You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

1

Monday, April 1st 2019, 11:11am

Ein,- und Verkaufsforum + Dartn Editor

Hi,

auch auf die Gefahr hin, daß ich was übersehen habe, muss ich einfach nochmal fragen. Ich habe keine Zeitangabe gefunden, wie oft man pushen darf.

Nur das hier:

Quoted

Ebenso regelmäßige "Push-Beiträge" wie "UP" oder "Hoch" oder "Update" sind nicht erlaubt und können bei einem Verstoß kommentarlos gelöscht und der Thread geschlossen.

Wenn ich die Angebote so durchschaue, macht das jeder wie er will. Von ein paar Stunden bis 1 Monat ist alles dabei. Was denn nun? Ja oder nein.
Und was ist denn regelmäßig? Einmal pro Woche, alle 14 Tage, einmal im Monat? Das ist alles regelmäßig, genau genommen...

Eine klare Definition wäre da hilfreich.

Z.Bsp.:
1. Push nachdem das Angebot auf die 2. Seite gerutscht ist und frühestens nach 1 Woche Wartezeit.

Ab dem 4. Mal muss man jeweils eine Seite weiter warten.
Also Angebot ist auf 3. Seite = 4. Push
...... Angebot ist auf 4. Seite = 5. Push usw.


2. Frage

Wieso fügt dieser Forumseditor ständig Leerzeilen in der Vorschau hinzu (Win7 pro, Chrome), die ich nie eingegeben habe? Dauernd muss man die wieder rauslöschen. Ob er das auch macht, wenn ich einfach poste ohne darauf zu achten, k.A.

Gruß
Steffen

This post has been edited 3 times, last edit by "activize" (Apr 1st 2019, 11:50am)


theblindPew

Profi-Darter

Posts: 900

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

2

Monday, April 1st 2019, 1:46pm

Bzgl. dieser Push Geschichte bei Verkäufen glaube ich dass es keine definierten Vorgaben gibt. Ich persönlich finde es total nervig, wenn man bereits nach 1 Woche oder gar noch schneller den Verkauf hier beschleunigen will. Ergibt m. E. keinen Sinn. Wenn jemand nen speziellen Dart sucht, wird er den hier auch auf der 3. oder 4. Seite finden.

Und wenn wer dringend Geld braucht, sollte eh andere Kanäle zum Verkauf nutzen.
Pew

mocky

Liga-Darter

Posts: 394

Location: Coburg

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

3

Monday, April 1st 2019, 6:38pm

Ich als meist stiller Mitleser finde diese "Push"-Nachrichten extrem nervig. Sollte meiner Meinung nach einfach verboten werden. Wer seine Darts unbedingt loswerden muss, kann ja mit dem Preis nach unten gehen. Wenn er dann einen neuen Beitrag mit dem Preis-Update schreibt, ist der Thread ja auch wieder ganz oben...

Bullverweigerer

Liga-Darter

Posts: 495

Location: Dartliga Nienburg/Weser

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

4

Monday, April 1st 2019, 7:08pm

In den Einstellungen kann das Ein- u. Verkaufsforum einfach abgewählt werden.
Dann ist Ruhe.
Bei Bedarf kann man es ja wieder aktivieren.
Der Optimist irrt sich genauso oft wie der Pessimist, aber er hat viel mehr Spaß dabei!

Henry

ForumsStänkerer

Posts: 667

Location: Friesland

  • Send private message

5

Thursday, April 4th 2019, 9:10pm

Hmmm... das ganze Ein- u. Verkaufsteil zu blockieren kam mir nicht in den Sinn. Ich habe es anders gemacht und habe alle User "DauerPusher" (wie z.Bsp.: triple84) ins Ignore geschoben. Das war prima.
Zur besseren Lesbarkeit des Forums habe ich auch ein Häkchen bei den Signaturen weggemacht. Diese Nervbolzen :umwerf: mit ihrem ewigen "habe am drölften meine dritte 180 geschmissen, mein Lieblingsspieler: Jens-Uwe Opdenköttel, 5 Flaggen und 621 Shortlegs"....gingen mir auf den Wecker.

This post has been edited 1 times, last edit by "Henry" (Apr 4th 2019, 9:12pm)


6

Thursday, April 4th 2019, 10:25pm

Ich denke das ist schwer zu definieren. Wenn man eine Woche festlegt und jemand dann Woche für Woche immer wieder pusht, obwohl es keinen interessiert, dann wäre das ja trotzdem unerwünschtes Pushen. Dann verlängert man das auf zwei Wochen, aber was passiert dann? Dann hat einer eine wichtige Änderung nach einer Woche, die ein Update rechtfertigen würde und dann kommt ersterer User um die Ecke »Warum darf der nach einer Woche pushen und ich muß zwei Wochen warten?«

*hüstel* man kann ja einen Beitrag so formulieren, dass ein kleines Frägchen offen bleibt. Dann fragt einer nach »Wie es denn das gemeint?« und wenn dann der Beitrag außer Sichtweite rutscht, beantwortet man die Frage.

7

Friday, April 5th 2019, 2:11am

Ich denke das ist schwer zu definieren. Wenn man eine Woche festlegt und jemand dann Woche für Woche immer wieder pusht, obwohl es keinen interessiert, dann wäre das ja trotzdem unerwünschtes Pushen. Dann verlängert man das auf zwei Wochen, aber was passiert dann? Dann hat einer eine wichtige Änderung nach einer Woche, die ein Update rechtfertigen würde und dann kommt ersterer User um die Ecke »Warum darf der nach einer Woche pushen und ich muß zwei Wochen warten?«

*hüstel* man kann ja einen Beitrag so formulieren, dass ein kleines Frägchen offen bleibt. Dann fragt einer nach »Wie es denn das gemeint?« und wenn dann der Beitrag außer Sichtweite rutscht, beantwortet man die Frage.
Ganz einfach:

Wir nehmen 1-2 Wochen pro Push für die ersten 3 Male von der 2. auf die erste Seite. Ob es wirklich keinen interessiert, das wird er ja spätestens nach dem 3. Mal merken. Sind ja auch nicht alle relevanten Interessenten ständig online. Dem wird man auch mal ein bisschen Zeit geben dürfen. Ab dem 4. Mal gehen dann ordentlich Wochen ins Land. Dann hat man es sowieso längst woanders vertickt oder getauscht. Das ist ja gerade der Sinn. Jeder kriegt seine 3 Chancen (3-6 Wochen) und fertig. Danach gehts mit Schneckentempo weiter.

Preisupdates würde ich in eine eigene Unterkategorie innerhalb des Verkaufsforums legen. Hat jemand ein Update, geht sein Angebot auf die 1. Seite des Preisupdate-Forums. In der normalen News-Kategorie vom Verkaufsforum, sprich neue Angebote, bleibt es wo es gerade ist, bsp. 2. oder 3. Seite. Vielleicht mit einem kleinen roten Preisupdate-Schildchen versehen (ein paar Tage lang rot, dann mit Datum). Daß die auch dort ein wenig rausstechen.

Für neue Sets müssen neue Angebote eröffnet werden. Es sei denn, jemand möchte für seine neuen Sets seine Pushoptionen nicht ausnutzen. Dann darf er das natürlich machen.

Meldungen wie: "Set xy ist verkauft." sind überflüssig. (warum soll das auch jemanden interessieren..., bei mehreren Sets pro Angebot reicht editieren.) Abgeschlossene Angebote könnten durch einen "Verkauft" Button - vom Verkäufer anklickbar, automatisch gelöscht werden.

Ideal wäre natürlich ein Algorithmus, der dir hilft da die Übersicht zu behalten. So 'ne Art Counter, wie oft du schon gepusht hast, der die Tage runterzählt, usw. Und einen Preisupdate Button, damit die Software weiss, wohin damit. Die Pushoption über die Kommentarfunktion würde ich im Verkaufsforum abschalten. Man kann immer noch alles reinschreiben, aber für den Push gibt es einen Button. Der ist rot oder grün, je nachdem wo der Counter gerade steht. Das würde auch Missbrauch und Pushgespamme verhindern.

Ich weiss, solche Veränderungen machen Arbeit.

Naja, sind ja auch nur Vorschläge.

This post has been edited 8 times, last edit by "activize" (Apr 5th 2019, 11:18am)


dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik