Dart geht auf die Knochen

Qualifizierte Spieler für die PDC-WM 2023

  • Mir is grade aufgefallen, dass unter "spekulativ" noch der EADC-Qualifier steht. Den wird es doch aber ziemlich sicher nicht geben, oder?

    Lieblingsspieler: Johnny Clayton, Luke Humphries, Dimitri van den Bergh, Martin Schindler

  • Mir is grade aufgefallen, dass unter "spekulativ" noch der EADC-Qualifier steht. Den wird es doch aber ziemlich sicher nicht geben, oder?

    Eine Alternative wäre da aber durchaus möglich, selbst wenn der Platz einfach an Boris Koltsov als bester Spieler der Region geht. Unter neutraler Flagge durfte er ja unter der Saison schon ab und zu mitspielen. Näheres weiß man natürlich noch nicht.

  • Nachdem er die Liga-Phase dominiert hat, hat Xiaochen Zong auch die heutigen Play-Offs der China Premier League im Finale gegen Xicheng Han mit 11:6 für sich entschieden. Dies würde eigentlich auch einen WM-Startplatz bedeuten.


    Allerdings geht auf Twitter das Gerücht rum, dass Zong verzichtet, da er aufgrund von Allergien sich nicht impfen lassen und dementsprechend die Reise nach London nicht antreten kann.


    Damit würde Han nachrücken und sein WM-Debüt geben.

    Lieblingsspieler: Gary Anderson, Michael Smith und Danny Noppert

  • Dart is Punk
  • Eine Alternative wäre da aber durchaus möglich, selbst wenn der Platz einfach an Boris Koltsov als bester Spieler der Region geht. Unter neutraler Flagge durfte er ja unter der Saison schon ab und zu mitspielen. Näheres weiß man natürlich noch nicht.

    Ja, stimmt natürlich auch. Wundert mich aber, dass 3 Monate vor WM-Start nicht mal feststeht, woher die Qualifikanten kommen, war das schon immer so? :/ Eine andere Option wäre ja z.B. ein South West Europe & ein South East Europe Qualifier wie letztes Jahr

    Lieblingsspieler: Johnny Clayton, Luke Humphries, Dimitri van den Bergh, Martin Schindler

  • Ja, stimmt natürlich auch. Wundert mich aber, dass 3 Monate vor WM-Start nicht mal feststeht, woher die Qualifikanten kommen, war das schon immer so?

    Ja! Letztes Jahr kam die Pressemitteilung am 22. Oktober Hier. 2020 gab es immer nur stückchenweise eine News, mit der endgültigen Veröffentlichung der internationalen Qualifier am 28. November. In der Precoronazeit gab es die erste Übersicht z.B. in 2019 am 3. September 2019 Hier.


    Die Pandemie bzw. Kriegszeit erschwert der PDC natürlich die Planungen, daher auch die verspäteten Veröffentlichungen der letzten beiden Jahre. Diese Jahr wird es auch nicht groß anders sein.

  • Im letzten Turnierblock hat sich bei den CDC-Qualifikanten nichts mehr geändert.

    Es bleibt also bei Danny Baggish (USA) & David Cameron (Kanada)

    Lieblingsspieler: Johnny Clayton, Luke Humphries, Dimitri van den Bergh, Martin Schindler

  • Die internationalen Qualifiertermine wurden veröffentlicht


    Hier


    Was auf den ersten Blick auffällt


    - 24 Internationale sind terminiert + 2 Frauen + 2 Dev + 2 CT = 30 Plätze. Da fehlen also noch zwei Plätze

    - Super League Darts Germany heißt nun PDC Europe Super League (Besetzung internationaler? wohl eher nicht)

    - Es findet ein weiterer Qualifier in Deutschland statt (West Europe Qualifier). Dieser findet zeitgleich mit den PCF statt.


    Leider gibt es zu dem West Europe Qualifier noch sehr wenig Infos. Daher stelle ich mal folgende Szenarien in den Raum:


    - Alle Deutschen sind teilnahmeberechtigt (neben BeNeLux)

    - Der Qualifier findet aus organisatorischen Gründen in D statt. Aber ohne Spieler aus D, da diese schon die Super League als Qualifier haben

    - Nur Deutsche sind teilnahmeberechtigt, die nicht in der Super League spielen.

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Letzteres halte ich für an warscheinlichsten.

    Ich hoffe dann kommt jetzt nun auch die Super League Infos zeitnah.


    Bin mal gespannt ob jemand die Finals sausen lässt für ne mögliche WM-Teilnahme?

  • Letzteres halte ich für an warscheinlichsten.

    Ich hoffe dann kommt jetzt nun auch die Super League Infos zeitnah.


    Bin mal gespannt ob jemand die Finals sausen lässt für ne mögliche WM-Teilnahme?

    Bei einem geschlossenen Spielerkreis in der Super League (sprich ohne offene Quali), wäre meiner Meinung nach das letzte Szenario auch das fairste. So hätte auch wirklich jeder eine Chance auf eine WM Teilnahme.

  • Bei einem geschlossenen Spielerkreis in der Super League (sprich ohne offene Quali), wäre meiner Meinung nach das letzte Szenario auch das fairste. So hätte auch wirklich jeder eine Chance auf eine WM Teilnahme.

    Sehe ich genauso, auch wenn ich für eine Quali bin.

  • Was auch noch erwähnt werden könnte: Ein ukrainischer Spieler wird dabei sein, sofern sich nicht jemand aus einem anderen EADC-Land, das noch spielberechtigt ist, durchsetzt. Ich kaufe hier der PDC romantische Solidaritätsgedanken mit dem Land nicht ab, das ist wieder mal nur pures Marketing.

    Bei den beiden noch nicht veröffentlichten Startplätzen gehe ich davon aus, dass die PDC eine dritte Dame einlädt, eben Beau oder Fallon, je nachdem wer von beiden über die Rangliste scheitert. Es könnte auch ein Fehler des Artikel-Autors sein, der gerne mal eher unsauber arbeitet.

    http://www.dartn.de
    Lieblingsspieler: Michael Rasztovits, Zoran Lerchbacher, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Dimitri van den Bergh, Antonio Alcinas, Ian White, Gabriel Clemens

  • Was auch noch erwähnt werden könnte: Ein ukrainischer Spieler wird dabei sein, sofern sich nicht jemand aus einem anderen EADC-Land, das noch spielberechtigt ist, durchsetzt.

    Der Artikel sagt hierzu folgendes


    "With no EuroAsian Darts Corporation circuit currently in operation, and players from Russia and Belarus suspended from competition, a Ukrainian Qualifier will take place in Kyiv on October 15-16.


    Players from other nations who would previously have competed in the EADC qualifier will be eligible to enter the East Europe Qualifier, which will be held on November 19 in Austria."


    Wird ein rein Ukrainischer Qualifier. Alle anderen spielberechtigten Nationen/Spieler spielen im East Europe Qualifier.

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Mehr Nation finde ich immer Top.

    Auch wenn die mutmaßlichen Gründe fragwürdig sein mögen.

    Bin gespannt ob wir dann auch mal ein ET Event in der Ukraine sehen werden.

  • Sorry, da habe ich zu schnell gepostet, zumindest was die weiteren EADC-Länder betrifft. Mein Gedanke zur Ukraine bleibt aber derselbe. Genauso stört mich das ewige Verschieben von Österreich. Mal Südwesteuropa, jetzt wieder Osteuropa.

    http://www.dartn.de
    Lieblingsspieler: Michael Rasztovits, Zoran Lerchbacher, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Dimitri van den Bergh, Antonio Alcinas, Ian White, Gabriel Clemens

  • Erm, also während der E-Darts-DM des DDSV? Oder gibt's da noch andere Spielorte in Kalkar?

    Ist doch egal, dann wird der Qualifier dort eben mit auf den Automaten ausgespielt! Gefällt dem ein oder anderen vielleicht sogar :D

    Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
    Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

  • Wir gehen in Serie

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!

DAZN