Frauen von Welt spielen Dart

Posts by Ausgecount

    Man sollte auch immer sehen in welchen Sport gepfiffen wird. Ich verfolge zwar relativ viel Sport, aber gibt es einen sport in denen die Fans ähnlich viel Einfluss auf das Spiel und ggf. auf das Ergebnis haben wie im Darts?

    Nicht in den sogenannten "Präzisionssportarten", wozu ich Darts zähle. In Mannschaftssportarten kommt es schon häufiger vor. Bsp. Elfmeter im Fussball oder Freiwurf im Basketball. Momente in denen Konzentration und Präzision eine große Rolle spielen.

    Vier Jahre sind vergangen. Kleine Übersicht über die sportliche Entwicklung:


    In der Elite etabliert Top 32 OOM (9)


    Michael van Gerwen

    Rob Cross

    Michael Smith

    Joe Cullen

    Chris Dobey

    Dimitri van den Bergh

    Danny Noppert

    Luke Humphries

    Nathan Aspinall


    Weitere Tourcardler (10)


    Max Hopp

    Keegan Brown

    Steve Lennon

    Ron Meulenkamp

    Martin Schindler

    Ricky Evans

    Rowby-John Rodriguez

    Jeffrey de Zwaan

    Jimmy Hendriks

    Madars Razma


    Associate Member (7)


    Benito van de Pas

    Jamie Lewis

    Richard North

    Josh Payne

    Chris Quantock

    David Pallett

    Scott Taylor


    Ohne PDC Status (4)


    Jan Dekker

    Corey Cadby

    Jeffrey de Graaf

    Jamie Bain


    Und jetzt noch ein Update (Stichtag 20. Mai 1992 und jünger)


    1 £440.500 Dimitri van den Bergh (27)

    2 £310.750 Dirk van Duijvenbode (29)

    3 £309.000 Luke Humphries (27)

    4 £203.500 Callan Rydz (23)

    5 £89.250 Adam Hunt (28)

    6 £86.500 Steve Lennon (28)

    7 £83.750 Martin Schindler (25)

    7 £83.750 Jeffrey de Zwaan (26)

    9 £79.750 Keane Barry (19)

    10 £66.750 Ryan Meikle (25)

    11 £61.000 Keegan Brown (29)

    12 £58.750 Max Hopp (25)

    13 £58.500 Mike de Decker (26)

    14 £56.750 William Borland (25)

    15 £47.250 Lewy Williams (20)

    16 £38.000 Adam Gawlas (20)

    17 £25.250 Niels Zonneveld (23)

    18 £23.500 Geert Nentjes (23)

    19 £21.500 Danny Jansen (20)

    20 £20.500 Josh Rock (21)

    21 £18.250 Rowby-John Rodriguez (28)

    22 £17.500 Berry van Peer (25)

    23 £13.500 Kevin Doets (24)

    23 £13.500 Sebastian Bialecki (18) Associate Member

    25 £12.500 Jack Main (25)

    26 £10.250 Connor Scutt (26)

    27 £8.000 Brian Raman (25)

    27 £8.000 John Brown (22)

    29 £7.750 Nathan Rafferty (22)

    29 £7.750 George Killington (25)


    Die Fettgedruckten Spieler befinden sich in ihrem ersten Torucardjahr. Besitzen demnach ein hohes Aufstiegspotenzial aus Ranglistensicht.

    Ich glaube, dass unsere deutschen Spieler da einfach anders draufschauen. Schindler wurde auch gefragt, ob der Sport sich nicht negativ verändert hat durch das Verhalten der Zuschauer. Die Antwort: Pfiffe gehören in jedem Sport dazu. Damit muss man umgehen können. Man will seinen "Heimspieler" unterstützen. Es bringt nichts sich zu beschweren über die Zuschauer, man muss einfach seine Leistung bringen und sie durch Leistung ruhig stellen.

    Da mir mehr Sportarten einfallen in denen Pfeiffen und Buhen nicht vorkommen, muss ich für mich als Fazit ziehen, dass Pfiffe eher doch nicht als Normalität im Sport anzusehen sind. Aber Zeiten ändern sich, das Klientel und der Zeitgeist ändern sich, das muss man oder ich wohl oder übel akzeptieren. Ich für mich persönlich schaue ET Events fast gar nicht mehr, noch viel weniger würde ich ein ET Event besuchen.


    Das Rad der Zeit lässt sich wohl nicht mehr zurückdrehen, da hat die PDC den Zug längst verpasst. Schade, es könnte so schön sein. Die eigenen Favoriten positiv unterstützen und die Leistungen des Gegners respektieren. Zurücklehen und den sportlichen Wettkampf genießen. Leider nur noch Utopie.

    Wow, da hast du es mir aber gezeigt. Das Empör-O-Meter ist bei manchen echt ziemlich ausgeprägt. Ein bisschen Durchzug würde dir vielleicht auch mal ganz gut tun.

    Na, da lagen wir mit unseren Tipps ja mal völlig daneben. Wir haben wohl von den tschechischen Dartspieler keine Ahnung.;)

    Edit: Es sieht nach 4 HNQ aus. Also müssten zwei Spieler fehlen.

    Eine spassig gemeinte Reaktion auf diesen Post. Manchen muss man die Smileys direkt ins Gesicht knallen, damit sie es merken.

    kann ja alles sein, ich hab aber faktisch nichts anderes gesagt, als dass er sich heute (!!!) näher heran gespielt hat und das ist nun mal so. Habe nie behauptet, dass er die WM Quali hat o.ä. Zumindest spielt er sich aber aktuell (gefühlt) wieder öfter ins Preisgeld und das ist was positives

    Und ich habe nichts anderes geschrieben, als das die fehlenden ET Teilnahmen die Ausgangssituation relativieren.


    Edit: Die ET Teilnehmer (für die nächsten 4 Events) rund um den Cut sind aber auch nicht allzu ausgeprägt. Ich habe jetzt nicht geanu nachgeforscht, aber so aus meiner Erinnerung ist da kaum einer dabei, der sich mehr als einnmal qualifizieren konnte.

    Ja, die meine ich. Aber hier --> https://www.dartsrankings.com/wch Sind die 1000 Pfund Preisgeld für die Qualis schon eingerechnet und dennoch ist er "nur" 1500 pfund weg. Klar kann der Abstand dort noch etwas wachsen aber viele der Qualifierten spielen ja in Runde 1 auch gegeneinander

    Da Kuivenhoven gegen O´Shea spielt wird es gleich schon einmal mindestens 1750 Pfund sein. Ich sehe das nicht so optimistisch, wenn andere Rund um den Cut kräftig Preisgeld sammeln können, aber man selbst sich für nichts qualifiziert. Wenn viele dann noch am Cut gegeneinander spielen, macht es das ja eher noch schlimmer, da dann jeweils einer mit noch mindestens +1000 in der Ranglsite steigt.

    Denke auch, dass Hopp damit zufrieden sein kann. V.a. ist er gar nicht mehr so weit weg von der Top 32 der Pro Tour Oder of Merit

    Falls du die Top 32 PT OOM für die WM meinst. Da muss man aber auch bedenken, dass er sich für die nächsten 4 ETs nicht qualifizieren konnte. Was die Ausgangssituation wieder ein bisschen relativiert.

    Dann lieber konstant gute Leistungen/Ergebnisse wie Martin oder damals Gaga, als ein "unbekannter" Pro-Tour-Gewinner, der danach wieder unterm Radar verschwindet.

    Gibt es auch Beispiele für diese unbekannten ProTour Gewinner? Mir fällt zumindest in den letzten drei oder vier Jahren keiner ein, der dann unter dem Radar verschwunden ist.


    Harry Ward vielleicht. Der hat dann aber auch freiwillig seine TourCard abgegeben.

    Irgendwie hat Scutt 181 gecheckt, dann sind die Averages beide auf 172 hoch. Scheint irgendnen Fehler am Monitor zu sein.

    Nö. Das Spiel ist abgestürzt. Dann haben sie es neu gestartet und mit 8 9er in schnellster Zeit auf 4-4 gestellt (dem Stand beim Absturz).

DAZN