You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

1,541

Monday, January 1st 2018, 4:00pm

- Michael van Gerwen
- Peter Wright
- Gary Anderson
- Daryl Gurney
- Rob Cross
- Raymond van Barneveld
- Mensur Suljovic
- Adrian Lewis
- Simon Whitlock
- Gerwyn Price
Lieblingsspieler : Phil Taylor
Sympathie : Adrian Lewis , Gary Anderson , Rob Cross

1,542

Monday, January 1st 2018, 4:04pm

1. MVG
2. snakebite
3. flying scotsman
4. superchin
5. the gentle
6. voltage
7. barney
8. wizzard
9. iceman
10. chisnall

Mein finaler Tipp/Wunsch.
Einzig bei Chizzy bin ich mir unsicher. Lewis ist raus. Wade könnte noch ne Rolle spielen (leider).
Pro-Darter Name: Gooner Meine Darts Sammlung: Link (neue sets 19.02)

1,543

Monday, January 1st 2018, 4:11pm


Lewis ist raus. Wade könnte noch ne Rolle spielen (leider).


Was hat Wade denn mehr geleistet als Lewis in letzter Zeit, dass er noch eine Rolle spielt und Lewis nicht?

1,544

Monday, January 1st 2018, 4:14pm


Lewis ist raus. Wade könnte noch ne Rolle spielen (leider).


Was hat Wade denn mehr geleistet als Lewis in letzter Zeit, dass er noch eine Rolle spielt und Lewis nicht?
Order of merit. Lewis Absturz sucht (leider) seinesgleichen
Pro-Darter Name: Gooner Meine Darts Sammlung: Link (neue sets 19.02)

This post has been edited 1 times, last edit by "gooner" (Jan 1st 2018, 4:16pm)


1,545

Monday, January 1st 2018, 4:17pm


Lewis ist raus. Wade könnte noch ne Rolle spielen (leider).


Was hat Wade denn mehr geleistet als Lewis in letzter Zeit, dass er noch eine Rolle spielt und Lewis nicht?
Order of Merit.


Das ist nicht wirklich ein gutes Argument finde ich. Im Saisonranking trennt die beiden nicht viel und Wade ist außerdem bei weitem der weniger unterhaltsamere Spieler, was in der Pl eine starke Rolle spielt.

Die OOM rettet vielleicht einen CHizzy, aber nicht Wade, dafür waren seine Leistungen zu schlecht in diesem Jahr bei den Tv Turnieren.

Aber nur meine Einschätzung.

jake12345

Wohnzimmer-Darter

Posts: 98

Location: Irgendwo in BaWü

  • Send private message

1,546

Monday, January 1st 2018, 4:27pm

1. MVG
2. snakebite
3. flying scotsman
4. superchin
5. the gentle
6. voltage
7. barney
8. wizzard
9. iceman
10. chisnall
.


Denke ich auch.
Und selbstverständlich KEIN A. Lewis. Warum auch? Und Chizzy wird auch nicht durch Wade ersetzt, warum denn?

Shadow

Chips-Thrower

Posts: 36

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

1,547

Monday, January 1st 2018, 4:41pm

Meine finalen Tipps:

1. Michael van Gerwen
2. Peter Wright
3. Gary Anderson
4. Daryl Gurney
5. Rob Cross
6. Mensur Suljovic
7. Raymond van Barneveld
8. Simon Whitlock
9. Dave Chisnall
10. James Wade / Michael Smith / Gerwyn Price

Bei Nr. 8 - 10 bin ich mir noch unsicher. Wenn die PDC wie in den letzten Jahren bereits strikt nach der OoM geht (mit Ausnahme Mensur Suljovic in der letzten Saison), müsste die PL so aussehen - und Wade würde den Vorzug vor Smith und Price erhalten.
Aber ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass die PDC Wade nach so einem schwachen Jahr und einer schwachen WM tatsächlich nominieren wird. Smith wäre in der Order dann der nächste und hat bei der WM eine starke Leistung gegen Cross gezeigt. Aber nennenswerte Major Ergebnisse hat auch er 2017 nicht vorzuweisen. Price stand bei der UK Open und dem World Cup Of Darts im Finale und konnte bei der WM eine ansprechende Leistung gegen MvG abliefern. Dazu vom Typ her interessanter als Wade / Smith. Daher von den dreien tendenziell mein Favorit für den 10. Platz.

Adrian Lewis halte ich für unwahrscheinlich. Klar, er ist Doppelweltmeister und sein Name hat daher auch schon einen gewissen "Wert". Aber rein spielerisch hat er es einfach in Moment nicht verdient und die PDC würde ihm auch nicht wirklich einen Gefallen damit tun, wenn er in seiner jetzigen Form jede Woche bei der PL ran müsste.

