Fun Dart Shirts Shop

Trainingsspiel - Around the Clock (Punkte)

  • Moin!

    Verbesserung auf 31 Punkte. 26 von 63 Pfeilen landeten als dort wo sie hin sollten. Naja, bin ja noch Anfänger.

    Ein paar Bouncer (1xT19, 1xSB, 1x T6) waren leider auch dabei. Ich versuch aber auf die Double zu werfen um eben meine knapp 7% Quote zu verbessern.. Da gehen dann mal ein paar Darts nach außen.


    LG aus dem Norden


    S=21

    D=3

    T=1

    SB=1

    DB=0

  • Moin!

    Nach 10 Runden 170 gegen einen COM (BO3) dann mal einen neuen persönlicher Highscore geschafft.:vic:

    32 von 63 Darts im Ziel (für mich relevant) und eine leichte Verbesserung bei der Streuung. Die nächste Runde war dann eine 31)


    S=25

    D=2

    T=5

    SB=0

    DB=0

    ___________

    44 Punkte

  • Hi,habe es leider nicht geschaft meine bestes Ergebnis zu verbessern!:ohno_

    S.39 -D2-T4:55, S36-D1-T6:56 ,

    wie ihr seht,die single Felder sind okay! Aber die double und triple Felder sind eine Katastrophe!Treff die nie!;(

  • Meine doppel Quote ist richtig schlecht!

    Wie trainiert ihr das?

    Meine Pfeile prallen meist am Ring.

    Die Single Felder sind mein Ding,bringen aber keine Punkte.

    Regelmäßiges Training... Seit ich Dart spiele gehört Around the Clock zu meinem Aufwärmprogramm. Zuerst muss ich jedes großes Singlefeld einmal treffen und wenn ich rum bin spiele ich auf Punkte wie in genau dieser Challenge hier und fokussiere die Triple-Felder. Über 300 Runden hab ich hinter mir, aber auch schon mehrere Jahre ausgesetzt. Anschließend Around the Clock nur auf Doppel. Das hat meine Doppelqoute stark angehoben. So hab ich auch keine Angst mehr den 3. Dart noch in ein Segment zu werfen, welches schon voll scheint 8o


    Und heute, ich bin noch ganz euphorisch, hab ich endlich meine anvisierte magische Grenze überschritten. :vic:


    27 S

    2 D

    10 T

    _____

    61 Punkte

    Darts: Bulls Artos, 24 g | Board: Winmau Blade 3 | HF: Best 170 | 13 x 180 | Short Legs: 5 (1 x 15er 2021)

  • Da wollte ich ich vorgestern schon schreiben, dass es mir gelungen ist die 61 zu wiederholen und zack konnte ich sie gestern sogar verbessern. Das verrückte ist, dass ich manchmal auf Rekordkurs bin und dann auf das letzte Drittel einbreche. Aber bei meinen 3 Runden über die 60 habe ich es nie gefühlt, bin locker geblieben und hab ne gute Trefferquote bis ins Ziel durchgebracht.


    30 S

    3 D

    9 T

    _____

    63 Punkte


    Da ja exakt 63 Darts geworfen werden, entsprechen 63 Punkte exakt 1,0 Punkte pro geworfenen Dart - durchschnittlich. 8o


    Und hier meine Statistik - Training bringt was :thumbup:

    Darts: Bulls Artos, 24 g | Board: Winmau Blade 3 | HF: Best 170 | 13 x 180 | Short Legs: 5 (1 x 15er 2021)

    Edited once, last by HUM3R ().

  • wie schafft ihr es immer irgendwelche Doppel zu treffen ?

    Manchmal gezielt, weil das Triple-Feld zu sehr verbaut ist und manchmal aus Gründen großer Streuung wegen Nervosität oder Unfähigkeit 8o

    Darts: Bulls Artos, 24 g | Board: Winmau Blade 3 | HF: Best 170 | 13 x 180 | Short Legs: 5 (1 x 15er 2021)

  • S :29 -D:3-T:9 !:62 Punkte

    Habe extrem auf die Triple Felder gespielt!(Viel Trainiert!)

    S:41-D:3-T:2: 53 Punkte

    Da habe ich nur versucht die Single Felder zuTreffen.

    Werde jetzt nur noch auf die Triple Felder werfen.

    Wann wird die Liste aktualisiert?

    Viele Grüße ais Frankfurt!

  • Heute :D


    Ich hab leider keine Verbesserung zu melden, aber eine denkwürdige Runde. Ich warf mit 11 Treffern meinen persönlichen Triplerekord. Das tragische war allerdings, dass ich dazu lediglich 11 Single traf und 2 Double. Es war erfreulich und frustrierend zugleich. Eine Fehlerquote von 62 % ist absolut unter meinem Anspruch X(

    Darts: Bulls Artos, 24 g | Board: Winmau Blade 3 | HF: Best 170 | 13 x 180 | Short Legs: 5 (1 x 15er 2021)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!