Frauen von Welt spielen Dart

Posts by manicha

    Mit Katie Sheldon werden wir eine sehr junge Spielerin auf der Bühne sehen, die sich im laufe der Tour steigern konnte.

    Katie ist auch die einzige junge Dame, die auf der Development Tour dieses Jahr schon gezeigt hat, dass sie konkurrenzfähig mit ihren männlichen Kollegen ist.

    Sie rangiert derzeit mit 350 Pfund auf Platz 86 und müsste somit derzeit auch als einzige Dame für die Youth-WM qualifiziert sein. :respekt:

    Wenn ich die Vornamen alle richtig gedeutet habe, gibt es nur noch mit Anna Votava 50 Pfund eine weitere Dame, die sich dieses Jahr auf der Development Tour ins Preisgeld gespielt hat.

    Sherrocks Vorsprung vor Winstanley auf Platz 3 ist gestern ziemlich geschmolzen. Wenn Sherrock den heute nicht wieder ausbaut, wäre sie in einer Zwickmühle vor den nächsten Turnieren, die parallel zur World Series in Neuseeland stattfinden und zudem in Hildesheim sind, wo man mit einem etwas schwächeren Teilnehmerfeld rechnen muss.

    Da hat Fallon Dich wohl gehört und erstmal das nächste Turnier gewonnen. Dabei hat sie im Halbfinale einen 102,62 Average gespielt.:love: und Zum Turniersieg in 14 Darts auch stark das Turnier beendet.

    Heißer Kandidat? Laut dartsrankings.com 12.750 Pfund Rückstand inklusive Preisgeld für European und World Championship. So sehr ich mich auch freuen würde, aber meiner Meinung nach doch ziemlich unrealistisch.

    Dort sind die 2000 Pfund von gestern noch nicht drin:!: Sein aktueller Rückstand sind also nur 10.750 Pfund.:!: Und von den Spielern, die vor ihm liegen hat nur Scott Williams auch vier zusätzliche Qualifikationen, mit European Champion Chip, WM und 2 ETs, wo man mit einem Sieg gleich mal mehrere tausend Pfund gut machen kann und er kann den Rückstand eben auch noch bei den restlichen PCs und heute verringern.

    Damit geht der gute Karel steil Richtung Quali European Championships.

    ...und auch im Tourcard-Race. Und heute hat er nochmal zwei Möglichkeiten sein Konto aufzubessern. Auch steht er mit Platz 6 in der CT-OoM so gut, dass er noch etliche PC spielen wird.:) Somit ist der gute Karel ein heißer Kandidat für einen Durchmarsch ohne TC sich direkt in die Top64 der OoM zu spielen.:love:

    Wann geht es denn endlich heute bei den Mädels los. Immer noch keine Entryliste bei Dartconnect.:cursing: Ich bin gespannt, wer heute alles dabei ist, ob Sherrock:) schon wieder in England ist, ob bei den deutschen Damen mal eine konkurrenzfähige à la Irina Armstrong:) mit dabei ist, die mal ein paar Spiele gewinnen kann und ob eine Beau Greaves:) dabei ist.

    Die Niederländer sind gut drauf. Klasse die letzten 2 Legs von Kleermarker. Damit schon sicher 5 Niederländer im Viertelfinale.

    Wird so langsam eine holländische Meisterschaft.

    Gut heißt ja auch so: Dutch Darts Masters.:holland:

    Zu Tricoles Run ins Finale der WDF-WM im April gab es offenbar bei L'Équipe gar nichts, zur PDC-WM oder irgendeinem anderen PDC-Turnier natürlich auch nicht.

    Das wäre/ ist ja wirklich sehr traurig/ erbärmlich;(:(, dafür dass dies eine täglich erscheinende Sportzeitung mit großer Popularität ist, wie es in Deutschland eigentlich gar keine Sportzeitung hat. Mir fällt da nur der Kicker ein, der jedoch nur 2 mal pro Woche erscheint und wo sich doch hauptsächlich alles nur um den Fußball dreht und noch die Sportbild, die ich jedoch noch nie gelesen habe. Bei uns gibt es ja sogar schon bei allen Major im Videotext bei ARD eine Meldung, wie weit welcher Deutscher und mit welchen Resultaten gekommen ist.:)

    Ist ja jetzt auch genügend Zeit um die spielfreie Zeit von 1 1/2 Wochen bis zum European Tour Event in Trier zu überbrücken, wenn man so wie ich nicht besonders scharf auf das World Series Turnier in Amsterdam kommendes Wochenende und auch generell auf die World Series Turniere ist.

    Da hast Du wohl die Damen vergessen, die am Wochenende 4 Turniere in der Womenseries spielen, die mich zumindest interessieren.;)

DAZN