Fun Dart Shirts Shop

PDC-Weltmeisterschaft 2022

  • Hat eigentlich jemand von euch Tickets? Würde mich mal interessieren wie ihr mit der neuen Einreisesituation in UK umgeht (nach Einreise Quarantäne auch für Geimpfte, freitesten geht nur mit PCR Test). Wir sind zu sechst, haben fürn 28.12. nen Tisch und wollten von 27. bis 30. fliegen. So macht es natürlich keinen Sinn, also werden wir die Tickets wohl verkaufen.

    Da es natürlich schwierig wird, wegen der Situation die Tickets an Deutsche zu verkaufen, bin ich auch etwas verwundert, dass die PDC sich noch nicht mal dazu geäußert hat. Z. B. auf ihre eigene Ticketbörse hinweisen.

    Wenn es blöd läuft werden gerade nach Weihnachten bei den Top Sessions einige verkaufte Plätze leer bleiben.

  • gibt auch keinen Indiz dafür - vorallem was hat die PDC davon - sie will doch Fallon irgendwie auf die Tour bringen - da gab es leichter zweit Runden Gegner!

    Das verwirrende für mich ist nun, dass ihr mich komplett fasch versteht. Darum schrieb ich ja geskriptet. Eben weil sie auf Price trifft, der eben genau sie nicht auf der Tour haben will.


    Würde die PDC die Auslosung manipulieren wollen, dann hätte ich, an ihrer Stelle, Fallon in den Tree zu Whitlock/Cullen gesetzt.


    Genauso würde die PDC besser damit fahren die Deutschen nicht immer in den ersten Runden gegeneinander spielen zu lassen. Von daher alles gut. Ist die Realität und kein Film. Also wird Fallon wohl auch nicht gegen Price gewinnen ;(

  • Hat eigentlich jemand von euch Tickets? Würde mich mal interessieren wie ihr mit der neuen Einreisesituation in UK umgeht (nach Einreise Quarantäne auch für Geimpfte, freitesten geht nur mit PCR Test). Wir sind zu sechst, haben fürn 28.12. nen Tisch und wollten von 27. bis 30. fliegen. So macht es natürlich keinen Sinn, also werden wir die Tickets wohl verkaufen.

    Da es natürlich schwierig wird, wegen der Situation die Tickets an Deutsche zu verkaufen, bin ich auch etwas verwundert, dass die PDC sich noch nicht mal dazu geäußert hat. Z. B. auf ihre eigene Ticketbörse hinweisen.

    Wenn es blöd läuft werden gerade nach Weihnachten bei den Top Sessions einige verkaufte Plätze leer bleiben.

    Grundsätzlich ziemlicher Mist mit der blöden neuen Regelung, allerdings gibt es da noch ein paar Lösungen:

    1. kannst du den Test direkt am 27. machen und hast dein Resultat bei vielen Anbietern spätestens um 9.00 am 28. (mal abgesehen von den Kosten)

    2. war es eine Vorsichtsmaßnahme, und die Situation wird in 3 Wochen neu bewertet, das ist wohl absichtlich vor Weihnachten - ich denke, dass zu Weihnachten wieder alles "normal" (=wie bisher) läuft

    3. ist die Sache natürlich unkontrollierbar - vielleicht darf man es nicht laut sagen - is aber so ... es ist ja nicht so, dass hier ein paar tausend positiv getestete Quarantäne haben sondern ein paar 100.000e die über die Feiertage in UK ankommen oder dorthin zurückkommen - also eine Kontrolle wird da nicht exekutiert werden

    4. natürlich musst du aber den Test machen, der ist vorab auf dich registriert, wobei ich glaube, dass es dann vielleicht wieder ein Antigentest sein könnte ohne Quarantäne ab Weihnachten

    5. Lass dir das nicht verderben :)

  • Ja, habe auch gerade recherchiert. Wir sehen es nun auch wieder etwas optimistischer. Es gibt auch wie du angemerkt hast express Tests mit Ergebnis am selben Tag. Und ja, nachdem der Test durchgeführt wurde verhält es sich bei Vollzug/Kontrolle wohl wie beim Falschparken.

    Ärgerlich ist nur, dass der Test teurer sein wird als die WM Tickets.

  • Ja, habe auch gerade recherchiert. Wir sehen es nun auch wieder etwas optimistischer. Es gibt auch wie du angemerkt hast express Tests mit Ergebnis am selben Tag. Und ja, nachdem der Test durchgeführt wurde verhält es sich bei Vollzug/Kontrolle wohl wie beim Falschparken.

    Ärgerlich ist nur, dass der Test teurer sein wird als die WM Tickets.

    ja, das stimmt allemal, aber das müssen wir wohl hinnehmen

  • Eine Möglichkeite wäre, dass Schindler, J.Smith und Razma ihren ProTour Qualiweg behalten und dafür die "Profiteure" Evetts, Hunt und Lowe in den internationalen Topf rutschen. Gaben die Regeln für dieses Jahr aber nicht her


    Man munkelt, dass es so ähnlich für nächstes Jahr geplant ist.

    Wie hätte wohl die Auslosung für die Deutschen bei diesem Alternativen Modus ausgesehen? Viele hatten sich ja gewundert bzw. beschwert das Martin Schindler im internationalen Topf gelandet ist. Nur eine kleine hätte hätte Fahrradkette Spielerei


    Schindler wäre im ProTour Topf die Nr. 3 gewesen. Hempel wäre dann im ProTour Topf die Nr 28 gewesen. Der Internationale Topf war gestern nach Alphabet sortiert und wird dann entsprechend der neuen Reihenfolge mit Hunt, Evetts und Lowe sortiert.


    Folgendes hätte sich ergeben


    Fabian Schmutzler - Rowby John Rodriguez bzw. Kim Huybrechts

    Schindler - Ted Evetts bzw. Rob Cross

    Hempel - Juan Francisco Rodriguez bzw. Peter Wright

    Clemens - Madars Razma/Fallon Sherrock

  • Wäre ne geile Auslosung gewesen!

    Danke für diese Spielerei, besonders Hempel hätte natürlich profitiert und Clemens wäre richtig gefordert gewesen, aber hätte ich eine klasse Auslosung gefunden.

  • Mal eine Frage in die Runde:

    Wenn Mike De Decker für einen Seed nachrückt, erhält er dann auch 15.000 Pfund, wenn er sein erstes Spiel verliert und zählt dieses Geld dann voll für die OoM?

    Wenn dem nämlich so wäre, dann würde er als Nachrücker für einen Seed direkt seine Tourcard halten können ohne ein Spiel zu gewinnen.

    Was wiederum sehr schlecht für Meikle; Waites; Hopp und Henderson wäre!

  • Mal eine Frage in die Runde:

    Wenn Mike De Decker für einen Seed nachrückt, erhält er dann auch 15.000 Pfund, wenn er sein erstes Spiel verliert und zählt dieses Geld dann voll für die OoM?

    Er würde dann, falls er sein erstes Spiel verliert, nur die £7.500 für die Runde davor bekommen.

  • In einer Pressemail war von Donnerstag oder Freitag die Rede. Aber da weiß man auch nie, der kann auch heute um 21 Uhr rauskommen.

    Lieblingsspieler: Gary Anderson, Michael Smith und Danny Noppert

  • PDC WM Bilanzen der diesjährigen Teilnehmer


    Seeds


    Gerwyn Price 7 Teilnahmen (1x Sieg, 1x Halbfinale, 1x Last 16, 4x Last 64) Matchbilanz: 12:6

    Peter Wright 12 (1x Sieg, 1x Finale, 1x Halbfinale, 2x Viertelfinale, 3x Last 32, 4x Last 64) 26:11

    Michael van Gerwen 14 (3x Sieg, 2x Finale, 2x Halbfinale, 1x Viertelfinale, 2x Achtelfinale, 2x Last 32, 2x Last 64) 45:11

    James Wade 17 (3x Halbfinale, 5x Viertelfinale, 2x Achtelfinale, 4x Last 32 1x Last 48, 2x Last 64) 35:17

    Dimitri van den Bergh 6 (2x Viertelfinale, 1x Achtelfinale, 2x Last 32, 1x Last 64) 11:6

    Gary Anderson 12 (2x Sieg, 3x Finale, 1x Halbfinale, 2x Viertelfinale, 3x Achtelfinale, 1x Last 32) 44:10

    Jose de Sousa 4 (1x Last 32, 2x Last 64, 1x Last 72) 1:4

    Jonny Clayton 5 (3x Last 32, 2x Last 64) 3:5

    Michael Smith 10 (1x Finale, 1x Viertelfinale, 3x Achtelfinale, 1x Last 32, 4x Last 64) 15:10

    Nathan Aspinall 3 (2x Halbfinale, 1x Last 32) 10:3

    Rob Cross 4 (1x Sieg, 1x Achtelfinale, 2x Last 64) 8:3

    Krzysztof Ratajski 4 (1x Viertelfinale, 1x Last 32, 1x Last 64, 1x Last 96) 4:4

    Joe Cullen 11 (1x Achtelfinale, 1x Last 32, 9x Last 64) 4:11

    Dave Chisnall 10 (1x Halbfinale, 2x Viertelfinale, 3x Achtelfinale, 2x Last 32, 2x Last 64) 18:10

    Ryan Searle 3 (2x Achtelfinale, 1x Last 32) 8:3

    Stephen Bunting 7 (1x Halbfinale, 1x Viertelfinale, 1x Achtelfinale, 1x Last 32, 3x Last 64) 10:7

    Dirk van Duijvenbode 2 (1x Viertelfinale, 1x Last 64) 4:2

    Danny Noppert 3 (2x Last 32, 1x Last 64) 3:3

    Luke Humphries 4 (2x Viertelfinale, 1x Last 72, 1x Last 96) 8:4

    Simon Whitlock 13 (1x Finale, 2x Halbfinale, 1x Viertelfinale, 3x Achtelfinale, 3x Last 32, 3x Last 64) 25:13

    Mervyn King 14 (1x Halbfinale, 2x Achtelfinale, 8x Last 32, 3x Last 64) 16:14

    Daryl Gurney 8 (2x Viertelfinale, 5x Last 32, 1x Last 64) 13:8

    Brendan Dolan 13 (1x Viertelfinale, 7x Last 32, 5x Last 64) 13:13

    Glen Durrant 2 (1x Viertelfinale, 1x Achtelfinale) 5:2

    Gabriel Clemens 3 (1x Achtelfinale, 1x Last 64, 1x Last 96) 3:3

    Mensur Suljovic 13 (3x Achtelfinale, 4x Last 32, 6x Last 64) 10:13

    Ian White 10 (1x Viertelfinale, 1x Achtelfinale, 2x Last 32, 6x Last 64) 7:10

    Devon Petersen 8 (3x Achtelfinale, 1x Last 32, 3x Last 64, 1x Last 96) 11:8

    Vincent van der Voort 14 (2x Viertelfinale, 5x Achtelfinale, 5x Last 32, 2x Last 64) 24:14

    Chris Dobey 5 (2x Achtelfinale, 2x Last 32, 1x Last 64) 7:5

    Damon Heta 2 (1x Last 64, 1x Last 96) 1:2

    Kim Huybrechts 10 (1x Viertelfinale, 3x Achtelfinale, 3x Last 32, 3x Last 64) 14:10


    ProTour Qualifier


    Callan Rydz 2 (2x Last 64) 2:2

    Ross Smith 4 (3x Last 64, 1x last 96) 2:4

    Raymond van Barneveld 14 (1x Sieger, 1x Finale, 5x Halbfinale (4. Platz 2010), 2x Viertelfinale, 2x Achtelfinale, 2x Last 64, 1x Last 96) 41:14

    Ryan Joyce 3 (1x Viertelfinale, 1x Last 64, 1x Last 96) 5:3

    Adrian Lewis 16 (2x Sieger, 1x Finale, 1x Halbfinale, 4x Viertelfinale, 5x Achtelfinale, 1x Last 32, 2x Last 64) 44:14

    Scott Mitchell 0

    Alan Soutar 0

    Martijn Kleermaker 0

    Darius Labanauskas 3 (1x Viertelfinale, 1x Last 32, 1x Last 64) 7:3

    Ritchie Edhouse 1 (1x Last 64) 1:1

    Luke Woodhouse 2 (1x Last 32, 1x Last 96) 2:2

    Jamie Hughes 2 (1x Last 64, 1x Last 96) 0:2

    Maik Kuivenhoven 1 (1x Last 96) 0:1

    Rowby-John Rodriguez 5 (4x Last 64, 1x Last 96) 1:5

    Steve Beaton 20 (3x Achtelfinale, 10x Last 32, 6x Last 64, 1x Last 96) 12:20

    William O`Connor 4 (1x Last 32, 3x Last 64) 4:4

    Ricky Evans 6 (4x Last 32, 1x Last 64, 1x Last 96) 4:6

    Keane Barry 2 (2x Last 96) 0:2

    Jason Heaver 0

    William Borland 0

    Ron Meulenkamp 5 (5x Last 64) 3:5

    Steve Lennon 4 (3x Last 64, 1x Last 96) 2:4

    Rusty-Jake Rodriguez 0

    Lewis Williams 0

    Florian Hempel 0

    Jermaine Wattimena 7 (3x Last 32, 3x Last 64, 1x Last 72) 3:7

    Joe Murnan 2 (1x Last 32, 1x Last 64) 1:2

    Ryan Meikle 2 (2x Last 96) 0:2

    Chas Barstow 0

    Ted Evetts 3 (2x Last 64, 1x Last 96) 1:3

    Adam Hunt 2 (1x Last 32, 1x Last 96) 2:2

    Jason Lowe 1 (1x Last 32) 2:1


    Internationale Qualifier


    Lisa Ashton 2 (2x Last 96) 0:2

    Roman Benecky 0

    Bradley Brooks 1 (1x Last 96) 0:1

    Matt Campbell 2 (2x Last 96) 0:2

    Lourence Ilagan 5 (1x Last 64, 1x Last 70, 3x Last 96) 1:5

    Nick Kenny 1 (1x Last 64) 1:1

    Boris Koltsov 4 (1x last 64, 1x Last 72, 2x Last 96) 1:4

    Boris Krcmar 2 (1x Last 72, 1x Last 96) 0:2

    Nitin Kumar 2 (2x Last 96) 0:2

    Royden Lam 2 (1x Last 64 ,1x Last 96) 1:2

    Chris Landman 0

    Danie Larsson 2 (1x Last 64, 1x Last 96) 1:2

    Danny Lauby Jnr. 1 (1x Last 96) 0:1

    Paul Lim 13 (1x Achtelfinale, 4x Last 32, 2x Last 64, 2x Last 72, 2x Last 96, 2x Gruppenphase) 6:15

    Charles Losper 2 (2x Last 64) 1:2

    John Michael 3 (3x Last 64) 2:3

    John Norman Jnr. 0

    Diogo Portela 4 (2x Last 64, 2x Last 96) 1:4

    Madars Razma 2 (1x Last 64, 1x Last 96) 1:2

    Ben Robb 1 (1x Last 96) 0:1

    Juan Rodriguez 0

    Martin Schindler 2 (1x Last 64, 1x Last 96) 0:2

    Fabian Schmutzler 0

    Fallon Sherrock 1 (1x Last 32) 2:1

    Toyokazu Shibata 0

    Jeff Smith 3 (2x Last 64, 1x Last 96) 2:3

    Ky Smith 0

    Raymond Smith 1 (1x Last 96) 0:1

    Lihao Wen 0

    Jim Williams 0

    James Wilson 4 (1x Last 32, 2x Last 64, 1x Last 96) 1:4

    Yuki Yamada 1 (1x Last 64) 1:1

  • Wenn die Spieler wirklich zur WM wollen dann wird die PDC dafür sorgen das diese Spieler auch nach England kommen da sollte man sich keine Gedanken machen.


    Mal davon abgesehen das z.B. der genannte Ben Robb auf seinem Facebook Profil schon gesagt hat das sein Plan ist die WM und danach die Q-School zu spielen.


    Klar macht es Sinn für die Spieler so weit wie möglich zu kommen und es ist nicht ausgeschlossen das es Nachrücker geben wird, aber als wirklich wahrscheinlich würde ich es nicht sehen.

    Dann ist der nicht wirklich wahrscheinliche Fall anscheinend doch eingetreten. Ben Robb wollte zur WM und die PDC konnte trotzdem nicht dafür sorgen. Hat sich wohl mit dem heutigen Tag erledigt und wird bald offiziell gemacht. Mike de Decker rückt dann nach. Wird nicht der letzte Nachrücker gewesen sein.

  • Dann ist der nicht wirklich wahrscheinliche Fall anscheinend doch eingetreten. Ben Robb wollte zur WM und die PDC konnte trotzdem nicht dafür sorgen. Hat sich wohl mit dem heutigen Tag erledigt und wird bald offiziell gemacht. Mike de Decker rückt dann nach. Wird nicht der letzte Nachrücker gewesen sein.

    Gibt es dazu irgendwo eine offizielle Meldung?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN