Wir gehen in Serie

European Tour 2022

  • 20:0 Siege ist in jedem Fall mehr als respektabel

    Er ist für mich momentan ganz klar deutsche NR.4 hinter Schindler,Clemens und Hempel.



    Und Dragutin Horvat kommt nach 2-4 Rückstand und verpassten MD von seinem Gegner auf 3-4 heran und checkt 146 während Beger auf 56 steht und kommt damit inden Decider und nimmt da 164 raus während der Gegner wieder auf einem 2-Dart Finish steht.

  • =OBeim Eastern Europe Qualifier 07 kommt es gleich in T 16 zum ultimativen Showdown Karel Sedlacek - Sebastian Bialecki, der gerade das erste Eastern Europe Quali Turnier 06 gewann.=O


    Und der "König der Eastern Qualifier" Karel Sedlacek gewinnt 5 - 3 gegen Sebastian Bialecki.

  • Dart geht auf die Knochen
  • Der hat inzwischen auch ne durchaus realistische Chance sich für die European Championship zu qualifizieren. Noch ein paar Qualis hier und ein paar Siege auf der ET selbst und er ist dabei.

    Bisher tat er sich ja auf der Bühne relativ schwer. Und bei den 4 Qualifiern morgen ist die Konkurrenz ja nochmal deutlich härter.

    Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

  • Bisher tat er sich ja auf der Bühne relativ schwer. Und bei den 4 Qualifiern morgen ist die Konkurrenz ja nochmal deutlich härter.

    Wollt schon sagen: Wenn er seine LEistung von den Floor-Qualis auf der Bühne abrufen könnte wären seine Chancen glaub echt nich schlecht..


    Naja, mal schaun ob er seinen HNQ-Lauf heut weiter durchziehn kann und wenns dann morgen dazu noch 1-2 Qualis gibt dann hat er zumindest die Aussicht es packen zu können wenn er seinem Bühnenspiel noch die nötige Schippe drauflegen kann :thumbup:

    Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
    Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

  • Allgemein finde ich das Niveau gestern und heute bei den HNQ echt überschaubar.

    Klar Wenig und Horvat liefern ab. Auch von Schmutzler sieht man ordentliche Spieler.

    Von der Reihe dahinter (Klose, Kurz etc.) Kommt aber echt sehr wenig

    Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

  • Rock your Dart!
  • Und nun wieder Horvat gegen Schmutzler um einen Platz auf der Bühne.


    Und nun wieder Wenig gegen Griese um einen Platz auf der Bühne


    Und nun besiegt Horvat wieder Schmutzler


    Und num besiegt Wenig wieder Griese


    Und nun besiegt Schmutzler wieder Griese



    Was ein Turnier:D

  • Allgemein finde ich das Niveau gestern und heute bei den HNQ echt überschaubar.

    Klar Wenig und Horvat liefern ab. Auch von Schmutzler sieht man ordentliche Spieler.

    Von der Reihe dahinter (Klose, Kurz etc.) Kommt aber echt sehr wenig

    Sehe ich anders. Die Reihe dahinter ist eben recht breit, wenn ein Beger ein 100 Average spielt, oder ein Ziegler 87; Griese; Tessmann; Vogt; Schlichting; Kessler usw. dann kann eben ein Klose, Kurz, Rötzsch, Eidams und Siepmann die nicht mal eben weghauen und so haben sich diese Spieler dann eben nur ein oder zweimal ins Finale gespielt von vier mal. Mal davon abgesehen, dass sie sich gegenseitig auch noch oft aus dem Turnier genommen haben. Wenn eben Wenig und Horvat so dominant sind, dann bleibt für die anderen eben nicht 4 Finals oder HF für einen übrig. Ich finde, dass Spieler aus der vermeintlich dritten Reihe punktuell klasse Leistungen abgerufen haben und wenn man zum Beispiel die Siegeraverages ab den Viertelfinals mit denen der Associate Member vergleicht, da sind die um nichts schlechter!

    Edit: Und es gibt immer noch keine Setzliste, sonst würden die angesprochenen Spieler immer zumindest bis Top 16 kommen und nicht schon in der ersten Runde, weil gegeneinander spielend rausfliegen. Aber selbst ein Scott Williams ist heute beim 2. Turnier in T 64 eben deshalb mit 4-5 rausgeflogen.

  • Kann das sein dass wir die selben (Semi-)Finals haben wie heut beim ersten Qualifier?! Mal schaun obs auch wieder so ausgeht oder ob hier jemand Revanche nehmen kann...


    EDIT: Wie ich jetz sehe hat das ja schon jemand vor mir gesehen X/

    Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
    Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

  • Kann das sein dass wir die selben (Semi-)Finals haben wie heut beim ersten Qualifier?! Mal schaun obs auch wieder so ausgeht oder ob hier jemand Revanche nehmen kann...


    EDIT: Wie ich jetz sehe hat das ja schon jemand vor mir gesehen X/

    Ist so und es wird auch wieder gleich enden.^^

    Die vier sind heute dann wohl die besten gewesen.:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Die Host Nation Qualifier des Tages verlaufen ab dem Halbfinale exakt gleich. Dragutin Horvat und Lukas Wenig qualifizieren sich doppelt, als Nachrücker stehen Fabian Schmutzler und Stephan Griese bereit. Unser Bericht zu den Qualis:


    European Tour Qualifier: Horvat und Wenig doppelt erfolgreich

  • Wir gehen in Serie
  • Eine Frage zur neueren Nachrückereinführung: für wen darf denn jetzt der bei den HNQ ermittelte Nachrücker nachrücken? Nur für einen der beiden HNQ, falls einer von den beiden ausfällt oder auch für andere Ausfälle? Wenn einer aus den gesetzten Top 16 ausfällt, rückt hier ja wahrscheinlich dann der nächste nach.

  • Eine Frage zur neueren Nachrückereinführung: für wen darf denn jetzt der bei den HNQ ermittelte Nachrücker nachrücken? Nur für einen der beiden HNQ, falls einer von den beiden ausfällt oder auch für andere Ausfälle? Wenn einer aus den gesetzten Top 16 ausfällt, rückt hier ja wahrscheinlich dann der nächste nach.

    So wie ich es verstanden habe, rückt der dritte nach sobald einer vom Teilnehmerfeld ausfällt. Bei einem Ausfall eines Top 16 Spielers rückt dann der ranghöchste der pro Tour Order of merit in Runde 2 ( aus dem Teilnehmerfeld)

    Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

  • Ich freue mich schon heute auf den ET AMQ-Marathon (ET 4: Graz; ET 6: Prag; ET 8: Zwolle (NED); ET 10: Budapest) mit so vielen deutschen Spielern<3, Holländern, Schweizer, Belgier, Tricole und den Top Engländer Scott Williams und Darren Penhall. Mal schauen, wie sich unsere Jungs bei diesem Marathon und dieser Konkurrenz schlagen werden. Man braucht 5 bis 6 Siege am Stück heute zur Qualifikation, das wird hart. Was wird aus der 30:0 :love:Siegesserie von Lukas Wenig:?:

  • Weiß man ob der Gogartaner oder Dartgondel heute die Spiele begleitet ?


    Horvat fehlt beim ersten Qualifier. Schade dachte nach seinen Erfolgen die letzten Tage kann er heute nochmal auftrumpfen

    Lieblingsspieler: Gabriel Clemens 1.D , Robert Marijanovic 2.D , Garry Anderson 3.D , Steve Beaton 4.D , Max Hopp 5.D

    Edited once, last by Bronzed Adonis ().

  • Frauen von Welt spielen Dart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN