Posts by Horst Girtew

    Gegen Gegner mit 15 Punkten mehr (und mehr) im Schnitt, versuche ich immer reinzugehen mit dem Vorsatz "Jetzt richtig gut scoren und was für die Statistik machen." und nicht selten kommt es vor, dass man zumindest bei den eigenen Anwurflegs dichter ans Doppel kommt, als man gedacht hätte. Ein Patzer vom Gegner, ist das Leg sogar drin. Bei kurzen Distanzen wie bei den RLTs ist da auch schonmal eine Überraschung möglich.

    Ich finde es gerade nicht wieder, aber ich meine erst gestern gelesen zu haben, dass der Average eines der Bewertungskriterien für die Platzierung in der Premier-League ist.


    Ah hier, in der Sport1-App (Artikel "Dann geht die PL weiter"): "Sollten mehrere Spieler ... punktgleich sein, entscheiden die Kriterien ... über die Platzierung: 1. Legdifferenz, 2. gewonnene Legs, 3. Turnier-Average"

    Guck an

    Am Ende sind doch Doppelquote und Avg nur Werte für einen selbst oder gibt es irgendwelche offiziellen Wertungstabellen, wo nach Punktgleichheit, Legverhältnis und direktem Vergleich die Doppelquote oder der Avg in die Wertung eingeht? Von daher ist es doch nur wichtig, dass man für Vergleiche zwischen zwei Spielen oder wenn man seine eigene Statistik dokumentieren will, immer gleich zählt. Ob so oder so ist egal, aber eben immer gleich.

    Ich bin ein guter Verrechner und hab dann zum Beispiel nur die 16 im Kopf und weiß dann in der Aufregung nicht mehr Rest 16 oder D16 oder bei so kleinren Resten wie 29 und ner geworfenen 13 kommen mir 16 auf einmal so viel vor. Dann denke ich: Sind jetzt 16 Rest ... hmm ... aber 16 sind doch fast 20 und es waren doch vorher schon nur 29 und ich hab doch mit der 13 über 10 geworfen. Da ist 16 aber viel.

    Also so überschlage ich grob und muss dann nochmal nachrechnen. Bei großen Zahlen sieht man ja, wie ich zum Taschenrechner wandere.

    Und gleich noch eins hinterher


    Horst Girtew (53.69) vs. Schickeria (54.81) 5:5 | Video | Stats | Lidarts |


    Diesmal lief es spielerisch etwas besser, dafür aber knapper. Am Anfang hat jeder sein Leg durchgekriegt, dann gabs zwei Breaks und zwei Rebreaks und so wurde es ein gerechtes Unentschieden. Ein paar Murkswürfe, die dummerweise immer dabei sind, aber dann kamen auch wieder ordentliche Scores und das auf Beide gleich verteilt.

    Jo, meine sind für diese Woche in Planung. Ich hatte mir vorige Woche ein Päckchen frische Lust zum Spielen bestellt, aber die S-Bahn mit der der Paketbote immer zur Arbeit fährt hatte einen Platten. Jetzt liegt das noch Depot und kommt erst morgen Abend, weil die tagsüber bei meiner Burg an der Zugbrücke bauen. Da ist das Geländer kaputt und dann ist ein Einhorn runter gefallen, das spiekt jetzt kopfüber im Burggraben. Sieht eigentlich ganz witzig aus, aber kann ja so nicht bleiben … na wie das immer so ist. Wer kennt das nicht?

    Das kommt ein bisschen auf den Einsatzzweck an. Zum Probieren, um dann festzustellen, man hätte lieber ein paar leichtere oder schwerere Darts, ist es vielleicht nicht so sinnvoll, sich 12 Gleiche zu kaufen, aber wenn man zu Hause spielt (und wenn es dann wieder lockerer mit den Bestimmungen wird) und dann immer wieder mal Kumpels vorbeikommen zum Spielen, die keine eigenen Darts haben, dann ist es praktisch, wenn man ein paar Sets da hat, wo man beim Preis nicht viel falsch machen kann. Auch wenn die übertriebene explizite Darstellung als Profipfeile hier mehr Marketing ist als alles Andere.

    Eine kleine Neuerung gab es heute: Die Technik-Übung Nr. 2 lief direkt so gut, dass ich die Schwierigkeit ein bisschen erhöht habe, in dem ich ein Crossboule-Säckchen auf dem Kopf liegen hatte, das beim Wurf nicht runterfallen durfte.

    Mich bringt das aus dem Rhythmus. Also ich benutze meine Jonglierbälle, wo ich einen davon auf der Schulter positioniere. Der fällt natürlich beim Pfeile holen runter, aber nach dem Wurf runter nehmen und vor jeder Aufnahme neu drauflegen unterbricht ja den natürlichen Ablauf. Manchmal werfe ich dann und klemme den Ball zum Pfeile holen zwischen Kopf und Schulter ein, aber das Wahre ist es auch nicht. Eine brauchbare Lösung habe ich da noch nicht gefunden.

    Was meinst du genau mit Frage?

    Es gibt eine Holzverbindung, die sich Pocket Hole nennt. Dazu müssen Löcher in ähnlicher Weise gebohrt werden. Da gibts dann eine spezielle Führung für die Bohrer, die man auch dafür nutzen könnte. Ich hatte jetzt nur gedacht, falls der Tischler das nebenbei erwähnt hätte, dann hättest du es vielleicht aufgeschnappt und ich könnte ohne längere Erklärung fragen. - Also nich schlimm.

    Das wird jetzt generell mehr werden mit Seniorenveranstaltungen, wenn man das öffentliche Leben wieder langsam ins Rollen bringen will und mit den Geimpften anfängt.

    Ich hab den gleichen Satz Darts als Steel- und Softausführung, aber nutze auch die Softdarts mit Stahlspitze. Manche wechseln ja ihre Darts wenn es nicht läuft und da ich weiß, dass es bei mir nur ein Kopfding ist, wechsel ich dann immer zwischen den Beiden hin und her. Es ist jedenfalls kein Problem Conversion-Points zu benutzen und es ist nichts, wofür man ausgelacht wird oder so. Was man vielleicht berücksichtigen sollte ist, dass es relativ große Schraubspitzen gibt, die beim Wechsel mit den Soft-Spitzen an den vergleichsweise leichten Softdarts die Gewichtsverteilung verändern.

    Man müsste dazu mit der Einstellung von »Federball am Strand« spielen. Das spielt man nicht gegeneinander sondern zusammen. Es werden keine Punkte gezählt, der Federball soll einfach nur nicht runterfallen und wenn doch, ist es auch egal. Klappt natürlich nicht so ganz, weil beim Dart ja trotzdem immer einer zuerst fertig ist und man nicht ausblenden kann, dass der nun gewonnen hat, aber zumindest, dass nicht dieser Sieg, sondern das gemeinsame Spiel das primäre Ziel ist, könnte man versuchen zu verinnerlichen. So ähnlich spiele ich das. Also klar, bei knapp verlorenen Spielen, wo ein Sieg drin war, denke auch ich »Schade war mehr drin.« aber so im großen und Ganzen ist es mir egal, ob ich gewinne oder verliere. Klar nehme ich auch Dinge mit, die ich dann beim nächsten Mal anders versuche, aber für das letzte Spiel ist es erledigt und alles ist gut.