You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rocket

11-Darter

Posts: 2,730

Location: Österreich

  • Send private message

201

Thursday, May 17th 2018, 10:21pm

Wurde Steve West nicht bestraft für sein Posting?

Quoted

"When you Try to Play darts, but can not concentrate because you are trying not to be Sick from the smell of your Opponent."

This post has been edited 1 times, last edit by "Rocket" (May 17th 2018, 10:27pm)


Posts: 2,967

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

202

Thursday, May 17th 2018, 10:38pm

Ich hab's ja nicht gerochen, aber wenn jemand wirklich so schlimm gestunken hat, könnte man demjenigen ja mal ein formal warning mit dem Vorschlag einer warmen Dusche schicken.

203

Thursday, May 17th 2018, 10:43pm

Falls nicht doch noch was kommt, hat es West wahrscheinlich gerettet, dass er keinen Namen genannt hat.

204

Tuesday, October 2nd 2018, 3:52pm

Gilbert Ulang wurde für 7 lange Jahre gesperrt. Bis zum 17 Dezember 2023.

Hat nach DRA Angaben sein Match gegen Kevin Simm bei der WM 2017 geschoben.


http://www.thedra.co.uk/wp-content/uploa…4_08_2018-1.pdf

This post has been edited 1 times, last edit by "Neindarter" (Oct 2nd 2018, 3:52pm)


205

Tuesday, October 2nd 2018, 4:04pm

Was hat er denn genau gemacht? Google-Translator sagt:

Quoted



zu reparieren oder zu ersinnen, oder an allen Bemühungen, das Ergebnis zu beheben oder zu erfinden, beteiligt sein,
Punkte, Fortschritte, Verhalten oder andere Aspekte der Tour und / oder anderer
Turnier oder Spiel;



Das einzige was ich mir da annähernd zusammenreimen kann, wäre auf den Gegner zu wetten und dann absichtlich verlieren, aber das kann man ja schlecht nachweisen.

206

Tuesday, October 2nd 2018, 4:13pm


Das einzige was ich mir da annähernd zusammenreimen kann, wäre auf den Gegner zu wetten und dann absichtlich verlieren, aber das kann man ja schlecht nachweisen.


Es gab wohl auffällige Wetten auf das Spiel, das kann man heute relativ problemlos aufdecken. Ungewöhnlich hohe Wetten auf den genauen Spielausgang. Und Ulang hat nicht auf die Anklage der DRA reagiert, da war es dann wohl für ihn gelaufen.

Man muss ja auch bedenken, dass es für die PDC extrem wichtig ist, dass so etwas nicht vorkommt, da sie extrem abhängig von ihren Sponsoren sind, die größtenteils Wettanbieter sind. Da geht Matchfixing halt gar nicht.

207

Tuesday, October 2nd 2018, 4:25pm

Ah, ich vergas, dass man bei Sportwetten statt auf Sieg oder Niederlage ja auch noch auf allerhand manipulierbare Details wetten kann und das ungewöhnliche Tendenzen bei den Wetten ja auch auffällig sind.

Sorhin

Schwarzwald-Darter

Posts: 13

Location: nahe Hamburg

  • Send private message

208

Tuesday, October 9th 2018, 5:31pm

Ich habe mir wegen der Bestrafung nochmal das Match von Ulang gegen Simm angeguckt, und mit dem Wissen um die Geschichte fällt einem schon auf, wie variiert (freundlich ausgedrückt) sein Spiel ist. Auf der einen Seite 180er, auf der anderen Seite steckt der Pfeil in der 1, und das meterweit von irgendwelchen Triple-Feldern entfernt. Man könnte das mit Aufregung erklären, aber die Art und Weise ist auffällig. Er lässt den Gegner immer wieder herankommen, und am Ende "verzählt" er sich doch sehr schräg. Bei 109 20 geworfen, und dann bei 89 auf Triple 18 gegangen. Ich gebe zu, dass mir das nicht sonderlich aufgefallen wäre live, aber mit dem Wissen um die Wetten scheint das wohl mehr als nur ein Indiz zu sein, wenn die PDC den Spieler direkt für sieben Jahre sperrt.

