Mein Abschied von der PDC

  • Liebe Dartgemeinde,


    nun habe ich Dutzende Mails bekommen weil "mal wieder" die Gerüchteküche kocht was meine Person betrifft.


    Ich finde es mehr als fair das ich dazu hier mein Statement abgebe, da ich bis zu einem gewissen Zeitraum auch hier sehr aktiv war. So nun zum Thema cobra und PDC 2009


    Ist für einige interessant, andere schmunzeln wieder und wieder andere werden sich das Ma*** zerreissen, dieses was ich hier schreibe ist für Menschen die es interessiert was mit meiner Person 2009 passiert alle anderen können wieder wegklicken.


    Ich habe für 2009 meinen Abschied bei der PDC bekannt gegeben !!! Grund dafür ist das es nicht möglich war wenigstens einen Sponsor zu finden. Ich habe mir Informatioen eingeholt, Firmen angesprochen, angeschrieben, angerufen, so leid es mir tut in Deutschland ist Dart immer noch ein "Kneipensport" und das ändert sich auch erst wenn sich ein Deutscher in den TOP10 aufhält.


    Boxen war auch erst ein "angesehener" Sport als Henry Maske da war. Selbst meine Verbindungen zur PDC hat nichts gebracht, da die PDC alles abgegeben hat für das Europäische Festland. Auch von dieser Seite habe ich nur Absagen erhalten. Ich sage nur (Haben kommt vom halten) ist so ein Sprichwort. Große Sprüche raushauen wie: Wir fördern Dart, wir tun alles aber wenn es drauf ankommt dann den Schw*** einziehen.


    Dann erhalte ich Sprüche wie: Die Suppe ist gegessen da mitte eines Jahres für das nächste Jahr ausgplant ist (Hier nenne ich keine Namen da ich nur Gutes über denjengen sagen kann und werde, was im Hintergrund gesagt oder geschrieben wird ist Privatsache) aber auch andere Sprüche habe ich erhalten die weit unter der Gürtellinie gehen, alle hier zu tippen würde den Rahmen sprengen.


    Fakt ist am 14.02.2009 läuft die Frist der PDC ab und wer bis dahin nicht den Jahresbeitrag entrichtet hat ist raus aus der PDC.


    Da ich keinen Sponsor habe werde ich nächste Woche Freitag die Mail zur PDC senden (die Hoffnung stirbt zuletzt).


    Und nun an Darter die damit Liebäugeln zur PDC zu gehen. Eine Saison kostet ca. 17.000 Pfund und mit einem AVE von 80 kommt Ihr nicht weit genug. Mein Sponsor hat seit Oktober 2008 nicht mehr bezahlt, da es Verträge gibt habe ich mir Hilfe geholt, denn in jedem Vertrag gibt es Rechte und Pflichten, aber das ist eine andere Geschichte, das war auch der Grund wieso ich nicht nach Frankfurt fahren konnte.


    Wer Profidarter werden will ist auf ich alleine gestellt, es weht ein knallharter Wind, niemand hilft Euch. Ich hatte die Ehre lettes Jahr in Brentwood eine Trainingseinheit von Phil Taylor zu bekommen, wie ich daran gekommen bin ? Ich bin auf Ihn zugegangen und habe Ihn gefragt, so einfach ist das, aber das hätte er nicht gemacht wenn er dazu keine Zeit gehabt hätte. Nachdem Ronnie Baxter raus war bin ich auf Ronnie zugegangen und er meinte nur: "Come on, lets play"


    Ich will niemanden an den Pranger stellen aber hier sind auch Spieler der PDC unterwegs und auch andere Geschäftspersonen die "mitlesen" und eines kann ich Heute schon sagen, ich werde Personen anschreiben wo bis dahin noch nicht die Suppe gegessen wurde und das Essen gekocht wurde :daumen: für 2010.


    Bis dahin werde ich weiter Trainieren und mich erst einmal Beruflich umsehen denn wenn keine Einnahmen da sind kann ich auch nichts für 2010 planen.


    So nun kommentare her, es gibt immer Menschen die alles besser wissen oder alles besser können, ich hatte 2008 das schlechteste Jahr was mir bewusst ist, war zu nervös, hatte falsch geplant, meine Fehler, die ich im laufe 2009 Abstellen werde.


    In diesem Sinne: "I`ll be back"


    :duw:

  • Umfrage quer nutzen!

  • Nachdem mich nun mehrere User angeschrieben haben, und Fragen wer ist Cobra ? Hier seine eigene Antwort:
    Dazu möchte ich noch anmerken, das zu meiner Schande, mir als doch recht Dartinteressierter Mensche entgangen ist das wir einen 2. Dartprofi in Deutschland hatten.


    Wer bin ich
    11.12.2008 von cobra


    Mein Name ist Andreas Müller.


    Den Dartsport bin ich zugekommen als ich in der Gastwirtschaft tätig war. Durch E-Dart Vereine die wir in der Gaststätte hatten habe ich meine ersten Schritte im E-Dart gemacht. Die ersten Spiele habe ich als bekannter Neuling auch direkt Gewonnen.


    Wir sind dann in die A-Liga als Meister ausgestiegen und hatten danach schwerere Gegner die zu besiegen waren. Leider hatt sich unser Dartsporverein aufgelöst wegen Beruflicher umdispunierung einzelner Spieler und unstimmigkeiten innerhalb der Manschaft.


    In dieser Zeit habe ich erste Erfahrungen im Steeldart gemacht und bin bis Heute dabei geblieben.


    Ich bin der jüngste von 6 Geschwistern und bin in Düsseldorf geboren. Im Jahr 2007 bin ich dann zur GDC gestoßen. Das ist die German Dart Cooperation die Deutsche variante der PDC . Zur PDC gehöre ich seit dem 01.01.2008 an.


    In einigen Spielen habe ich Erfahrungen mit den "großen" des Dartsportes sammeln können. Ich spielte gegen Dennis Smith, Adrian Gray, Kevin McDine und vielen anderen. Ich möchte diesen Weg weitergehen und suche Sponsoren die mich Finanziell unterstützen möchtn für die ich dann Werbung mache, Deutschland, Europa und Weltweit persönlich vor Ort und hier auf meiner Homepage.


    Ich Trainiere täglich mehrere Stunden so das ich mein Leistung und mein AVE stetig weiter steigern kann und werde, das ich konkurenzfähig bin um gegen die PDC Profis spielen zu können.


    Fakten zur Person:
    Name: Andreas Müller
    Spitzname: Cobra
    Geburtstag: 16.12.1967
    Geburtsort: Düsseldorf / Deutschland
    Nationalität: Deutsch
    Familienstand: verheiratet
    Kinder: 1
    Spielt Dart seit: 1999
    Profi seit: 2008
    Offizielle Webseite: http://www.the-darter.de


    Gewonnene Titel & Leistungen:
    2006 E-Dart Meister und Aufsteiger in die A-Liga
    2006 Steeldart Stadtmeister

  • Hallo Andreas(Cobra),


    mit Verwunderung lese ich hier Dein Statement bezüglich Deines Ausscheidens aus der PDC. Du hättest gerne meinen Namen erwähnen dürfen, schließlich hast Du mich, die Firma dartWrap, zwecks Sponsoring angeschrieben. Trotzdem möchte ich den vor Dir zitierten Satz nicht ganz unkommentiert lassen. Du schreibst:


    "Dann erhalte ich Sprüche wie: Die Suppe ist gegessen da mitte eines Jahres für das nächste Jahr ausgplant ist (Hier nenne ich keine Namen da ich nur Gutes über denjengen sagen kann und werde, was im Hintergrund gesagt oder geschrieben wird ist Privatsache)."


    Richtig, dieser Satz ist so in etwa von mir gesagt worden, richtig lautet er aber - ich zitiere meine eigene eMail:


    "Hallo Andreas(„Cobra“), das ist aber nett, dass Werner in Deinem Fall an mich gedacht hat. Leider muss ich Dir aber sagen, dass ich meine Aktivitäten im Bereich des Sponsoring für 2009 verplant habe. Diesbezüglich kann ich Dir in diesem Fall nicht weiterhelfen. Bitte denke daran, dass die meisten Firmen Ihr Budget immer in der zweiten Hälfte des Jahres bereits für das Folgejahr verplanen. Zu Beginn eines Jahres ist die „Messe schon gelesen“!


    Zu meiner damaligen Aussage stehe ich nach wie vor, da diese wahr und richtig ist. Du kannst (normalerweise) keine Firma im laufenden Jahr ansprechen, um für dieses Jahr gefördert zu werden. Budgets werden immer in der Hälfte eines Jahres für das nächste Jahr ge- und verplant. Wie sollte eine sponsorwillige Firma denn sonst mit dem vorhandenen Budget haushalten?


    Folgende eMail hast Du mir dann geschrieben:


    "Hallo Gordon, sei nicht böse aber mit solch einer Mail habe ich gerechnet. So langsam aber sicher ist mit klar das jeder sich am nächsten steht und Hilfe kommt von keinen Seiten, weder von der PDC und schon gar nicht von der GDC. Was solls dann sieht es wohl so aus das ich raus bin aus der Sache. Schade eigentlich das es an diesen läppischen 250 Pfund scheitern soll, was solls. Viel Glück Dir und deinem Team. Andreas"


    Ich kenne Dich nicht wirklich, aber diese eMail ist einfach unverschämt! Du kannst doch nicht im ernst eine solche eMail an eine Firma schicken, an die Du selbst mit einem Wunsch nach Sponsoring herangetreten bist! Mittlerweile bin ich mir eigentlich sicher, dass Du keinerlei Erfahrung in diesem Bereich hast. Das ist nicht weiter schlimm, aber eine solche Mail aufgrund einer Absage zu versenden ist höchst unprofessionell, dreist und äußerst unhöflich!


    Hättest Du Verbindungen zur PDC, dann hättest Du gewußt, dass die PDC niemals einen einzelnen Spieler fördern, bzw. sponsorn würde. Du schreibst irgendwelche Firmen an und fügst noch nicht einmal ein Bild von Dir an. Woher soll eine Frima wissen wie Du aussiehst, oder was Du sonst so machst. Du nennst weder Deine Erfolge, noch Deine zukünftigen Absichten. Du schreibst lediglich, dass Du Deinen Average steigern kannst, wenn Du regelmäßig Zeit zum Training hast. Das geht mir ganz genau so! Das versuche ich seit 23 Jahren, nur mangelt es mir an der Zeit.


    Sponsoring läuft normalerweise auch ein wenig anders. Spieler X macht durch konstante Leistungen auf sich aufmerksam und wird dann in der Regel selbst angesprochen. Oder man sammelt Titel, erstellt eine schöne, professionelle Bewerbunsgmappe mit Bildern und/oder einer kleinen Präsentation und wird ggfls. von Firmen eingeladen.


    Andreas, sei Dir sicher, dass Du auch zukünftig keine Firmen für Dich begeistern kannst, wenn Du solche eMails verschickst! Wir können gerne noch mal bei einem Bier darüber reden, leider habe ich Dein Gesicht nicht vor Augen. Am besten Du sprichst mich bei einem der nächsten Turnieren an, oder ich warte bis ich eine Cobra auf dem Rücken eines Dartshirts entdecke.


    Liebe Grüße


    Gordon

    Gordon Shumway - "Game On..."

  • da muss ich gordon völlig recht geben. wer gesponsort werden will muss ein gewisses image aufweisen. da muss du schon eine art curriculum vitae aufweisen und nicht einfach erzählen dass du dein niveau steigern kannst. und diese mail-antwort ist wirklich unverschämt, vor allem weil man ja was von denen verlangt und man sich somit sponsor-chancen für das nächste geschäftsjahr bei der gleichen firma komplett versaut.

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Hallo,


    also ich würde einfach immer versuchen persönlich vorzusprechen (sofern dies möglich ist). Man kann sich direkt präsentieren und einen persönlichen Eindruck vermitteln. Schliesslich betreibt man ja, ähnlich wie bei einer Bewerbung, Werbung in eigener Sache. Außerdem fällt es dem potentiellen Arbeitgeber/Sponsor doch immer schwerer persönlich eine Absage zu erteilen, als eine eMail zu schreiben ohne dem "Bewerber" ins Gesicht zu schauen. Aber ich denke auch hierzu muss man erstmal die Zeit haben...


    :klugscheiss:


    Aber hinterher ist man immer schlauer. Das die eMail an Gordon wohl eher suboptimal war, steht ausser Frage.


    Es dürfte in Zeiten einer Wirtschaftskrise allerdings wirklich extrem schwierig sein Leute zu finden, die bereit sind Menschen zu unterstützen die in einer "Randsportart" aktiv sind.

  • Dazu möchte ich noch anmerken, das zu meiner Schande, mir als doch recht Dartinteressierter Mensche entgangen ist das wir einen 2. Dartprofi in Deutschland hatten.


    Gar nicht gewußt das wir EINEN haben - Wer soll das denn sein?


    Definition Sportprofi:
    Sportler, die ihre Einkünfte in der Hauptsache aus ihrer Sportart beziehen, werden als Berufssportler, kurz (umgangssprachlich) Profi-Sportler bzw. Profi oder Pro genannt. So gibt es Fußballprofis, Tennisprofis usw.


    Unter Einkünfte verstehe ich Preisgelder, Sponsoring und ggf. Fördermittel


    Also jeder der sich Profi nennt und nicht ist lehnt sich da wohl etwas aus dem Fenster - oder?

  • Ok also unkommentiert möchte ich eine solche Aussage von @Gordon nicht stehen lassen


    Ich weiss absolut nicht was an meiner Mail unverschämt sein soll, das war und ist meine Einstellung und Meinung. Vergiss auch nicht zu erwähnen das ich dich niemals angeschrieben häte wenn Werner mich nicht zu dir gerückt hätte.


    Da solche Mails nicht üblich sind ist mir klar und das ich solche Mails auch nicht zu Sponsoren rausschicke ist auch wohl klar, da wir uns kennen von Diversen Turnieren dachte ich ein "Geschäftlichen Brief" bedarf es nicht. Da du anscheinend trotz vieler treffen und auch Gespräche nihct mehr weisst wer ich bin schaue auf meien Homepage nach, die wurde in diesem Thread bereits gepostet, dann unter "Wer bin ich"


    Selbstverständlich habe ich auch Sponsoringmappen, Spielermappen und alles was dazu gehört, aber wie gesagt ich habe da wohl falsch gedacht, auch das Du unseren Mailkontakt hier Postest, das mein lieber Gordon halte ich für Abgeschmackt und unverschämt und auch wenn ich in deinen Augen jetzt wieder unverschämt wirke, das ist meine Meinung.


    Sowas macht man nicht und sowas gehört nicht in ein Forum, sowas hätte man abklären können per Mail / nächstem Turnier. Ich habe mit absicht deinen Namen rausgehalten, denn ich kann sowas leiden wenn man etwas breit tritt nur um seine Aussagen zu untergraben.


    Ich habe Firmen besucht, mich Vorgestellt und Mappen dort gelassen, auch wenn es den meisten hier nicht passt, macht mal eine Umfrage auf der Strasse und fragt die Leute was diese unter Darten verstehen. 90% werden sagen Gaststätte, Kneipe, Saufen etc. nur die Internen wie hier sagen Steeldart, Taylor, Barney u.s.w.


    Ich will hier kein Krieg anfangen nur so eine Reaktion wie von dir (auch wenn Du in diesem Fall recht hast) hätte ich nicht erwartet denn wie schon oben beschrieben ich habe gedacht man könnte mit dir ein "Nicht Geschäftlichen" Briefverkehr machen, aber ich wurde mal wieder eines besseren belehrt.


    Hiermal was für Statitikfreaks:


    In Deutschland die Firmen:


    Firmen angeschrieben (auf gut Glück und nicht per Mail) 241
    Firmen angeschrieben (auf Empfehlungen) 89
    Firmen angeschrieben (per Mail aus Sportkreisen) 379 "Mit Bilder, Videos und allem was man braucht"


    Im Ausland die Firmen:


    Firmen kontaktiert 19 "u.a. Dartsportfirmen"


    Hier mal einige Aussagen: (damit diejenigen sehen was ich meine mit Antworten die unter der Gürtellinie gehen)


    - Hättest Du was anderes gelernt müsstet Du nicht nach Sponsoring fragen
    - Ich würde Golfer werden, dann bist Du den ganzen Tag an der frischen Luft
    - Durch die Bankenkrise habe kein Geld für solche Alkoholiker
    - Sie wollen auf meine Kosten Reisen ? LMAA ***** was das hisst muss ich ja wohl nihct schreiben
    - WennDu damit Geld verdienst melde dich dann kannst Du mir was abgeben.


    und so weiter und das liebe Leute sind Wörtliche Zitate aus Postschreiben, Mailschreiben u.s.w.


    Man wird als Alkoholiker abgestempelt de auf andere Leute kosten Reisen will.


    Achja die Ausländischen Firmen reagieren garnicht auf Anfragen, die schweigen es Tod. Ener hat geantwortet wobei ich so laut lachen musste. Wirklich ein Namnhafter Hersteller von Dartsportartikel meinte ganz eindeutig: Wir haben mit Darten nichts zu tun .........


    Nachdem ich zuende gelacht habe, habe ich die Mail abgespeichert und das war es dann.


    Wie gesat bei dir Gordon Antworte ich weil ich weiss wie Du bist und wir in der selben Altersklasse rumlaufen, daher diese erste und Einmalige Antwort hier. Wenn Du jetzt noch fragen hast eine PN oder eine Mail zu mir und du bekommst auch dann eine Stellungnahme (eine Ordentliche, versprochen) ansonsten viel Spass beim weiter zerreissen meiner Postings.

  • :popohaue: Hallo, also so etwas habe ich noch nicht gelesen. Sollte ich mal nicht mehr PDC spielen dann bitte ich darum dieses in NEWS OF THE WORLD zu lesen. Ich bezahle mir jeden Beitrag aus der eigernen Tasche und das es an 250P scheitert das kann ich nicht glauben. Des weiteren ist es eine Frechheit eine andere Person damit zu belasten, nur weil man selbst nicht im Stande ist diesen Betrag bei irgend einem Dart Turnier zu verdienen und sich das somit zu finanzieren. Sollte man als "Profi" nicht gut genug sein und bei einem Turnier diesen Betrag zu erspielen, dann hat es keinen Sinn sich überhaupt bei der PDC anzumelden.

  • Am besten Du sprichst mich bei einem der nächsten Turnieren an, oder ich warte bis ich eine Cobra auf dem Rücken eines Dartshirts entdecke.


    Ich hab auch ein Trikot mit ner Cobra drauf und in der mitte steht Cobra^^nicht das du mich spielen siehst und denkst "und der will PDC spielen" :!D

    Wenn jemand ein Problem mit mir hat darf er es ruhig behalten. Is ja schließlich seins.

    Edited once, last by Kervyn Ming ().

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • cobra


    Ich beschäftige mich nun seit Wochen sehr intensiv mit dem Thema Sponsoring im Bereich des Dartsports. Welche Firmen Du alle angeschrieben hast entzieht sich meiner Kenntnis, aber bei den von Dir genannten 709 Kontakten fällt das Ergebnis wirklich mau aus. Ich habe bisher noch nie von einer Firma eine solche Absage erhalten, wie Du sie hier zitierst! Weder wurde ich, noch die Spieler die ich vertrete, als Alkoholiker oder sonst wie beschimpft!


    Schicke mir doch einfach mal eine Deiner Mappen zu! Würde mich wirklich interessieren!


    Liebe Grüße


    Gordon

    Gordon Shumway - "Game On..."

  • - Hättest Du was anderes gelernt müsstet Du nicht nach Sponsoring fragen
    - Ich würde Golfer werden, dann bist Du den ganzen Tag an der frischen Luft
    - Durch die Bankenkrise habe kein Geld für solche Alkoholiker
    - Sie wollen auf meine Kosten Reisen ? LMAA ***** was das hisst muss ich ja wohl nihct schreiben
    - WennDu damit Geld verdienst melde dich dann kannst Du mir was abgeben.


    Solche Antworten habe ich noch nie erhalten!!!


    Ich bin beileibe nicht der "Taylor" schlechthin, aber mir gelingt es durchaus Sponsoren zu finden. Meine Ansprüche sind wahrscheinlich anders gelagert. Ich spiele am liebsten Turniere im Ausland und freue mich jedesmal wenn mir jemand die Reisekosten und das Hotel bezahlt. Ich beanspruche kein Bargeld sondern freue mich über die Hotelkostenübernahme und ein elektronisches Reiseticket. Vielleicht liegt es aber auch nur an der Art und Weise der Ansprache an potentielle "Sponsoren"!

  • cobra


    ich weiss nicht, was du dir denkst, wieviele Firmen/Privatpersonen dich sponsoren möchten?!
    Aber wenn deine Anschreiben und Bewerbungsmappen genau so viele Grammatikfehler beeinhalten,
    wie das von dir hier gepostete oder deine Homepage, dann wundert es mich ehrlich gesagt nicht,
    dass sich die vermeintlichen Sponsoren nicht mit dir auseinander setzen.
    Desweiteren hast du als Darter rein gar nichts vorzuweisen!
    Keine Top-Ten-Platzierungen über eine längere Distanz und schon gar keine Meistertitel.
    Im letzten Jahr hast du nicht einmal eine Platzierung unter die letzten 32 eines GDC-Turniers geschafft.
    Also warum sollte dich jemand sponsoren, wenn derjenige die Wahl hat, zwischen dir und der Nummer 1, 2, 3, 4...?



    MfG, Dennis

    Gruss und Good Darts wünscht Dennis

  • wir befinden uns eben nicht in england wo darts unheimlich populär ist, da musst du schon mit starken leistungen auf der insel überzeugen.ich glaube wenn ein peter manley deutsche firmen anschreiben würde die nicht im geringsten was mit darts zu tun haben, die würden ebenfalls mal kurz auflachen. das image des dartsports muss in deutschland aufgebessert werden,und da wäre ein alkoholverbot bei grossen turnieren schon mal ein anfang.die meisten leute verbinden dart mit kneipe und schnaps weil es eine tatsache ist, oder zumindest ist es kein unbegründetes klischee.davon abgesehen investieren firmen nur geld in sponsoring, wo sie sicher sind dass es auch ein gewisses feedback gibt, d.h. sie wollen aufmerksamkeit um neue kunden zu gewinnen.und da darts als eine art "sport der armen leute" angesehen wird, sehen die firmen auch keine potenzielle kunden im dartgeschehen.da ist mein schon auf sportwettseiten oder darthersteller als sponsor begrenzt, die schon jede menge spieler sponsoren.dass mein einen phil taylor unter seine flügel nimmt,steht bei unicorn ausser frage,da er durch seinen namen den dartsverkauf promoviert und die kassen klingeln lässt. aber bei einem spieler wo die wenigsten leute im dartforum selbst wissen, wer dieser spieler überhaupt ist,wird es sehr sehr schwierig.

  • Rock your Dart!
  • Vor gar nicht allzulanger Zeit war Cobra angefangen, all seine je erstellten Posts zu löschen.

  • Was soll uns denn jetzt die folgende Aussage sagen???

    Vor gar nicht allzulanger Zeit war Cobra angefangen, all seine je erstellten Posts zu löschen.

    Versteh ich nicht, bitte um er- und aufklärung...

    "Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben" - Otto von Bismark



  • Na, das ist doch eigentlich ganz einfach. Leider kann ich ihn ja nicht mehr zitieren (s.o.), aber es war in etwa so:


    "Nie, nie, nie mehr werde ich hier posten und meine Meinung sagen. Habe keinen Bock mehr auf Eure Äußerungen und ihr versteht mich sowieso nicht."
    Dann schrieb er, glaube ich, noch von "beleidigt worden zu sein" oder "beleidigt zu sein". Und so weiter und so weiter.


    In jedem Fall passen seine jetzigen Posts genau zu ihm. Und er bettelt ja förmlich darum, daß man seine Posts in der Luft zereißen möge.
    In diesem Fall, um auf Echse zurückzukommen, war meine Meinung, er hätte nun tatsächlich besser beim Löschen bleiben sollen. Diese Meinung wollte ich ihm aber nur "durch die Blume" sagen, um ihn nicht noch mehr zu reizen. Wir wissen ja, was dabei rauskommt...

  • Na, das ist doch eigentlich ganz einfach. Leider kann ich ihn ja nicht mehr zitieren (s.o.), aber es war in etwa so:


    "Nie, nie, nie mehr werde ich hier posten und meine Meinung sagen. Habe keinen Bock mehr auf Eure Äußerungen und ihr versteht mich sowieso nicht."
    Dann schrieb er, glaube ich, noch von "beleidigt worden zu sein" oder "beleidigt zu sein". Und so weiter und so weiter.


    In jedem Fall passen seine jetzigen Posts genau zu ihm. Und er bettelt ja förmlich darum, daß man seine Posts in der Luft zereißen möge.
    In diesem Fall, um auf Echse zurückzukommen, war meine Meinung, er hätte nun tatsächlich besser beim Löschen bleiben sollen. Diese Meinung wollte ich ihm aber nur "durch die Blume" sagen, um ihn nicht noch mehr zu reizen. Wir wissen ja, was dabei rauskommt...


    Henry,


    Respekt und Anerkennung!!!


    You are the greatest! :award:

  • Ich hatte mich als Forenneuling hier leider nur gewundert, warum ständig diese Löschhinweise vom Cobra da waren. Fand es extrem nervig in nem Beitrag die Dinger zu sehen.
    Jetzt weiss ich halt was dahinter steckt.
    Umso mehr empfinde ich dann diesen Thread hier von Cobra als respektlos. Für mich klingt es so, als wolle er hier mal eben Schuld abladen.
    Auf der anderen klingt es einfach nur nach:


    Fününününü


    Ganz grosses Damentennis

  • Rock your Dart!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!