Jahres-Highlight ist im Gange, die Dartn World Championship hat mittlerweile einen Großteil der Viertelfinalisten gefunden. Wirft man einen Blick auf die zweite Runde, so stellt man fest, dass sich 12 von 16 gesetzten Spielern verabschieden musste. Diese hohe Quote ist vor allem durch das immense Leistungs-Niveau der Qualifikanten zu erklären, was im nächsten Jahr zu Änderungen im Qualifikationsmodus führt, wie ich es hier noch aufführen werde. Jedenfalls sind mit MTBeatz und Spartaner immerhin zwei Seeds im Viertelfinale zu finden. Dazu gesellen sich Schotte13 und Tim OJ 77 aus dem Norden und der Berliner Oschi sen. Drei Viertelfinalisten werden noch gesucht, ein heißer Kandidat ist dafür definitiv noch Pikachu. Auch das Lucky Loser Turnier ist im Viertelfinale angekommen, bisher überzeugte Moritzp am meisten, als einziger schaffte er mit 72 Punkten einen Schnitt von mehr als 63. Ein ausführliches Ranking-Update wird nach dem Abschluss der WM folgen, bis dahin ändern sich die Dinge noch schlagartig.


    Liga-Anmeldung

    Die Liga-Anmeldung läuft noch ein paar Tage, bisher sind 146 Spieler gemeldet. Ein neuer Rekord ist damit praktisch sicher, bis zum 12. Januar kann sich noch fleißig im Informationsthread angemeldet werden. Danach wird die Einteilung erstellt und zusammen mit der Pokal-Auslosung ungefähr am 16. Januar bekanntgegeben. Spielstart ist dann offiziell der 18. Januar.


    Qualifikation Major-Turniere 2021

    Die Qualifikations-Regeln für die Major-Turniere 2021 wurden vor ein paar Wochen bekanntgegeben und im Vergleich zum Jahr 2021 auch überarbeitet. Die entsprechenden Tabellen in der Order of Dartn sind bereits erstellt. Hier die komplette Übersicht zur [Qualifikation]


    Kalender 2021

    Auch für das Jahr 2021 haben wir für euch einen (hoffentlich) übersichtlichen Kalender als Google Tabelle erstellt. Das erste Halbjahr ist schon einmal komplett eingetragen, wenn ihr regelmäßig in den Kalender schaut, dann solltet ihr keine Spielrunde und kein Event verpassen. Hier geht es zum [Kalender]

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 5


    Liga-Saison 12 beinhaltet 186 Spieler in 14 Ligen

    Eine absolute Rekordbeteiligung erfährt die Lidarts-Liga mit insgesamt 186 Spielern. In insgesamt 14 Ligen fliegen dementsprechend die Darts, das sind fünf Ligen mehr als in der Vorsaison, die bereits einen Rekord verbuchte. Nach zwei Wochen wurden zwei weitere Staffeln gestartet, da die Warteliste auf über 20 Spieler angewachsen war. Mittlerweile stecken wir in der dritten Woche der Saison, die Deadline wurde auf den 18. April festgelegt. Bis dahin müssen alle Spiele absolviert sein, um gewertet zu werden. Eine Eintragung der Liga-Punkte folgt erst gegen Ende der Saison.


    Pokal-Auslosung für die Letzten 64 steht fest

    Der Pokal, welcher parallel zur Liga gestartet ist, geht am Montag in die dritte Runde. Alle Liga-Teilnehmer waren hierfür startberechtigt, sodass mit der Runde der letzten 256 gestartet wurde. Mit Sonne929 ist ein Erstliga-Aufsteiger direkt in der 1. Runde ausgeschieden, die zweite Runde sah Favoritenstürze für GEschütz, Effi, Sp3X und DannyOnDrugZ. Alle weiteren großen Namen sind noch im Pokal dabei, allerdings müssen sich Spartaner und Lieber die 19 direkt in den letzten 64 duellieren. Außerdem werden sich SebaKö und Dartklann hier gegenüberstehen. Mit Bentegodi und il leone treffen zwei weitere etablierte Spieler aufeinander.


    Il Leone gewinnt das 11. Lidarts-Turnier

    Das im Dezember gestartete 11. Lidarts-Turnier hat einen Sieger gefunden. Mit Il Leone hat sich ein etablierter Erstligist im Endspiel den Titel gesichert, er bezwang den formstarken Spartaner mit 10:5 in den Legs. Die beiden Finalisten sicherten sich damit auch einen Platz beim Grand Slam of Darts. Bis ins Halbfinale schafften es Dartklann und Tim OJ 77, wobei sich letzterer erst im Entscheidungsleg geschlagen geben musste. Im Viertelfinale gab es wertvolle Punkte für FranktheTank, MightyMarv, Dino und Patrick Will. Das Lucky Loser Finale gewann Sp3X gegen KnappDaneben44.


    Finalisten der German Darts Tour 9 fixiert

    Das neunte Event der German Darts Tour 2020/21 hat die beiden Finalisten gefunden. Ener91 steht hier dem Bestleistungs-Jäger Bambam191279 gegenüber. Dabei hatte Ener91 vor allem in seinem Viertelfinale gegen Dartklann zu kämpfen, hier ging es in einen Decider. Bambam überwand die Hürden sonne929, il leone und MightyMarv bis ins Halbfinale, wo er einen Def-Win zugesprochen bekam. Der Sieger des Turniers darf sich über 10.000 Punkte und einen Spot auf der Grand Slam Liste freuen. Neben il leone verloren von den gesetzten Spielern auch Lieber die 19 und der weiterhin formschwache GermanDartsFan ihr Auftaktspiel.


    Teilnehmerliste für die German Darts Tour 10 veröffentlicht

    Das zehnte Turnier der German Darts Tour steht unter dem Bundesland Brandenburg. Erneut werden 24 Starter dabei sein, wovon 12 bereits über die Ranglisten feststehen. Dazu werden sich 12 Qualifier gesellen, davon kommen mindestens 8 Qualifikanten aus den beiden offenen Turnieren am 09.02. und 12.02., jeweils um 19:15 Uhr. Für den Host Nation Qualifier stehen wieder vier Plätze bereit, Meldeschluss ist hier der 09.02. Folgende Spieler haben sich bereits qualifiziert:

    Top 8 Pro Tour Order of Dartn (gesetzt)

    1 Dartklann

    2 Spartaner

    3 il leone

    4 Lieber die 19

    5 Ener91

    6 MightyMarv

    7 GermanDartsFan

    8 Bentegodi


    Top 4 Order of Dartn

    9 MTBeatz

    10 sonne929

    11 DannyOnDrugZ

    12 GEschütz


    Terminplan Februar 2021

    Wegen der PDC Qualifying-School wird das 7. Ranglistenturnier der Saison um zwei Tage nach hinten verschoben. Es findet nun am 18. Februar um 19:15 Uhr statt. Weitere Verschiebungen von Turnieren sind nicht ausgeschlossen, müssen aber mindestens fünf Tage vorher angekündigt werden. Folgende Termine stehen damit im Februar an:

    Qualifier German Darts Tour 10: Dienstag, 09.02.2021 19:15 Uhr
    6. Ranglistenturnier: Mittwoch, 10.02.2021 19:15 Uhr
    Qualifier German Darts Tour 10: Freitag 12.02.2021 19:15 Uhr
    7. Ranglistenturnier: Donnerstag, 18.02.2021 19:15 Uhr
    8. Ranglistenturnier: Montag, 22.02.2021 19:15 Uhr
    Meldeschluss News of the World: Mittwoch, 24.02.2021 23:59 Uhr


    Ranglistenturnier Saison 11 in vollem Gange

    Die Ranglistenturniere aus der 11. Saison sind beinahe bei der Halbzeit angekommen. Die ersten fünf Events sind mittlerweile gespielt und der Dominator heißt bisher Ener91. Mit Turniersiegen bei RLT1 und RLT2 setzte sich der Norddeutsche an die Spitze des RLT-Final-Races. Die Ranglistenführung hat allerdings Tim OJ 77 inne, der das dritte Turnier für sich entscheiden konnte. Liam04 hat in diesem Jahr bisher einmal teilgenommen und auch direkt das vierte RLT für sich entschieden. Einen Debüt-Sieg gab es für BulleBuchholz bei RLT5, er steht aktuell auf Platz 2 im Final-Race. Javoet, Schotte, Spartaner, Moritzp und Eisern_Joerg haben sich jeweils einmal ins Finale gespielt. Aller Voraussicht nach werden sich die Top 32 der Rangliste für das Final-Turnier qualifizieren, der Cut liegt aktuell bei 4.000 Punkten. Hochgerechnet wird man dann also vermutlich rund 9.000 Punkte für die erfolgreiche Qualifikation benötigen.


    PlatzDartn-NamePunkte
    1Ener9114.500
    2BulleBuchholz12.800
    3Tim OJ 7710.800
    4Spartaner10.600
    5dartklann10.400
    6Oschi sen8.600
    6Moritzp8.600
    8steffen.5017.600
    8javoet7.600
    10Eisern_Joerg7.400
    11Punisher_1807.200
    12Nic6.800
    13Schotte6.400
    13Chally19686.400
    15Double_Trouble6.100
    16Lieber die 195.400
    16Patrick Will5.400
    18Hawkeye14095.200
    19Mennospike5.100
    20Liam045.000
    21Niklas324.900
    22DannyOnDrugZ4.800
    22Handyman4.800
    22TheCrow 404.800
    25GermanDartsFan4.600
    26partinetz4.400
    26Sp3X4.400
    26Benz4.400
    26Crusi4.400
    26redrooster674.400
    31MightyMarv4.200
    31Flash Dart4.200
    33DHofmann174.000
    33Niklasr18034.000
    35Märchenprinz3.800
    36BlackMamba3.600
    36TomatoAc3.600
    38Bleko3.400
    38Keulinsky3.400
    38GEschütz3.400



    Tim OJ 77 gewinnt 10. Ranglistenturnier-Finale

    Bereits vor einiger Zeit konnte sich Tim OJ den Sieg beim 10. Ranglistenturnier-Finale sichern. Mit 11:8 und einem Average von 72 setzte er sich gegen Ener91 durch, der ebenfalls eine starke Partie mit einem 71er-Durchschnitt zeigte. Insgesamt fielen 10 Bestleistungen in diesem Spiel, Ener91 löschte gnadenlos ein 170er-Checkout.


    301 Master Out Turnier ausgelost

    Die ersten zwei Halbfinalisten stehen beim 301 Master Out Turnier fest und es sind kaum noch gesetzte Spieler im Turnier. Ziemlich überraschend buchte Niklasr1803 durch einen 7:4 Sieg gegen FranktheTank sein Platz im Semifinale. Dort wird er es entweder mit dem Spartaner oder mit Moskito zu tun bekommen. Im zweiten Halbfinale wartet as_ATARI auf seinen Gegner, der noch zwischen il leone und MightyMarv ermittelt wird. Den höchsten Average des Turniers spielte Blade-5-Fan in der ersten Runde mit einer 76.


    The Masters startet mit vier Turnieren

    Erstmals musste beim Masters das Teilnehmerfeld beschränkt werden bzw. angemeldete Spieler konnten nicht daran teilnehmen. Über 80 Meldungen waren zu viel für das 64er-Feld, welches auf vier Turniere aufgeteilt wurde. Die Top 16 der Order of Dartn spielen im ersten Turnier per Setzliste über Kreuz gegeneinander, so wie man es von den Masters-Ausgaben der PDC bis 2020 kannte. Der Topgesetzte ist Dartklann, im zweiten Turnier wird steffen.501 diese Ehre zu Teil. Im dritten Turnier hat Tim OJ 77 den Spitzenplatz inne, das vierte Turnier wird durch brokencircle angeführt. Gespielt wird ab dem Achtelfinale, jeweils zunächst über die Distanz best of 11 Legs. Am Montag startet das Masters offiziell, aber auch vorher können schon Spiele absolviert werden.


    TheFire neuer Weltmeister

    Die Dartn World Championship ist seit dem letzten Newsletter im Januar zu Ende gegangen. Damals standen die Viertelfinalisten zum Großteil fest und dort gab es einige heiße Duelle. Mit 3:1 gelang TheFire der Sieg gegen den wohl eher favorisierten Tim OJ 77. Ein 76er-Average reichte Schotte13 nicht, um den jungen Blade-5-Fan in die Schranken zu weisen. Einen glatten Whitewash gab es im Berliner Duell unter den letzten 8 für Oschi gegen MTBeatz. Der 3:1 Sieg für den Spartaner gegen MightyMarv rundete das Viertelfinale ab. Im Semifinale feierte TheFire einen 4:0 Erfolg gegen Blade-5-Fan, beide waren bei über 70 im Average unterwegs, das Ergebnis fiel dafür zu deutlich aus. Mit 4:1 setzte sich Spartaner gegen Oschi im anderen Semifinale ebenfalls souverän durch. Das live gestreamte Endspiel gewann dann aber TheFire mit einem 73er-Average und neun Bestleistungen gegen Spartaner, der sechs Highlights warf. Damit krönte sich TheFire aus der Qualifikation heraus zum neuen Weltmeister und erhielt 50.000 Punkte für die Rangliste. Selbstverständlich ist auch die B-WM beendet worden, hier konnte sich Moritzp den Titel gegen Robkill180 sichern. Ein lockerer 3:0 Sieg inklusive des 74er-Averages war zu viel für Robkill, der aber auch eine starke Partie zeigte.


    Ranking-Update

    Wie versprochen gibt es nach der WM hier ein Ranking-Update innerhalb des Newsletters. Alle Major-Qualifikationen sind aktuell in der Order of Dartn einzusehen. Dadurch dass das WM-Race noch ganz am Anfang steht, erfolgte hier aber noch keine Auswertung und Einfärbung der qualifizierten Spieler, da die Geschehnisse hier noch zu dynamisch sind. Jedenfalls ist Dartklann der Gewinner des Jahres 2020, alle drei Ranglisten konnte er für sich entscheiden. Dartklann steht an der Spitze der Order of Dartn, der Pro Tour und der Major Order of Dartn. Besonders stark von den Majors hat MightyMarv profitiert, er steht hier auf 2. Bei Spartaner sieht es genau anders rum aus, er konnte sich durch die Pro Tour (Platz 2) auf den dritten Platz in der großen Liste stellen. Insgesamt ist ab Platz 2 in der Liste alles eng, einzig Dartklann hat einen ordentlichen Vorsprung. Den größten Sprung nach vorne innerhalb der Top 32 machte Hawkeye1409 in den letzten Monaten (+155 Plätze), Ener91 verbesserte sich im gleichen Zeitraum um 41 Ränge. Der größte Verlierer der letzten Monate innerhalb der Top 32 war Hedi mit einer Verschlechterung von 11 Rängen. Im oberen Bereich büßten auch Bentegodi, GermanDartsFan, SebaKö und Dino einiges an Boden ein. Insgesamt ist das Feld aber sehr eng beisammen, gerade die großen Liga-Punkte dürften wieder schnell alles durcheinander wirbeln. Insgesamt haben in den letzten 365 Tagen ganze 552 Spieler Punkte für die Order of Dartn erhalten. Anbei die Top 32 der Rangliste, die Top 16 sind für nahezu jedes Event qualifiziert:

    1Dartklann371.440
    2MightyMarv315.800
    3Spartaner313.500
    4il leone306.100
    5Lieber die 19248.640
    6GermanDartsFan245.220
    7MTBeatz207.000
    8Pikachu206.800
    9Ener91203.000
    10Bentegodi200.140
    11sonne929184.000
    12DannyOnDrugZ165.300
    13GEschütz158.000
    14bonita154.100
    15Jorn148.800
    16FranktheTank146.380
    17Philipp Molnar144.500
    18DHofmann17144.100
    19steffen.501134.540
    20pati777125.500
    21Hedi125.100
    22Dino124.300
    23SebaKö122.040
    24deVadder117.000
    25redrooster67108.100
    26Marcse106.700
    27as_ATARI99.300
    28Horst Girtew98.000
    29Hawkeye140997.000
    30dartomania95.100
    31Sp3X90.700
    32Niklas3289.500



    Spartaner neu im Orga-Team

    Einen neuen Mitstreiter im Orga-Team haben wir zu Beginn der neuen Saison mit Spartaner gefunden. Aktuell kümmert er sich um die Tabellen der Ligen 7-12 und 14. Wir wünschen Spartaner viel Spaß und gutes Gelingen!


    Klarere Regelstruktur für Aussteiger festgelegt

    Die Ligaregeln worden unter Sanktionen um drei weitere Punkte ergänzt, um eine klarere Struktur für Strafen zu finden. Ab sofort bekommen Spieler grundsätzlich nur noch ihre Punkte aus der vorherigen Runde eingetragen, falls dieser Spieler im laufenden Wettbewerb aussteigt. Der letzte Sieg zählt dann dementsprechend keine Punkte mehr. Hier die drei Ergänzungen im Wortlaut:


    6. Bei Ausstiegen in laufenden Wettbewerben werden ausschließlich die Punkte der letzten gespielten Runde zugesprochen. Sollte jemand in der ersten Runde aussteigen, dann gibt es keine Ranglistenpunkte. Bei der Liga behält sich die Ligaleitung eine Gutschreibung der erspielten Punkte vor, sobald mehr als 70% der Spiele bereits absolviert wurden.

    7. Mit gelben Karten sind zu bestrafen: Nicht-Antritte bei Meldungen in allen Wettbewerben, unentschuldigte Ausstiege innerhalb von Wettbewerben, unsportliches Verhalten und zähe Terminvereinbarungen.

    8. Mit roten Karten sind Spieler zu bestrafen, die sich zum wiederholten Mal eine gelbe Karte einfangen oder des Betruges überführt werden.

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 6


    Liga-Saison zur Hälfte gespielt

    Die Lidarts-Liga hat die Hälfte der Saison absolviert, aktuell befinden wir uns in der achten von insgesamt 13 Spielwochen. Bis zur Deadline am 18. April müssen alle Matches gespielt sein. Damit ist jetzt auch ein realistisches Stimmungsbild aus den Ligen möglich. In der ersten Liga liegt Bambam191279 vor TheFighter1782 an der umkämpften Tabellenspitze. Vier Spieler haben einen Gesamt-Average von mehr als 70 Punkten stehen. Auch in Liga 2 ist es noch eng, hier liegt gegenwärtig redrooster67 vorne. Die dritte Liga wird vom Berliner Eisern_Joerg angeführt, aktuell stehen hier drei Spieler bei jeweils 12 Punkten. Die vierte Liga wird aktuell vom ungeschlagenen SP3X angeführt, mit greulich_180 steht ein neuer Name an Platz 1 der fünften Liga. Die sechste Liga führt der aktive Ranglistenturnierteilnehmer Biernzle an, in Liga 7 hat LieblingsDJ noch keinen Punkt abgegeben. Die weiteren Tabellenführer heißen eisbaern, jan81, The Lord, fidelorama, BigBlock, Crusi und DoWi93. Alle Ligen sind aber noch lange nicht entschieden. Insgesamt gibt es bisher sechs Aussteiger.


    Pokal-Auslosung für das Achtelfinale kommt am Dienstagabend

    Im Pokal steht mittlerweile ein Großteil der Achtelfinalisten fest. Die Auslosung für die letzten 16 wird morgen Abend per Video-Premiere auf Youtube gesendet. Unter den letzten 64 trafen zwei Spieler aus den Top 6 der Order of Dartn aufeinander, der Spartaner entschied das Duell gegen Lieber die 19 mit 2:0 in den Sätzen für sich. Märchenprinz hat den Liga-Führenden aus Liga 2 (redrooster67) ebenfalls in den Letzten 64 aus dem Turnier geworfen. Dartklann hat SebaKö im Duell der langjährigen Ligaspielern in der gleichen Runde bezwungen. Außerdem scheiterten bonita, Nils Holgerson 72, Bentegodi, GermanDartsFan und Lesender in den L64. Unter den letzten 32 blieben die ganz großen Hammer-Duelle noch aus, Philipp Molnar setzte sich gegen steffen.501 durch. MTBeatz scheiterte an Joken. Im morgigen Draw werden dann alle Spieler die noch im Rennen sind in einen Lostopf geworfen.


    Bambam191279 gewinnt German Darts Tour 9

    Das neunte Event der German Darts Tour 2020/21 ist seit dem letzten Newsletter zu Ende gegangen. Das Finale stand hier noch aus, am Ende gab es einen 8:5 Erfolg für Bambam191279 über Ener91. Beide spielten einen Average von 78 Punkten, letztlich entschied in diesem Match vor allem das Timing.


    German Darts Tour 10 ist im Halbfinale angekommen

    Drei Halbfinalisten der German Darts Tour 10 (Brandenburg) stehen nunmehr fest. Bambam191279 bahnte sich seinen Weg über Tobinho10, Dartklann und Philipp Molnar in die nächste Runde. Ener91 setzte sich gegen Handyman und SebaKö durch, um ins Semifinale einzuziehen. Tetris27 lieferte starke Leistungen ab und gewann mit Averages von rund 70 gegen Mennospike, il leone und MightyMarv. Der vierte Halbfinalist wird noch zwischen Tim OJ 77 und Oschi ermittelt.


    Terminplan März 2021

    Im März finden wieder zwei Qualifikations-Turniere für die German Darts Tour statt, außerdem wird die Ranglistensaison mit drei weiteren Turnieren beendet. Direkt im Anschluss wird noch das RLT-Finale gestartet, außerdem muss man sich noch im März für das Cricket-Turnier anmelden. Folgende Termine hält der März bereit:

    10. Ranglistenturnier: Mittwoch, 10.03.2021 19:15 Uhr
    Qualifier GDT 11: Donnerstag, 18.03.2021 19:15 Uhr
    11. Ranglistenturnier: Freitag, 19.03.2021 19:15 Uhr (tbc, Änderung wegen der Super Series ist sehr wahrscheinlich)
    Qualifier GDT 11: Samstag, 20.03.2021 19:15 Uhr
    12. Ranglistenturnier: Samstag, 27.03.2021 15:00 Uhr
    Ranglistenturnier-Finale Start: Montag, 29.03.2021
    Meldeschluss Cricket-Turnier: Mittwoch, 31.03.2021 23:59 Uhr


    Ranglistenturnier-Saison 11 in vollem Gange

    Die Ranglistenturniere der 11. Saison bieten nur noch drei Chancen für die Qualifikation zum Final-Turnier. Die ersten neun Events wurden mittlerweile absolviert. Im Februar (seit dem letzten Newsletter) sicherte sich mal wieder Ener91 einen weiteren Titel. Damit befindet er sich auch relativ ungefährdet auf dem ersten Platz der Rangliste. Javoet sicherte sich die Turniersiege bei RLT7 und RLT8, ehe dann Anfang März wieder einmal Ener91 zuschlug. Im unten dagestellten RLT-Final-Race werden sich die Top 32 für das Finalturnier qualifizieren. Ener91 liegt an der Tabellenspitze, ihm folgen Javoet und Spartaner auf dem bisherigen Podium von Saison 11. Das Rennen um die Top 32 ist weiterhin sehr eng, aktuell benötigt man 7.000 Punkte zur Qualifikation. Hochgerechnet wird es wohl bei 9.000 Punkten zur Qualifikation bleiben. Demnach wären die aktuellen Top 21 relativ sicher qualifiziert, allerdings kann hier natürlich noch viel passieren. Gerade in der Cut-Region ist es sehr umkämpft.


    PlatzDartn-NamePunkte
    1Ener9126.300
    2javoet22.400
    3Spartaner21.300
    4Tim OJ 7720.400
    5BulleBuchholz19.000
    6Oschi sen15.800
    7dartklann14.400
    8Eisern_Joerg12.900
    9Moritzp11.600
    9Mennospike11.600
    9Hawkeye140911.600
    12steffen.50111.400
    13TheFighter178211.300
    14The Crow4010.800
    15Lieber die 1910.600
    16Punisher_18010.400
    16Sp3X10.400
    18Chally19689.600
    19MightyMarv9.300
    20Double_Trouble9.100
    21DannyOnDrugZ9.000
    22DHofmann178.400
    23GermanDartsFan7.800
    24Schotte7.600
    24Niklas327.600
    26Niklasr18037.400
    26Tobinho107.400
    26partinetz7.400
    29Nic7.300
    30Philipp Molnar7.200
    31Benz7.000
    31Flash Dart7.000
    33Crusi6.900
    34BlackMamba6.800
    34Carnivora08196.800
    36Märchenprinz6.400
    37Patrick Will6.300
    38TomatoAc6.200
    39Moskito5.900
    40Sona5.800
    41Flooo5.600
    41Kemmerchen5.600
    41Bleko5.600
    44Johannes Bruns5.500
    45GEschütz5.400
    46MarioHSK5.200




    Spartaner gewinnt 301 Master Out Turnier

    Mit Spartaner hat sich mal wieder ein Erstligist einen Titel gesichert. Beim 301 Master Out schnappte sich das Nordlicht im Finale gegen MightyMarv mit 8:4 den nächsten Saisontitel. Spartaner dominiert das ganze Jahr bereits und befindet sich auch im WM-Race locker auf dem ersten Platz der Setzliste. Im Finale spielte er einen Average von 64 Punkten. Bis ins Semifinale schafften es mit as_ATARI und Niklasr1803 zwei Spieler, die bisher bei Sonderturnieren noch nicht so erfolgreich waren, wie jetzt im 301er Turnier. Auch FranktheTank, Moskito, Nic und il leone punkteten mit ihren Viertelfinals gut für die Ranglisten.


    The Masters Finals stehen fest

    In den vier Turnieren vom Masters stehen mittlerweile die Endspiele fest. Im ersten Turnier der Top 16 der Order of Dartn werden Ener91 und MightyMarv das Finale bestreiten. Die beiden Erstligaspieler kämpfen regelmäßig um die Titel und stehen nach weiteren starken Leistungen verdient im Endspiel. Das Finale im zweiten Turnier werden as_ATARI und Hawkeye1409 bestreiten, beide gingen relativ souverän duch das Turnier, ohne in ein Entscheidungsleg zu müssen. Das dritte Turnierfinale bestritten bereits Patrick Will und Sona. Mit einem 8:0 Whitewash ging hier Patrick Will als Sieger vom Oché, sein Gegner verpasste seine acht Darts aufs Doppel und Patrick spielte einen 60er-Schnitt zum Sieg. Das vierte Finale gibt es zwischen bambam191279, der gegen Chally1968 als Favorit in die Partie geht.


    News of the World Turnier befindet sich in den Letzten 64

    Rund 90 Spieler sind beim News of the World an den Start gegangen. Hierbei besteht die besonderen an der offenen Auslosung, das ganze Turnier wird über best of 5 Legs gespielt. Unter den letzten 128 musste sich Thorben Neuke gegen MightyMarv verabschieden. In einem weiteren Topspiel waren as_ATARI und redrooster67 verwickelt, mit 3:1 setzte sich as_ATARI hier durch. Auch Hedi musste bereits nach der Erstrundenniederlage gegen MTBeatz die Segel streichen. Eine weitere Überraschung gab es durch die frühe Niederlage in den letzten 64 für Dartklann gegen einen starken Jojo29 im Decider. Auch FranktheTank hatte kein Losglück, er unterlag in den letzten 64 gegen il leone.

  • Lidarts Newsletter – Ausgabe Nr. 7


    Liga-Deadline naht

    In der Lidarts-Liga sind nur noch wenige Tage Zeit bis zur Deadline. Bis zum 18. April müssen alle Spiele gespielt worden sein, danach wird dann die Auswertungstabelle erstellt, um die Ranglistenpunkte zu verteilen. Ein Update zu den Liga-Ergebnissen wird es im nächsten Newsletter geben, da die Spielanzahl bisher teilweise sehr unterschiedlich ist und damit das Tabellenbild verzerrt. Anmeldungen für die kommende Ligasaison sind bereits möglich, Meldeschluss ist hierbei der 12. Mai. Bisher sind 104 Spieler für die kommende Saison gemeldet.


    Spartaner ist der erste Pokal-Finalist

    Im Pokal ist der erste Finalist gefunden. In einem hochklassigen Halbfinale konnte sich Spartaner im Erstliga-Duell gegen il leone mit 3:1 in den Sätzen behaupten. Im anderen Semifinale stehen sich Ener91 und Joken gegenüber, der Sieger dieses Spiels darf sich über mindestens 10.000 Punkte in der Order of Dartn freuen. Im Viertelfinale scheiterten Märchenprinz, Oschi, MightyMarv und Moritzp. Alle vier Spieler traten in der Liga und/oder bei Ranglistenturniere positiv in Erscheinung. Der Topfavorit bambam191279 musste leider im Achtelfinale aus dem Turnier aussteigen, auch für Philipp Molnar und Dartklann war in dieser Runde Endstation.


    Turnier-Meldungen sind ab sofort möglich

    Das nunmehr 12. Lidarts-Turnier wirft seinen Schatten voraus und wird wie gewohnt in der Liga-Pause mit der Gruppenphase gestartet. Die Anmeldungen sind dafür ab sofort freigegeben, ihr habt bis zum Mittwoch (14.04. um 23:59 Uhr) Zeit, um eure Meldungen abzugeben. Alle Interessenten sind teilnahmeberechtigt, pro Gruppe wird ein Spieler über die Order of Dartn gesetzt. Die Gruppenphase umfasst exakt einen Monat. Anmeldungen sind in diesem Thread möglich: 12. Lidarts-Turnier


    Tetris27 gewinnt German Darts Tour 10

    Die German Darts Tour Brandenburg konnte Tetris27 für sich entscheiden. Sein Finalgegner Bambam191279 musste dabei leider aus dem Turnier aussteigen. Bis ins Halbfinale schafften es Ener91 und Tim OJ 77, die mit Averages von 68 und 78 ausschieden.


    German Darts Tour 11 Viertelfinale steht fest

    Bei der German Darts Tour Bremen stehen mittlerweile nahezu alle Viertelfinalisten fest. Von den gesetzten Spielern mussten sich steffen.501, Ener91, GermanDartsFan, Dartklann und Lieber die 19 bereits in ihrem Auftaktspiel im stark besetzten Feld verabschieden. Im Viertelfinale kommt es nun zum Duell zwischen Spartaner und TheFighter1782, die eine starke Ranglistensaison spielten. Il leone wartet auf seinen Gegner, mit Tim OJ 77 oder MightyMarv wird die Aufgabe keineswegs leicht. In der unteren Hälfte ist kein gesetzter Spieler mehr übrig, Eisern_Joerg trifft auf den Debütant Heschga22. Der Host Nation Qualifier Seddy bekommt es mit DHofmann17 zu tun.


    Terminplan April 2021

    Der April ist wieder gut mit Turnieren gefühlt, insgesamt werden gleich sechs Ein-Tages-Turniere gespielt. Die ersten vier Ranglistenturniere der 12. Saison stehen dabei auf dem Programm, hinzu kommen zwei Qualifier für die German Darts Tour Sachsen. Außerdem startet das 12. Lidarts-Turnier mit der Gruppenphase, gespielt wird auch noch ein Großteil des Cricket-Turniers. Hier der Kalender für den April:


    11.04.2021, 15:00 Uhr (Sonntag) - 1. Ranglistenturnier
    14.04.2021, 23:59 Uhr (Mittwoch) - Meldeschluss 12. Lidarts-Turnier
    15.04.2021, 19:15 Uhr (Donnerstag) - 2. Ranglistenturnier
    18.04.2021, 23:59 Uhr (Sonntag) - Deadline für die Ligaspiele
    23.04.2021, 19:15 Uhr (Freitag) - 3. Ranglistenturnier
    27.04.2021, 19:15 Uhr (Dienstag) - Qualifier German Darts Tour Sachsen
    28.04.2021, 19:15 Uhr (Mittwoch) - 4. Ranglistenturnier
    28.04.2021, 23:59 Uhr (Mittwoch) - Meldeschluss 1001 Single Out Turnier
    30.04.2021, 19:15 Uhr (Freitag) - Qualifier German Darts Tour Sachsen


    Ranglistenturnier-Saison 11 wurde abgeschlossen

    Die Ranglistenturniere der 11. Saison sind im März zu Ende gegangen, gespielt wurden seit dem letzten Newsletter noch drei Turniere. Wieder einmal konnte dabei javoet einen Turniersieg verbuchen, er gewann das 10. RLT im Finale gegen Spartaner. Das 11. RLT entschied Philipp Molnar für sich, im Endspiel bezwang er Tobinho10, der ebenfalls eine starke Saison spielte. Zum Abschluss feierte Oschi seinen ersten Turniersieg im Lidarts-System, er verhinderte einen weiteren Triumph für Tim OJ 77. In der Gesamtwertung gewinnt damit Ener91 die 11. Ranglistensaison, Javoet steht auf Platz 2 und der Spartaner komplettiert das Podium. Insgesamt waren rund 90 Spieler pro Turnier im Durchschnitt am Start, die Top 32 haben sich für das Finalturnier qualifiziert, hier reichten 8.400 Punkte aus. Bis Anfang Mai wird das Finalturnier gespielt, aus den Top 16 sind bereits Lieber die 19 und Eisern_Joerg ausgeschieden.


    Cricket-Turnier ist gestartet

    Insgesamt 74 Spieler sind beim Cricket-Turnier am Start, um Ranglistenpunkte zu sammeln und sich im Turnier weit nach vorne zu spielen. Bisher sind nur wenige Partien absolviert, dennoch sind mit Bentegodi, Hedi, Moskito, Sp3X und Dino bereits fünf etablierte Spieler ausgeschieden. Bei der offenen Auslosung scheint der dritte Block besonders hart zu sein, den bisherigen Topwert stellte Philipp Molnar mit 3,08 Punkten pro Aufnahme in seinem Auftaktspiel auf.


    Ener91 gewinnt das Masters

    Die vier Turniere beim Masters wurden im März beendet. Mit 8:5 setzte sich Ener91 im Finale des ersten Turniers gegen MightyMarv durch. Auch Hawkeye1409 trug sich in die Reihe der Turniersieger ein, im Endspiel des zweiten Events gab es einen 8:4 Erfolg über as_ATARI. Einen Whitewash feierte Patrick Will im Finale des dritten Masters-Turniers gegen Sona. Mit 8:1 komplettiert bambam191279 das Sieger-Quartett, er ließ Chally1968 im Finale keine Chance.


    Spartaner erreicht Finale beim News of the World

    Von den knapp 90 Spielern sind beim News of the World Turnier nur noch drei Spieler übrig. Als erster buchte Spartaner sein Final-Ticket, der Dominator der Saison setzte sich im Halbfinale mit 3:1 gegen il leone durch. Das andere Semifinale bestreiten Blade-5-Fan und Philipp Molnar. Bis ins Viertelfinale schafften es Chally1968, Mennospike, GEschütz und steffen.501. Insgesamt war das Niveau im Turnierverlauf ziemlich hoch, es gab viele 70er-Averages zu bestaunen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!