Posts: 2,967

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

209

Tuesday, October 9th 2018, 5:51pm

Rein vom schauen gar nicht auffällig mMn Im Decider beim einzigen Bühnenauftritt wird man halt mal nervös. Ich verstehe bloß nicht wie sich das erklärt, dass nur Ulang da mitgemacht haben soll. Ist der so gut, dass er sich mit jedem Dart aussuchen kann was er trifft? Warum haben wir dann noch nicht mehr von dem gehört?

210

Tuesday, October 9th 2018, 6:00pm

Naja, ich würde vermuten, dass es auch eine Rolle gespielt hat, dass man von seinem Gegner Kevin Simm so gut wie gar nichts erwarten brauchte...der scheidet auf der Challenge Tour sowohl damals als auch jetzt noch regelmäßig in der 1. oder 2. Runde aus. Gegen einen so (für WM-Verhältnisse) schlechten Gegner könnte man das als besserer Spieler sicherlich durchziehen. Und Ulang ist nun zumindest in Asien kein Unbekannter, sondern war zum damaligen Zeitpunkt nach meinem Eindruck durchaus als einer der besten philippinischen Spieler anerkannt.

Posts: 2,967

Location: Köln

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

211

Tuesday, October 9th 2018, 6:05pm

Gut, Simm hat auch wirklich keinen guten Eindruck gemacht. Trotzdem mutig so auf der eigenen Fähigkeit zu beruhen. Oder wurde bloß auf eine 0:2 Niederlage gewettet? dann versteh' Ich's.

Sorhin

Schwarzwald-Darter

Posts: 13

Location: nahe Hamburg

  • Send private message

212

Tuesday, October 9th 2018, 6:11pm

Rein vom schauen gar nicht auffällig mMn Im Decider beim einzigen Bühnenauftritt wird man halt mal nervös. Ich verstehe bloß nicht wie sich das erklärt, dass nur Ulang da mitgemacht haben soll. Ist der so gut, dass er sich mit jedem Dart aussuchen kann was er trifft? Warum haben wir dann noch nicht mehr von dem gehört?
Na ja, die Wette war ja offensichtlich darauf, dass er verliert, und das hat er geschafft. Und wenn er ein Leg gewinnen wollte, hat er das auch recht klar geschafft. Auf mich wirkte es schon so, dass er, wenn es nötig war, schlechter gescored hat, um Simm wieder rankommen zu lassen. Aber im Endeffekt ist das Match allein höchstens Indiz für eine Schiebung. Die PDC wird mehr wissen, wenn sie eine siebenjährige Strafe ausspricht.

213

Tuesday, October 9th 2018, 7:18pm

Neben der schon oben verlinkten reinen Bekanntgabe der Entscheidung gibt es übrigens auch noch die komplette Fassung des Tribunals: http://www.thedra.co.uk/wp-content/uploa…i-Chino-002.pdf

214

Friday, February 1st 2019, 1:49pm

Via Dartplayers Australia auf Facebook - wird wohl demnächst auch direkt bei der DRA veröffentlicht werden:

David Platt und Steve MacArthur haben beim letztjährigen Oceanic Masters gegenüber dem Turnierdirektor ein Matchresultat komplett gefaked, um MacArthur das Weiterkommen aus der Gruppenphase zu ermöglichen. Mit 750 Dollar Strafe und drei Monaten Sperre auf Bewährung sind sie dafür verdammt glimpflich weggekommen...
Zeyes has attached the following file:

215

Friday, February 1st 2019, 2:16pm

Das hätte ich aber nicht gedacht, dass das verboten ist. Es ist doch in anderen Sportarten sogar üblich, wenn zum Beispiel ein WM-Titelanwärter bei der Qualifikation Pech hat, dass ein glücklich weiter gekommener Mannschaftskamerad ohne Titelchancen verzichtet, damit der Titelanwärter nachrückt oder wenn in Gruppenphasen bei einem bestimmten Spielausgang beide weiter sind oder eben der eigentliche Favorit, dass man dann natürlich so spielt. Natürlich nicht so, dass man sich wie beim Fußball ohne Torschüsse nur ganz lustlos den Ball hin- und her kullert, aber wenn ich weiß, dass mein Mannschaftskollege um Längen bessere Chancen beim Weiterkommen hat, dann werde ich den doch nicht auf Biegen und Brechen aus dem Turnier kegeln, sondern ganz gemach spielen und ihm die eine oder andere Tür aufhalten.

Wenn es denn verboten ist, nun gut, aber eine hohe Strafe ist da auch gar nicht notwendig. Anders sähe es aus, wenn Wettbetrug der Grund für die Manipulation ist. Das wäre dann ja nicht mehr unsportlich, sondern kriminell.

GermanDartsFan

BDO-Weltmeister

Posts: 6,083

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

216

Friday, February 1st 2019, 2:19pm

aber eine hohe Strafe ist da auch gar nicht notwendig.
Doch, das ist Wettbewerbsverzerrung vom Feinsten was die beiden da abgeliefert haben.
Lieblingsspieler: die Deutschen, sonst pro Spiel immer einen ;)
Verein: DCBC Kirschau, 163x180, HF157, Best Legs 2x13er, 2x14er, 4x15er& 16x16er

217

Friday, February 1st 2019, 2:45pm

Hatten sie doch einfach das Spiel gespielt und MacArthur gewinnen lassen... so wirds doch in Round Robins oft gemacht. Aber wenn man noch zum Bescheissen zu faul ist...

218

Friday, February 1st 2019, 3:35pm

aber eine hohe Strafe ist da auch gar nicht notwendig.
Doch, das ist Wettbewerbsverzerrung vom Feinsten was die beiden da abgeliefert haben.


Für mich hat das den selben Status wie die »Schande von Gijon« seinerzeit. Aus sportlicher Sicht nicht für alle schön, aber auch kein Drama.

Hatten sie doch einfach das Spiel gespielt und MacArthur gewinnen lassen... so wirds doch in Round Robins oft gemacht…


Davon war ich ausgegangen, dass es so ablief.

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Feb 1st 2019, 3:37pm)


219

Friday, February 1st 2019, 3:41pm

aber eine hohe Strafe ist da auch gar nicht notwendig.
Doch, das ist Wettbewerbsverzerrung vom Feinsten was die beiden da abgeliefert haben.


Für mich hat das den selben Status wie die »Schande von Gijon« seinerzeit. Aus sportlicher Sicht nicht für alle schön, aber auch kein Drama.


Man muss eben bedenken, dass es heutzutage enorm wichtig für jeden Sport ist, dass die Ergebnisse nicht irgendwie abgesprochen sind etc. Wettanbieter sind große Sponsoren und haben offensichtlich ein starkes Interesse daran, dass kein Matchergebnis irgendwie beeinflusst wird. Daher haben dann natürlich auch die Verbände ein starkes Interesse daran, dass keine Ergebnisse absichtlich fabriziert werden.


Denke die beiden sind da so glimpflich davon gekommen, weil die DPA Tour halt nicht gestreamt wird, man wahrscheinlich auch nicht darauf wetten kann und daher die Folgen daher eher gering sind. Bleibt für mich dennoch eine zu schwache Strafe. Price bestraft man da extrem hart und hier wird ein eigentlich sehr ernstes Vergehen mit einem Klopfen auf die Finger abgetan?

220

Friday, February 1st 2019, 3:44pm

Davon war ich ausgegangen, dass es so ablief.


also so wie ich den Text interpretiere, haben sie nicht gespielt und einfach einen Sieg für MacArthur eingetragen.

dartn.de Dart News | Impressum | Kontakt |  Redaktion |  Disclaimer |  Datenschutz
Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik