Fun Dart Shirts Shop

World Matchplay 2021

  • Das Turnier war wie ich schrieb bereits vor paar Tagen gelaufen. Sah man wie es laufen wird.

    Auch ein blindes Huhn findet mal einen Korn:Pbei der WM lagst du dafür ja komplett daneben^^

    Leblingsspieler:
    1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor/Gary Anderson 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock/MVG

  • Wenn man 2x hintereinander nach 6 perfekten Darts das Leg noch verliert, wird es einfach schwer gegen einen Peter Wright auf diesem Niveau. Auch, wenn das Spiel noch nicht zu Ende ist. Es war aber zwischenzeitlich schon beeindruckend, wie Dimitri seine Finishes weggemacht hat, obwohl ihm Peter stets auf den Füßen stand.

    Favs: Mensur und Max, Peter Wright, Phil Taylor, Nathan Aspinall, Michael Unterbuchner und die Deutschen allgemein.

  • Glückwunsch an Peter, total verdienter Sieg.


    Ich finde es interessant, dass bei manchen Turnieren gefühlt jedes zweite Match in den Decider muss, bei anderen aber fast alles klar ausgeht (wie hier). Die goldene Mitte ist anscheinend selten?

    Lieblingsspieler: Gary Anderson, Gabriel Clemens, Dave Chisnall, Michael van Gerwen, Stephen Bunting
    Ungeliebt: Gerwyn Price, Peter Wright, Mensur Suljovic, Daryl Gurney

  • Keiner hätte den Titel dieses Jahr so verdient wie Peter Wright. Von Anfang bis Ende ein überragendes Turnier von ihm und ein Sieger, mit dem man sich nur freuen kann:):thumbup:


    Van den Bergh auch wieder mit einem tollen Matchplay:thumbup:auf der Bühne scheint er sich wirklich wohlzufühlen.

    Leblingsspieler:
    1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor/Gary Anderson 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock/MVG

  • Da hat Peter Wright einfach von vorne bis hinten das Turnier bestimmt und auch im Finale wieder eine beeindruckende Leistung gezeigt. :vic:

    Dimitri hatte tatsächlich zwischenzeitlich Möglichkeiten es noch enger zu gestalten, konnte diese aber nicht nutzen. Schöne Szenen zwischen den beiden am Ende des Spiels, es hat wohl selten so einen glücklicken Zweitplatzierten gegeben. ^^

    Favs: Mensur und Max, Peter Wright, Phil Taylor, Nathan Aspinall, Michael Unterbuchner und die Deutschen allgemein.

  • Ich wage mal eine Prognose:

    Rob Cross wird ein sehr gutes Turnier spielen und das Halbfinale erreichen, wo er sich dann letztlich Dimi geschlagen geben muss, der sich davor im Viertelfinale gegen Clayton behaupten wird und sich so erfolgreich für die alles entscheidende und sehr empfindliche Niederlage in der Premier League revanchieren wird.

    Zu MvG: Entweder er geht direkt gegen Heta raus oder er beendet seine Durststrecke und holt sich im Finale gegen Dimi seinen 1. Titel im Jahr 2021. Im Falle von Ersterem, macht es dann am Ende Wright gegen seinen ehemaligen Zimmergenossen.

    Was sagt ihr dazu ? :/;)

    Ich weiß ... es nicht alles ganz genau so eingetreten wie ich es vorhergesagt hatte, aber letztlich deckt sich das Resultat mit meiner Prognose 1.D.

  • Scheint ja die absolut richtige Entscheidung von Wright gewesen zu sein, nach der vorletzten Super Series die Darts nicht mehr zu wechseln.


    Glückwunsch, das war ein Super Turnier von Wright, absolut verdient gewonnen. 1.D

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!