1,548

Monday, January 1st 2018, 5:11pm

Ich riskier's dann auch mal:

van Gerwen
Wright
Cross
Anderson
Gurney
Suljovic
Whitlock
van Barneveld
M. Smith
Price

Top 13 OOM minus Taylor und die TV-Underperformer Chisnall und Wade. Alternativ Chisnall statt Smith, aber ganz ehrlich, Smith spielt mindestens genauso attraktiv wie Chisnall und scheint auch seine Bühnenpräsenz etwas verbessert zu haben, so dass Smith definitiv kein Downgrade für die PL wäre. Whitlock ist in den englischen Foren nicht so sonderlich gut gelitten als Kandidat, aber Nr. 9 der OOM, ein Sky-TV-Finale in dieser Saison und ein ziemlich großer Name sollten eigentlich ausreichen. (Auch wenn die Größe des Namens zu einem großen Teil auf seinen vorherigen 5 PL-Teilnahmen beruht.) Price als halber Überraschungs-Pick im Stil von Huybrechts...eine bessere Chance als die kommende Saison, um ihn zu "testen", wird's nicht geben, und den Vortest in der World Series hatte er schon. Die restlichen 7 sollten eindeutig sein.

Ja, ja, Doppelweltmeister Lewis, aber so unmotiviert wie er aus vielerlei Gründen zuletzt am Oche gewirkt hat, wird man sich bei der PDC und Sky keinen Gefallen mit einem Startplatz tun (auch wenn ich natürlich befürchte, sie lassen sich davon nicht abhalten). Aber: Wenn man immer sagt, die PL wird nicht primär nach Leistung besetzt, sollte man ehrlicherweise auch sagen, dass das nicht umgekehrt bedeutet, dass der andere Faktor nur die Bekanntheit ist. Hauptziel der PL ist schließlich nicht, den Zuschauern was zu präsentieren, wo sie sagen "die kenne ich", sondern "wow, das ist aufregend, da will ich mehr von sehen". Und ob Lewis diesem Zweck in naher Zukunft dienen kann...

This post has been edited 2 times, last edit by "Zeyes" (Jan 1st 2018, 5:12pm)


1,549

Monday, January 1st 2018, 5:17pm

Mal nebenbei gefragt: Hat Lewis überhaupt diese Schwärme von Fans, wie sie z.B. van Barneveld und Anderson auch in Saisons mit schwachen Leistungen und OOM-Platzierungen immer mitbrachten? Ich kann mich täuschen, aber mir scheinen die Zuschauer bei Lewis mittlerweile oft ähnlich indifferent zu sein wie bei Wade.

This post has been edited 1 times, last edit by "Zeyes" (Jan 1st 2018, 5:18pm)


1,550

Monday, January 1st 2018, 5:22pm

Ich würde mich über folgende Besetzung freuen, ohne wirklich dran zu glauben:

1. Michael van Gerwen (NED)
2. Peter Wright (SCO)
3. Gary Anderson (SCO)
4. Daryl Gurney (NIR)

5. Rob Cross (ENG)
6. Simon Whitlock (AUS)
7. Mensur Suljovic (AUT)
8. Michael Smith (ENG)
9. Gerwyn Price (WAL)
10. Darren Webster (ENG)

Mit insgesamt 7 Spielern aus Großbritannien, davon drei Engländern, dürfte die Home Nations-Quote wohl erfüllt sein.
Einen ausreichend attraktiven Spielstil dürften auch alle haben. Nach meinem Geschmack erfüllen Suljovic und Whitlock dieses Kriterium am wenigsten. Die beiden haben es aber sportlich verdient und repräsentieren die beiden wichtigsten Märkte außerhalb der Insel (deutschsprachiger Raum, Ozeanien). Das Kriterium "Attraktivität" bewertet natürlich auch jeder anders.

Zum Kriterium "Größe des Namens": Klar, ich habe weder Lewis noch Chisnall, Wade oder Barney dabei. Warum? Weil irgendjemand eben auch die hinteren Ränge belegen muss und die vier alle dafür infrage kommen. Und ich habe überhaupt keine Lust einem Spieler mit großem Namen (und damit auch mit dickem Bankkonto) Woche für Woche dabei zuzusehen, wie er wegen fehlender Erfolgsaussichten zwar professionell, aber lustlos sein Programm abspult. Da sehe ich mir doch lieber einen Darren Webster an, der zwar wahrscheinlich keine Chance auf vordere Ränge hat, aber trotzdem bis zum letzten Spieltag um jedes Leg kämpft, einfach weil er Lust drauf hat.

Der kleine Giftzwerg mit Vollzeitjob und gesundem Selbstbewusstsein, der die Riesen ärgert, ist doch die viel bessere Story als der alternde Ex-Star, der sich sein Gnadenbrot abholt.

Kevin Barth

dartn.de Redakteur

Posts: 4,449

Location: Dortmund

  • Send private message

1,551

Monday, January 1st 2018, 5:47pm

@Zeyes: Schau dir mal die Facebook-Seite "Game on die Dart Seite" an, da sind echte Fanboys von Lewis unterwegs. Da wurde sein zweimaliger Händedruck nach der Niederlage gegen Münch als besonders große Geste eines Sportsmannes gewertet. Ich habe nichts gegen Lewis, aber wenn man nach Fans von ihm sucht, dann dort.

Zur Argumentation gegen "Gnadenbrödler" mit dickem Konto: Barney stand in der PL in Serie im Halbfinale, ist der Champion 2014 und hat auch in der letzten Saison immer wieder starke Auftritte hingelegt.
www.dartn.de
Lieblingsspieler: Mensur Suljovic, Rowby-John Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Michael Rasztovits, Rusty-Jake Rodriguez, Zoran Lerchbacher, Hannes Schnier, Kim Huybrechts, Jelle Klaasen, Christo Reyes, Antonio Alzinas, Ian White, Raymond van Barneveld.

1,552

Monday, January 1st 2018, 6:05pm

Ich riskier's dann auch mal:

Ja, ja, Doppelweltmeister Lewis, aber so unmotiviert wie er aus vielerlei Gründen zuletzt am Oche gewirkt hat, wird man sich bei der PDC und Sky keinen Gefallen mit einem Startplatz tun (auch wenn ich natürlich befürchte, sie lassen sich davon nicht abhalten). Aber: Wenn man immer sagt, die PL wird nicht primär nach Leistung besetzt, sollte man ehrlicherweise auch sagen, dass das nicht umgekehrt bedeutet, dass der andere Faktor nur die Bekanntheit ist. Hauptziel der PL ist schließlich nicht, den Zuschauern was zu präsentieren, wo sie sagen "die kenne ich", sondern "wow, das ist aufregend, da will ich mehr von sehen". Und ob Lewis diesem Zweck in naher Zukunft dienen kann...


Immerhin hat Lewis jeweils den einzigen 9-Darter in den letzten beiden Premier League Saisons geworfen, wird ihn zwar vermutlich nicht retten, aber persönlich sehe ich Lewis lieber als einen Chisnall oder Wade. Lewis ist für mich dann doch eher der unterhaltsamere Spieler und jemand der das außergewöhnliche schafft. Also wenn die PDC einen aus den Dreien nimmt, dann bevorzuge ich persönlich Lewis.

Aber denke eine Saison ohne Premier League täte ihm gut. Mehr Zeit für ordentliches Training und um die Karriere wieder in die Spur zubringen. Vielleicht findet Taylor ja mal die Zeit seinem ehemaligen Schützling in den Arsch zutreten, damit er sein Talent nochmal nutzt.

Jackpot1979

Nail-Thrower

Posts: 1,801

Location: im schönen Rheinland

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

1,553

Monday, January 1st 2018, 7:30pm

MvG
Wright
Anderson
Gurney
Suljovic
Cross
Price
Whitlock
Barney
A. Lewis
Die Erde ist eine Scheibe!

Posts: 1,015

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

1,554

Monday, January 1st 2018, 7:38pm

Ich riskier's dann auch mal:

van Gerwen
Wright
Cross
Anderson
Gurney
Suljovic
Whitlock
van Barneveld
M. Smith
Price

Top 13 OOM minus Taylor und die TV-Underperformer Chisnall und Wade. Alternativ Chisnall statt Smith, aber ganz ehrlich, Smith spielt mindestens genauso attraktiv wie Chisnall und scheint auch seine Bühnenpräsenz etwas verbessert zu haben, so dass Smith definitiv kein Downgrade für die PL wäre. Whitlock ist in den englischen Foren nicht so sonderlich gut gelitten als Kandidat, aber Nr. 9 der OOM, ein Sky-TV-Finale in dieser Saison und ein ziemlich großer Name sollten eigentlich ausreichen. (Auch wenn die Größe des Namens zu einem großen Teil auf seinen vorherigen 5 PL-Teilnahmen beruht.) Price als halber Überraschungs-Pick im Stil von Huybrechts...eine bessere Chance als die kommende Saison, um ihn zu "testen", wird's nicht geben, und den Vortest in der World Series hatte er schon. Die restlichen 7 sollten eindeutig sein.

Ja, ja, Doppelweltmeister Lewis, aber so unmotiviert wie er aus vielerlei Gründen zuletzt am Oche gewirkt hat, wird man sich bei der PDC und Sky keinen Gefallen mit einem Startplatz tun (auch wenn ich natürlich befürchte, sie lassen sich davon nicht abhalten). Aber: Wenn man immer sagt, die PL wird nicht primär nach Leistung besetzt, sollte man ehrlicherweise auch sagen, dass das nicht umgekehrt bedeutet, dass der andere Faktor nur die Bekanntheit ist. Hauptziel der PL ist schließlich nicht, den Zuschauern was zu präsentieren, wo sie sagen "die kenne ich", sondern "wow, das ist aufregend, da will ich mehr von sehen". Und ob Lewis diesem Zweck in naher Zukunft dienen kann...

Alles, so, genau richtig. :thumbup:
海賊王 に おれ わ なる

1,555

Monday, January 1st 2018, 8:03pm

Van Gerwen
Wright
G.Anderson
Gurney
Cross
Suljovic
Barney
Whitlock
Price
A. Lewis

1,556

Monday, January 1st 2018, 8:31pm

@Zeyes: Schau dir mal die Facebook-Seite "Game on die Dart Seite" an, da sind echte Fanboys von Lewis unterwegs. Da wurde sein zweimaliger Händedruck nach der Niederlage gegen Münch als besonders große Geste eines Sportsmannes gewertet. Ich habe nichts gegen Lewis, aber wenn man nach Fans von ihm sucht, dann dort.

Zur Argumentation gegen "Gnadenbrödler" mit dickem Konto: Barney stand in der PL in Serie im Halbfinale, ist der Champion 2014 und hat auch in der letzten Saison immer wieder starke Auftritte hingelegt.
Ok, "Gnadenbrot" war zu hart formuliert. Sehe ich ein.
Ich bleibe aber dabei, dass Barney ebenso wie die anderen bisher Großen anfällig für zwar professionelles, aber unmotiviertes Spielen sind.
Das dicke Konto war übrigens nicht negativ gemeint, ich bin nicht so der neidische Typ. Sollte eine Tatsachenbeschreibung sein.

SteffenK

60-Werfer

Posts: 72

Location: Essen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

1,557

Monday, January 1st 2018, 8:49pm

Die neun erstgenannten haben ja die meisten auf dem Zettel:

Van Gerwen
Wright
G.Anderson
Gurney
Cross
Suljovic
Barney
Whitlock
Price

Der letzte Platz könnte tatsächlich eine Überraschung werden. Neben Adrian Lewis (weil er halt immer dabei ist) kann ich mir hier auch Jamie Lewis (super WM) , Wade (großer Name), Clayton (gutes Jahr mit Majorfinale) oder van den Bergh (gutes letztes Halbjahr und Junioren WM) vorstellen. Gerade bei Dimitri waren die Niederlagen in den letzten TV Turnieren spannende Spiele, die für die Zuschauer interessant waren und darum geht es in der PL ja. Chizzy und Wade sehe ich nicht, dass die dieses Jahr nochmal die Chance bekommen.

mocky

3-Perfekte-Werfer

Posts: 205

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

1,558

Tuesday, January 2nd 2018, 3:39pm

Für mich sieht es aktuell so aus:

Van Gerwen
Wright
Anderson
Gurney
Suljovic
Cross
Van Barneveld
Whitlock
Price (SkySports)
A. Lewis (SkySports)

Damit hätte man eigentlich eine gute Mischung aus etablierten und neuen PL Spielern.
Nie im Leben nur 2 Engländer 8|.

Was willst du denn immer mit den Engländern? Es gibt sicher eine Reihe von Kriterien bei der Wild Card-Vergabe, aber warum sollte der Geburtsort dazu zählen?
Es waren bis dato einfach immer mindestens 4 Engländer dabei, wieso sollten sie das plötzlich ändern ? Ist jetzt meine persönliche Meinung, aber wir werden ja sehen ;).
Die Leute waren aber nicht dabei, weil sie in England geboren sind, sondern aufgrund ihrer Leistung.

Anders formuliert: Es waren bis dato einfach immer die besten Spieler dabei, wieso sollten sie das plötzlich ändern?

Eine Wildcard wird dieses Jahr von Sport1 in Zusammenarbeit mit Dartn vergeben. Hat Shorty vorhin so bestätigt.
Und die Leute springen reihenweise direkt drauf an. :thumbsup:
Das mag zwar stimmen, aber "Chizzy" und Lewis sind einfach größere Namen als beispielsweise ein noch unerfahrener Price. Gut, sie haben beide ihre schlechteste Saison seit Jahren gespielt, dennoch bin ich davon überzeugt, dass beide noch einmal eine Chance erhalten werden. Außerdem kann man sich auf Statistiken eigentlich meistens verlassen ;).

So viel zum Thema Engländer und große Namen. ;)

mpetric23

21-Darter

Posts: 311

wcf.user.option.userOption51: 2014

  • Send private message

1,559

Friday, January 5th 2018, 11:12am

Kevin, ich wäre an deinem Artikel über Whitlocks Umfeld interessiert.
Kann man den irgendwo noch lesen?

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog