European Tour 4 - München - 08.04. - 10.04.2023

  • ET 4 im Zenith, München


    Alle Infos gibt es [hier].


    Top 16 der Pro Tour Order of Merit (gesetzte Spieler):

    1. Luke Humphries

    2. Damon Heta

    3. Rob Cross

    4. Dave Chisnall

    5. Nathan Aspinall

    6. Michael Smith

    7. Dirk van Duijvenbode

    8. Peter Wright

    9. Joe Cullen

    10. Danny Noppert

    11. Gerwyn Price

    12. Martin Schindler

    13. Jonny Clayton

    14. Josh Rock

    15. Dimitri van den Bergh

    16. José de Sousa


    Tourcard Holder Qualifier:

    Andrew Gilding

    Simon Whitlock

    Robert Owen

    Jim Williams

    Mario Vandenbogaerde

    Jeffrey de Zwaan

    Chris Dobey

    Ross Smith

    Keane Barry

    Jules van Dongen

    Ian White

    Cameron Menzies

    Scott Waites

    Steve Beaton

    Tony Martinez

    Matt Campbell

    Callan Rydz

    Vincent van der Voort

    Adam Warner

    Lee Evans

    Brendan Dolan

    Raymond van Barneveld

    Daryl Gurney

    Alan Soutar


    Eastern Europe Qualifier:

    Tytus Kanik


    Nordic & Baltic Qualifier:

    Oskar Lukasiak


    Host Nation Player:

    Gabriel Clemens

    Florian Hempel


    Associate Qualifier:

    Andy Boulton

    Berry van Peer


    Host Nation Qualifier:

    Dragutin Horvat

    Liam Maendl-Lawrance

    Lieblingsspieler: Gary Anderson, Michael Smith und Danny Noppert

  • Umfrage quer nutzen!

  • Kurze Frage:


    Gibt es eigentlich unterschiedliche cut-off Zeiten zwischen Ermittlung top16 und tour card Holder qualifier.


    Laut darts ranking (cut off 7 februar) sollten folgende Spieler auf den Plätzen 18 und folgende sein mit folgenden seed bei den tourcardholder qualifier (von dartsconnect)

    17. Searle - n.t

    18. Gilding - 1

    19. Ratajski - n.t

    20. Lukeman - 7

    21. Bunting - 2

    22. Wade - 6

    23. Dobey - 4

    24. Razma - 5


    Also irgendwas passt da nicht zusammen

  • Genau so war es ja auch:

    https://tv.dartconnect.com/event/pdceutcq23et04/matches

  • Habe meinen beitrag nochmal editiert, da es nicht klar war. Wie du jetzt siehst passen ranking nicht mit seeds überein

    Danke für den Edit, ich hatte deinen Beitrag falsch verstanden. Wie sich die veränderte Setzliste ergibt, weiß ich auch nicht

  • Rock your Dart!
  • Die Quali wird tagesaktuell gesetzt, also mit der ProTour-Rangliste am Tag der Quali, weshalb zwei unterschiedliche Reihenfolgen zustande kommen. Meiner Meinung nach ist das eine ziemlich merkwürdige Regel, aber so ist sie eben.

  • Das heißt, sagt ein Top 16 Spieler bereits von vornherein ab, rückt der 17 vom ersten Stichtag nach.


    Sagt ein Top 16 Spieler nach dem Stichtag ab, rückt der beste Seed der Top48 Runde des tourcardholder qualifier nach der verloren hat (seed anderer Stichtag).


    Wie albern ist den bitteschön diese Regel?


    Ich würde es einfach so machen, dass jeder qualifier weg separate Nachrückehr hat.

    Sollte der nachrücker für die Top 16 sich auch über den tourcardholderqualifier qualifiziert haben, dann rückt vom tourcardholder qualifier der beste Seed, der in der 2ten Runde verloren hat nach.

  • Das würde bestimmt top funktionieren, wenn Amateure/Halbprofis aus den NB/EE/HNQ-Bereichen mit vielleicht einer halben Woche Vorlaufzeit erfahren, dass sie als Ersatzkandidaten irgendwohin reisen sollen.

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Da Turnierstart erst am Samstag ist bei diesem Turnier, müsste der Draw laut den neuen Regeln erst am Freitag kommen

    Ups, stimmt natürlich. Ostern und so...

    Best Leg: 13 (3x) - Highfinish: 170 (4x)

    Lieblingsspieler: Gerwyn Price, Nathan Aspinall, James Wade, Joe Cullen & Chris Dobey

  • Außer Hempel haben die Deutschen weniger Grund sich zu beklagen als die Niederländer. Die haben wirklich suboptimal gelost (plus schlechte Setzliste).

    Mehr als einer im Viertelfinale wird das nicht werden.😕

  • Rock your Dart!
  • Mal eine Frage zu Flo Hempel: War sein Wurfstil nicht immer schon etwas hektisch (auch als die Ergebnisse stimmten)? Morgen wird er bestimmt sieglos die Segel streichen müssen bei dem Los ...

  • Mal eine Frage zu Flo Hempel: War sein Wurfstil nicht immer schon etwas hektisch (auch als die Ergebnisse stimmten)? Morgen wird er bestimmt sieglos die Segel streichen müssen bei dem Los ...

    Du kannst dir ja mal auf dem YouTube Kanal von der PDC Europe die Super League Finals von 2021 und 2022 anschauen. 2021 war der Wurf von Hempel noch nicht ganz so hektisch wie jetzt.

  • Na mir ist bei Hempel vor ner Weile aufgefallen dass der Ellebogen beim Wurf nach innen abknickt, was früher definitiv nich so war (die SuperLeague-Spiele bestätigen das)! Ich fand zumindest beim letzten Match gegen Rock sah dass schon wieder etwas weniger 'schlimm' aus, war im Ergebnis aber auch erstmal kein Fortschritt...


    Ich habs ja schonmal gesagt dass mich seine Entwicklung stark an Hopp erinnert und gerade wenn man sich die Unterschiede zur Wurftechnik von vor knapp 2 Jahren anschaut ist das für mich ein sehr ähnlicher Fall von (Technik-)Entwicklung in die falsche Richtung, die dann (im Tourcardler-Alltag) nur ganz schwer zu korrigieren ist :(

    Ich wäre wirklich ein erstklassiger Dartspieler der es mit jedem auf der Welt aufnehmen könnte!
    Wenn nur dieses blöde Pfeile schmeißen nich so kompliziert bzw. die Felder nich so furchtbar klein wären...

  • Frauen von Welt spielen Dart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!