Players Championship 25-28

  • Datum: 20.10.22-23.10.22

    Meldeliste: TBC

    Ort: Barnsley Metrodome


    Bevor die Events 29 & 30 im November anstehen geht es allmählich in den Endspurt der diesjährigen Players Championships.


    Im aktuellen Race für die PC-Finals steht Wattimena auf Platz 64 mit 14.000 £, mit Hempel (12.500 £) und Pietreczko (11.250 £), befinden sich zwei deutsche Spieler in Reichweite. Hopp steht bei 10.000 £.


    Edit: Durch die Anpassung der Preisgelder lässt sich das diesjährige Race schlecht mit dem letztjährigen Race vergleichen. Im vergangenen Jahr qualifizierte sich Petersen auf Platz 64 für die Finals, dabei reichten ihm 11.500 £. Er war dabei 13 mal im Preisgeld, erreichte fünf Mal die Last 64, sechs Mal die letzte 32 und zwei mal die Last 16. Rechnet man dies mit dem aktualisierten Preisgeld durch, liegen wir hier bei 15.250 £.

    Best Leg: 13 (3x) - Highfinish: 170 (4x)

    Lieblingsspieler: Gerwyn Price, Nathan Aspinall, James Wade, Joe Cullen & Chris Dobey

    Edited once, last by smlschndr ().

  • Umfrage quer nutzen!

  • Auf der Meldeliste der PDC befindet sich leider kein Michi Unterbuchner, dafür folgende CT-Nachrücker mit relevantem Ranking nach CT 20:

    Scott Williams Nr. 1

    Danny van Trijp Nr. 3

    Stephen Burton Nr. 4

    Jurjen van der Velde Nr. 5

    Karel Sedlacek Nr. 6

    Christian Kist Nr. 8

    Kenny Neyens Nr. 9

    Jim McEwan Nr. 11

    Gian van Veen Nr. 14

    Wesley Plaisier Nr. 15


    Dan Read Nr. 20 (wurde auch von jemanden erwähnt, dass er laut Twitter mitspielt!)


    Hier der Link: https://www.pdc.tv/news/2022/1…p-25-28-entries-confirmed

  • Frauen von Welt spielen Dart
  • Was man auch erwähnen muss bzw.sollte , die Meldefrist für die 4 Turniere war vor dem letzten Challenge Tour Wochenende, das heißt nicht die aktuell Challenge Tour Order of Merit nach 24 Turnieren war für diese 4 Turniere relevant sondern die Challenge Tour Order of Merit nach 20 Turnieren, z.B. Plaisier ist jetzt am Ende auf Platz 20 gelandet war aber zum Zeitpunkt der Meldefrist auf Platz 15. Thibault Tricole ist zwar jetzt auf Platz 6 war aber zum Zeitpunkt der Meldeliste nur auf Platz 17.

  • Wenn ich das richtig sehe haben folgende 5 Spieler nicht gemeldet, obwohl sie als Nachrücker hätten spielen können.


    Robert Owen (2)

    David Pallett (7)

    Andy Jenkins (10)

    Lukas Wenig (12)

    Lee Evans (13)

  • Rock your Dart!
  • Da hat es sich die PDC ja diesmal sehr einfach gemacht, einfach 130 Namen hinzuklatschen, ohne darzustellen, welche 128 denn nun eigentlich an jedem Tag aktiv sein werden. :wacko:

    Immerhin gibt es ganz unten noch den Hinweis, das nicht alle Spieler an allen Tagen Spielen werden. :D

  • Durch die Absagen von MvG, Aspinall, A. Lewis und Rydz und mit der Voraussetzung, dass kein weiterer Spieler absagt, müssten wir für Event 25 morgen dann folgenden Turnierbaum haben:


    (1) Humphries - (32) S. Williams

    (16) Ratajski - (17) Gilding

    (8) Chisnall - (25) Dolan

    (9) Searle - (24) Huybrechts


    (4) Smith - (29) VvdV

    (13) DvdB - (20) Clemens

    (5) Wright - (28) R. Smith

    (12) de Sousa - (21) Bunting


    (2) Cross - (31) Evans

    (15) Schindler - (18) Gurney

    (7) DvD - (26) Rowby-John

    (10) Noppert - (23) Lukeman


    (3) Heta - (30) Wade

    (14) Price - (19) Dobey

    (6) Cullen - (27) Rock

    (11) Clayton - (22) Razma

  • Owen und Evans sind bei der Modus Super Series unterwegs. Wenig hat ja schon die CT ausgelassen um für die SuperLeague zu trainieren. Keine Ahnung was mit Jenkins ist. Pallett könnte möglicherweise suspendiert sein.

  • Rock your Dart!
  • Tricole u. a. auch noch vor Read, keine Ahnung ob er spielt, hier die Nachrückerliste, falls es jemanden interessiert:


  • Dartconnect to the rescue...dort gibt es jetzt die offiziellen 128er Listen (25, 26, 27, 28).


    Im Vergleich zur ursprünglichen pdc.tv-Liste fehlt jetzt auch noch Jon Worsley komplett.


    Weitere Teilabwesenheiten:


    Nathan Aspinall (fehlt in 25-26)

    Joe Cullen (fehlt in 28)

    Adrian Lewis (fehlt in 25)

    Callan Rydz (fehlt in 25)


    Damit 12 / 10 / 9 / 10 mit Associates zu füllende Plätze:


    1 Scott Williams (alle)

    2 Robert Owen

    3 Danny van Trijp (alle)

    4 Stephen Burton (alle)

    5 Jurjen van der Velde (alle)

    6 Karel Sedlacek (alle)

    7 David Pallett

    8 Christian Kist (alle)

    9 Kenny Neyens (alle)

    10 Andy Jenkins

    11 Jim McEwan (alle)

    12 Lukas Wenig

    13 Lee Evans

    14 Gian van Veen (alle)

    15 Wesley Plaisier (25-26, 28)

    16 Michael Flynn

    17 Thibault Tricole

    18 Graham Usher

    19 Jelle Klaasen

    20 Dan Read (25)

    21 Scott Marsh (25)

  • Auch irgendwie kurios: Plaisier darf an Event 25+26 ran, muss bei Event 27 für einen Tag aussetzen, und würde dann wieder für Event 28 nachrücken.

    Freut mich persönlich aber, dass er jetzt endlich auch mal die Chance erhalten und diese auch wahrgenommen hat sich bei einem PC-Event auf dem "Floor" beweisen zu dürfen. Hat er sich gerade auch nach dem maximal unglücklichen Verpassen der EM in Dortmund letztes Wochenende mehr als verdient :thumbup:.

    Im Gegenzug finde ich es schade, dass Tricole diese Möglichkeit nicht wahrgenommen hat, auch wenn ich seine Entscheidung für ein Event schon etwas nachvollziehen kann, wobei im Laufe der Tage auch immer wieder der Fall eintreten kann, dass ein Spieler sich dazu entschließt die Zelte früher abzubrechen, aber das lässt sich aus Spieler Sicht halt leider sehr schwer erahnen.

  • Frauen von Welt spielen Dart

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!